Internet

Beiträge zum Thema Internet

Politik & Wirtschaft
Oft führen schon ganz simple Fragen in Autoforen komplett in die Irre, hat der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) festgestellt.

Digital und Technik, Motorjournalismus pur, Soziales
Warum Internet-Foren mit Ratgeber-Funktion oft keine Lösung sind

(TRD/MID) Das Angebot ist unüberschaubar: Es gibt vermutlich kein Problem, für das im Internet mit seinen ungezählten Videoplattformen und Diskussionsforen keine Lösung angeboten wird. Doch wenn solche Tipps Schaden anrichten, ist guter Rat teuer – etwa rund ums Auto. Meistens führen schon ganz simple Fragen in Autoforen komplett in die Irre, hat der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) festgestellt. Etwa die nach dem passenden Motoröl, der richtigen Viskosität oder dem korrekten...

  • Region
  • 25.08.21
Blaulicht

Minister Wolf bewertet neues Gesetz gegen Hass und Hetze positiv
Antisemitische Motive gelten als strafverschärfend

Stuttgart (dpa/lsw) Justizminister Guido Wolf (CDU) sieht in dem neuen Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität im Internet einen wichtigen Beitrag, um die Täter leichter ermitteln zu können. Wolf sagte am Freitag in Stuttgart: «Wer im Internet Hass sät, muss genauso verfolgt und bestraft werden können, wie wenn er das persönlich tut.» Künftig sollen soziale Netzwerke nicht nur zur Löschung strafbarer Postings verpflichtet sein, sondern strafbare Inhalte auch an das...

  • Bretten
  • 26.03.21
Politik & Wirtschaft

BBV-Kunden in Bretten klagten über Aussetzer bei der Internetverbindung
Störungen im Netz wurden behoben

Bretten (hk) Viele Brettener Haushalte, vor allem aus den Stadtteilen Diedelsheim, Rinklingen und Ruit hatten am Mittwoch, 24. Februar, unter anderem in der Facebook-Gruppe „Brettener Forum“ verstärkt über einen Ausfall der Internetverbindung geklagt. Eine erste Recherche ergab, dass nur Kunden der Breitbandversorgung Rhein-Neckar (BBV) betroffen waren. Während die Deutsche Telekom informierte, dass im System keine Störung vorgefunden worden sei, bestätigte ein Pressesprecher der BBV bereits am...

  • Bretten
  • 25.02.21
Freizeit & Kultur

Mehr als vier Stunden am Tag verbringen Jugendliche mit digitalen Unterhaltungsmedien
Jugendliche verbringen immer mehr Zeit im Netz

Stuttgart (dpa) - Im Corona-Jahr 2020 haben die Jugendlichen in Deutschland deutlich mehr Zeit mit digitalen Unterhaltungsmedien verbracht. Dies ergab die neue JIM-Studie (Jugend, Information, Medien), die die Landesanstalt für Kommunikation am Freitag in Stuttgart vorstellte. Die tägliche Internetnutzungsdauer stieg demnach im Vergleich zum Vorjahr von 205 auf 258 Minuten, also auf mehr als vier Stunden pro Tag. Ein Drittel davon entfiel auf den Bereich der Unterhaltung. Den geringsten Anteil...

  • Region
  • 05.12.20
Politik & Wirtschaft

Häkchen sollten gezielt gesetzt werden
Minister Hauk warnt vor zu laxem Umgang mit Cookies im Netz

Stuttgart (dpa/lsw) Regelmäßig werden Nutzer beim Öffnen von Internetseiten nach sogenannten Cookies gefragt. Das sind kleine Dateien, die zum Beispiel eine Website im Browser ablegen kann, um einen Nutzer beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Baden-Württembergs Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) warnt vor einem zu laxem Umgang. Viele neigten dazu, den eingeblendeten Cookie-Hinweis durch «Zustimmen» wegzuklicken, um möglichst schnell die gewünschte Seite aufrufen zu können....

