Knittlingen

Beiträge zum Thema Knittlingen

MarktplatzAnzeige
Klaus Dobler bei seiner täglichen Arbeit.
20 Bilder

Störrmühle in Knittlingen
Aus der Heimat, für die Heimat

Knittlingen (hk) Fast nur noch aus alten Geschichten oder Liedern kennt man heutzutage das Handwerk des Müllers. Früher gab es meist mehrere Mühlen in einer Gemeinde, doch der Strukturwandel ging auch hier nicht spurlos vorüber. Heute sind wenige Mühlen übrig – die Störrmühle in Knittlingen ist eine davon – und das seit über 400 Jahren. Mühle läuft bei Tag und bei Nacht In den Besitz der Familie Dobler ging die Mühle im Jahr 1840. Immer wieder modernisiert, ging es über das Wasserrad und der...

  • Bretten
  • 13.10.21
Politik & Wirtschaft
7 Bilder

Bürgermeisterwahl in Knittlingen
Kandidaten stellen sich Bürgern in Weissachtalhalle vor

Knittlingen (hk) Sechs Kandidaten stellen sich am Sonntag, 24. Oktober, in Knittlingen zur Wahl: Es geht um den Posten des Bürgermeisters in der Fauststadt. Amtsinhaber Heinz-Peter Hopp, der in Aussicht gestellt hatte, wieder für die Bürgermeisterwahl anzutreten, hatte überraschend angekündigt hat, doch nicht für eine vierte Amtszeit zur Verfügung zu stehen (wir berichteten). Am Freitagabend stellten sich die sechs Kandidaten den Bürgern vor. Die Moderation übernahm Gemeindewahlausschussleiter...

  • Region
  • 09.10.21
Politik & Wirtschaft
Florian Blume ist einer von sechs Bewerbern um das Bürgermeisteramt in Knittlingen.

Sechs Kandidaten bewerben sich um das Bürgermeisteramt in Knittlingen
Blume tritt zum zweiten Mal an

Knittlingen (ger) Die Knittlinger haben am Sonntag, 24. Oktober, die Wahl zwischen sechs Kandidaten, die Bürgermeister werden wollen (wir berichteten). Beim sechsten Bewerber handelt es sich um Florian Blume, der schon vor acht Jahren neben Noch-Bürgermeister Heinz-Peter Hopp angetreten war. Blume ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er stammt aus Bauschlott, lebt aber schon seit 13 Jahren in der Fauststadt. Der Diplom-Toningenieur tritt als Gaukler "Flobold" auf...

  • Region
  • 08.10.21
Politik & Wirtschaft
Ins Rathaus zieht Anfang 2022 ein neuer Bürgermeister ein. Sechs Kandidaten stehen zur Wahl.

In der Fauststadt kandidieren nach einigen Irritationen sechs Bewerber um den Posten des Bürgermeisters
Bürgermeisterwahl mit Hürden

Knittlingen (ger) Jetzt doch: Am Montag gab die Kommunalaufsicht beim Landratsamt Enzkreis grünes Licht für die Bürgermeisterwahl am 24. Oktober in Knittlingen. Einige Tage hatte es so ausgesehen, als müsste die Wahl verschoben werden, da der Anfangsverdacht einer Neutralitätsverletzung vorgelegen hatte. Hintergrund war eine Äußerung von Amtsinhaber Heinz-Peter Hopp im Amtsblatt gewesen, in der er Bezug auf einen Bewerber genommen hatte. „Die Äußerungen Hopps dürften dem Neutralitätsgebot zwar...

  • Region
  • 06.10.21
Politik & Wirtschaft
Die für den 24. Oktober angesetzte Bürgermeisterwahl in Knittlingen kann wie geplant stattfinden, eine Wahlabsage kommt nicht in Betracht.

Prüfung durch Kommunalaufsicht (Aktualisierung: Amtierender Bürgermeister Hopp nimmt Stellung zu Entscheidung des Landratsamt)
Bürgermeisterwahl in Knittlingen kann wie geplant stattfinden

Knittlingen (enz) Die für den 24. Oktober angesetzte Bürgermeisterwahl in Knittlingen kann wie geplant stattfinden, eine Wahlabsage kommt nicht in Betracht. Zu diesem Ergebnis gelangt die Kommunalaufsicht beim Landratsamt Enzkreis nach einer eingehenden Prüfung der Sach- und Rechtslage, heißt es in einer Mitteilung des Landratsamts. Konkret geht es darum, ob eine Äußerung des scheidenden Amtsinhabers Heinz-Peter Hopp (wir berichteten) im Amtsblatt vom 24. September als eine Verletzung des...

