Badische Landesbühne

Beiträge zum Thema Badische Landesbühne

Freizeit & Kultur
3 Bilder

Die Stücke der neuen Spielzeit in Bretten
Weltgeschichten 2019.2020 - Badische Landesbühne

Mit der literarischen Revue „Der Illegale“ eröffnet die Badische Landesbühne die Spielzeit im Oktober in Bretten. Carsten Ramm setzt mit dieser Produktion die Beschäftigung mit dem zu Unrecht vergessenen Schriftsteller und Widerstandskämpfer Günther Weisenborn fort. Ramm konnte dafür zwei prominente Mitstreiter gewinnen: Konstantin Wecker vertont Songtexte Weisenborns und der Filmemacher Christian Weisenborn, Sohn des Autors, steuert exklusives Filmmaterial bei. Anlässlich des...

  • Bretten
  • 04.09.19
Soziales & Bildung
4 Bilder

Ein König zu viel

Mit einem lautem „kawums“ prallen die Heißluftballons von König Karl und König Fritz zusammen und stürzen ins Meer. Beide Könige retten sich auf eine einsame Insel inmitten der Eugen-Gültlinger Halle in Oberderdingen. Eine Insel mit zwei Königen? – Das kann nicht gut gehen! Sowohl Karl als auch Fritz beanspruchen den Titel des Inselkönigs für sich und duellieren sich im Spiel „Schnick, Schnack, Schnuck“, Laser-Fechten sowie einem Song Contest. Dumm nur, dass alle Wettkämpfe unentschieden...

  • Region
  • 22.05.19
Freizeit & Kultur
Drei für Günther Weisenborn (von links): Christian Weisenborn (Film), Konstantin Wecker (Musik) und Carsten Ramm (Regie).

Wecker an BLB
Konstantin Wecker komponiert für die Badische Landesbühne

Region (kn) Der Sänger, Musiker und Komponist Konstantin Wecker wird für die Badische Landesbühne Texte des Schriftstellers und Widerstandskämpfers Günther Weisenborn vertonen. Die Lieder werden Teil der literarischen Revue „Der Illegale“ sein, die das wechselvolle Leben Weisenborns auf die Bühne bringen und zu Beginn der Spielzeit 2019/2020 in Bruchsal uraufgeführt wird. Erinnerungsbuch „Memorial“ „Ich habe sofort zugesagt, als das Theater mich gefragt hat, denn ein Erinnern an Günther...

  • Region
  • 14.05.19
Freizeit & Kultur

Das ideale Geschenk:  Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne

Drei Stücke in Bretten für 33 Euro   Bretten (pm) Egal ob zu Weihnachten, für einen Geburtstag oder nur, um eine Freude zu machen: Das Schnupper-Abo der Badischen Landesbühne (BLB) ist in jedem Fall ein ideales Geschenk. Das kleine Abo für nur 33 Euro bietet drei Theateraufführungen bei bester Platzkategorie. Natürlich kann man sich auch selbst beschenken und mit diesem Abo das Angebot der Badischen Landesbühne entdecken. "Amerika" von Franz Kafka Das erste Stück, zu dem das Schnupper-Abo...

  • Bretten
  • 05.12.18
Soziales & Bildung

„Der Räuber Hotzenplotz“ in Berghausen

Abenteuerland Pfinztal – das Sommerferienprogramm: Zum Ferienauftakt gastierte das Kindertheater der Badischen Landesbühne in Berghausen mit dem Klassiker „Der Räuber Hotzenplotz“. Pfinztal-Berghausen (ee) 56 Jahre ist es her, seit „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler veröffentlicht wurde. Und bis heute hat das Kinderbuch, dem weitere drei ebenso erfolgreiche Hotzenplotz-Geschichten folgten, nichts an seiner Popularität verloren. Sich dieser Erfolgsgeschichte bewusst, hat das...