  • Region
  • 06.11.20
Politik & Wirtschaft

Ausbau des Glasfasernetzes von gemeindeeigenen Gebäuden schreitet voran
Schnelles Internet in Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Die Digitalisierung nimmt einen immer höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft ein. Deshalb baue die Gemeinde Oberderdingen ihr Glasfasernetz stetig aus und schließe nach und nach gemeindeeigene Gebäude an das schnelle Internet an, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Die Glasfaserinfrastruktur gehöre der Breitbandkabel Landkreis Karlsruhe GmbH (BLK). Die Gemeinde realisiere gemeinsam mit dem Provider Inexio, der die Ausschreibung gewonnen habe, die...

  • Region
  • 26.10.20
Recht & FinanzenAnzeige
Viele Verbraucher sind unsicher, welche rechtliche Handhabe sie bei Betrug in der digitalen Welt haben. Foto: djd/Itzehoer Versicherungen/Antonioguillem - stock.adobe.com
2 Bilder

Das Internet ist kein rechtsfreier Raum
Welche Rechte habe ich in der digitalen Welt?

(djd). Das Internet, wie wir es kennen, gibt es erst seit etwa 25 Jahren. Und doch hat es das Leben fundamental verändert: Auf die Nutzung des World Wide Web möchte niemand mehr verzichten. Die Kommunikation läuft heute überwiegend über das Netz, in der Weihnachtszeit werden viele Millionen Geschenke online bestellt. Und wo viel Licht ist, ist inzwischen aber auch viel Schatten. Internet straft Fehler gnadenlos ab Immer mehr rücken die negativen Begleiterscheinungen der Digitalisierung ins...

  • Bretten
  • 30.03.20
Wellness & Lifestyle

Band startet Netz-Aktion
Zigarettensammeln für die Umwelt

Freiburg (dpa) - Eine Band aus Südbaden hat achtlos weggeworfenen Zigarettenkippen den Kampf angesagt. Die Zwillingsbrüder Till und Felix Neumann, Mitglieder der Band Zweierpasch, wollen Menschen zum Aufsammeln der Kippen bewegen - und bringen die aus Frankreich stammende Internetaktion #fillthebottle (dt: #FülldieFlasche) nach Deutschland. Die Zwillingsbrüder haben in Freiburg und Kehl (Ortenaukreis) etwa 15 000 Zigarettenstummel aufgesammelt. Die Brüder und mehrere Dutzend Helfer füllten die...

  • Region
  • 24.08.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

Zur Bürgermeisterwahl in Walzbachtal tritt auch Werner Kuhn an
Aus Bewerber-Quartett wird Quintett

WALZBACHTAL (ch) So viel steht bereits fest: Bei der Bürgermeisterwahl am 7. Juli haben die Walzbachtaler/innen eine stattliche Auswahl. Mit Werner Kuhn hat bereits der fünfte Bewerber seinen Hut in den Ring geworfen. Der Fertigungsleiter einer mittelständischen Firma in Bretten dürfte jedoch nicht der letzte bleiben. Wie zu hören ist, bereitet derzeit noch ein sechster Bewerber seine Unterlagen vor. Die Bewerbungsfrist endet am 11. Juni. "Gläsernes Büro" für die Bewohner/innen Werner Kuhn...

  • Region
  • 18.05.19
Politik & Wirtschaft
Ideen und Wünsche: Den Fragen von Walzbachtaler Unternehmern stellten sich (von links) die Bürgermeisterkandidaten Siegfried Weber, Michael Paul und Jürgen Bereswill unter der Moderation von Wolfgang Rosenkranz (Vierter von links) sowie (weiter von links) der Bürgermeisterkandidat Werner Kuhn und die Gemeinderatsvertreter Ernst Reichert (Grüne), Silke Meyer (SPD) und Martin Sulzer (CDU).
14 Bilder

Bei der Firma Prefag wurde über Wünsche und Vorschläge zur Sicherung des Standorts Walzbachtal diskutiert
Gemeinderäte, Bürgermeisterkandidaten und Unternehmer auf Annäherungskurs

WALZBACHTAL (ch) Auf Einladung von Walzbachtaler Unternehmensleitungen haben sich am Donnerstagabend vier von fünf Kandidaten zur Bürgermeisterwahl sowie Sprecher von drei der vier Ratsfraktionen zum angekündigten Dialog in lockerer Runde bei der Firma Prefag in Wössingen getroffen. Ziel der Veranstaltung sei es, mit den Bewerbern und den Fraktionsvertretern ins Gespräch zu kommen, deren Vorstellungen zu aktuellen Herausforderungen und zur Zukunft des Standorts Walzbachtal anzuhören sowie den...

