Theater

Beiträge zum Thema Theater

Freizeit & Kultur
Das Teatro Gillardo präsentiert am 24. und 25. Juli 2020 im Rahmen einer szenischen Lesung Auszüge aus verschiedenen Stücken Oscar Wildes – ganz nach dem Motto „Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Romanze“.

"Sich selbst zu lieben, ist der Beginn einer lebenslangen Romanze"
Teatro Gillardo präsentiert Szenen und Bonmots von Oscar Wilde

Gondelsheim/Oberderdingen (kn) Eigentlich wollten die Schauspieler des Teatro Gillardo im Mai Oscar Wildes viktorianische Gesellschaftskomödie „Ein idealer Gatte“ auf die Bühne bringen. Doch dann sorgte das Coronavirus für ein abruptes Ende der Proben und der Aufführungspläne. Doch ganz verzichten aufs Spielen und auch auf Oscar Wilde wollen die Schauspieler des Teatro Gillardos trotzdem nicht: Und so präsentieren sie am 24. und 25. Juli 2020 im Rahmen einer szenischen Lesung Auszüge aus...

  • Region
  • 10.07.20
Freizeit & Kultur

Vorstand kann weiter Lachen und Planen
Welle der Solidarität erreicht Bruchsaler Theater

Bruchsal. Anfang April hat der Vorstand des Bruchsaler Amateurtheater „Die Koralle“ seinen kompletten Spielplan und die Pläne für den Sommer ändern müssen. Statt Freilichttheater und der Suche nach neuen Räumen galt es nun die Corona-Zeit kreativ zu gestalten. Verschiedene Ideen und Modelle wurden besprochen, Rettungspläne für das Freilicht entwickelt, sogar Sommerferien verplant. Am Schluss einigte man sich zunächst die Freunde und Förderer nach Unterstützung zu fragen. Galt es doch die...

  • Region
  • 03.07.20
Freizeit & Kultur

Das besondere Hörerlebnis
Theater in der Leitung

Bretten/Enzkreis (kn) Auch in dieser Woche stehen die Ensemblemitglieder des Theaters Pforzheim zwischen 19 und 21 Uhr unter 07231/39-1473 persönlich am Telefonbereit. Am Freitag, 22. Mai, sagt Sopranistin Elisandra Melián „Buenos tardes, caro amico“ und lädt zum Telefonieren auf Spanisch oder Italienisch ein. Am Samstag, 23. Mai, erzählt Tenor Philipp Werner von einem mysteriösen, mitternächtlichen Besuch eines Raben und am Sonntag, 24. Mai, entführt Schauspielerin Anne-Kathrin Lipps in den...

  • Region
  • 22.05.20
Freizeit & Kultur

Wann kann Spielbetrieb aufgenommen werden?
Amateurtheater stehen vor einer ungewissen Zukunft

Stuttgart (dpa/lsw) - Die baden-württembergischen Amateurtheater fordern von der Politik eine klare Aussage, wann sie den Proben- und Spielbetrieb wieder aufnehmen können. «Es wäre gut zu wissen, ab wann geht wieder etwas», sagte Naemi Zoe Keuler, die Präsidentin des Landesverbands Amateurtheater, in Stuttgart. Bislang seien mehr als 1000 Vorstellungen mit einem Schaden von 3,3 Millionen Euro abgesagt worden. Die Freilichtsaison falle dieses Jahr völlig aus. Es herrsche eine große Unsicherheit....

  • Region
  • 10.05.20
Freizeit & Kultur

Solidarität mit der Koralle
Theaterverein in Bruchsal braucht Unterstützung zur Sicherung des Theaters

Ausfall der Frühjahrsproduktion, Verschiebung und Kürzung des Freilichtsommers, Einstellung des Probenbetriebs – all das führt zu tiefgreifenden Veränderungen im Betrieb des Kulturvereins „Die Koralle“ e.V. Bruchsal bis in das Jahr 2021. Durch die Corona-Pandemie sind die kulturelle Bildungsarbeit, die Vorstellungen und das Theater im Riff gefährdet. Der Verein steht vor sehr schwierigen Monaten. Der Vorstand bittet daher sein Publikum um Unterstützung bei den zahlreichen...