  • Region
  • 04.10.21
Politik & Wirtschaft
Hat Bürgermeister Heinz-Peter Hopp im Vorfeld der Bürgermeisterwahl gegen das Neutralitätsgebot verstoßen?

Anfangsverdacht einer Neutralitätsverletzung
Keine Wahlvorschläge in Knittlingen zugelassen

Knittlingen (ger) Eigentlich sollte der Gemeindewahlausschuss in Knittlingen in einer öffentlichen Sitzung am Abend des 29. September bekanntgeben, wer zur Bürgermeisterwahl am 24. Oktober zugelassen ist. Eine reine Formsache, sollte man denken. Doch dann teilte der Ausschussleiter Martin Reinhardt mit, dass man keine Wahlvorschläge zulassen könne. Es bestehe der Anfangsverdacht einer Neutralitätsverletzung. "Der Alte von Knittlingen" Was steckt dahinter? Wenn man in der Fauststadt kursierenden...

  • Region
  • 30.09.21
Politik & Wirtschaft
Klaus Meiser ist einer von sechs Bürgermeisterkandidaten in Knittlingen.

Sechs Kandidaten bei Bürgermeisterwahl in Knittlingen
Klaus Meiser liegt die Stadt am Herzen

Knittlingen (ger) Bisher war man von vier Bürgermeisterkandidaten in der Fauststadt ausgegangen: Alexander Kozel aus Königsbach-Stein, Jochen Stöhr und Timo Steinhilper aus Knittlingen sowie Andreas Laitenberger aus Bretten. Die Bewerbungsfrist ging am Montagabend zu Ende und auf Nachfrage gibt die stellvertretende Wahlleiterin Christina Isemann an, dass es nun sechs Kandidaten gibt. Unerledigtes ließ ihm keine Ruhe Während der sechste Bewerber noch nicht aus der Deckung kommt, handelt es sich...

  • Region
  • 29.09.21
Politik & Wirtschaft
Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist hat nun noch Andreas Laitenberger angekündigt, für das Bürgermeisteramt in Knittlingen zu kandidieren.

Bürgermeisterwahl in Knittlingen / AfD-Stadtrat von Bretten ist vierter Kandidat
Laitenberger will "Kandidat für bürgerliche Mitte sein"

Knittlingen (ger) Kurz vor Ende der Bewerbungsfrist hat der Brettener AfD-Stadtrat Andreas Laitenberger angekündigt, für das Bürgermeisteramt in Knittlingen zu kandidieren. Er ist damit nach Alexander Kozel, Jochen Stöhr und Timo Steinhilper der vierte Kandidat für die Wahl, die am 24. Oktober in der Fauststadt und den Stadtteilen stattfinden wird. Von Knittlingern auf Kandidatur angesprochen Laitenberger wohnt in Bretten, ist 34 Jahre alt, verheiratet und hat einen vierjährigen Sohn. Er ist...

  • Region
  • 27.09.21
Politik & Wirtschaft
Im Bild von links nach rechts: Rainer Semet, Christian Häußermann, Christoph Wagner, Tatjana-Jo Wagner, Helga Hähnle und Erik Schweickert

Christoph Wagner zum neuen Vorsitzenden gewählt
Mitgliederversammlung stellt Weichen zur Weiterentwicklung des FDP-Ortsverbandes Stromberg

Illingen/Knittlingen/Maulbronn/Sternenfels (kn) Bei der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Stromberg der Freien Demokraten auf dem Weingut Häußermann in Sternenfels, bei der neben den Mitgliedern des Ortsverbandes auch der stellvertretende Kreisvorsitzende und Enzkreisabgeordnete Erik Schweickert teilnahm, wurde unter anderem auch der Vorstand des Ortsverbandes neu bestimmt. Viele Ämter neu besetzt Neu zum Ortsvorsitzenden gewählt wurde Christoph Wagner, der bereits vor seinem Wechsel im...

  • Region
  • 26.09.21
Politik & Wirtschaft
Timo Steinhilper kandidiert als Bürgermeister in Knittlingen. Am gestrigen Donnerstag hat er seine Bewerbung abgegeben.

