Badezimmer

Beiträge zum Thema Badezimmer

Bauen & WohnenAnzeige
2 Bilder

Das sind die Trends
Einblicke in Deutschlands Bäder

AKZ-O Was heute gefragt ist, um morgen(s) im eigenen Bad zufrieden in den Tag durchzustarten? Meistgewünscht und damit Spitzenreiter in Sachen Ausstattung ist die bodengleiche Walk-in-Dusche, ganz ohne Stufen angenehm begehbar. Auf Rang zwei der Wünsche liegt die Doppelwaschtischanlage mit einer Mindestbreite von 1,20 Metern – und damit genügend Platz für Zahnpflege, Rasur oder Kosmetik im Duett. Die freistehende Badewanne rangiert in der Gunst der Endverbraucher kurz dahinter, gefolgt vom...

  • Region
  • 17.09.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Private Wellnessoase mit luxuriösem Dusch- und Badebereich. Abgetrennt durch eine großdimensionierte Glasabtrennung Tusca in Kombination mit Walk-In XB von Kermi, die individuell und auf Maß gestaltet wurde. Der Kermi Line Duschplatz vermittelt ein Gefühl grenzenloser Freiheit und sorgt für einen ungehinderten Zugang zum Duschbereich.
4 Bilder

Entspannung pur im privaten Wellnessbereich

(akz-o) Warum in einen teuren Wellnessurlaub fahren, wenn man sich zu Hause seine eigene private Wellnessoase schaffen kann. Im luxuriösen Loft entsteht ausgestattet mit einer groß dimensionierten Duschanlage von Kermi ein privater Spa-Bereich, in dem man optimal in den Tag starten kann. Wellness zu Hause bedeutet sich einen Ort der Ruhe und Entspannung zu schaffen. Ein Rückzugsort an dem man die Seele baumeln lassen kann. Mit dem privaten großzügigen Badezimmer-Loft gelingt das bestimmt....

  • Bretten
  • 26.08.19
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: Elements/spp-o

Viel Licht, Stauraum und Accessoires
Kleines Bad – große Wirkung

(spp-o) 9,1 Quadratmeter: So groß ist durchschnittlich, das hat die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft herausgefunden, unser Badezimmer. Doch auch, wer nur sechs oder sieben Quadratmeter zur Verfügung hat, dem stehen alle Türen für sein künftiges Traumbad offen. Auf Wellness, Komfort und Design dabei verzichten? Mitnichten! „Es ist manchmal zwar schon eine kleine Herausforderung, um auf einer solchen Fläche eine große bodenebene Walk-in-Dusche oder auch einen großzügigen Waschplatz mit viel...

  • Bretten
  • 05.08.19
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: vigour.de/akz-o
2 Bilder

Sanft fließende Formen spielen mit markanten Konturen
Haute Couture fürs Badezimmer

(akz-o) Vier Zimmer, Küche, Balkon und Bad. Letzteres genießt bei Deutschlands Verbrauchern einen immer höheren Stellenwert. Schließlich verbringt ein Vier-Personen-Haushalt Jahr für Jahr gut 1.600 Stunden vor dem Waschbecken, unter der Dusche und in der Wanne, um sich zu pflegen und um zu relaxen. Egal ob im Neubau oder für den Sanierungsfall, weil Fliesen und Keramik schon lange keinen Glanz mehr versprühen: Innovative Konzepte wie Elements führen moderne und funktionale Designs zahlreicher...

  • Bretten
  • 29.05.19
Bauen & WohnenAnzeige
Die XXL-Duschkabine wurde individuell über den Sonderservice konzipiert. Die Walk-In XS mit Stabilisierung zur Wand ist ausgestattet mit Spiegelglas und kombiniert mit einem Pasa Beschlag-Segment mit klarem Glas, angepasst an die Dachschräge. Foto: Kermi GmbH/akz-o
3 Bilder

Individueller Duschbereich

(akz-o) Kein Badezimmer gleicht dem anderen und genauso ist es mit der Duschsituation. Kermi verfügt zwar bereits über ein sehr umfassendes Serienprogramm Duschkabine und Duschplatz, dennoch kommt es immer öfter vor, dass eine maßgeschneiderte Lösung gefunden werden muss. Sonderlösungen für jede GegebenheitIn solchen Fällen bietet der Hersteller technische Sonderlösungen, die nahezu jede räumliche Gegebenheit abdecken. So bekommt zum Beispiel eine Walk-in XS mit Spiegelglas und...

