40 Jahre BreWo

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Beiträge zum Thema Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Jobs und Karriere
Politik & Wirtschaft
13 Bauvorhaben in den Stadtteilen wurden bei der diesjährigen Programmentscheidung des ELR berücksichtigt.

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)
13 Einzelprojekte in den Brettener Stadtteilen werden gefördert

Bretten (kn) „Insgesamt können wir dieses Jahr 1.538 Projekte in 487 Gemeinden fördern. Mit der Fördersumme von 90 Millionen Euro wird landesweit ein Investitionsvolumen von knapp 729 Millionen Euro initiiert. Damit hat sich das mit Mitteln des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) angestoßene Investitionsvolumen im Vergleich zum Vorjahr um 109 Millionen Euro erhöht." Das sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, anlässlich der Bekanntgabe der...

  • Bretten
  • 13.02.20
Politik & Wirtschaft
Der Wahlkreis Bretten erhält zur Strukturförderung aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) insgesamt 1.348.790 Euro.

1,3 Millionen Euro Förderung für den Wahlkreis Bretten
Startschuss für 30 Projekte im Wahlkreis Bretten

Bretten/Region (kn) Der Wahlkreis Bretten erhält zur Strukturförderung aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) insgesamt 1.348.790 Euro. Oberderdingen enthält davon 779.030 Euro, Bretten 391.700 Euro, 101.100 Euro gehen nach Kraichtal, 40.000 Euro nach Sulzfeld und 36.960 Euro nach Kürnbach. Gefördert werden mit diesen Summen Projekte der Gemeinden, von Betrieben und von Privatpersonen. "Die ELR-Projekte haben zum Ziel, die Strukturen ländlich geprägter Orte nachhaltig zu...

  • Region
  • 10.02.20
Politik & Wirtschaft
Andrea Schwarz, Landtagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen
2 Bilder

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum: Grün-Schwarz bewilligt Mittel für 17 Projekte im Wahlkreis Bretten

Als "Startschuss für zahlreiche Projekte in Wahlkreis Bretten" haben die beiden Landtagsabgeordneten von Grünen und CDU, Andrea Schwarz und Joachim Kößler, die Bewilligung von insgesamt 789 000 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum bezeichnet. BRETTEN (kn) Die Landtagsabgeordneten Joachim Kößler (CDU) und Andrea Schwarz (Grüne) freuen sich, dass 17 Maßnahmen im Wahlkreis Bretten im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR) mit einem Gesamtvolumen von 789 000 Euro...

  • Region
  • 19.02.19
Politik & Wirtschaft

SPD-Fraktion zieht positive Bilanz ihrer Sommertour

Bei der diesjährigen Sommertour der Brettener SPD-Gemeinderatsfraktion, die in diesem Jahr das fünfte Mal stattfand, wurden die Ortsteile Sprantal, Neibsheim, Dürrenbüchig und Ruit besucht. Viele interessante Eindrücke nahmen die Gemeinderäte mit. BRETTEN (pm) Bei der diesjährigen Sommertour der Brettener SPD-Gemeinderatsfraktion, die in diesem Jahr das fünfte Mal stattfand, wurden die Ortsteile Sprantal, Neibsheim, Dürrenbüchig und Ruit besucht. Viele interessante Eindrücke nahmen die...

  • Bretten
  • 04.09.18
Politik & Wirtschaft
Umgestaltung angedacht: Über das spätere Aussehen des bisherigen Standorts der Flehinger Schlossgartenhalle wird bereits intensiv nachgedacht. Foto: ch
9 Bilder

Schlossgartenhalle Flehingen: Ideen für eine "in der Region einzigartige neue Mitte"

Der Neubau der Schlossgartenhalle in Flehingen hat noch nicht begonnen, da wird bereits intensiv über die Neugestaltung ihres Umfelds nachgedacht. Der Ortsteil Flehingen und das alte Sickingen könnten einen weiteren Mittelpunkt bekommen. OBERDERDINGEN-FLEHINGEN (ch) Bis der Bau der neuen Schlossgartenhalle beginnt, wird es wohl November werden, schätzt Bürgermeister Thomas Nowitzki. Wenn alles planmäßig läuft, könnte sie im Frühjahr 2019 fertig sein. Zeit genug also, um sich schon einmal...

  • Region
  • 22.09.17
Politik & Wirtschaft
Der Bereich vom ehemaligen Farrenstallgelände hinter der Kirche bis zum Rathaus (im Hintergrund) soll neu gestaltet werden.
3 Bilder

Der Weg für einen Planungswettbewerb zur neuen Ortsmitte von Zaisenhausen ist frei

(ch) Zur Neugestaltung der Ortsmitte von Zaisenhausen wird im kommenden Jahr ein Planungswettbewerb ausgeschrieben. Mit entsprechenden Beschlüssen hatte der Gemeinderat in seinen letzten beiden Sitzungen den Weg für die Neugestaltung des Bereichs vom ehemaligen Farrenstallgelände bis einschließlich Rathaus frei gemacht. In diesem Zusammenhang wurde auch die Sanierung des Rathauses beschlossen. Diese würde nach einem Kostenvergleich mit etwa 1,25 Millionen Euro nur ungefähr halb so viel...

  • Region
  • 09.11.16
Politik & Wirtschaft

Brettener Gemeinderat entscheidet über Nachverdichtung im Ruiter Ortskern

(ch) Die Ruiter Ortsmitte soll nachverdichtet werden. Darüber entscheidet am nächsten Montag, 10.Oktober, ab 18 Uhr der Gemeinderat. Geplant ist auf einem von der Straße An der Salzach erreichbaren Innenbereich, der teilweise bereits der Stadt gehört, ein multifunktionaler Dorfplatz. Er soll sowohl für Veranstaltungen als auch für Parkplätze, aber auch als Aufenthalts- und Erholungsfläche nutzbar sein. Dorfplatz mit Bühne, Brunnen und Kinderspielplatz Auf dem Platz soll es eine Bühne...

  • Bretten
  • 05.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.