Autounfall

Beiträge zum Thema Autounfall

Blaulicht

Gesamtschaden beträgt rund 1.500 Euro
Bremsung löste Auffahrunfall auf B 35 bei Bretten aus

Bretten (ots) Aufgrund einer Bremsung kam es in der Folge am Donnerstag gegen 15:40 Uhr auf der Bundesstraße 35 zu einem Auffahrunfall. Mehrere Fahrzeuge befuhren die Bundesstraße 35 in Richtung Bretten. Aus bisher unersichtlichem Grund bremste der 45-jährige Fahrer, das folgende Fahrzeug konnte noch rechtzeitig zum Stillstand gebracht werden. Der 33-jährige Fahrer des dritten Autos konnte einen Zusammenstoß trotz Bremsung nicht vermeiden. Aufgrund des Aufpralls wurden die beiden vorderen Pkw's...

  • Bretten
  • 26.02.21
KFZ & ZweiradAnzeige
Beim Großteil der Unfälle bleibt es zum Glück bei Sachschäden. Foto: djd/Itzehoer Versicherungen
5 Bilder

Trotz coronabedingten Rückgangs sind die Unfallzahlen weiter auf hohem Niveau
So verhält man sich bei einem Crash richtig

(djd). Die Corona-Maßnahmen hatten im vergangenen Jahr deutliche Auswirkungen auf die Unfallzahlen in Deutschland. Schließlich war weniger los auf den Straßen. Von Januar bis November 2020 erfasste die Polizei 2,1 Millionen Verkehrsunfälle, 15,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Mehr als zwei Millionen Unfälle, die meisten davon zum Glück nur mit Sachschäden, ist dennoch eine sehr hohe Zahl. Kühlen Kopf bewahren und sich niemals unerlaubt entfernen Wie verhält man sich richtig, wenn man...

  • Bretten
  • 16.02.21
Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht in Karlsruhe
Fahrer eines schwarzen 3-er BMW verursachte Schaden von 18.000 Euro

Karlsruhe-Waldstadt (ots) - Am "Schmutzigen Donnerstag" um 11.11 Uhr verursachte der noch unbekannte Fahrer eines schwarzen BMW der 3-er-Reihe in der Schneidemühler Straße einen Verkehrsunfall und flüchtete. Die Unfallfluchtermittler der Karlsruher Verkehrspolizei suchen hierzu noch Passanten, die den Hergang beobachten konnten oder auch Angaben zu dem geflüchteten Fahrer machen können. Unfallflucht zu Fuß Der BMW-Fahrer wollte offenbar nach rechts in einen Parkplatz einparken, schlug wohl zu...

  • Bretten
  • 12.02.21
Blaulicht

Auto kam von Straße ab
Zwei Menschen nach Unfall auf A 8 schwer verletzt

Pforzheim (dpa/lsw) Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Autobahn 8 nahe Pforzheim schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, waren ein Mann und eine Frau mit einem Auto in Richtung Karlsruhe unterwegs, als das Auto von der Straße abkam und sich überschlug. Sie wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache und die Schadenshöhe waren bislang noch unklar.

  • Bretten
  • 07.02.21
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen: Der Fahrer eines Porsche verursachte in Karlsruhe-Neureut mehrere Verkehrsunfälle und flüchtete anschließend.

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unfallflucht mit mehreren geschädigten Fahrzeugen in Karlsruhe-Neureut

Karlsruhe (ots) Am Freitag, 5. Februar, gegen 20 Uhr verursachte der Fahrer eines Porsche in Karlsruhe-Neureut in der Alten Friedrich Straße mehrere Verkehrsunfälle und flüchtete anschließend. Das verursachende Fahrzeug konnte in unmittelbarer Nähe der Unfallörtlichkeit festgestellt werden. An dem Porsche entstand ein Schaden in Höhe von etwa 35.000 EUR. Bis jetzt wurden sieben beschädigte Fahrzeuge festgestellt, an denen ein Schaden von rund 45.500 EUR entstand. Zeugenaufruf Da noch nicht...

