Alles zum Thema Attentat Pforzheim

Beiträge zum Thema Attentat Pforzheim

Blaulicht
Die 50-jährige Frau, die Opfer des Messerattentats in Pforzheim wurde, ist ihren Verletzungen erlegen.

Pforzheim: Frau nach Messerattacke gestorben

Die am Mittwoch, 17. Mai, durch mehrere Messerstiche lebensgefährlich verletzte Frau, ist am heutigen Freitagmittag in einer Pforzheimer Klinik gestorben. Pforzheim (swiz) Es ist der furchtbare Schlussakt in einem blutigen Ehedrama: Die 50-jährige Frau, die am Mittwoch, 17. Mai, von ihrem 53-jährigen Ehemann in einer Kindertagesstätte am Schlossberg in Pforzheim niedergestochen und lebensgefährlich verletzt wurde (wir berichteten hier und hier), ist am heutigen Freitagmittag, 19. Mai, ihren...

  • Region
  • 19.05.17
Blaulicht
Der Mann, der seine Frau in Pforzheim niedergestochen hat, wurde gefasst.

Mann nach Messerattacke auf Ehefrau gefasst

Der 53 Jahre alte Mann, der im Verdacht steht, am Mittwoch, 17. Mai, seine Ehefrau in einer Kindertagesstätte am Schlossberg in Pforzheim niedergestochen zu haben, ist gefasst. Die Polizei stellte den Mann in einem Waldstück zwischen Dietenhausen und Auerbach. Pforzheim (ots) Der 53 Jahre alte Mann, der im Verdacht steht, am Mittwoch, 17. Mai, seine Ehefrau in einer Kindertagesstätte am Schlossberg in Pforzheim niedergestochen und lebensgefährlich verletzt zu haben, ist gefasst. Die Polizei...

  • Region
  • 18.05.17
Blaulicht
Die Polizei fahndet immer noch nach dem Messerstecher von Pforzheim.

Mann nach Attacke auf Ehefrau weiter auf der Flucht

Die Polizei fahndet weiter nach einem 53-jährigen Mann, der unter Verdacht steht, seine Ehefrau in Pforzheim mit einem Messer lebengefährlich verletzt zu haben. Pforzheim (dpa/lsw) Die Polizei fahndet weiter nach einem 53-jährigen Mann, der unter Verdacht steht, seine Ehefrau in Pforzheim mit einem Messer lebengefährlich verletzt zu haben. Der 53-Jährige ging am Mittwochnachmittag nach Angaben der "Pforzheimer Zeitung" vom Donnerstag zu einer Kindertagesstätte, in der seine Frau arbeitete....

  • Region
  • 18.05.17
Blaulicht
Nach einem brutalen Angriff auf seine Ehefrau ist ein 53-Jähriger in Pforzheim auf der Flucht.

Mann sticht auf Ehefrau ein - Polizei sucht den Täter

Ein 53-jähriger Mann aus Pforzheim steht in Verdacht, seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt zu haben. Die Polizei sucht nach dem Täter. Pforzheim (ots) Ein 53-jähriger Mann aus Pforzheim steht in Verdacht, seine Ehefrau am heutigen Mittwoch, 17. Mai, mit mehreren Messerstichen lebensgefährlich verletzt zu haben. Nach Angaben der Polizei suchte der Verdächtige seine Frau gegen 14.30 Uhr an ihrer Arbeitsstelle am Schlossberg in Pforzheim auf und griff sie dort mit...

  • Region
  • 17.05.17