Alles zum Thema Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Politik & Wirtschaft
Die Gemeinde Oberderdingen hat für den Breitbandausbau rund 140.000 Euro Förderung vom Land Baden-Württemberg erhalten. Bürgermeister Thomas Nowitzki (links) nahm bei einer Feierstunde in Stuttgart den Förderbescheid von Minister Thomas Strobl entgegen.

Grundlage für eine digitale Zukunft
Gemeinde Oberderdingen erhält Förderbescheid für Breitbandausbau

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen hat für den Breitbandausbau im „Unterdorf“ mit den Straßen im Heiliggrund, Urbanweg, Laurentiusweg, Gaisbergweg, Sallenbacherweg und Kirchberg rund 140.000 Euro Förderung vom Land Baden-Württemberg erhalten. Bürgermeister Thomas Nowitzki nahm bei einer Feierstunde in Stuttgart den Förderbescheid von Minister Thomas Strobl entgegen. Der Baubeginn richtet sich nun nach den freien Kapazitäten der Tiefbauunternehmen. Leerrohre in offener...

  • Region
  • 10.07.19
Soziales & Bildung
Wer heute schnelle Informationen sucht, findet sie im Internet.

Soziales und Bildung
Die Zukunft des Journalismus wird digital

(TRD/CID) Die auf Papier gedruckte Zeitung wird zum Auslaufmodell. Dieser Ansicht ist der Vorstandsvorsitzende des Axel-Springer-Konzerns, Mathias Döpfner. Vielmehr sehe er „die Zukunft des Journalismus im Digitalen“, jedoch gebe es für Verlage noch kein überzeugendes Businessmodell, sagte er dem Fernsehsender phoenix in Bonn. Durch die jüngste EU-Urheberrechtsreform gebe es mehr wirtschaftliche Anreize für journalistische Startups und für Blogger, in diesem Bereich aktiv zu werden, sagte...

  • Region
  • 08.06.19
Politik & Wirtschaft

Start für schnelles Internet: Mit einem symbolischen Knopfdruck bei der Firma Wastec feierten die Inhaberfamilie Dauth, Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle, Landrat Dr. Christoph Schnaudigel, Dezernent Ragnar Watteroth, die beiden Landtagsabgeordneten Andrea Schwarz und Joachim Kößler sowie Gemeinderäte und Firmenmitarbeiter den ersten Glasfaseranschluss im Gewerbegebiet Zaisenhausen.

Feierlicher Glasfaserstart bei Firma Wastec in Zaisenhausen
Auftakt für schnelleres Internet

ZAISENHAUSEN (kn) Der Ausbau der Breitbandverbindungen im bislang unterversorgten Gewerbegebiet in Zaisenhausen ist erfolgreich abgeschlossen. Mit einer offiziellen Feier am 27. Mai bei der Firma Wastec, an der neben zahlreichen Gästen auch Landrat Dr. Christoph Schnaudigel teilnahm, wurde die neue Glasfaserverkabelung eingeweiht. Für internetgestützte Zukunft gerüstet Nach der Begrüßung der Gäste ging Zaisenhausens Bürgermeisterin Cathrin Wöhrle auf die Entwicklung der Digitalisierung...

  • Region
  • 06.06.19
Politik & Wirtschaft
Von den Produktionsabläufen bei Neff machte sich FDP-Abgeordneter Christian Jung (Mitte) ein Bild.
3 Bilder

Herde, Backöfen und Dunstabzugshauben
FDP-Politiker Christian Jung zu Gast bei Neff in Bretten

Bretten. Ende Mai besuchte der FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) die BSH Hausgeräte GmbH am Standort Bretten. Das Unternehmen fertigt in der Melanchthonstadt insbesondere Herde, Backöfen und Dunstabzugshauben der Traditionsmarke Neff und beschäftigt vor Ort über 1.000 Mitarbeiter. Insgesamt zählt die BSH zu den weltweit führenden Produzenten innovativer Küchengeräte und ist Marktführer in Europa. Christian Jung zeigte sich bei einer Werksführung mit...

  • Bretten
  • 31.05.19
Freizeit & Kultur
Begeisterte Zuhörer: (von links) Sparkasse-Vorstandsvorsitzender Norbert Grießhaber, Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Sparkasse Vorstandsmitglied Thomas Geiß (rechts) mit dem Philosophen Richard David Precht (Zweiter von rechts).