  • Bretten
  • 06.02.21
Blaulicht

Die Polizei sucht nach Zeugen
Unfall mit Straßenbahn in Karlsruhe

Karlsruhe (ots) Die Verkehrspolizei sucht Zeugen zu einem Unfall, der sich am Freitag, gegen 12.30 Uhr, an der Einmündung der Moltkestraße in die Hertzstraße ereignete. Ein roter Kleinbus, besetzt mit Schulkindern, befuhr die Moltkestraße in stadtauswärtiger Richtung. An der Kreuzung Moltkestraße/Hertzstraße wollte der Fahrer nach links abbiegen. Kollision beim Abbiegen Vermutlich verwechselte er wohl die Ampel für den Geradeausverkehr, die Grünlicht zeigte, mit der für die Linksabbieger, die...

  • Bretten
  • 06.02.21
Blaulicht
2 Bilder

Die Polizei sucht nach Zeugen
Vier Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Bruchsal

Bruchsal (ots) Der 30 Jahre alte Lenker eines Pkw aus Östringen befuhr am Samstagnachmittag, um 14.05 Uhr, die B 35, von Karlsdorf kommend, in Richtung Bruchsal. Zwischen der Abfahrt der Christian-Pähr-Straße und der L 558 kam er nach Spurenlage zunächst mit den rechten Rädern auf den Grünstreifen. Danach lenkte er den Pkw nach links und kollidierte dort zunächst mit dem entgegenkommenden Lastzug eines 63-jährigen aus Horn-Bad Meinberg. Im weiteren Verlauf kam es zur Frontalkollision mit dem...

  • Bretten
  • 31.01.21
Blaulicht
2 Bilder

Bei Kollision mit Baum gab es zwei Schwerverletzte
Fiat-Fahrer kam in Pfinztal von der Fahrbahn ab

Karlsruhe (ots) Am Freitag gegen 11:45 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 10 zwischen Kleinsteinbach und Söllingen. Ein 51-jähriger Fiat-Fahrer kam aus bislang unklarer Ursache von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Aktuell ist von einem internistischen Notfall auszugehen. Der Fahrer sowie seine 49-jährige Beifahrerin zogen sich schwere Verletzungen zu und wurden jeweils in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrer musste am Unfallort reanimiert werden. Der...

  • Region
  • 04.12.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Nach einem Unfall geht es nicht nur um die Reparaturkosten, sondern auch um die Wertminderung des eigenen Fahrzeugs. Grundlage ist das Gutachten eines Kfz-Sachverständigen. Wer auf Nummer sicher gehen will, achtet bei seiner Versicherung auf eine möglichst lange Neuwertentschädigung. Foto: W. Mathipikhai/123rf/Itzehoer
2 Bilder

Wer zahlt den Wertverlust?
Autounfall: Es hat wieder mal gekracht

txn. Unfälle im Straßenverkehr sind häufiger als es den Anschein hat – fünf Mal pro Minute kollidieren Fahrzeuge auf deutschen Straßen. Dabei entstehen nicht nur Reparaturkosten, auch der Wert des Fahrzeugs sinkt. Deswegen steht Geschädigten in der Regel ein Ausgleich für den Wertverlust zu. Als Faustregel gilt: Je stärker tragende Teile des Wagens in Mitleidenschaft gezogen sind, desto höher fällt die Wertminderung aus. „Für die Ermittlung des sogenannten merkantilen Minderwertes kann durch...

