Alles zum Thema Bundesagentur für Arbeit

Beiträge zum Thema Bundesagentur für Arbeit

Soziales & BildungAnzeige
3 Bilder

Fachkräftemangel im Gesundheitsbereich: SRH Fachschulen bilden Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten aus

Gesundheitsberufe wie die des Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten sind gegenwärtig sehr gefragt. Fachkräfte dieser Bereiche werden händeringend gesucht. Daher ist eine Ausbildung in diesem Sektor, auch wenn diese meist privat gezahlt werden muss, eine sinnvolle Investition für die Zukunft. HEIDELBERG (pm) Gesundheitsberufe wie die des Ergotherapeuten, Logopäden und Physiotherapeuten sind gegenwärtig sehr gefragt. Fachkräfte dieser Bereiche werden händeringend gesucht. Daher ist...

  • Bretten
  • 17.01.18
Soziales & Bildung

Girls‘Day Akademie: Wo Mädchen von Technik schwärmen

Jetzt gibt es die Girls‘Day Akademie. Sie richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die Spaß an Technik und Naturwissenschaft haben. (pm) Der Girls‘Day war klasse, ist aber leider schon wieder vorbei? Jetzt gibt es die Girls‘Day Akademie. Sie richtet sich an Schülerinnen der Klassen 7 bis 10, die Spaß an Technik und Naturwissenschaft haben. Die Girls‘Day Akademie findet innerhalb eines Schuljahres wöchentlich als Arbeitsgemeinschaft statt und kann an jeder allgemeinbildenden Schule...

  • Bretten
  • 27.09.17
Soziales & Bildung
Ingo Zenkner, Leiter der Agentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt.
3 Bilder

Lieber spät als nie: Initiative „Zukunftsstarter“ der Agentur für Arbeit verhilft zu Berufsabschluss

(ik) Die Initiative „Zukunftsstarter“ unterstützt junge Erwachsene dabei, einen Berufsabschluss nachzuholen. Fachkräfte sind der Motor einer gesunden wirtschaftlichen Entwicklung, genießen einen deutlich höheren Schutz gegen Arbeitslosigkeit und verdienen mehr. Ohne Ausbildung öfter arbeitslos Aktuell gibt es im Agenturbezirk Karlsruhe-Rastatt, zu dem auch die Region rund um Bretten gehört, rund 2.170 Arbeitslose im Alter zwischen 25 und 35 Jahren ohne abgeschlossene Berufsausbildung....

  • Region
  • 22.03.17
Politik & Wirtschaft

Arbeitslosenquote in Bretten bei 3,7 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in Bretten hat sich von August auf September leicht um 39 auf 1.070 Personen verringert. Bretten (swiz/pm) Die Arbeitslosigkeit in Bretten hat sich von August auf September leicht um 39 auf 1.070 Personen verringert. Das sind 13 Arbeitslose weniger als noch vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote betrug im September 3,7 Prozent, sie war damit genau so hoch wie im Vorjahresmonat. Dabei meldeten sich 290 Personen arbeitslos, 28 weniger als vor einem Jahr. Gleichzeitig...

  • Bretten
  • 30.09.16
Soziales & Bildung

Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit zeigt wer wo wie viel verdient

Was verdient eine Krankenschwester in Berlin und was ein Bürokaufmann in Nordrhein-Westfalen? Und wie sehen im Vergleich dazu die Verdienste im Bundesdurchschnitt aus? Lohnt es sich, eine Weiterbildung zu machen, um gegebenenfalls mehr zu verdienen? Dies sind Beispiele für Fragen, die der Entgeltatlas der Statistik der Bundesagentur für Arbeit (BA) beantwortet. (pm) Der Entgeltatlas, den die Statistik der Bundesagentur für Arbeit seit Kurzem online betreibt, zeigt den Mittelwert des...

  • Bretten
  • 27.05.16
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.