Verschiebung

Beiträge zum Thema Verschiebung

Freizeit & Kultur

Auftrittsabsagen wegen Corona-Maßnahmen
Kartenrücknahme im Gugg-e-mol Kellertheater verschoben

BRETTEN (ch) Nachdem das Brettener Gugg-e-mol-Theater wegen der Corona-Pandemie zahlreiche ausverkaufte Vorstellungen absagen musste, wurden die Karten bisher im Theater zurückgenommen. Nun teilt das Theater mit: Wegen der akuten Ansteckungsgefahr können Karten für alle jetzt im Frühjahr abgesagten Theateraufführungen erst im Herbst zurückgegeben werden. Begründung: Die bisher vereinbarten Rückgabetermine hätten eine in der verschärften Lage nicht zu verantwortende Personenansammlung zur Folge....

  • Bretten
  • 19.03.20
Politik & Wirtschaft
Nächste Woche sollen die Arbeiten am Rewe-Markt in Wössingen weitergehen. Foto: ch

Rewe-Markt Wössingen wird später fertig: Bauträger rechnet mit Übergabe erst im Juni

Die Eröffnung des neuen Rewe-Markts in Wössingen verschiebt sich voraussichtlich um einen Monat. Grund sind notwendige Korrekturen an der neu errichteten Stützmauer im rückwärtigen Bereich des Gebäudes. WALZBACHTAL (ch) Die Eröffnung des neuen Rewe-Markts in Wössingen verschiebt sich voraussichtlich um einen Monat. Grund sind notwendige Korrekturen an der Stützmauer im rückwärtigen Bereich des Gebäudes. Mauer drohte auf Rohbau zu stürzen Im Januar war festgestellt worden, dass die neu...

  • Region
  • 28.02.18
Freizeit & Kultur

Theater Pforzheim: Verschiebung der Premiere von „Der Junge in der Tür“

Pforzheim. Die Aufführungsserie des Schauspiels „Der Junge in der Tür“ im Podium des Theaters Pforzheim (Premiere: Samstag, 26. November) muss leider wegen einer Erkrankung im Ensemble verschoben werden. Der neue Premierentermin ist Samstag, 4. Februar 2017. Die Termine für die Theater-Abonnenten bleiben bestehen; ihnen wird der Besuch anderer attraktiver Produktionen ermöglicht, über die sie in Kürze informiert werden. Bereits gekaufte Karten für „Der Junge in der Tür“ können bis Freitag,...

  • Region
  • 09.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.