Bürgermeisterwahl Knittlingen
Steinhilper gibt Bewerbung ab

Knittlingen (ger) Wie angekündigt kandidiert Timo Steinhilper für das Bürgermeisteramt in Knittlingen. Am gestrigen Donnerstag hat er um 16 Uhr seine Bewerbungsunterlagen im Rathausbriefkasten eingeworfen.  Hausbesuche in Knittlingen und den Stadtteilen "Ab kommender Woche werde ich in Knittlingen und den Stadteilen unterwegs sein und Hausbesuche machen", sagte der 39-jährige Diplom-Verwaltungswirt, der seit 2018 in Maulbronn Bauamtsleiter ist und seit zwei Jahren Ortvorsteher des Knittlinger...

  • Region
  • 24.09.21
Politik & Wirtschaft
Aaron Treut mit seiner Frau Ute und den Töchtern bei einem Ausflug in der Wilhelma in Stuttgart.

Ruiter Ortsvorsteher Aaron Treut kandidiert "fast" bei Bürgermeister-Wahl in Knittlingen
„Hat sich falsch angefühlt“

Bretten (ger) Am Montagmorgen fand die Redaktion der Brettener Woche/kraichgau.news eine Mail mit überraschendem Inhalt im Postfach: In der am Sonntag um 23.13 Uhr versendeten Nachricht hieß es: „Durch den Verzicht einer weiteren Kandidatur des Amtsinhabers in Knittlingen, Heinz-Peter Hopp, haben sich für mich durch die räumliche Nähe zu Ruit neue politische Optionen ergeben.“ Es folgte die Einladung an die Pressevertreter der Region zur Bewerbungsabgabe der Kandidatur für das Amt des...

  • Bretten
  • 21.09.21
Politik & Wirtschaft

Bürgermeisterwahl in Knittlingen
Timo Steinhilper wirft seinen Hut in den Ring

Knittlingen (ger) Im Knittlinger Bürgermeister-Wahlkampf werden die Karten neu gemischt: Nachdem Bürgermeister Heinz-Peter Hopp überraschend angekündigt hat, doch nicht für eine vierte Amtszeit zur Verfügung zu stehen (wir berichteten), hat Timo Steinhilper mitgeteilt, dass er kandidieren werde. Der 39-Jährige fungiert seit 2019 ehrenamtlich als Ortsvorsteher von Freudenstein-Hohenklingen, sitzt seit 2014 dort auch für die SPD im Ortschaftsrat und seit 2015 im Knittlinger Gemeinderat. Er lebt...

  • Region
  • 20.09.21
Politik & Wirtschaft
CDU-Stadtrat Martin Reinhardt auf dem Gelände des alten Bauhofs.
17 Bilder

Knittlinger CDU-Fraktion macht konkrete Vorschläge für einen Anfang
Bürgerpark "Alter Bauhof" soll Wirklichkeit werden

Knittlingen (ger) Ein Park als Ort, an dem sich Groß und Klein zu Erholung und Austausch treffen können, vielleicht mit Wasserspielen, einer Boule-Bahn und einem großen Schachfeld. Dieser Wunsch beschäftigt die Bürger in Knittlingen schon einige Jahre. Entstehen soll diese Oase am Rande der Altstadt im Umfeld des alten Bauhofs, zwischen den Gewässern Weißach und Esselbach, entlang der Lüßstraße. Das Gelände gehört der Gemeinde und liegt seit der Umsiedelung des Bauhofs brach. Neben dem...

  • Region
  • 15.09.21
Politik & Wirtschaft

Ersatzneubau der Kieselmannbrücke bei Knittlingen
Vollsperrung der Pforzheimer Straße für voraussichtlich zwei Wochen

Knittlingen (kn) Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe werden Arbeiten für den Ersatzneubau der Kieselmannbrücke bei Knittlingen ausgeführt. Dabei wird die bestehende Brücke abgerissen und anschließend durch ein neues Bauwerk an gleicher Stelle ersetzt. Für den Neubau der Brücke muss der Verkehr auf der B35 einspurig mit einer Ampel über eine Behelfsbrücke geführt werden. Umleitung über Paul-Kieselmann-Straße, Wiesenstraße und Pforzheimer Straße Seit Montag, 13. September, werden auf...

  • Region
  • 14.09.21
Politik & Wirtschaft
Mit einem Plakat am Ortsausgang macht Jochen Stöhr auf seine Bürgermeister-Kandidatur aufmerksam.