  • Region
  • 17.05.19
Politik & Wirtschaft

Walzbachtaler Unternehmer laden zu eigener Bewerbervorstellung ein
Chefs wollen Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn fühlen

WALZBACHTAL (ch) Unter dem Motto „Die Zukunft soll man nicht voraussehen wollen, sondern möglich machen“ laden Walzbachtaler Unternehmer die Bürgermeisterkandidatinnen und -kandidaten zu einer eigenen Befragung vor der Wahl ein. Geplant sei ein Treffen mit Dialog, zu dem auch die Vorsitzenden der Fraktionen im Walzbachtaler Gemeinderat eingeladen wurden, heißt es. Am Donnerstag, 16. Mai, ab 18 Uhr können die Eingeladenen in der Kantine der Firma PREFAG im Ortsteil Wössingen ihre „Gedanken,...

  • Region
  • 25.04.19
Freizeit & Kultur
Stadtbibliothek Stuttgart

Baden-Württemberg: Motive vor und hinter der Kamera

Europa-Park, Heidelberger Schloss und Burg Hohenzollern - das sind auf Instagram die drei am häufigsten per Schlagwort verlinkten Orte Baden-Württembergs. Das geht aus Zahlen dieses sozialen Netzwerks hervor. Doch weil am Ende die Nutzer entscheiden, was gefällt, finden auch weniger touristische Orte ein Publikum - ob ein Bibliothekssaal in Stuttgart oder Graffiti in Tübingen. Und nebenbei dient Instagram auch noch als Reiseführer. Stuttgart (dpa/lsw, Christopher Hirsch) Steffen Siegrist kennt...

  • Bretten
  • 19.04.19
Politik & Wirtschaft
Die Weißhofer Galerie in Bretten vor Schließung des EP:Media Centers. Foto: ch

Das war 2018: Rückschlag und Fortschritte im Innenstadthandel

Für den Einzelhandel in der Brettener Innenstadt war das Jahr 2018 von einem herben Rückschlag, aber auch von etlichen Fortschritten geprägt. BRETTEN (ch) Die Schließung des Elektronikfachmarkts EP:Media Center im August war ein herber Rückschlag für den durch Internet-Konkurrenz und Leerstände gebeutelten Einzelhandel der Brettener Innenstadt. Zugleich beginnen die von der Stadtmarketing-Beauftragten Nathalie Dörl-Heby eingeleiteten Maßnahmen zur Zentrumsbelebung erste Früchte zu tragen. Dazu...

  • Bretten
  • 29.12.18
Politik & Wirtschaft
Die Telekom baut nach eigenen Bekunden ihr Netz in Ölbronn-Dürrn aus.

Telekom baut Netz in Ölbronn-Dürrn aus

Die Telekom baut nach eigenen Bekunden ihr Netz in Ölbronn-Dürrn aus. Rund 1.600 Haushalte sollen ab Fertigstellung schnelles Internet bekommen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Ölbronn-Dürrn (kn) Die Telekom baut nach eigenen Bekunden ihr Netz in Ölbronn-Dürrn aus. Rund 1.600 Haushalte sollen ab Fertigstellung schnelles Internet bekommen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. "Der Ausbau im Ortsteil Ölbronn beginnt jetzt, der Ausbau im Ortsteil Dürrn folgt ab September diesen Jahres....