Philosoph Richard David Precht sprach auf Einladung der Sparkasse Kraichgau über digitale Zukunft
„Empathieberufe werden nicht durch künstliche Intelligenz ersetzt“

BRUCHSAL (kn) Vom Deutschen Medienkongress in Frankfurt über die Hannover Messe in den Kraichgau: Richard David Precht ist ein gefragter Redner und kam jetzt auf Einladung der Sparkasse Kraichgau nach Bruchsal. Der Philosoph und Bestseller-Autor sprach in seinem Vortrag über die Folgen der Digitalisierung. Digitalisierung verändert die Arbeitswelt „Die digitale Revolution wird unsere Arbeitswelt radikal verändern“, ist sich Precht sicher. „Wie wir heute arbeiten, wird nur noch wenig damit...

  • Region
  • 16.05.19
Politik & Wirtschaft

Walzbachtaler Unternehmer laden zu eigener Bewerbervorstellung ein
Chefs wollen Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn fühlen

WALZBACHTAL (ch) Unter dem Motto „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ laden Walzbachtaler Unternehmer die Bürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten zu einer eigenen Befragung vor der Wahl ein. Geplant sei ein Treffen mit Dialog, zu dem auch die Vorsitzenden der Fraktionen im Walzbachtaler Gemeinderat eingeladen wurden, heißt es. Am Donnerstag, 16. Mai, ab 18 Uhr können die Eingeladenen in der Kantine der Firma PREFAG im Ortsteil Wössingen ihre „Gedanken,...

  • Region
  • 25.04.19
Politik & Wirtschaft
Roland Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

Volksbank-Chef Roland Schäfer über das Geschäftsjahr 2018: „Sie können sich auf uns verlassen“

Trotz eines schwierigen Marktumfelds mit anhaltendem Niedrigzinsniveau und regulativen Belastungen ist es der Volksbank Bruchsal-Bretten nach eigenen Angaben 2018 gelungen, ihre Marktposition weiter auszubauen. Wir haben den Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Bruchsal-Bretten, Roland Schäfer, nach Einzelheiten gefragt. BRETTEN/BRUCHSAL (ch) Trotz eines schwierigen Marktumfelds mit anhaltendem Niedrigzinsniveau und regulativen Belastungen ist es der Volksbank Bruchsal-Bretten nach eigenen...

  • Bretten
  • 22.04.19
Politik & Wirtschaft
Norbert Grießhaber, Vorsitzender des Vorstands der Sparkasse Kraichgau

Sparkasse-Vorstandschef Norbert Grießhaber über das Geschäftsjahr 2018: Chancen der Digitalisierung nutzen

Niedrige Zinsen, wachsende Regulierungsauflagen und die Digitalisierung haben auch der Sparkasse Kraichgau im vergangenen Geschäftsjahr zugesetzt. Wir wollten vom Vorstandsvorsitzend Norbert Grießhaber wissen, warum er dennoch zufrieden ist. BRUCHSAL/BRETTEN (ch) Niedrige Zinsen, wachsende Regulierungsauflagen und die Digitalisierung haben auch der Sparkasse Kraichgau im vergangenen Geschäftsjahr zugesetzt. Wir wollten vom Vorstandsvorsitzend Norbert Grießhaber wissen, warum er dennoch...

  • Region
  • 30.03.19
Politik & Wirtschaft
Der schmale Wartebereich an der Stadtbahn-Haltestelle Schulzentrum soll 2021 auf 4,5 Meter verbreitert werden.

Stadtbahn-Haltestelle „Bretten-Schulzentrum“ wird ausgebaut

Die Stadtbahn-Haltestelle „Bretten-Schulzentrum“ wird ausgebaut. Baubeginn ist allerdings erst 2021.Bretten (hk) Der Stadtbahn-Haltepunkt "Bretten-Schulzen-trum" wird barrierefrei ausgebaut und die Bahnsteigfläche wird um 30 Prozent vergrößert – die Vorplanung dazu hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am vergangenen Dienstagabend einstimmig verabschiedet. Einziger Wermutstropfen aus Sicht von Oberbürgermeister Martin Wolff und der Gemeinderäte ist die erst für das Jahr 2021...

  • Bretten
  • 28.02.19
Politik & Wirtschaft

Digitalisierung in der Umwelt: Veranstaltungsreihe der IHK Karlsruhe

Die IHK Karlsruhe bietet 2019 eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitalisierung in der Umwelt“ an. KARLSRUHE (kn/ch) Die IHK Karlsruhe bietet 2019 eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Digitalisierung in der Umwelt“ an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist jedoch jeweils erforderlich. Umweltcompliance digital umsetzen Die Digitalisierung schreitet auch im Umweltbereich voran und bietet Unternehmen vielfältige Möglichkeiten. Zum Beispiel kann die Umweltcompliance im Unternehmen...

  • Region
  • 27.02.19
Politik & Wirtschaft

Gemeinde Oberderdingen baut öffentliches WLAN „SM!GHT“ aus 

Kostenfreies Surfen in der Vinothek Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen hat das kostenfreie WLAN-Netz mit Hilfe der ENBW-Technologie „SM!GHT“ seit Anfang Februar in der Vinothek ausgebaut. Ab sofort steht den Bürgern das öffentliche WLAN nicht nur in der Info- und Vinothek, sondern auch im Veranstaltungsraum im Obergeschoss zur Verfügung. Drei Info-Plakate in der Vinothek mit dem Logo von SM!GHT weisen auf das kostenfreie, öffentliche WLAN hin und enthalten eine kurze Anleitung zum...

  • Region
  • 14.02.19
Politik & Wirtschaft
Die Volksbank-Filiale in Bretten Diedelsheim gehört zu den Filialen, die geschlossen werden sollen. Foto: ch

Das war 2018: Weniger Bankschalter, mehr Online Banking

Zwei Geldinstitute aus der Region haben in diesem Herbst die Schließung einiger Filialen bekannt gegeben. BRETTEN/BRUCHSAL (ch) Erst die Sparkasse Kraichgau, dann die Volksbank Bruchsal Bretten eG: Beide Geldhäuser haben im Herbst die Schließung unrentabler Filialen in der Region bekannt gegeben. Einige Geldautomaten bleiben vorerst stehen. Ansonsten werden digitale Bankangebote wie interaktive Video-Beratung weiter ausgebaut. Die Sparkasse plant zusätzlich einen Geld-Bring-Service für mobil...

  • Bretten
  • 31.12.18
Politik & Wirtschaft
Der Vorstand der Volksbank Bruchsal-Bretten eG bei der Bekanntgabe des neuen Filialkonzepts: Vorstandsvorsitzender Roland Schäfer (Dritter von links), Gerhard Rübenacker (Zweiter von links), Volker Gaa (rechts) und Nicht-Vorstandsmitglied Dimitrios Meletoudis, Leiter des Privatkundengeschäfts (links). Foto: ch
2 Bilder

Volksbank Bruchsal-Bretten schließt neun Filialen: "Reaktion auf digitalen Wandel"

Mit der Schließung von neun ihrer bislang 35 Filialen und gleichzeitigem Ausbau des digitalen Service-Angebots reagiert die Volksbank Bruchsal-Bretten nach eigenem Bekunden auf das geänderte Verhalten ihrer Mitglieder und Kunden. BRETTEN (ch) Mit der Schließung von neun ihrer bislang 35 Filialen und gleichzeitigem Ausbau des digitalen Service-Angebots reagiert die Volksbank Bruchsal-Bretten auf das geänderte Verhalten ihrer Mitglieder und Kunden. Das hat der Vorstand der Bank unter seinem...

  • Bretten
  • 20.11.18
Politik & Wirtschaft
Martin Wolff, Oberbürgermeister der Stadt Bretten

Brettener OB zu Förderprogrammen: Fast 17 Millionen Euro Zuschüsse beantragt

Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich gegen Behauptungen von Dritten verwahrt, die Stadt bemühe sich nicht in ausreichendem Maß um Zuschüsse aus diversen Förderprogrammen. BRETTEN (ch) Der Brettener Oberbürgermeister Martin Wolff hat sich gegen Behauptungen von Dritten verwahrt, die Stadt bemühe sich nicht in ausreichendem Maß um Zuschüsse aus diversen Förderprogrammen. „Wir haben in den letzten zwei bis drei Jahren insgesamt 16,9 Millionen Euro an Fördergeldern beantragt...

  • Bretten
  • 22.10.18
Politik & Wirtschaft
Zu Reformen der Europäischen Union sprach FDP-Kandidatin Nicole Büttner-Thiel in Ruit (Foto: SWe).

Liberale Trendwenden für Europa gefordert

Nicole Büttner-Thiel sprach bei den Freien Demokraten Bretten BRETTEN (KBr). „Überall in Europa erleben wir Populisten, die mit einer klaren, einfachen Agenda an Bürger herantreten – ‚Weniger Europa!‘, ‚Grenzen dicht!‘, ‚Das eigene Volk zuerst!‘. Für einen durchdachten, pro-europäischen Gegenentwurf zu diesem Programm kämpfen die Liberalen 2019“, unterstrich Nicole Büttner-Thiel, Bewerberin für das Europäische Parlament, bei einem Diskussionsabend der FDP Bretten. „In Polen und Ungarn...

  • Bretten
  • 17.09.18
Soziales & Bildung
Frank Zöller, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe und Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Karlsruhe

"Die Lage ist angespannt": Interview mit Frank Zöller, Vorsitzender der Kreishandwerkerschaft Karlsruhe

Herr Zöller, wie ist die augenblickliche Lage auf dem Ausbildungsmarkt in der TechnologieRegion Karlsruhe aus Sicht der Innungsbetriebe? Frank Zöller: Die Lage ist angespannt. Viele Unternehmen klagen über unbesetzte Ausbildungsstellen. Es fehlen geeignete Nachwuchskräfte. Die Situation hat sich bereits angedeutet, da viele Schüler eines Schuljahresabgangs auf weiterführenden Schulen angemeldet wurden. Welche Handwerksbranchen in der Region leiden besonders unter dem allseits beklagten...

  • Region
  • 13.09.18
Politik & Wirtschaft
Knackige Coupé-Limousine im Stil von US-Musclecars: So stellt sich Designer Emre Husmen das nächste Model S von Tesla vor.
3 Bilder

So will die US-Automarke Tesla in die Zukunft fahren * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

(TRD/MID) Der Oberklasse-Stromer Tesla Model S kommt allmählich in die Jahre. Wie soll das Elektro-Flaggschiff aus Kalifornien in die Zukunft fahren? Designer Emre Husmen hat sich für die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift „Elektroautomobil“ Gedanken darüber gemacht, wie das Model S 2.0 aussehen könnte. Husmen ließ sich bei seinem Entwurf von der Designsprache des Tesla Roadster Concept inspirieren. Er zeichnete eine sehr sportliche Coupé-Limousine, die optisch auch im Wettbewerb mit...

  • Region
  • 30.08.18
Politik & Wirtschaft

Digitalisierung aktiv mitgestalten: Online-Umfrage "Digitaler Landkreis Karlsruhe" startet am 10. September

Wo sehen die Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner bei der Digitalisierung den größten Bedarf? Das herauszufinden ist das Ziel einer Onlineumfrage, die das bundesweit agierende öffentliche Unternehmen „Partnerschaft Deutschland“ im Auftrag des Landkreises Karlsruhe in der Zeit vom 10. bis 30. September. KREIS KARLSRUHE (pm) Wo sehen die Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner bei der Digitalisierung den größten Bedarf? Das herauszufinden ist das Ziel einer Onlineumfrage, die das bundesweit...

  • Region
  • 24.08.18
Politik & Wirtschaft
Ab 2020 sollen Bebauungspläne online abrufbar sein (oben) – bislang liegen sie oft nur in Papierform vor (unten links und rechts).  Wie die Umsetzung gehen kann, hat der Enzkreis mit den Gemeinden Sternenfels und Wimsheim in einem Pilotprojekt erprobt.

Pilotprojekt des Enzkreises mit Sternenfels: Bebauungspläne künftig online verfügbar

Bis Dezember 2020 will die EU umfangreiche Geodaten für jedermann verfügbar machen, darunter die Bauleitpläne der Gemeinden. Universitäten und Verwaltungen sollen dann ebenso wie Firmen und die Bürger diese Informationen durchsuchen und herunterladen können. „Um dieses Ziel zu erreichen, sind auch im Enzkreis aufwändige Vorarbeiten erforderlich, die wir jetzt für unsere beiden Pilotgemeinden Sternenfels und Wimsheim erfolgreich abgeschlossen haben“, erläutert die zuständige Dezernentin Dr....

  • Region
  • 08.08.18
Soziales & Bildung
Hohbergschule-Leiterin Julia Scherf (rechts) dankte Achim Lechner, Stiftungsratsmitglied, und Dr. Dr. Peter Leinberger, Stiftungsratsvorsitzender (daneben, von rechts) für die Spende. Ebenso dankten Hohberghaus-Einrichtungsleiter Christoph Röckinger (links) und Lehrer Markus Leuchtenberger (daneben) mit Schülern der Hohbergschule.
3 Bilder

Eine „interaktive Tafel“ für die Hohbergschule – großzügige Spende der Dr. Gaide-Stiftung

Alle 16 Bundesländer in unter einer Minute auf einer großen Deutschlandkarte zuordnen? Für die Hohbergschüler inzwischen eine der leichteren Übungen. Denn seit kurzem üben sie dies und anderes spielerisch am interaktiven White Board der Hohbergschule. Möglich gemacht hat das die Dr. Gaide-Stiftung Bretten. Sie unterstützt das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung (SBBZ ESENT) mit einer ganz besonderen, sehr großzügigen...

  • Bretten
  • 31.07.18
Soziales & Bildung

Digitalisierung in Unternehmen: Bedarf nach Weiterbildung im Job wächst

Immer mehr Aufgaben werden in der modernen Industrie von Computern oder computergesteuerten Maschinen übernommen. Hierdurch steigt der Automatisierungsgrad in den Konzernen stetig an was das Risiko birgt, dass der Mensch durch die neuen Technologien schon bald ersetzt werden könnte. Doch damit die Produktion automatisch funktionieren kann, sind umfangreiche digitale Infrastrukturen im Betrieb natürlich eine wichtige und essenzielle Voraussetzung. Warum wird das Thema "Digitalisierung" viele...

  • Region
  • 17.07.18
Politik & Wirtschaft
Roland Schäfer, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Bruchsal-Bretten eG

Volksbank-Chef Roland Schäfer zum erfolgreichen Geschäftsjahr 2017: „Die Menschen vertrauen uns“

Die Bilanzsumme der Volksbank Bruchsal-Bretten eG ist im Geschäftsjahr 2017 um 139 Millionen Euro auf 1,6 Milliarden Euro angewachsen. Ein Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Roland Schäfer über das Erfolgsrezept. BRETTEN/BRUCHSAL (ch) Anlässlich der 46. ordentlichen Vertreterversammlung der Volksbank Bruchsal-Bretten mit rund 500 Vertreterinnen, Vertretern und Gästen im Hallensportzentrum „Im Grüner“ in Bretten haben wir den Vorstandsvorsitzenden Roland Schäfer nach dem Erfolgsrezept des...

  • Bretten
  • 03.07.18
Politik & Wirtschaft
Ein Testareal für Flugtaxis in der Region Karlsruhe fordert FDP-Bundestagsabgeordneter Dr. Christian Jung (zweiter v.r.). Foto: TJ.

JUNG: „Wir brauchen eine schnelle Antwort auf das bayrische Flugtaxi-Testfeld“

FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung schlägt Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) die Einrichtung eines Testfeldes autonomes Fliegen in der Region Karlsruhe vor. Bruchsal/Karlsruhe (PM). Nach der Absichtserklärung von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, im bayrischen Ingolstadt ein „Testfeld für Flugtaxis“ zu schaffen, hat sich FDP-Bundestagsabgeordneter Christian Jung (Karlsruhe-Land) direkt an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) gewandt. „Zur Sicherung des...

  • Bretten
  • 22.06.18
Politik & Wirtschaft
Bastian Rosenau, Landrat des Enzkreises

„Auf Herausforderungen von morgen und übermorgen vorbereitet sein“: Interview mit dem neuen Landrat des Enzkreises, Bastian Rosenau

Seit knapp einem halben Jahr ist der neue Landrat Bastian Rosenau nun im Amt. Wir haben ihn nach seinem Verhältnis zu den Unternehmen im Enzkreis befragt. Herr Rosenau, würden Sie von sich sagen, Sie sind arbeitgeberfreundlich? Ich denke, die Fragestellung greift zu kurz. Ich bin zur Landratswahl angetreten mit dem Satz „Das Wir gewinnt“, und dazu stehe ich nach wie vor. Insofern lautet die Antwort auf Ihre Frage: Ja, natürlich bin ich arbeitgeberfreundlich – aber eben auch...

  • Region
  • 20.06.18
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.