Am Knittlinger Berg

Beiträge zum Thema Am Knittlinger Berg

Politik & Wirtschaft
Setzen sich für eine reduzierte Wohnbebauung ein. Drei der Mitglieder der Interessengemeinschaft (von links): Anastasia Weisert, Simone Sienel und Jochen Weisert. swiz
5 Bilder

„Die Menschen wären dort eingepfercht”: Interessengemeinschaft Römerstraße kritisiert Sozialwohnungsbau-Pläne in Gölshausen

„Sie schaffen eine abgeschottete Armeninsel.“ Mit diesen harten Worten hatte Ortvorsteher Manfred Hartmann im Brettener Gemeinderat den geplanten Bau von Sozialwohnungen südlich der Straße Am Knittlinger Berg im Stadtteil Gölshausen kritisiert. Auch die Interessengemeinschaft (IG) Römerstraße aus Gölshausen setzt sich vehement für die Verhinderung des geplanten Bauprojekts ein.Bretten (swiz) „Sie schaffen eine abgeschottete Armeninsel.“ Mit diesen harten Worten hatte Ortvorsteher Manfred...

  • Bretten
  • 14.03.18
Politik & Wirtschaft
Auf diesem Gelände Am Knittlinger Berg in Gölshausen sollen Sozialwohnungen entstehen.

Bretten: Heftiger Streit um Sozialwohnungen

Nach Gemeinderatsbeschluss: Umfang der Sozialwohnungen Am Knittlinger Berg in Gölshausen wird reduziert. Bretten (swiz) Zu heftigen Auseinandersetzungen ist es in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Bretten gekommen. Stein des Anstoßes war der geplante Bau von Sozialwohnungen im Stadtteil Gölshausen. Vorgesehen ist dort eine Wohnbebauung mit dreieinhalb Geschossen in der Straße „Am Knittlinger Berg“. „Ich sehe dort vor allem Wohnungen für Menschen, die in der unmittelbaren Nähe, zum Beispiel...

  • Bretten
  • 27.07.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.