  • Region
  • 28.06.18
Blaulicht

18-Jähriger setzt WM-Wettgewinn mit Foto aufs Spiel

Dass man mit einem Wettgewinn nicht voreilig im Internet prahlen sollte, hat nun ein 18-Jähriger in Stuttgart erfahren. Stuttgart (dpa/lsw) Satte 1000 Euro und sogar noch mehr hatte der junge Mann zuvor gewonnen, weil er bei einem Tipp zur Fußball-Weltmeisterschaft das richtige Näschen hatte. Stolz stellte er ein Foto vom Wettschein ins Netz, was sich dort rasch verbreitete, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Wettbüro zahlte Gewinn an Unbekannten aus Das war nicht so gut - denn das Wettbüro...

  • Bretten
  • 26.06.18
Politik & Wirtschaft

Anbieter zu Internet- und Telefonstörung in Kürnbach: Ursache war Ausfall einer „Netzkomponente“

Eine offenbar mehrtägige Störung der Kommunikation über Telefon und Internet hat vergangene Woche in Kürnbach unter Privatkunden Verärgerung ausgelöst. Über Ursache und Dauer sowie die Anzahl der Betroffenen war zunächst nichts Verlässliches in Erfahrung zu bringen. KÜRNBACH (ch) Eine offenbar mehrtägige Störung der Kommunikation über Telefon und Internet hat vergangene Woche in Kürnbach unter Privatkunden Verärgerung ausgelöst. Über Ursache und Dauer sowie die Anzahl der Betroffenen war...

  • Region
  • 05.06.18
Politik & Wirtschaft

Land plant Online-Marktplatz: Per App lokal bestellen

Lokale Händler stärken, Kunden binnen Stunden beliefern: Das ist die Idee eines Online-Marktplatzes, den das Land Baden-Württemberg in diesem Herbst starten will. Stuttgart (dpa/lsw) Dazu soll eine App entwickelt werden, mit der Kunden bei örtlichen Unternehmen online bestellen können. Die Ware soll noch am gleichen Tag eintreffen - das wäre von der Lieferfrist her ein Wettbewerbsvorteil im Vergleich zu überregionalen Versandhändlern. Wie groß wiederum die finanziellen Unterschiede sind, zeigen...

  • Bretten
  • 19.04.18
Blaulicht

2017 fast 300 Hacker-Fälle in Baden-Württemberg

Genau 286 Mal haben Unternehmen und Behörden sich im vergangenen Jahr beim Landeskriminalamt (LKA) gemeldet, weil sie Opfer von Hacker-Angriffen geworden sind. Stuttgart (dpa/lsw) Baden-Württemberg sei im Vergleich von Cyber-Attacken ebenso betroffen wie andere Bundesländer, sagte Hauptkommissar Bernhard Lacker von der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) beim LKA. "Das IT-Sicherheitsbewusstsein ist durchaus noch ausbaufähig." Wer einem Hacker-Angriff ausgesetzt ist, müsse schnell handeln,...

  • Bretten
  • 04.03.18
Recht & FinanzenAnzeige
Foto: DA Direkt/akz-o

Gefahren im Netz

Ein falscher Klick kann teuer werden (akz-o) Ob mit Smartphone, Tablet oder PC – 79 Prozent der Deutschen sind regelmäßig online. Sie shoppen, vernetzen sich mit Freunden, tätigen Überweisungen oder googeln nach Informationen. Der ständige Zugang zum Internet bietet viele Vorteile, bringt aber auch Risiken mit sich, die teuer werden können. Social Bots und Abofallen können ebenso gefährlich werden wie Cyberkriminalität oder Spam-E-Mails. Auch Trojaner und Würmer sind in der Lage, Daten...

  • Bretten
  • 19.01.18
Politik & Wirtschaft

Vorsorge mit Glasfaser: Gondelsheim profitiert von der landkreisweiten Hauptleitung

Im Jahr 2018 bekommt Gondelsheim zwei sogenannte Übergabepunkte an die Hauptleitung für das neue Glasfasernetz, im Fachjargon Backbone-Netz genannt. Damit wird ultraschnelles Internet möglich. Und das, obwohl die derzeitige Internetverbindung in der Gemeinde offenbar keinen Grund zur Klage bietet. GONDELSHEIM (ch) