Ausgleichsstock

Beiträge zum Thema Ausgleichsstock

Politik & Wirtschaft
Umgestaltung angedacht: Über das spätere Aussehen des bisherigen Standorts der Flehinger Schlossgartenhalle wird bereits intensiv nachgedacht. Foto: ch
9 Bilder

Schlossgartenhalle Flehingen: Ideen für eine "in der Region einzigartige neue Mitte"

Der Neubau der Schlossgartenhalle in Flehingen hat noch nicht begonnen, da wird bereits intensiv über die Neugestaltung ihres Umfelds nachgedacht. Der Ortsteil Flehingen und das alte Sickingen könnten einen weiteren Mittelpunkt bekommen. OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Bis der Bau der neuen Schlossgartenhalle beginnt, wird es wohl November werden, schätzt Bürgermeister Thomas Nowitzki. Wenn alles planmäßig läuft, könnte sie im Frühjahr 2019 fertig sein. Zeit genug also, um sich schon einmal...

  • Region
  • 22.09.17
Politik & Wirtschaft
Einige Gemeinden der Region dürfen mit kräftigen Zuschüssen aus dem Ausgleichstock rechnen.

5,4 Millionen Euro Investitionshilfen für die Region

"Rund 5,4 Millionen Euro Investitionshilfen aus dem Ausgleichstock fließen in den Wahlkreis Bretten." Das hat der Landtagsabgeordnete Joachim Kößler (CDU) jetzt mitgeteilt. Region (va) Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat über die Verteilung der Mittel aus dem Ausgleichstock entschieden. „Für ihre anstehenden Investitionsprojekte können die Gemeinde aus dem Wahlkreis Bretten mit einer Gesamtförderung von rund 5,4 Millionen Euro aus dem Ausgleichstock rechnen“, verkündete der...

  • Region
  • 25.07.17
Politik & Wirtschaft
Die bisherige Gemeindebücherei von Oberderdingen ist im Torwächterhaus untergebracht. Mit den Investitionen aus dem Ausgleichsstock wird der Umzug und Umbau der Einrichtung gefördert.

Investitionshilfen für Projekte in der Region

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat Investitionshilfen von rund 17 Millionen Euro für finanzschwache Kommunen bewilligt. Die Gelder fließen aus einem Fond für leistungsschwache Gemeinden, dem Ausgleichsstock. Gefördert werden auch Projekte in der Region. Region (swiz/pm) Gute Nachricht für finanzschwache Städte und Gemeinden im Regierungsbezirk Karlsruhe. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bewilligte rund 17 Millionen Euro aus dem Ausgleichsstock für kommunale Investitionen. „Mit den...

  • Region
  • 02.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.