  • Region
  • 08.04.20
Freizeit & Kultur

Auftrittsabsagen wegen Corona-Maßnahmen
Kartenrücknahme im Gugg-e-mol Kellertheater verschoben

BRETTEN (ch) Nachdem das Brettener Gugg-e-mol-Theater wegen der Corona-Pandemie zahlreiche ausverkaufte Vorstellungen absagen musste, wurden die Karten bisher im Theater zurückgenommen. Nun teilt das Theater mit: Wegen der akuten Ansteckungsgefahr können Karten für alle jetzt im Frühjahr abgesagten Theateraufführungen erst im Herbst zurückgegeben werden. Begründung: Die bisher vereinbarten Rückgabetermine hätten eine in der verschärften Lage nicht zu verantwortende Personenansammlung zur Folge....

  • Bretten
  • 19.03.20
Freizeit & Kultur

Futur de Luxe erst im Herbst 2020
Frühjahrsproduktion im Theater Koralle verschoben

Bruchsal (kn) Aufgrund der derzeitigen gesundheitlichen Lage hat das Bruchsaler Theater „Die Koralle“ beschlossen, ihre Frühjahrsproduktion „Futur de Luxe“ von Igor Bauersima in den Herbst zu verschieben.  „Eine andere Entscheidung wäre aus solidarischer und sicherheitstechnischer Sicht unvernünftig und nicht geboten, auch wenn wir entsprechende Vorkehrungen getroffen haben, Desinfektionsmittel bereit halten und verstärkt auf Sauberkeit und Hygiene achten sowie für genügend Belüftung sorgen“,...

  • Region
  • 17.03.20
Freizeit & Kultur
  3 Bilder

Auf der Suche nach den Wurzeln von Gut und Böse
Theater Die Koralle zeigt „Futur de Luxe“ von Igor Bauersima

Die neue Frühjahrsproduktion des Bruchsaler Theaters „Die Koralle“ setzt mit der Inszenierung des spannenden Schauspiels „Futur de Luxe“ die Reihe von Preisträgerinszenierungen zu aktuellen gesellschaftlichen Themen fort. Ab dem 28. März spielen Ingrid Heiler, Helmut Dörflinger, Stefanie Heißler, Jonas Gärtner und Malte Richter die spannende Geschichte der Familie Klein unter der Regie des künstlerischen Leiters Philipp Stavenhagen. Ein Sommerabend 2020. Die Familie Klein trifft sich endlich...

  • Region
  • 12.03.20
Freizeit & Kultur

Nußbaumer "Backkörb"

Ein fester Programmpunkt beim Bürgerverein Diedelsheim ist der Besuch in Nussbaum bei den „Backkörb“. Jährlich wollen wir damit Freude den Mitbürgern schenken. Die Akteure der Mundart-Theaterbühne geben sich alle Mühe, dass die Gäste lachen und entspannen können. So werden wir in diesem Jahr uns vom „Goldrausch in Nußbe“ verzaubern lassen und alle Alltagssorgen zu Hause lassen. Für die Veranstaltung am Sonntag, den 15. März, um 16 Uhr gibt es noch Karten zum Preis von 12 €. Gemütlich wird...

  • Bretten
  • 02.03.20
Freizeit & Kultur

3x2 Karten für das neue Lustspiel der „Backkörb“ zu gewinnen
Goldrausch in Nußbe

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für eines der Theaterabende der Nußbaumer „Backkörb“. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Wo war Opa Uli als junger Mann? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss: Montag, 2. März 2020. Die Gewinner/innen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Neulingen-Nußbaum (kn) Seit mehr als 30 Jahren ist der Theaterverein Nußbaumer...