  • Bretten
  • 11.04.19
Bauen & WohnenAnzeige
Eine Forsa-Umfrage hat Männer nach ihren Badgewohnheiten gefragt - dabei kamen einige interessante Ergebnisse ans Tageslicht. Foto: djd/Geberit/Burgbad
4 Bilder

Was Mann im Bad so treibt

Keine Frauendomäne mehr: Auch Herren halten sich heute gerne länger im Bad auf (djd). Hartnäckig hält sich der Mythos, dass Frauen wesentlich mehr Zeit im Bad verbringen als Männer. Doch stimmt dieses Vorurteil noch in Zeiten, in denen sich viele Männer am ganzen Körper rasieren, den Bart säuberlich trimmen und Wert auf den richtigen Duft legen? Laut einer Forsa-Umfrage, die der Hersteller von Sanitärprodukten Geberit in Auftrag gegeben hat, geben nur 42 Prozent der Männer an, dass sie "wenig...

  • Bretten
  • 11.04.19
Bauen & WohnenAnzeige
Ein gesundheitsförderndes Badezimmer sollte professionell geplant werden. Foto: Die Badgestalter/txn

Das Bad als Gesundheitsquelle

txn. An einem verregneten Sonntag direkt aus dem Bett ins Spa nebenan? Das klingt nach einem Wellness-Wochenende im Hotel, ist aber auch zu Hause möglich. „Badprofis haben heute viele Ideen, um aus der reinen Nasszelle ein gesundheitsförderndes Wellness-Bad zu machen“, weiß Dr. Michael Schreiber, Sprecher der SHK AG, einem bundesweiten Zusammenschluss von mehr als 900 SHK-Fachbetrieben. Zentrale Elemente sind Badewanne und Dusche, denn die Wärme des Wassers regt die Durchblutung an und hilft...

  • Bretten
  • 11.04.19
Bauen & WohnenAnzeige
Foto: HSK_Aperto/akz-o
2 Bilder

Platzsparende Duschen für kleine Bäder

Kleiner Raum, große Möglichkeiten (akz-o) In vielen Badezimmern herrscht trister Alltag: enge Nasszelle statt geräumiger Wellnesstempel. Doch gerade das Badezimmer sollte die Wohlfühloase im Zuhause sein. Hier macht man sich frisch und möchte nach einem stressigen Tag unter dem prasselnden Wasser der Dusche oder in der Badewanne entspannen. Doch wie soll das auf engem Raum möglich sein? Im Badezimmer kann man sich kaum umdrehen und alles wirkt eng und gequetscht. Entspannung und Bequemlichkeit...

  • Bretten
  • 11.01.19
Bauen & WohnenAnzeige
Duschlösung von Kermi: Walk-In XB Wall mit Wandstütze angepasst an die Dachschräge, geschlossen mit einer Diga Pendel-Falttür. Foto: Kermi GmbH/akz-o
2 Bilder

Eine enge Sache mit viel Duschgenuss

(akz-o) Auch ein schwieriges Bad kann zu einem echten Wohlfühlbad werden. Entscheidend ist dabei vor allem die richtige Planung und der richtige Hersteller. Egal ob eng oder schräg – mit der komfortablen Kermi-Extra-Lösung und einer geschickten Aufteilung wird das Badezimmer zu einem echten Hingucker. Wie ein kleines und enges Badezimmer bestmöglich umgestaltet und renoviert werden kann zeigt das folgende Beispiel. Keine leichte Aufgabe, denn schließlich soll der Raum optimal genutzt werden....

  • Bretten
  • 03.12.18
Bauen & WohnenAnzeige
Die Ganzglasdusche bildet den attraktiven Mittelpunkt im Wellnessbad. Spezielle Glasbeschichtungen sorgen heute für eine einfache Pflege und hygienische Bedingungen. Foto: djd/Uniglas/Ceyssens
3 Bilder

Für die Dusche reicht eine Katzenwäsche

Echtglas im Wellnessbad verbindet attraktive Optik mit einfacher Pflege (djd). Hell, großzügig, freundlich: So stellen sich viele heute ihr Badezimmer mit Freiraum für Wellness und Entspannung vor. Glaselemente, etwa als Ganzglasdusche, tragen wesentlich zu dieser Raumwirkung bei. Allerdings gilt das Material auch als pflegeintensiv. Kalk, Seife und Co. können mit der Zeit die brillante Wirkung beeinträchtigen. Doch heute gibt es Alternativen. Spezielle Beschichtungen schützen das Glas, sorgen...

