KSC

Beiträge zum Thema KSC

Sport
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft im Heimspiel gegen den VfL Bochum auf den ersten Sieg in dieser Spielzeit.

Heimspiel um 13.30 Uhr
Karlsruher SC gegen Bochum wohl ohne Torjäger Hofmann

Karlsruhe (dpa/lsw)   Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft im Heimspiel gegen den VfL Bochum am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) auf den ersten Sieg in dieser Spielzeit. Ein Einsatz des stärksten KSC-Torjägers Philipp Hofmann ist aber aus gesundheitlichen Gründen nicht sehr wahrscheinlich. Es sehe nicht gut aus, sagte KSC-Trainer Christian Eichner am Samstagnachmittag der Deutschen Presse-Agentur. Hofmann hatte bereits beim 0:2 zum Saisonauftakt bei Hannover 96 gefehlt. Gueye oder Batmaz? Den Platz...

  • Region
  • 27.09.20
Sport
Trainer Christian Eichner geht von einem Verbleib des wechselwilligen Torjägers Philipp Hofmann beim Karlsruher SC aus.

Karlsruher SC
KSC-Trainer Eichner geht von Hofmann-Verbleib aus

Karlsruhe (dpa) Trainer Christian Eichner geht von einem Verbleib des wechselwilligen Torjägers Philipp Hofmann beim Karlsruher SC aus. "Für mich gibt's nichts anderes, als dass Philipp Hofmann bis 2021 oder längerfristig bei uns bleibt", sagte Eichner am Dienstag nach dem Training des Fußball-Zweitligisten. Am Montag hatte Hofmann den KSC im "Kicker" kritisiert, weil der von ihm erhoffte Wechsel zum Bundesligisten 1. FC Union Berlin aufgrund der Ablöseforderung der Badener nicht zustande kam....

  • Bretten
  • 22.09.20
Sport
Stürmer Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC hat nach seinem wahrscheinlich geplatzten Wechsel zum 1. FC Union Berlin Kritik an seinem derzeitigen Arbeitgeber geübt.

Karlsruher SC
Hofmann kritisiert KSC-Führung

Karlsruhe (dpa) Stürmer Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC hat nach seinem wahrscheinlich geplatzten Wechsel zum 1. FC Union Berlin Kritik an seinem derzeitigen Arbeitgeber geübt. "Wenn ich tatsächlich gestreikt hätte, hätte ich dann auf der Bank gesessen und würde normal trainieren?", wurde Hofmann vom "Kicker" am Montag, 21. September, zitiert. Der 27-Jährige hatte freiwillig auf einen Einsatz beim Auswärtsspiel gegen Hannover 96 (2:0) am Samstag verzichtet - und...

  • Region
  • 21.09.20
Sport

Karlsruher SC
Karlsruhes Kreuzer hakt Hofmann-Wechsel zu Union ab

Karlsruhe (dpa) Ein Wechsel von Torjäger Philipp Hofmann vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zum Bundesligisten 1. FC Union Berlin ist laut KSC-Sportchef Oliver Kreuzer vom Tisch. Seit einem Telefonat mit Unions Geschäftsführer Oliver Ruhnert am Freitagabend sei "das Thema durch", sagte Kreuzer der Deutschen Presse-Agentur am Sonntag. Die Vorstellungen der beiden Clubs hinsichtlich einer Ablösesumme für den Stürmer hätten zu weit auseinander gelegen. "Als wir am Ende beide den Hörer...

  • Region
  • 21.09.20
Sport
Um Philipp Hofmann gibt es anhaltende Gerüchte um einen möglichen Wechsel.

