Alles zum Thema FAM

Beiträge zum Thema FAM

Soziales & BildungAnzeige

FAM: Seit 25 Jahren für Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Seit 25 Jahren steht der FAM e.V. Kita & Familienzentrum mit seiner Kita und dem Familienzentrum für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Er gilt als erste Einrichtung im Landkreis Karlsruhe die bereits vor über 20 Jahren mit der Ganztagesbetreuung und der Betreuung von Krippenkindern zukunftsorientiert und familienfreundlich gearbeitet hat. Kraichgau (pm) Seit 25 Jahren steht der FAM e.V. Kita & Familienzentrum mit seiner Kita und dem Familienzentrum für die Vereinbarkeit von Familie und...

  • Bretten
  • 15.02.17
Politik & Wirtschaft
Freuen sich über den Start eines neuen Kindergartens für Bretten (von links): Markus Vierling, Geschäftsführer Südbau, Ulrike Stromberger, Verein FAM und Oberbürgermeister Martin Wolff.

Bretten: FAM startet neuen Kindergarten

Der Verein FAM („Für Alle Menschen“) geht in der Brettener Kernstadt mit einem neuen Kindergarten an den Start. Gebaut wird auf dem Mellert- Fibron-Areal. Bretten (mk) Der Verein FAM („Für Alle Menschen“) geht in der Brettener Kernstadt mit einem neuen Kindergarten an den Start. Damit übernimmt FAM, mit Ulrike Stromberger an der Spitze, ein Stück Verantwortung, das sonst oftmals von den Städten und Gemeinden übernommen wird. Denn üblicherweise müssen Kommunen selbst neu bauen, wenn sie Bedarf...

  • Bretten
  • 23.12.16
Freizeit & Kultur

Trennung und Scheidung

Bretten. Im Rahmen seiner Vortragsreihe in Kooperation mit Pro Familia, lädt das Familienzentrum des FAM e.V, Lortzingstraße 29, am 15.Juni von 19 bis 21 Uhr zu dem Vortrag „Trennung und Scheidung fair gestalten“ ein. Die dipl. Sozialarbeiterin Marion Rosswag informiert über sozialrechtlich relevante Themen. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • Bretten
  • 07.06.16
Freizeit & Kultur

Frühstück für Frauen

Bretten. Das internationale Frauenfrühstück findet wieder am 14.Juni im Familienzentrum in der Lortzingstraße 29, ab 9.30 Uhr statt. Thema ist die Situation der Flüchtlinge in Bretten. Der FAM e.V. sorgt wieder für Kaffee, Tee, Brötchen und Getränke; die Besucherinnen bestücken das Buffet. Der Besuch des internationalen Frauenfrühstücks ist kostenlos, um eine Spende wird gebeten.

  • Bretten
  • 07.06.16