Ich lese die Brettener Woche, weil…
40 Jahre Brettener Woche - Was denken die Leser?

Bretten (kn) „Kinder wie die Zeit vergeht.“ Diesen geflügelten Satz hat in diesem Jahr auch jeder Mitarbeiter der Brettener Woche – Kraichgauer Bote auf den Lippen. Denn 2020 wird die beliebte Wochenzeitung für Bretten und die Region 40 Jahre jung. 40 Jahre sind gerade in der Zeitungs-Branche eine lange und vor allem sehr bewegte Zeit. Auch bei uns hat dabei das Internet die Entwicklung entscheidend beeinflusst. Nachrichten und natürlich auch Werbung werden heute um ein Vielfaches schneller transportiert, aufgearbeitet und verbreitet.

Der Leser im Fokus

Bei aller Veränderung der Nachrichtenlandschaft steht jedoch für uns immer fest im Fokus – Sie als Leser. Und deswegen wollen wir, das Team der Brettener Woche, gerne von Ihnen wissen:
Warum lesen Sie so gerne die Brettener Woche? Welche Rubriken gefallen Ihnen am besten, welche Berichte lesen Sie am liebsten und was würden Sie sich von Ihrer Wochenzeitung in der Zukunft noch mehr wünschen.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, Wünsche und Ideen in einer Mail an info@brettener-woche. de oder schicken Sie eine Postkarte an Brettener Woche, Pforzheimer Str. 46, 75015 Bretten. Diese Zuschriften werden wir dann ab der großen Jubiläumsausgabe „40 Jahre Brettener Woche“ am 25. März veröffentlichen.

Autor:

Kraichgau News aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen