Alles zum Thema KKS Bretten

Beiträge zum Thema KKS Bretten

Sport

KKS Bretten
Schützen mit dem Ordonnanzgewehr sehr erfolgreich

Beim Kreisranglistenturnier 2018 des Sportschützenkreises 11 Bruchsal mit dem Ordonnanzgewehr haben vier Teilnehmer des KKS Bretten sehr gut abgeschnitten. In der Einzelwertung hat Uwe Gremmelmaier einen hervorragenden 3. Platz erreicht mit 292 von 300 möglichen Ringen. Er war ringgleich mit dem Tabellen- zweiten und wurde nur durch zwei Innenzehner weniger auf den dritten Platz verdrängt. Die Mannschaft mit den Schützen Uli Falkenstein, Siegfried Kleinhans und Markus Roth haben mit 848...

  • Bretten
  • 04.05.19
Sport

Generalversammlung beim KKS Bretten

Generalversammlung beim KKS Bretten Christel Bock neue Vorsitzende Bei der Generalversammlung des Kleinkaliber-Schützenvereins 1923 Bretten e.V. begrüsste Oberschützenmeister Karlheinz Bock den stellvertr. Kreisschützenmeister Gerhard Göpferich sowie den Ehrenoberschützenmeister Jürgen Eckert mit Gattin . Nach der Totenehrung gab der erste Vorsitzende einen ausführlichen Bericht über das abgelaufene Sportjahr und wies auf ein reges Vereinsleben hin. Er bedankte sich bei seiner...

  • Bretten
  • 01.04.19
Sport

Silvester-und Neujahrsschießen beim KKS Bretten

Rege Beteiligung war beim traditionellen Silvester-Schießen des Kleinkaliberschützenvereins Bretten um die Ehrenscheiben zu verzeichnen. Das Schießen an Silvester wurde mit der Sportpistole „Kleinkaliber“, auf 25 Meter, ausgetragen. Harro Schaible gab den besten Schuss ab. Er war Gewinner der Silvester-Ehrenscheibe. Das Schießen mit der Pistole „Kleinkaliber“ auf 5 Luftpistolenscheiben gewann Simon Schmich mit 25 Ringen vor seinem Bruder Patrick mit 24 Ringen und Björn Braun mit 23...

  • Bretten
  • 03.01.19
Sport

Glühweinschießen beim Kleinkaliberschützenverein Bretten

37 Teilnehmer haben beim Schießen mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 m mit offener Visierung ihre Kräfte gemessen. Es gewann Änne Brokopp mit 42 Ringen, knapp vor den ringleichen Felix Ketzer 41 und Wolfgang Leonhardt ebenfalls 41 Ringen. Gewinner der Ehrenscheibe war Oberschützenmeister Karlheinz Bock vor Felix Ketzer und David Schlachter. Die vielen Teilnehmer ließen sich die von Küchenmeister Ivan Tomic köstlich zubereiteten Cevapcici schmecken. Das Glühweinschießen ist eine der vielen...

  • Bretten
  • 03.12.18
Sport

Vereineschießen beim KKS Bretten am 20. und 21. Oktober 2018

Musikverein Bretten Sieger beim Vereineschießen Oberschützenmeister Karlheinz Bock begrüßte bei der Siegerehrung im Vereinsheim des Kleinkaliberschützenvereins Bretten zahlreiche Teilnehmer des 52. Vereineschießens sowie Oberbürgermeister Martin Wolff. Er bedankte sich bei allen Helfern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Oberbürgermeister Wolff begrüßte die Teilnehmer und dankte dem Kleinkaliberschützenverein für die Ausrichtung des Vereineschießens und hob die Arbeit...

  • Bretten
  • 21.10.18
Sport

Generalversammlung beim KKS Bretten

Jürgen Eckert seit 60 Jahren beim KKS Bei der Generalversammlung des Kleinkaliber-Schützenvereins 1923 Bretten e.V. konnte Oberschützenmeister Karlheinz Bock den stellvertr. Kreisschützenmeister Gerhard Göpferich, Ehrenoberschützenmeister Jürgen Eckert mit Gattin sowie die Ehrenmitglieder Günter Massell und Harald Schöntag begrüßen. Der erste Vorsitzende gab einen ausführlichen Bericht über das abgelaufene Sportjahr und wies auf ein reges Vereinsleben hin. Er bedankte sich bei seiner...

  • Bretten
  • 20.03.18
Sport

Glühweinschießen mit Spanferkelessen beim Kleinkaliberschützenverein Bretten

30 Teilnehmer, darunter auch Oberbürgermeister Martin Wolff, haben beim Schießen mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 m mit offener Visierung ihre Kräfte gemessen. Es gewann Roland Sinn mit 48 Ringen vor Steffen Thumm und Karlheinz Bock. Gewinner der Ehrenscheibe war Steffen Thumm. Beim anschließenden Spanferkelessen war ein große Anzahl Vereinsmitglieder und Freunde des KKS Bretten dabei und ließen sich das von unserem Küchenmeister Ivan Tomic köstlich zubereitete Essen schmecken. Das...

