Zeitumstellung Sommerzeit

Beiträge zum Thema Zeitumstellung Sommerzeit

Freizeit & Kultur
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Zeit umgestellt.

Kinderecke: Zeitumstellung
Heute Nacht wurde die Zeit umgestellt

Region (ger) In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Zeit von der Winter- auf die Sommerzeit umgestellt. Dazu wurden die Uhren von zwei Uhr auf drei Uhr vorgestellt. Natürlich machen die meisten Leute das erst am nächsten Morgen, es sei denn, sie haben eine Funkuhr, die sich automatisch umstellt. Ich mag den Wechsel im Herbst, Ende Oktober, von der Sommer- auf die Winterzeit lieber, denn dann darf man nämlich eine Stunde länger schlafen. Oder zumindest liegen bleiben und sich daran...

  • Region
  • 28.03.21
Freizeit & Kultur

In Deutschland werden die Uhren am Sonntag von drei Uhr auf zwei Uhr zurückgestellt
Die Winterzeit beginnt wieder

Bretten /Region (kn) In der Nacht zu Sonntag, 25. Oktober, werden die Uhren in Deutschland um eine Stunde von drei auf zwei Uhr zurückgestellt. Dann gilt bis zur nächsten Zeitumstellung am 28. März 2021 wieder die Winterzeit, die normale Mitteleuropäische Zeit. Im August 2018 hatten sich 84 Prozent der Menschen, die an einer Onlinebefragung teilnahmen, für die Abschaffung der Zeitumstellung, darunter der überwiegende Teil für eine dauerhafte Sommerzeit, ausgesprochen. Im März 2019 stimmte das...

  • Bretten
  • 24.10.20
Freizeit & Kultur

Die Zeit für die Zeitumstellung läuft ab

Eigentlich hat die EU genug Probleme. Populisten von Rechts, Feindseligkeiten aus den USA, italienische Alleingänge in Sachen Migration und schleppende Brexit-Verhandlungen. Doch nun steht ein ganz anderes Thema oben auf der europäischen Agenda: die Abschaffung der halbjährlichen Zeitumstellung. Brüssel (dpa) Eigentlich hat die EU genug Probleme. Populisten von Rechts, Feindseligkeiten aus den USA, italienische Alleingänge in Sachen Migration und schleppende Brexit-Verhandlungen. Doch nun steht...

  • Bretten
  • 31.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.