Karlsruher SC
KSC hofft auf Steigerung im "Königsdrittel"

Karlsruhe (dpa/lsw) Das Pokal-Aus als Mutmacher für den Liga-Start. Beim 0:1 nach Verlängerung gegen den 1. FC Union Berlin am vergangenen Samstag lief der Ball beim Zweitligisten Karlsruher SC so gut durch die Reihen wie schon lange nicht mehr. Da es in der Offensive wieder mal an der letzten Präzision und Durchschlagskraft fehlte, weiß Trainer Christian Eichner vor dem ersten Liga-Spiel bei Hannover 96 am Samstag (13 Uhr/Sky) aber, wo er ansetzen muss. Weiter so "eklig sein" "Das letzte...

  • Region
  • 17.09.20
Sport

Karlsruher SC
KSC bindet Eigengewächs Kother bis 2024 an sich

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Offensivtalent Dominik Kother vorzeitig um zwei Jahre bis Ende Juni 2024 verlängert. Das gaben die Badener am Donnerstag bekannt. Der 20-Jährige durchlief seit 2009 alle Jugendmannschaften des KSC und schaffte in der Endphase der vergangenen Saison den Durchbruch bei den Profis. Kürzlich wurde er erstmals zur deutschen U21-Nationalelf eingeladen. Ein "außergewöhnliches Talent" "Dominik hat schon im KSC-Nachwuchs sein...

  • Region
  • 17.09.20
Sport
Marius Gersbeck ist die neue Nummer eins des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.

Zum Auftakt gegen 1. FC Union Berlin im Tor
Torwart Gersbeck neue Nummer eins beim Karlsruher SC

Karlsruhe (dpa/lsw)   Marius Gersbeck ist die neue Nummer eins des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC. Trainer Christian Eichner legte sich am Freitag auf den bisherigen Ersatzkeeper als Stammtorwart für die neue Saison fest, wie die Badener über die sozialen Netzwerke mitteilten. Gegen 1. FC Union Berlin im Tor «Wir haben der unfassbar guten Vorbereitung von Marius Gersbeck Rechnung getragen», sagte Eichner. Dies habe er Gersbeck und Torwart-Neuzugang Markus Kuster in persönlichen Gesprächen...

  • Region
  • 12.09.20
Sport
Nach verschiedenen Großaktionären können bald auch Fans und Mitglieder des Karlsruher SC Anteile am badischen Traditionsclub erwerben.

Für Finanzierung des Wildparkstadions
KSC: Aktienverkauf für Fans und Mitglieder im Spätherbst

Karlsruhe (dpa/lsw)   Nach verschiedenen Großaktionären können bald auch Fans und Mitglieder des Karlsruher SC Anteile am badischen Traditionsclub erwerben. «Der Aktienverkauf für diese Zielgruppe soll Oktober/November starten», sagte Geschäftsführer Michael Becker im Rahmen der Jahrespressekonferenz des Fußball-Zweitligisten. Während Großaktionäre wie Vizepräsident Günter Pilarsky, das «Bündnis KSC» oder der Medienunternehmer Michael Kölmel ihre millionenschweren Pakete zumeist für rund 20...

  • Region
  • 11.09.20
Sport

Karlsruher SC
Torhüter Müller wechselt vom KSC nach Halle

Karlsruhe (dpa/lsw) Torwart Sven Müller wechselt vom Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC zum Drittliga-Club Hallescher FC. Der 24-Jährige unterschrieb einen Vertrag bis Ende Juni 2022, wie sein neuer Arbeitgeber am Dienstag mitteilte. Zuvor hatte er ein Probetraining in Halle absolviert. Müller stand insgesamt zwei Jahre in Diensten des KSC, brachte es in dieser Zeit aber nur auf zwei Liga-Einsätze für die Badener. Alles rund um den Karlsruher SC lesen Sie auf unserer Themenseite.

