Alles zum Thema Schützenhaus

Beiträge zum Thema Schützenhaus

Sport

Glühweinschießen beim Kleinkaliberschützenverein Bretten

Zum diesjährigen Glühweinschießen am Samstag, 2.12.2017, lädt der KKS Bretten alle Mitglieder recht herzlich ein. Geschossen werden 5 Schuß  mit dem Kleinkalibergewehr aufgelegt auf 50 m. Anschließend hat jeder Schütze die Gelegenheit, mit einem Schuß die Ehrenscheibe zu gewinnen. Schiesszeiten: 10:30 bis 12:00 Uhr. Am Anschluss daran geselliges Beisammensein mit Spanferkelessen. Hierzu hängt im Schützenhaus eine Teilnehmerliste aus.

  • Bretten
  • 27.11.17
Sport
Die Sieger der Vereinsmeisterschaften (von links): Hintere Reihe mit Rolf Huber, Ulrich Falkenstein, Gerhard Hauser und vordere Reihe mit Rolf Lang, Harro Schaible, Karlheinz Bock.

Vereinsmeisterschaft mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr beim KKS Bretten

Die Vereinsmeisterschaft 2016 mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr gab es beim KKS Bretten. Bretten (sk) 17 Starter haben an der Vereinsmeisterschaft des KKS Bretten mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr teilgenommen. Das Traumergebnis von 100 Ringen war in diesem Jahr fast nicht zu erreichen, da zum ersten Mal die verkleinerten Scheiben beschossen werden mussten, und diese kleinen Scheiben für die Schützen eine riesige Aufgabe darstellen. Sieger der Meisterschften Mit dem...

  • Bretten
  • 14.11.16
Freizeit & Kultur

Waldfest mit Lagerfeuer des Schützenvereins

Kleinkaliber-Schützenverein lädt zu Waldfest und Wettschießen. Bauerbach. Am Samstag und Sonntag, 23./24. Juli, veranstaltet der Kleinkaliber-Schützenverein sein Waldfest am Schützenhaus. Motto des Festes ist „Ziel im Visier Zukunft Schützenverein“. Festbeginn ist am Samstag, 23. Juli, um 19 Uhr mit einem Lagerfeuer. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen. An Sonntag findet auch das Wettschießen der Vereine und Betriebe um den Pokal des KKS Bauerbach statt. Siegerehrung ist um...

  • Bretten
  • 17.07.16
Blaulicht
Eine unerlaubte Spritztour mit Mamas Wagen hat ein 16-jähriger Jugendlicher unternommen.

16-jähriger flüchtet mit Mamas Auto

Ein Jugendlicher ist am Sonntag, 19. Juni, mit dem Auto seiner Mutter vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Die Beamten stellten ihn und fanden unter anderem Marihuana. Neuenbürg (ots) Mit dem Auto seiner Mutter ist ein 16-Jähriger am Sonntag, 19. Juni, vor einer Polizeikontrolle in Remchingen geflüchtet. Der Junge kam einer Streife des Polizeireviers Neuenbürg auf dem Kappelwiesenweg entgegen. Die Beamten wunderten sich über den jungen Fahrer, machten kehrt und verfolgten den VW des...

  • Region
  • 20.06.16