  • Bretten
  • 10.11.20
KFZ & ZweiradAnzeige
Mehr als jeder fünfte Deutsche war in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt. Foto: djd/Roland-Rechtsschutzversicherung-AG/Paolese - stock.adobe.com
3 Bilder

So häufig "kracht" es, und so oft geht es deshalb vor Gericht
Passiert öfter, als man denkt

(djd). Die meisten Verkehrsteilnehmer dürften vermutlich der Ansicht sein, dass sie mit einer umsichtigen Fahrweise stets unbeschadet durch den Verkehr kommen. Tatsächlich aber war mehr als jeder fünfte Deutsche in den letzten fünf Jahren mindestens einmal in einen Verkehrsunfall verwickelt, das ergab eine repräsentative YouGov-Umfrage im Auftrag von Roland Rechtsschutz. Die Ursachen für einen Unfall sind vielfältig. Mal wird der tote Winkel zum Verhängnis, mal bremst der Hintermann nicht...

  • Bretten
  • 28.04.20
Blaulicht
Eine Autofahrerin wurde bei einem Frontalzusammenstoß zwischen Münzesheim und Unteröwisheim lebensgefährlich verletzt.

Schwerer Unfall zwischen Münzesheim und Unteröwisheim
Lebensgefährlich verletzt nach Frontalzusammenstoß

Kraichtal-Unteröwisheim (ots/kn) Laut einer Polizeimeldung war am Freitag, 29. November, gegen 16 Uhr eine 44-jährige Frau aus dem Raum Pforzheim mit ihrem Fiat auf der L554 von Münzesheim nach Unteröwisheim unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam die Fahrzeugführerin in den Gegenverkehr. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem BMW. Der BMW wurde von einem 70-jährigen Mann aus der Schweiz gelenkt. Der Aufprall war derart heftig, dass der Fiat sich um 180 Grad drehte und zurück auf die...

  • Region
  • 30.11.19
KFZ & ZweiradAnzeige
Auch nach kleinen Karambolagen müssen sich Schädiger und Geschädigter mit der oft mühsamen Unfallabwicklung befassen. Foto: djd/www.unfallhelden.de/shutterstock
3 Bilder

Was tun nach einem Autounfall?

Acht Tipps, wie man sich direkt nach dem Crash verhalten sollte (djd). 2,6 Millionen Unfälle wurden im vergangenen Jahr nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Deutschland registriert, so viel wie nie zuvor. Bei 2,3 Millionen Zusammenstößen blieb es zum Glück bei Sachschäden. Vor allem bei schweren Unfällen ist der unmittelbare Schock bei den Beteiligten groß. Dennoch ist es wichtig, jetzt einen kühlen Kopf zu bewahren. Wir haben die acht wichtigsten Tipps: 1. Direkt an der Unfallstelle...

  • Bretten
  • 03.07.18
Blaulicht

Kind nach Verkehrsunfall verletzt

Nach einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind am späten Freitagnachmittag sucht die Polizei in Pforzheim nun Zeugen zum Unfallhergang.  Pforzheim (ots) Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die Deimlingstraße auf dem rechten Fahrstreifen von Süden in Richtung Pforzheimer Stadtzentrum. In Höhe des Parkhotels überquerte in diesem Moment ein neunjähriges Mädchen mit einem weiteren Mädchen vom Parkhotel kommend die Fahrbahn und wurde vom Fahrzeug des Pkw-Lenkers erfasst. Nach der...

  • Region
  • 09.06.18
Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

Streifunfall: Polizei sucht Zeugen Eisingen (ots) Zu einem Streifunfall kam es am Freitagmittag auf der Landesstraße 621 bei Eisingen. Ein bislang Unbekannter war mit seinem Fahrzeug kurz vor 13 Uhr von Stein kommend in Richtung Eisingen unterwegs. In einer Linkskurve kam er zu weit nach links und streifte mit dem Außenspiegel den Spiegel eines entgegenkommenden Lkw. Durch umherfliegende Spiegelteile wurde ein nachfolgender Pkw beschädigt. Beide Fahrzeuge fuhren anschließend weiter. Der...