  • Region
  • 31.07.18
Freizeit & Kultur
Norhild Reinicke (Dritte von links) und Schauspieler Andreas Schulz (Vierter von links) wurden mit dem Förderpreise des Freundeskreises Badische Landesbühne ausgezeichnet.
3 Bilder

Freundeskreis Badische Landesbühne: Norhild Reinicke und Andreas Schulz mit Förderpreisen ausgezeichnet

Die Schauspielerin Norhild Reinicke und Schauspieler Andreas Schulz wurden mit Förderpreisen des Freundeskreises Badische Landesbühne ausgezeichnet. Bruchsal (pm) Am 16. Juli 2017 wurden die Förderpreise des Freundeskreises Badische Landesbühne verliehen. Zum ersten Mal fand die Verleihung im Rahmen der Spielzeitmatinee der Badischen Landesbühne im Schlosspark statt. Im Abendspielplan wurde der Schauspieler Andreas Schulz ausgezeichnet. Schulz, geboren in Berlin, absolvierte von 2009 bis...

  • Region
  • 17.07.17
Freizeit & Kultur

Ausstellung der Badischen Landesbühne in der Sparkasse Kraichgau

„Sparkasse Kraichgau wichtiger Partner für die Landesbühne“: BLB zeigt Fotoausstellung zum Theatersommer im Kundenzentrum am Friedrichsplatz. Bruchsal (pm) Ein gestandener Mann mit Kuscheltier. Dort ein Frauengesicht hinter einem aus den Saiten geratenen Badmintonschläger. Oder aber ein Mann mit einem halben Clownsgesicht. Bei der Sparkasse Kraichgau. Mitten im Kundenzentrum am Friedrichsplatz Bruchsal. Es sind Fotos der Badischen Landesbühne (BLB). Fotos von Schauspielern, die einmal nicht...

  • Region
  • 13.07.17
Freizeit & Kultur
Szene aus der "Ärger mit Harry" der Badischen Landesbühne.

Mehr Geld für die Badische Landesbühne

In seiner jüngsten Sitzung hat der Bruchsaler Gemeinderat der neuen Finanzierungsvereinbarung für die Badische Landesbühne (BLB) zugestimmt. Bruchsal (ds) In seiner jüngsten Sitzung hat der Bruchsaler Gemeinderat der neuen Finanzierungsvereinbarung für die Badische Landesbühne (BLB) zugestimmt. Das Land Baden-Württemberg und die Stadt haben dabei eine deutliche Anhebung der Zuschüsse bis 2019 vereinbart, die zum größten Teil von der kommunalen Seite getragen wird. „Wir freuen uns, dass der...

  • Region
  • 30.05.17
Freizeit & KulturAnzeige
3 Bilder

BLB: Pinocchio

Carlo Collodi Pinocchio Der arme Tischlermeister Geppetto findet ein Stück Holz und schnitzt eine Puppe daraus. Aber es ist ein besonderes Stück Holz und die Puppe wird lebendig. Geppetto tauft sie Pinocchio und freut sich, einen Sohn zu haben, für den er sein letztes Hemd geben würde. Pinocchio aber hat seinen eigenen Kopf. Statt in die Schule zu gehen, versetzt er seine Fibel und besucht das Marionettentheater. Der Theaterdirektor schenkt ihm fünf Goldstücke, aber Pinocchio will mehr,...

  • Region
  • 01.12.16
Freizeit & Kultur

17 Uhr-ABO bei der Badischen Landesbühne

Das nächste Stück im Rahmen der 17 Uhr-ABO-Veranstaltungen des Badischen Landesbühne ist Thomas Manns Klassiker "Buddenbrooks". Bruchsal. Für alle, denen die Abendvorstellungen der Badischen Landesbühne zu spät beginnen, bieten sich an vier Sonntagen die Nachmittagsvorstellungen um 17 Uhr an. Wie auch bei den 19.30-Uhr-Terminen wird es eine halbe Stunde vorher Einführungen zu den Stücken Buddenbrooks, Andorra und Du (Normen) geben. Wenn Sie die 17-Uhr-Termine im Abonnement buchen, erhalten...

  • Region
  • 11.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.