  • Region
  • 08.09.20
Sport

Sport
KSC will Heimspiele mit Zuschauern austragen

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC will in der kommenden Saison offenbar zumindest eine kleine Anzahl an Zuschauern zu seinen Heimspielen ins Stadion lassen. «Zwischen 200 und 450», sagte Geschäftsführer Michael Becker den «Badischen Neuesten Nachrichten» (Mittwoch). «Insgesamt sind nach der aktuellen Verordnung bis zu 500 Personen erlaubt. Die Frage ist, wen das Gesundheitsamt alles in die 500 rein zählt - denn es sind ja auch Ordner, TV-Produktionspersonal, Spieler und...

  • Region
  • 26.08.20
Sport
Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht für die kommende Saison Außenverteidiger Philip Heise vom englischen Premier-League-Absteiger Norwich City aus.

Karlsruher SC
KSC leiht Linksverteidiger Heise von Norwich City aus

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht für die kommende Saison Außenverteidiger Philip Heise vom englischen Premier-League-Absteiger Norwich City aus. Das gaben die Badener am Dienstag bekannt. Heise kam bei Norwich nicht zum Zug "Er hat in den letzten Jahren bereits in Heidenheim, Stuttgart und Dresden seine Qualitäten unter Beweis gestellt, kam dann bei Norwich aber nicht wirklich zum Zug. Das soll sich nun bei uns wieder ändern", sagte KSC-Sportchef Oliver Kreuzer über...

  • Region
  • 19.08.20
Sport
Im ersten Testspiel der Bundesligavorbereitung und nach dem Abschied von Stürmer Luca Waldschmidt ist der SC Freiburg gegen den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nicht über ein 1:1 (0:1) hinausgekommen.

Erstes Testspiel der Bundesligavorbereitung
Freiburg im ersten Saison-Test nur Remis gegen Karlsruhe

Freiburg (dpa/lsw)  Im ersten Testspiel der Bundesligavorbereitung und nach dem Abschied von Stürmer Luca Waldschmidt ist der SC Freiburg gegen den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC nicht über ein 1:1 (0:1) hinausgekommen. Obwohl die Freiburger die erste halbe Stunde dominierten, gerieten sie in Rückstand. Malik Batmaz (32. Minute) schloss einen KSC-Konter erfolgreich ab. Spiel vor leeren Rängen Vor leeren Rängen wechselte SC-Trainer Christian Streich seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit...

  • Region
  • 15.08.20
Sport
Benjamin Uphoff wechselt vom Karlsruher SC zum SC Freiburg.

Karlsruher SC
Früherer KSC-Torhüter Uphoff unterschreibt in Freiburg

Freiburg (dpa/lsw) Einen Tag nach dem Abschied von Alexander Schwolow hat Fußball-Bundesligist SC Freiburg wie erwartet Torhüter Benjamin Uphoff unter Vertrag genommen. Der 26-Jährige kommt ablösefrei zu den Breisgauern, sein Vertrag beim badischen Zweitligisten Karlsruher SC war ausgelaufen. Zu den Vertragsinhalten machten die Freiburger am Mittwoch wie gewohnt keine Angaben. 2017 vom VfB Stuttgart zum KSC gewechselt "Wir hatten sehr offene Gespräche, und ich hatte früh das Gefühl, dass...

  • Region
  • 06.08.20
Sport
36 Bilder

FV Gondelsheim : Karlsruher SC II 4:1
Gondelsheimer Sieg unter den Blicken des neuen KSC-Präsidenten

Gondelsheim (kn) In einem Testspiel hat der FV Gondelsheim die zweite Mannschaft des Karlsruher SC am vergangenen Freitag, 31. Juli, mit 4:1 besiegt. Anwesend war auch der neue Präsident des KSC, Holger Siegmund-Schultze. Dass der Termin des Freundschaftsspiels genauauf den Tag nach der Präsidentenwahl beim KSC  gefallen ist, war dabei Zufall. "Gondelsheim ist blau-weiß" Da Siegmund-Schultze allerdings in Gondelsheim wohnt, hatte er sein Kommen schon zuvor in jedem Fall zugesagt. Und so hatte...