Bürgermeisterwahl Knittlingen
Jochen Stöhr kandidiert als Bürgermeister

Knittlingen (ger) Allmählich nimmt das Bewerber-Karussell um das Amt des Bürgermeisters in Knittlingen Fahrt auf. Nach Alexander Kozel, der schon vor den Sommerferien seine Kandidatur angekündigt hatte, hat bereits am Montag, 6. September, auch Jochen Stöhr seinen Hut in den Ring geworfen, teilt das Rathaus mit. Aus Datenschutzgründen musste die Verwaltung allerdings erst die Einwilligung zur Herausgabe seines Namens einholen. Vielen Knittlingern dürfte Stöhrs Absicht schon bekannt sein, hat er...

  • Region
  • 13.09.21
Freizeit & Kultur
2 Bilder

Fahrzeuge werden am 16. und 17. September gecheckt
ADAC Prüfdienst macht Halt in Knittlingen

Knittlingen (kn) Autofahrerinnen und Autofahrer aus dem Raum Knittlingen können ihr Fahrzeug in der ADAC Prüfeinheit kostenlos checken lassen. Die Box, integriert in einen über zehn Meter langen Lkw, ermöglicht durch innovative digitale Technik unter anderem den Check von Reifenprofiltiefen, Bremskraft, Stoßdämpfer und Bremsflüssigkeit (soweit fahrzeugtechnisch möglich). Zudem kann die Fahrzeugbeleuchtung auf Funktion überprüft werden. Der Prüfcontainer verfügt über eine Hebebühne, sodass im...

  • Region
  • 07.09.21
Freizeit & Kultur

Karten für das Faust Open Air in Knittlingen zu gewinnen
Mit FAUST durch Raum und Zeit

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 2x2 Karten für das Nachmittagsprogramm sowie 1x2 Karten für das Abendprogramm beim Faust Open Air am Samstag, 11. September in Knittlingen. Wer Eintrittskarten gewinnen möchte, ruft bitte ausschließlich am Freitag, 10. September, zwischen 10.41 und 11.41 Uhr unter der Nummer 07252/9396 8413 an. Die ersten drei Anrufer gewinnen. Beim Zutritt auf das Open Air-Gelände muss einer der 3G-Nachweise erbracht werden (außer Kinder), sonst...

  • Bretten
  • 06.09.21
Politik & Wirtschaft
Knittlingens Bürgermeister Heinz-Peter Hopp (links), Gunther Krichbaum MdB (zweiter von links), Erste Landesbeamtin Dr. Hilde Neidhardt sowie Bürgermeister Harald Eiberger (Illingen, rechts) freuen sich über den Förderbescheid, den sie aus den Händen von Innenminister Thomas Strobl (Mitte) erhielten.

Minister Strobl überbringt weitere Fördermittel-Bescheide
Mehr als 20 Millionen für den Zweckverband Breitbandversorgung Enzkreis

Enzkreis (enz) Nun sind auch die vorerst letzten Förderbescheide des Landes für den innerörtlichen Glasfaserausbau im Enzkreis angekommen: Innenminister Thomas Strobl überreichte in Illingen den Vertretern des Zweckverbands, der Ersten Landesbeamtin Dr. Hilde Neidhardt sowie den Bürgermeistern Harald Eiberger (Illingen) und Heinz-Peter Hopp (Knittlingen) Zusagen in Höhe von insgesamt 20 Millionen Euro. Ausgebaut werden damit die „weißen Flecken“, also Ortsteile, in denen die Internet-Versorgung...

  • Region
  • 26.08.21
Politik & Wirtschaft
Landwirt Alexander Kohler aus Neibsheim bei der Ernte mit dem Mähdrescher.
9 Bilder

Landwirte produzieren für die Region und müssen sich nach Weltmarktpreisen richten
"Der Bauer wird zum Börsenhändler"

Region (bea) Die Wintergerste ist in der Region um Bretten abgeerntet, ebenso Weizen, Dinkel und Roggen. Doch da das Wetter lange nicht mitgespielt hatte, liefen die Mähdrescher bis in die späten Abendstunden, um die Felder abzuernten. Dementsprechend standen viele Traktoren mit dem auf Anhänger geladenen Korn vor den Mühlen der Region und warteten darauf, ihre Feldfrüchte abladen zu können. "Damit werden wir wohl noch bis 24 Uhr beschäftigt sein", sagte Klaus Dobler, Geschäftsführer der...