  • Bretten
  • 26.02.20
Freizeit & Kultur
Bruchsal in Ruinen: Mit einer Veranstaltungsreihe erinnert die Stadt an ihre Zerstörung durch einen Bombenangriff am 1. März 1945.

Gedenkveranstaltungen in Bruchsal zum 75. Jahrestag der Kriegszerstörung
Ausstellungen, Filme, Theater, Konzerte und mehr

BRUCHSAL (kn) Am 1. März 1945 erlebte Bruchsal den tiefsten Einschnitt seiner neueren Geschichte. Bei einem schweren Bombenangriff, der über 80 Prozent der Innenstadt zerstörte, starben binnen 40 Minuten rund 1000 Menschen. Wie viele andere Städte in ganz Europa wurde auch das alte Bruchsal innerhalb kürzester Zeit weitgehend ausgelöscht.Am Jahrestag der Kriegszerstörung erinnert Bruchsal mit einer umfangreichen Veranstaltungsreihe an die Ereignisse vor 75 Jahren. Ausstellungen zu Krieg und...

  • Region
  • 21.02.20
Freizeit & Kultur

In drei Runden k.o.: Schlaufrauen und Einfachmänner in der neuen Gugg-e-mol-Produktion
In drei Runden k.o.: Schlaufrauen und Einfachmänner in der neuen Gugg-e-mol-Produktion

Von Grete Greve Bretten – Da sitzt es, das Männer-Trio, mitten auf dem Sofa, ein bisschen bockig und höchst motiviert. Denn Ziel dieser großen Jungs in den großmustrigen und cannabisblattbedruckten Hemden ist die Eroberung von, ja, Weibern. Ziel ist flachlegen, bumsen, vögeln – oder vielleicht doch die Liebe? Allerdings, aber das erkennen die drei erst sehr viel später im neuen Stück „Die drei Bonobos“, das das Gugg-e-mol Theater in Bretten nun auf die Bühne brachte. Und: Hoppla! Es geht zur...

  • Bretten
  • 15.02.20
Freizeit & Kultur
Szenenfoto aus "Das Schmuckstück" mit (von links) Cornelia Heilmann, Evelyn Nagel, Vivien Prahl
  4 Bilder

Badische Landesbühne in der Stadtparkhalle Bretten
"Das Schmuckstück", eine Komödie von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy

Die Badische Landesbühne zeigt am Donnerstag, 13. Februar 2020, um 19.30 Uhr in der Stadtparkhalle Bretten die Komödie „Das Schmuckstück“ von Pierre Barillet und Jean-Pierre Grédy. Suzanne Pujol hat sich nach 30 Jahren Ehe wohl oder übel an die Pascha-Allüren und die ironisch-herablassende Poltrigkeit ihres Mannes Robert gewöhnt. Seine sexuellen Eskapaden hat sie schon lange durchschaut, mit der Rolle der bürgerlichen Hausfrau hat sie sich mehr oder weniger abgefunden. Unmut macht sich nun...

  • Bretten
  • 13.01.20
Freizeit & Kultur
Neue Spielstätte: Derzeit proben die "Backkörb" in ihrem Theaterhäusle das neue Stück "Goldrausch in Nußbe".
  2 Bilder

Anfang April eröffnen die Nußbaumer „Backkörb“ ihr Theaterhäusle
Steiniger Weg zur eigenen Spielstätte

NEULINGEN (ch) Seit mehr als neun Jahren werkeln die Mitglieder der Nußbaumer Amateurtheatergruppe „Die Backkörb“ an ihrer eigenen Spielstätte. Jetzt endlich rückt der Eröffnungstermin in greifbare Nähe. Zusätzliches Angebot Kleinkunst Im Frühjahr soll es soweit sein: „Ab April werden wir in unserem Theaterhäusle kleinere Veranstaltungen haben“, kündigt Paul Negele, der erste Vorsitzende der Backkörb, auf Nachfrage an. Und er ergänzt: „Dann werden die Backkörb dort Kleinkunst, auch von...

