BLB Bretten

Beiträge zum Thema BLB Bretten

Freizeit & Kultur
Die Badische Landesbühne muss ihre Spielzeit wegen Corona absagen.

BLB muss wegen Coronavirus pausieren
Badische Landesbühne beendet die Saison

Bruchsal/Bretten (kn) Aufgrund der Corona-Pandemie muss die Badische Landesbühne (BLB) ihren Vorstellungsbetrieb für die Saison 2019/2020 einstellen und damit die laufende Spielzeit frühzeitig beenden. Das haben die Verantwortlichen des Theaters mit Sitz in Bruchsal aktuell mitgeteilt. Auch der für den Zeitraum vom 16. bis zum 26. Juli geplante „Theatersommer Bruchsal 2020“ musste abgesagt werden. Keine Möglichkeit, Spielbetrieb wieder aufzunehmen "Unter den von Bund und Land beschlossenen...

  • Region
  • 06.05.20
Freizeit & Kultur
Drei für Günther Weisenborn (von links): Christian Weisenborn (Film), Konstantin Wecker (Musik) und Carsten Ramm (Regie).

Wecker an BLB
Konstantin Wecker komponiert für die Badische Landesbühne

Region (kn) Der Sänger, Musiker und Komponist Konstantin Wecker wird für die Badische Landesbühne Texte des Schriftstellers und Widerstandskämpfers Günther Weisenborn vertonen. Die Lieder werden Teil der literarischen Revue „Der Illegale“ sein, die das wechselvolle Leben Weisenborns auf die Bühne bringen und zu Beginn der Spielzeit 2019/2020 in Bruchsal uraufgeführt wird. Erinnerungsbuch „Memorial“ „Ich habe sofort zugesagt, als das Theater mich gefragt hat, denn ein Erinnern an Günther...

  • Region
  • 14.05.19
Politik & Wirtschaft

Badische Landesbühne unterzeichnet die "Erklärung der Vielen"

Gemeinsam mit Kulturinstitutionen aus dem ganzen Bundesland hat die Badische Landesbühne die "Erklärung der Vielen" für das Land Baden-Württemberg unterzeichnet. Stellvertretend für die Landesbühne stehen Intendant Carsten Ramm und Joerg Bitterich, der Leiter der jungen BLB, nach eigenen Angaben ein für die Freiheit der Kunst, die Räume schafft zur Veränderung der Welt. Bruchsal (kn) Gemeinsam mit Kulturinstitutionen aus dem ganzen Bundesland hat die Badische Landesbühne die "Erklärung der...

  • Region
  • 08.02.19
Freizeit & Kultur

Das ideale Geschenk:  Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne

Drei Stücke in Bretten für 33 Euro   Bretten (pm) Egal ob zu Weihnachten, für einen Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne (BLB) ist in jedem Fall ein ideales Geschenk. Das kleine Abo für nur 33 Euro bietet drei Theateraufführungen bei bester Platzkategorie. Natürlich kann man sich auch selbst beschenken und mit diesem Abo das Angebot der Badischen Landesbühne entdecken. "Amerika" von Franz Kafka Das erste Stück, zu dem das Schnupper-Abo...

  • Bretten
  • 05.12.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.