  • Bretten
  • 18.08.21
Politik & Wirtschaft
Pünktlich mit Beginn der Bewerbungsfrist am 14. August warf Alexander Kozel seine Unterlagen am Rathaus Knittlingen ein.

Alexander Kozel gibt seine Bewerbungsunterlagen im Rathaus ab
Bewerbungsfrist für Bürgermeisterwahl in Knittlingen läuft

Knittlingen (ger) Jetzt ist es offiziell: Am Samstag begann die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Knittlingen. Vormittags um 10 Uhr warf Alexander Kozel seine Unterlagen am Rathaus ein. Der 37-jährige Diplom-Verwaltungsfachwirt hatte seine Kandidatur bereits Mitte Juli angekündigt (wir berichteten hier und hier). Kozel ist beim Städtetag Baden-Württemberg als Referent für Kommunalrecht, digitale Verwaltung und Sport tätig, stammt aus Straubenhardt und wohnt mit seiner Frau und den...

  • Region
  • 17.08.21
Freizeit & Kultur
Der Knittlinger Bürgermeister Heinz-Peter Hopp.

Bürgermeister Heinz-Peter Hopp ruft zu Spendenaktion auf
„Hochwasserhilfe für Rheinland-Pfalz“

Knittlingen (kn) Für die besonders betroffenen Regionen um die Mosel und Ahr in Rheinland-Pfalz will der Knittlinger Bürgermeister Heinz-Peter Hopp per Spendenaufruf eine Hochwasserhilfe organisieren. Im Jahr 2002 habe die Stadtverwaltung Knittlingen schon einmal eine Spendenaktion ins Leben gerufen, informiert die Stadt. Damals seien für die hochwasserbetroffene Stadt „Dessau“ Sachgüter und Gelder gesammelt worden. Not nach Katastrophe in Rheinland-Pfalz lindern „Wir bitten die Bürgerinnen und...

  • Bretten
  • 24.07.21
Politik & Wirtschaft
Bürgermeisterkandidat Alexander Kozel vor dem Rathaus in Knittlingen.

Bürgermeisterkandidat Kozel stellt sich vor
„Der Neue für Knittlingen“

Knittlingen (ger) Vor dem Rathaus am Brunnen mit der Fauststatue steht ein Mann im dunklen Anzug und lächelt selbstbewusst in die Kameras der Medienvertreter. Es ist Alexander Kozel, der hier seinen Wahlkampfauftakt begeht. Der 37-jährige Diplom-Verwaltungsfachwirt möchte Bürgermeister der Fauststadt werden. Was er bereits zu Beginn der Woche in einer Mitteilung hat verlauten lassen, bekräftigt er jetzt nochmals persönlich. "Ich trete für mich an, nicht gegen Hopp" Vom Amtsinhaber Heinz-Peter...

  • Region
  • 16.07.21
Politik & Wirtschaft
Alexander Kozel möchte Bürgermeister in Knittlingen werden.

Bürgermeisterwahl Knittlingen
Alexander Kozel will Bürgermeister in Knittlingen werden

Knittlingen (kn/ger) Am 24. Oktober finden in Knittlingen Bürgermeisterwahlen statt. Amtsinhaber Heinz-Peter Hopp, der im Dezember 1997 zum ersten Mal in der Fauststadt zum Bürgermeister gewählt wurde, hat bereits mitgeteilt, ein viertes Mal antreten zu wollen. Am 14. August beginnt erst die offizielle Bewerbungsfrist, doch schon jetzt ist der erste Herausforderer aus der Deckung gekommen: In einer Mitteilung stellt der 37-jährige Alexander Kozel sich und seine Motivation für die Kandidatur...

  • Region
  • 13.07.21
Blaulicht
Stark alkoholisiert und ohne Führerschein war am Montag ein Autofahrer zwischen Knittlingen und Maulbronn unterwegs.

Zwischen Knittlingen und Maulbronn
Betrunken und ohne Führerschein in die Böschung

Maulbronn (kn) Ein Schaden von rund 4.000 Euro ist laut Polizei die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag gegen 23.30 Uhr auf der Bundesstraße 35 ereignet hat. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 46-jähriger Opel-Fahrer von Knittlingen kommend in Richtung Maulbronn unterwegs. Kurz nach der Auffahrt Maulbronn-West kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der Pkw in der Böschung umkippte. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt. Stark alkoholisiert: Blutprobe abgegeben...

  • Region
  • 07.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.