  • Region
  • 08.01.20
Freizeit & Kultur
  3 Bilder

Vorverkauf für die Komödie „Die drei Bonobos“ startet
Gugg-e-mol Theater: Vorverkauf für „Die drei Bonobos“ startet

Am Samstag, 11. Januar 2020 startet der Vorverkauf für die neue Abendproduktion des Gugg-e-mol Theaters „Die drei Bonobos“. Karten sind bei der Tourist-Info in Bretten am Marktplatz erhältlich. Drei Freunde – Alex ist blind, Dani ist taub und Ben ist stumm – die drei Männer sind das Mensch-gewordene Sinnbild der drei Affen der Weisheit – und kennen sich seit ihrer frühesten Kindheit. Nun stehen sie mitten im Leben, können aber aufgrund ihrer Behinderungen vieles nicht auf „normale“ Art und...

  • Bretten
  • 02.01.20
Freizeit & Kultur

Karten ab sofort erhältlich
Grofe-Theater am 25. und 26. Januar beim Musikverein Bauschlott

Neulingen-Bauschlott (kn) Das Grofe-Theater gastiert wieder an zwei Tagen beim Musikverein Bauschlott in der Gräfin-Rhena-Halle. "Die Katze ist aus dem Haus", Schwank in drei Akten von Erich Koch ist das diesjährige Stück der Laienschauspielgruppe aus Bauschlott.Während die ganze Familie im Urlaub weilt, nisten sich gemütlich zwei Landstreicher ein und machen es sich gemütlich. Doch was ist, wenn doch niemand in der Ferne ist? Als die Eheleute wieder unverhofft nach Hause kommen, „tanzen die...

  • Region
  • 03.12.19
Freizeit & Kultur
  Aktion   5 Bilder

Moskauer Jölka-Fest für die ganze Familie
„Das Geheimnis der Piratenschätze“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 4x2 Eintrittskarten für das Kindertheaterstück „Das Geheimnis der Piratenschätze“ am Freitag, 6. Dezember, um 18 Uhr in der Badnerlandhalle Karlsruhe-Neureut. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Karlsruhe (kn) Was in Deutschland der Weihnachtsmann ist, ist in Russland das Väterchen Frost. Väterchen Frost ist eine ursprünglich russische Märchenfigur, die die Personifikation des Winters verkörpert. Er...

  • Bretten
  • 27.11.19
Freizeit & Kultur

Schöne Bescherungen im Gugg-e-mol
Glänzender Auftakt der Spielzeit im Brettener Kellertheater

Furios startete die Truppe des Brettener Gugg-e-mol-Theaters am Samstagabend in die Spielzeit. Passend zur Vorweihnachtszeit steht mit „Schöne Bescherungen“ eine Komödie zum Fest der Liebe auf dem Spielplan. Geschrieben von Alan Ayckbourn, behandelt das Stück nicht nur die schönen und idyllischen Seiten des Familienfestes, sondern, wie beim Autor zu erwarten, auch die eher unerfreulichen. Und so bleibt dem Zuschauer, während das Fest auf der Bühne seinen Lauf nimmt, das Lachen doch häufig...

  • Bretten
  • 25.11.19
Freizeit & Kultur
  4 Bilder

Die Reise durch das Schweigen - Wintermärchen 2019/20
Theater Die Koralle zeigt eine außergewöhnliche Geschichte vom Erfinder der Sams-Bücher

„Die Reise durch das Schweigen“ als Wintermärchen Theater Die Koralle zeigt eine außergewöhnliche Geschichte vom Erfinder der Sams-Bücher Wenn sich die Winterzeit naht, schlägt das Bruchsaler Theater „Die Koralle“ seit fast 50 Jahren traditionell das Märchenbuch auf und macht Theater für die ganze Familie. Die klassisch und liebevoll ausgestatteten Märchenproduktionen sind aus vielen Kalendern Bruchsaler Familien und darüber hinaus nicht wegzudenken, Karten sind meist schnell rar. Neben...