  • Region
  • 04.08.20
Sport

Karlsruher SC
KSC-Talente Dinger und Rabold steigen in Zweitliga-Kader auf

Karlsruhe (dpa/lsw) Der Karlsruher SC gibt zwei weiteren Spielern aus dem eigenen Nachwuchs eine Bewährungschance. Die 19-jährigen Marlon Dinger und Jannis Rabold wurden mit Profiverträgen ausgestattet und unterschrieben beide für die nächsten zwei Jahre. Das teilte der Fußball-Zweitligist am Dienstag, 4. August, mit. Die Abwehrspieler zählten seit dem Frühjahr zum erweiterten Mannschaftskreis von Trainer Christian Eichner, der nun sechs Spieler aus der eigenen Jugend im Kader hat. Alles rund...

  • Region
  • 04.08.20
Sport

Karlsruher SC
Kandidatenrunde im Autokino: Karlsruher SC sucht Präsidenten

Karlsruhe (dpa/lsw) Die fünf Kandidaten auf das Präsidentenamt beim Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC haben sich am Sonntagabend, 26. Juli, in ungewöhnlichem Ambiente den Fragen von Mitgliedern und Fans gestellt. Vor rund 70 Pkw im Autokino auf dem Karlsruher Messplatz präsentierten sich die Dorotheé Augustin, Rolf Dohmen, Kai Gruber, Axel Kahn sowie der amtierende Vize-Präsident Holger Siegmund-Schultze. Fragewünsche aus dem Auto wurden per Warnblinker signalisiert, Beifallsbekundungen mit...

  • Region
  • 27.07.20
Sport

Karlsruher SC
KSC leiht Flügelspieler Goller von Werder aus

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC leiht Junioren-Nationalspieler Benjamin Goller für die nächste Saison von Werder Bremen aus. Der 21 Jahre alte Flügelspieler kam in der vergangenen Spielzeit auf zehn Bundesliga-Einsätze für den Erstligisten. Profidebüt gab Goller beim FC Schalke 04 "Benjamin ist ein junger, dynamischer Spieler für die Außenbahnen, der bei uns im kommenden Jahr den nächsten Schritt machen will, soll und wird", sagte Sportchef Oliver Kreuzer laut einer...

  • Region
  • 23.07.20
Sport
Christian Eichner ist seit Mittwoch, 8. Juli, offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC.

Karlsruher SC
Eichner unterschreibt für zwei Jahre als KSC-Cheftrainer

Karlsruhe (dpa) Christian Eichner ist seit Mittwoch, 8. Juli, offiziell Cheftrainer des Karlsruher SC. Der 37-Jährige unterschrieb, genau wie sein Assistent Zlatan Bajramovic, einen Vertrag bis Juni 2022. Das teilte der Fußball-Zweitligist mit. Zustimmung des Beirats fehlte noch Eichner und KSC-Sportchef Oliver Kreuzer waren sich schon länger über eine Ausdehnung der Zusammenarbeit einig, hatten aber noch auf die Zustimmung des Beirats warten müssen. Eichner war nach der Entlassung von Ex-Coach...

  • Region
  • 08.07.20
Sport

Trainervertrag beim KSC
Eichner hofft auf Unterschrift beim Karlsruher SC

Karlsruhe (dpa) Interimstrainer Christian Eichner hofft nach dem Klassenverbleib des Karlsruher SC in der 2. Fußball-Bundesliga auf eine schnelle Einigung über einen Vertrag als Chefcoach der Badener. "Ich bin eigentlich klar mit dem Sportdirektor. Ich warte täglich auf ein Signal, dass das Schriftstück fertig sein wird und ich es unterschreiben kann", sagte Eichner dem SWR am Sonntagabend. "Ich hoffe, dass es nächste Woche endlich der Fall sein wird." Eichner ist seit Anfang Februar im Amt...