  • Bretten
  • 24.02.18
Recht & FinanzenAnzeige
Obwohl 2016 das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung war, blieb es glücklicherweise meist bei Sachschäden - für den Geschädigten kann dies aber trotzdem viel Ärger bedeuten. Foto: djd/Itzehoer Versicherungen/MEV
2 Bilder

Keine Schuld und trotzdem Ärger

Stress nach dem Unfall: Den Geschädigten kann eine langwierige Prozedur erwarten (djd). Glück im Unglück haben Verkehrsteilnehmer, wenn es bei einem Crash nur zu einem Schaden am Fahrzeug kommt und keine Personen in Mitleidenschaft gezogen werden. Bei der Mehrzahl der Unfälle ist dies der Fall: Obwohl 2016 das unfallreichste Jahr seit der Wiedervereinigung war, blieb es glücklicherweise meist bei Sachschäden. Unvermeidlich allerdings ist deren Regulierung - und da geht der Ärger für den...

  • Bretten
  • 14.08.17
Blaulicht
Bei einem Unfall in Bretten wurde eine 85-Jährige lebensgefährlich verletzt.

Bretten: 85 Jahre alte Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

Eine 85 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Autounfall auf dem Postweg in Bretten lebensgefährlich verletzt worden. Ihre Beifahrerin wurde ebenfalls schwer verletzt. Bretten (swiz) Eine 85 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstagabend, 11. Mai, bei einem Autounfall auf dem Postweg in Bretten lebensgefährlich verletzt worden. Die Frau war mit ihrer 82 Jahre alten Beifahrerin in westlicher Richtung unterwegs. Aus bislang noch unbekannter Ursache beschleunigte sie plötzlich ihr Fahrzeug und kam...

  • Bretten
  • 12.05.17
Blaulicht
Ein Fahranfänger hat in Pforzheim sein Auto gegen einen Baum gesetzt.

Pforzheim: Betrunkener Fahranfänger kracht gegen Baum

Ein 18-jähriger Mann aus Pforzheim ist in der Nacht auf Samstag, 12. November, völlig betrunken mit seinem Auto gegen einen Baum gefahren. Er wurde zum Glück nur leicht verletzt. Pforzheim (ots) Einen sehr aktiven Schutzengel hatte ein 18-jähriger Fahranfänger aus Pforzheim, als er in der Nacht zum Samstag, 12. November, um 1.38 Uhr im Stadtteil Büchenbronn mit seinem Auto gegen einen Baum krachte. Der junge Fahrer war auf der Pforzheimer Straße in Richtung Ortsmitte unterwegs, als er kurz nach...

  • Region
  • 13.11.16
Blaulicht

Pforzheim: Betrunken Tier ausgewichen und Holzzaun durchbrochen

Bei einem Verkehrsunfall in Pforzheim wurden zwei Menschen verletzt. Im Spiel waren offenbar ein Tier und Alkohol. Pforzheim (ots) Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 1.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht zum Samstag, 17. September, um 4.10 Uhr auf der Seehausstrecke in der Nähe von Pforzheim ereignet hat. Tier ausgewichen und Holzzaun durchbrochen Laut Polizei war dabei ein 18-Jähriger mit seinem Opel Astra auf der Kreisstraße 9800 von Pforzheim in...

  • Region
  • 18.09.16
Blaulicht
Einen spektakulären Unfall gab es bei Königsbach-Stein.

Königsbach-Stein: Mit Pkw überschlagen und verletzt

Glücklicherweise nur leichte Verletzungen hat ein 19 Jahre alter Autofahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße 4533 bei Königsbach-Stein erlitten. Karlsruhe (ots) Glück im Unglück hatte ein 19 Jahre alter Autofahrer am gestrigen Donnerstag, 15. September, bei Königsbach-Stein. Laut Polizei war der junge Mann gegen 19.50 Uhr mit seinem Auto in Richtung Wössingen unterwegs, als er aus unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn abkam. Quer über die Fahrbahn geschleudert Beim...

  • Region
  • 16.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.