Alles zum Thema Rad

Beiträge zum Thema Rad

KFZ & ZweiradAnzeige

Mit dem Rad sicher unterwegs

txn. Ob kurze Erledigungen im Alltag oder längere Touren in der Freizeit: Das Fahrrad ist Fortbewegungsmittel und Trainingsgerät in einem. Hier einige Tipps zum sicheren Umgang mit dem Drahtesel: Richtig sitzen: Lenker und Sattel sollten die natürliche S-Form der Wirbelsäule ermöglichen – eine um 15 bis 20 Grad nach vorn geneigte Sitzposition schont den Rücken. Sollte der waagerecht montierte Fahrradsattel zu unbequem sein, hilft meist eine leichte Veränderung des Winkels. Der Lenker sollte...

  • Bretten
  • 19.03.19
Wellness & LifestyleAnzeige
Gerade wer mit der weißen Pracht nicht allzu vertraut ist, sollte bei der Vorbereitung der Winterreise einiges beachten - und vor allem Schneeketten nicht vergessen.
2 Bilder

Skiurlaub: Schneeketten sollten auch weiterhin zur Grundausrüstung gehören

Um im Winter und vor allem im Skiurlaub sicher unterwegs zu sein, sollten Schneeketten zur Standardausrüstung gehören. Der Umgang mit ihnen sollte aber geübt werden. (djd). In manchen Teilen Deutschlands gab es schon länger keinen "echten" Winter mehr - Frost und Schnee sind vielerorts zur Mangelware geworden. So mancher Autofahrer könnte deshalb auf die Idee kommen, auf eine winterliche Ausstattung seines Fahrzeugs verzichten zu können. "Das böse Erwachen kommt spätestens dann, wenn es zum...

  • Bretten
  • 26.10.16
Soziales & Bildung
Große Nachfrage nach Unterstützung für die Reparatur der Fahrräder: bei sonnigem Wetter waren Ersatzteile, Werkzeuge und Rat und Tat in der Flüchtlingsunterkunft sehr gefragt

Unterstützung für Flüchtlinge bei der Fahrradreparatur

Hilfe zur Selbsthilfe – Unterstützung für Flüchtlinge bei der Fahrradreparatur in Diedelsheim. Diedelsheim (vb) "Mit sicheren Fahrrädern in den Herbst" – unter diesem Motto fand am Samstag auf dem Hof der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Diedelsheim eine Aktion der Fahrradgruppe der Diedelsheimer Flüchtlingshilfe statt. Nachdem vor den Sommerferien Fahrradspenden aus der Bevölkerung an Flüchtlinge weitergegeben wurden, galt es nun, Reparaturen durchführen und die Verkehrssicherheit...

  • Bretten
  • 27.09.16
Freizeit & Kultur
Die Schwarzwälder Radler an der grünen Grenze zwischen Tschechien und Deutschland.

Brettener Schwarzwälder auf dem Moldau-Elbe-Radweg unterwegs

Die Brettener Schwarzwälder waren auf dem Moldau-Elbe-Radweg unterwegs. Bretten (hwp) 32 Radelfans der Brettener Schwarzwälder waren eine Woche lang von Prag nach Dresden auf dem bekannten Moldau-Elbe-Radweg unterwegs. Zum Auftakt gab es eine beeindruckende Führung zu den Sehenswürdigkeiten der "Goldenen Stadt" Prag. Erste Etappe nach Melnik Tags darauf führte die erste Etappe der Radwanderung nach Melnik, wo Moldau und Elbe zusammen fließen. Im dortigen Schloss erwartete die Brettener...

  • Bretten
  • 27.09.16
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer wurde bei Pforzheim bei einem Sturz schwer verletzt.

Pforzheim: Radfahrer schwer verletzt

Ein Radfahrer ist in Pforzheim über eine Hundeleine gestürzt und wurde schwer verletzt. Pforzheim (ots) Ein 58-jähriger Radfahrer hat bei einem Sturz über eine Hundeleine in Pforzheim schwere Kopfverletzungen erlitten. Laut Polizei war der Mann am Montag, 22. August, um 13.40 Uhr mit drei weiteren Radlern auf dem kombinierten Fuß- und Radweg von Würm Richtung Pforzheim unterwegs. Trotz Helm schwer verletzt Rund 500 Meter hinter dem Ortsende von Würm führte ein 17-Jähriger zur gleichen...

  • Region
  • 23.08.16
Sport
Jan Flor (Mitte) gewann die U17-Downhill-Meisterschaft.

Zaberfelder gewinnt Downhill-Meisterschaft

Jan Flor siegt bei Deutscher U17 Downhill-Meisterschaft. Tabarz/Zaberfeld (wp) Ein Höhenunterschied von 250 Meter und eine Länge von 2.000 Meter. Das sind die beeindruckenden Daten der Downhill-Strecke bei den Deutschen U19-, U17- und Senioren-Meisterschaften im thüringischen Tabarz. Für den RSV Germania Sulzfeld konnte sich der in Zaberfeld-Ochsenburg wohnende Jan Flor für das U17-Rennen qualifizieren. Flor ging dabei mit berechtigten Sieg-Hoffnungen an den Start, hatte er doch im Vorjahr...

  • Region
  • 09.08.16
Blaulicht
Ein schwer verletzter Rennradfahrer wurde heute in Karlsruhe gefunden.

Passant findet schwer verletzten Radfahrer

Mit schweren Kopfverletzungen wurde ein 39 Jahre alter Radfahrer in der Nähe des Oberwaldstadions in Karlsruhe gefunden. Karlsruhe (ots) Ein aufmerksamer Passant hat am gestrigen Donnerstagmorgen, 19. Mai, gegen 5.50 Uhr, in der Steinbügelstraße auf dem Verbindungweg zum Oberwaldstadion einen Radfahrer mit schweren Kopfverletzungen gefunden. Der 39 Jahre alte Mann war nicht ansprechbar und wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert. Gebrochene Gabel wohl schuld am Sturz Die Beamten...

  • Bretten
  • 20.05.16