  • Region
  • 06.07.20
Sport
ußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Ergänzungsspieler Janis Hanek um ein Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Spieler hatte sich im Training das Kreuzband gerissen
Karlsruher SC verlängert mit verletztem Janis Hanek

Karlsruhe (dpa/lsw) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat den Vertrag mit Ergänzungsspieler Janis Hanek um ein Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert. Das teilte der Verein am Donnerstag mit. Hanek hatte sich Kreuzband gerissen Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte sich kürzlich im Training das Kreuzband gerissen und fällt mindestens ein halbes Jahr aus. Hanek stammt aus der Jugend des KSC.

  • Region
  • 02.07.20
Sport
Stürmer Anton Fink verlässt den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC.

Fink bestritt insgesamt 164 Pflichtspiele für den KSC
Stürmer Fink verlässt Karlsruher SC Richtung Ulm

Karlsruhe (dpa/lsw) Stürmer Anton Fink verlässt den Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC und wechselt zu Regionalliga-Club SSV Ulm 1846. Der Vertrag des Routiniers bei den Badenern war zum Saisonende ausgelaufen. 38 Tore in 164 Pflichtspielen Fink bestritt insgesamt 164 Pflichtspiele für den KSC, in denen er 38 Tore erzielte. Zuletzt war er aber nicht mehr erste Wahl. In Ulm erhält der Angreifer einen Zweijahresvertrag.

  • Region
  • 01.07.20
Sport
Nach dem Klassenerhalt mit dem Karlsruher SC wünscht sich Trainer Christian Eichner für die kommende Saison einen flotteren Kader.

Karlsruher SC
KSC-Trainer Eichner will Kader mit mehr Tempo

Karlsruhe (dpa/lsw) Nach dem Klassenerhalt mit dem Karlsruher SC wünscht sich Trainer Christian Eichner für die kommende Saison einen flotteren Kader. "Wir haben schnell festgestellt, dass wir mehr Tempo und Schnelligkeit brauchen. Das sind Attribute im heutigen Fußball, die elementar sind", sagte der 37-Jährige am Montag der Deutschen Presse-Agentur. "Darüber hinaus müssen wir einfach besser Fußball spielen. Das ist mein Anspruch. Das heißt, wir werden versuchen, dem Kader auch ein Stück weit...

  • Region
  • 29.06.20
Sport

Wahl des KSC-Präsidenten
Fünf Kandidaten für das Präsidentenamt beim Karlsruher SC

Karlsruhe (dpa/lsw) Beim Karlsruher SC gibt es fünf Bewerber für das Amt des Präsidenten und um die Nachfolge des zurückgetretenen Ingo Wellenreuther. Dies teilte der Fußball-Zweitligist am Mittwoch mit. Die Kandidaten Holger Siegmund-Schultze, Axel Kahn, Kai Gruber, Rolf Dohmen und Dorotheé Springmann, deren Ambitionen bisher nicht bekannt waren, werden nun vom Wahlausschuss zur Zulassung geprüft. Drei weitere Bewerbungen konnte das Gremium nicht berücksichtigen, da sie nicht die formalen...

  • Region
  • 25.06.20
Sport
ußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft, seinen Torjäger Philipp Hofmann auch über den Sommer hinaus halten zu können.

Karlsruher SC
Fußball-Zweitligist KSC will Torjäger Hofmann halten

Karlsruhe (dpa) Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hofft, seinen Torjäger Philipp Hofmann auch über den Sommer hinaus halten zu können. "Es ist noch kein Verein auf uns zugekommen", sagte Sportchef Oliver Kreuzer angesprochen auf mögliche Interessenten für den 27-Jährigen am Montag der Deutschen Presse-Agentur: "Er ist ein ganz wichtiger Spieler für uns. Die Idee ist, ihn längerfristig an den Verein zu binden." Hofmanns Vertrag beim KSC gilt noch bis Ende Juni 2021, allerdings nicht für die 3....

  • Region
  • 22.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.