Haus Hebron

Beiträge zum Thema Haus Hebron

Blaulicht
Der Knittlinger Bürgermeister Heinz-Peter Hopp.

Vorsorglich Kühlcontainer für Verstorbene auf Friedhof aufgestellt
Coronavirus: Viele Sterbefälle in Knittlingen

Knittlingen (ger) In den sozialen Medien sorgte gestern eine Meldung für Aufsehen: Auf dem Friedhof in Knittlingen wurde ein Kühlcontainer aufgestellt. Der Grund, so wurde in den Kommentaren gemutmaßt, um dort Verstorbene "zwischenzulagern". Bürgermeister Heinz-Peter Hopp betonte auf Nachfrage, dass der Container dort vorsorglich für eine Notsituation installiert worden sei. Man habe in der Tat derzeit viele Sterbefälle in der Gemeinde. Grund sei auch, aber nicht nur, der Corona-Ausbruch im...

  • Region
  • 15.12.20
Politik & WirtschaftAnzeige
Attraktives Arbeitsklima in Haus Hebron: (von links) Hausleiterin Iris Wiedemann und Pflegedienstleiterin Melanie Dierolf mit Mitarbeiterin Marianna Villam.

Fünf Jahre „Haus Hebron“ - Pflegeheim mit betreutem Wohnen in Knittlingen
Glückliche Bewohner und zufriedene Mitarbeiter

KNITTLINGEN (ch) In diesem Monat ist es fünf Jahre her, dass in Knittlingen das Haus Hebron eröffnet wurde. Hausfeier am 6. Juli Gefeiert wird das am Samstag, 6. Juli, ab 14.30 Uhr mit einem großen Fest auf der Dachterrasse, zu dem neben den Bewohnern und ihren Angehörigen auch alle knapp 70 Mitarbeiter herzlich willkommen sind. Es beginnt mit einem Sektempfang im Foyer, danach unterhält Thomas Rothfuß mit Liedern zur Gitarre. Die Bewirtung mit Kaffee und Kuchen übernimmt der Gesangverein 1840...

  • Region
  • 27.05.19
Politik & Wirtschaft
So oder so ähnlich könnte es aussehen: Eine erste Ideenskizze der Architekten für das Pflegeheim in Sternenfels.

In Sternenfels und Flehingen entstehen neue Bethesda-Pflegeheime

(ch) Das Sozialwerk Bethesda errichtet in Sternenfels ein weiteres Pflegeheim. Zu Beginn des nächsten Jahres könnte mit dem Bau in der Sternenfelser Ortsmitte begonnen werden, so die Aussage des stellvertretenden Bethesda-Vorstandsvorsitzenden Hans-Jürgen Walz. Im Frühling/Sommer 2018 sollen die ersten Bewohner einziehen. Das Heim soll den Namen „Haus Zion“ tragen und wird das sechste Pflegeheim in der Region, das vom christlichen Sozialwerk Bethesda mit Stammsitz in Neulingen-Bauschlott...

  • Region
  • 20.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.