  • Bretten
  • 03.12.18
Bauen & WohnenAnzeige
Kein Bad gleicht dem anderen: Mit modernen Modulsystemen wird die Einrichtung individuell an die Raumgröße und den eigenen Bedarf angepasst. Foto: djd/Burgbad AG
5 Bilder

Das Leben ist Veränderung

Badezimmer: Eine flexible Einrichtung macht schnelle Umgestaltungen möglich (djd). Leben bedeutet Veränderung: Der Single wird irgendwann zum Familienmenschen mit Nachwuchs. Und wenn später die Kinder erwachsen und aus dem Haus sind, stehen für das Paar wieder neue Wünsche im Mittelpunkt, beispielsweise die Barrierefreiheit im Zuhause. Die Bedürfnisse ändern sich mit der Zeit. Gefragt ist daher eine Inneneinrichtung, die nicht alle paar Jahre aufwändig ersetzt werden muss, sondern sich einfach...

  • Bretten
  • 28.09.18
Bauen & WohnenAnzeige
Ein wahr gewordener Duschtraum von Kermi: Die XXL-Duschkabine wurde individuell über den Sonderservice KermiExtra konzipiert. Die Walk-In XS mit Stabilisierung zur Wand ist ausgestattet mit Spiegelglas und kombiniert mit einem Pasa Beschlag-Segment mit klarem Glas, angepasst an die Dachschräge. Foto: Kermi GmbH/akz-o
4 Bilder

Wenn Träume wahr werden

(akz-o) Kein Badezimmer gleicht dem anderen und genauso ist es mit der Duschsituation. Kermi verfügt zwar bereits über ein sehr umfassendes Serienprogramm Duschkabine und Duschplatz, dennoch kommt es immer öfter vor, dass eine maßgeschneiderte Lösung gefunden werden muss. In solchen Fällen bietet der Hersteller technische Sonderlösungen die nahezu jede räumliche Gegebenheit abdecken. So bekommt zum Beispiel eine Walk-in XS mit Spiegelglas und Stabilisierung zur Wand über den Sonderservice...

  • Bretten
  • 01.06.18
Bauen & Wohnen
Weniger ist mehr: Helle Naturtöne und glatte, weiße Oberflächen bei den Sanitärelementen helfen beim Abschalten. Foto: Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS)/Kaldewei/akz-o
2 Bilder

Ruhe-Zone: So gelingt der Kurzurlaub vom Alltag

(akz-o) Das Bad ist der neue Rückzugsort des Menschen. Damit das Abschalten vom Alltag möglichst schnell gelingt, muss das Ambiente passen. „Ausgewogenheit bei Farben und Formen ist der Erholung dienlich. Klare Ordnung trägt zur Tiefenentspannung bei. Weniger ist mehr, das gilt auch für die Dekoration“, erklärt die Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft (VDS). Laut Bonner Dachverband sind es allen voran puristisch gestaltete Produkte, die mit glatten, weißen Oberflächen Ruhe und Harmonie...

  • Bretten
  • 06.02.17
Bauen & Wohnen
Das „stille Örtchen“ als Design-Objekt: Da die DirectFlush WCs keinen Rand besitzen, entwickelte Villeroy & Boch ViFresh, bei dem ein Duftstein oder Gel in ein integriertes Fach hinter dem WC-Sitz gefüllt wird. (Foto: epr/Villeroy & Boch)
4 Bilder

Hier kommt das „stille Örtchen” 2.0

Innovative Toiletten bieten Frische, Hygiene und Pflegeleichtigkeit (epr) Das Badezimmer als Wellness-Oase wird meist mit einem sprudelnden Whirlpool, einer große Wanne oder einer geräumigen Dusche assoziiert. Die Toilette kommt in diesen Gedanken eher selten vor – hat sie doch vor allem einen funktionalen Charakter. Allerdings kann auch das „stille Örtchen“ einen großen Beitrag zu Luxus und Komfort im Bad leisten. Denn moderne WCs bieten beste Voraussetzungen, Frische, Hygiene und...

  • Bretten
  • 06.02.17
Bauen & WohnenAnzeige
http://www.moessner-bretten.de/
5 Bilder

Starke Trends für das Traumbad

Individualisiert, retro oder knallig bunt – das ist im modernen Bad gefragt epr. Die Anforderungen an ein modernes Badezimmer sind genauso vielfältig wie die Möglichkeiten, den Wellness-Bereich nach persönlichem Geschmack einzurichten. Damit es am Ende auch das Traumbad ist, welches man sich gewünscht hat, sollte man bei der Gestaltung den Durchblick behalten. Als Hilfestellung dienen vielen die Trends, die sich in den letzten Jahren ergeben haben und sich auch in diesem Jahr...

  • Bretten
  • 27.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.