  • Region
  • 15.11.19
Soziales & Bildung

Theater am Melanchthon-Gymnasium

Am vergangenen Wochenende zeigte die Theatergruppe am Melanchthon-Gymnasium ihre Eigenproduktion mit dem Titel „Spielzeit“. Schon im Foyer werden die Gäste der Theatergruppe mit Tischkicker, Glücksrad und Geschicklichkeitsspielen empfangen. Beim Eintritt in die Aula eröffnen sich dann noch mehr Spielmöglichkeiten wie Badminton, Tischtennis oder der Flügel, der bespielt werden darf. Schon vor der Performance ist das Publikum also bereits Teil des Ganzen und wird auf originelle und wunderbare...

  • Bretten
  • 24.10.19
Freizeit & Kultur

Vorverkauf für „Schöne Bescherungen“ im Gugg-e-mol Theater startet
„Schöne Bescherungen“ im Gugg-e-mol Theater

Mit der Komödie „Schöne Bescherungen“ von Alan Ayckbourn wird am 23.11.2019 die neue Theatersaison im Gugg-e-mol eröffnet. Karten sind ab dem 26.10.2019 in der Tourist-Info Bretten und an der Abendkasse erhältlich. Wie jedes Jahr trifft sich Familie Bunker, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Und wie jedes Jahr genügen kleine Unaufmerksamkeiten des Hauses und ein bis zwei wenig besinnliche, dafür umso sinnlichere Blicke, um die Nerven blank zu legen und die Festgesellschaft komplett aus der...

  • Bretten
  • 20.10.19
Freizeit & Kultur
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Eintrittskarten zuzüglich je ein zehn Euro Verzehrgutschein für die Theateraufführungen des Närrischen Händschichs Gölshausen am 1. oder 2. November jeweils um 19.30 Uhr in der Gymnastikhalle Gölshausen.

Theateraufführungen des Närrischen Händschichs Gölshausen
„Ma konns oafach koam recht mache“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Eintrittskarten zuzüglich je ein zehn Euro Verzehrgutschein für die Theateraufführungen des Närrischen Händschichs Gölshausen am 1. um 19.30 Uhr in der Gymnastikhalle Gölshausen. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden auf kraichgau.news bekannt gegeben. Bretten (ua) Die Vorbereitungen beim Gölshäuser Faschingsverein Närrischer Händschich laufen auf Hochtouren: Die Theatergruppe des Vereins bereitet sich zurzeit auf die...

  • Bretten
  • 16.10.19
Freizeit & Kultur
Hier kommen die Glitterboys: Frank Stagfield (Dieter Klimpke) und Bob Cheesehill (Werner Hahnke).

Neues Stück der Theatergruppe „Les Pommes“
„Für immer Disco“

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das neue Stück der Theatergruppe „Les Pommes“ am Sonntag, 27. Oktober, 14.30 Uhr in der Festhalle Ölbronn. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Ölbronn-Dürrn (kn) Die Theatergruppe „Les Pommes“ aus Ölbronn-Dürrn studiert derzeit zum 20. Mal ein abendfüllendes Theaterstück ein, das wieder ein Garant für einen unterhaltsamen Abend in der Festhalle Ölbronn sein wird. Am Freitag, 25. und...

  • Bretten
  • 16.10.19
Freizeit & Kultur
  3 Bilder

Spielzeiteröffnung mit Preisträgerproduktion
Sommerpause im Theater „Die Koralle“ beendet

Die neue Spielzeit des Bruchsaler Theater „Die Koralle“ beginnt am 5. Oktober, doch bereits jetzt laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Während das Ensemble für die Eröffnungspremiere in der Endphase liegt, wurde die neue Internetseite des Theaters freigeschaltet. Pünktlich zum Vorverkaufsstart am 6. September zeigt sich der Online-Auftritt in frischem Gewand und eröffnet erste Einblicke in die Produktion „Verwanzt“. Mit dieser Produktion setzt das Theater nach der Hexenjagd am Belvedere...

  • Region
  • 23.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.