  • Bretten
  • 05.12.17
Sport
Das Foto zeigt die Brettener Sieger von links: Wolfgang Leonhardt, Siegfried Kleinhans, Gerhard Hauser.

Peter-und Paul-Preisschießen beim KKS Bretten

97 Teilnehmer haben beim Schießen mit dem Ordonnanzgewehr zwei Tage lang ihr Können unter Beweis gestellt. In dieser sportlichen Disziplin werden Militärgewehre bis Bj. 1963 im technischen Org.Zustand im Kaliber 6,5 bis 8 mm verwendet. Die Siegerehrung wurde von OB Wolff, Oberschützenmeister Bock, Hauptschießleiter Roth und dem Sponsor für den Leader Sportarms Cup W. Reichert durchgeführt. Bei den Brettener Schützen siegte Siegfried Kleinhans mit 100,06 vor Wolfgang Leonhardt 100,05 und...

  • Bretten
  • 17.06.17
Sport

Roland Lehnert Schützenkönig 2017, David Schneider Jungschützenkönig

Wie schon in den letzten beiden Jahren heißt der Schützenkönig Roland Lehnert. Er gewann mit einem 78,7 Teiler knapp vor dem Zweitplatzierten Markus Roth und Jürgen Eckert. 16 Mitglieder des KKS Bretten, darunter zwei Frauen, haben beim Kampf um die Würde des Schützenkönigs ihre Kräfte gemessen. Seriensieger Lehnert hat diesen Wettbewerb zum fünften Mal gewonnen; als Jungschützenkönig war er drei Mal erfolgreich. Dieser Titel ist einer von vielen, die Lehnert in den letzten Jahren gewonnen...

  • Bretten
  • 30.05.17
Sport

Schützen des KKS Bretten bei den Kreismeisterschaften 2017 sehr erfolgreich

12 x Kreismeister, 9 x Silber und 3 x Bronzemedaille für die Brettener Schützen bei den Kreismeisterschften der Sportschützen. Erfolgreichster Titelsammler war Dr. Hubert Stadtfeld mit sechs Mal Gold, drei Mal Silber und ein Mal Bronze. Das Foto zeigt von links die erfolgreichen Schützen: Jochen Hascher, Alexander Tögel, Dr. Hubert Stadtfeld, Roland Lehnert und Jens Herbst.

  • Bretten
  • 23.05.17
Sport
Erfolgreiche Schützen: (vordere Reihe von links) Markus Schöntag, Dietmar Märkle, (mittlere Reihe von links) Karlheinz Bock, Adalbert Kritzer, Roland Lehnert (hintere Reihe von links) Armin Braun und Siegfried Kleinhans.

Beim Silvester- und Neujahrsschießen des KKS Bretten ins Schwarze getroffen

(pm) Beim traditionellen Silvester-Schießen des Kleinkaliberschützenvereins Bretten um die Ehrenscheibe war eine rege Beteiligung zu verzeichnen. Das Schießen wurde mit der Sportpistole „Kleinkaliber“ auf 25 Meter ausgetragen. Adalbert Kritzer war der Gewinner der Silvester-Ehrenscheibe. Das Schießen mit der Pistole „Kleinkaliber“ auf fünf Luftpistolenscheiben gewann Armin Braun vor Patrick Schmich und Siegfried Kleinhans. Brezel gewonnen Mit dem Kleinkalibergewehr, Anschlag 50 m...

  • Bretten
  • 02.01.17
Sport
Die Sieger der Vereinsmeisterschaften (von links): Hintere Reihe mit Rolf Huber, Ulrich Falkenstein, Gerhard Hauser und vordere Reihe mit Rolf Lang, Harro Schaible, Karlheinz Bock.

Vereinsmeisterschaft mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr beim KKS Bretten

Die Vereinsmeisterschaft 2016 mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr gab es beim KKS Bretten. Bretten (sk) 17 Starter haben an der Vereinsmeisterschaft des KKS Bretten mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr teilgenommen. Das Traumergebnis von 100 Ringen war in diesem Jahr fast nicht zu erreichen, da zum ersten Mal die verkleinerten Scheiben beschossen werden mussten, und diese kleinen Scheiben für die Schützen eine riesige Aufgabe darstellen. Sieger der Meisterschften Mit dem...

  • Bretten
  • 14.11.16
Sport
Die Brettener Schützen Wolfgang Leonhardt, Gerhard Hauser und Rolf Huber (von links).

Rege Beteiligung bei LEADER SPORTARMS CUP sowie Peter-und Paul-Preisschießen 2016

Rund 100 Teilnehmer haben beim Schießen mit dem Ordonnanzgewehr zwei Tage lang ihr Können unter Beweis gestellt. Spitzenschützen aus Nah und Fern besuchten das hervorragend organisierte und mit sehr guten Preisen ausgestattete Peter- und Paul-Preisschießen. Dank gebührt hier der Brettener Geschäftswelt für die großzügigen Spenden. Die Siegerehrung wurde von Bürgermeister Michael Nöltner sowie Oberschützenmeister Karlheinz Bock, Hauptschießleiter Markus Roth und dem Sponsor für den LEADER...

  • Bretten
  • 20.06.16