Journalismus

Beiträge zum Thema Journalismus

Politik & Wirtschaft
15 Bilder

Brettener Woche in Augsburg
Brettener Woche zu Besuch beim Partner Gogol in Augsburg

Bretten (cha) In der vergangenen Woche fuhr eine Delegation der Brettener Woche nach Augsburg zum Publishing Day der Firma Gogol Medien GmbH & Co. KG. In inspirierenden Vorträgen wurden Themen aus der Medienwelt präsentiert und diskutiert. Geschäftsführer Dr. Martin Huber begrüßte die Partner und Gäste zu diesem Austausch und eröffnete die Veranstaltung.  Der Publishing Day ermöglichte Entscheidern und Interessierten aus der Verlagsbranche einen Einblick darin, wie Kunden von multicom...

  • Region
  • 26.11.19
Soziales & Bildung
Wer heute schnelle Informationen sucht, findet sie im Internet.

Soziales und Bildung
Die Zukunft des Journalismus wird digital

(TRD/CID) Die auf Papier gedruckte Zeitung wird zum Auslaufmodell. Dieser Ansicht ist der Vorstandsvorsitzende des Axel-Springer-Konzerns, Mathias Döpfner. Vielmehr sehe er „die Zukunft des Journalismus im Digitalen“, jedoch gebe es für Verlage noch kein überzeugendes Businessmodell, sagte er dem Fernsehsender phoenix in Bonn. Durch die jüngste EU-Urheberrechtsreform gebe es mehr wirtschaftliche Anreize für journalistische Startups und für Blogger, in diesem Bereich aktiv zu werden, sagte...

  • Region
  • 08.06.19
Soziales & Bildung
Kraichgau.news und die Brettener Woche suchen ab sofort eine(n) Volontär(in) mit dem Schwerpunkt Online.

Volontariat: Die Ausbildung zum Journalisten

Das Volontariat war und ist für viele Berufseinsteiger der Weg in den Journalismus. Laut Statistiken absolvieren rund 80 Prozent der Berufsanfänger diese journalistische Ausbildung. Inzwischen bilden Frauen die Mehrheit bei den Volontären. (swiz) Wer sich dafür entscheidet oder sich dazu berufen fühlt, seinen beruflichen Weg im Journalismus zu machen, der stellt sich zu Anfang meist die Frage: Wie stelle ich das eigentlich an? Neben freier Mitarbeit bei verschiedenen Verlagen führt der...

  • Bretten
  • 02.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.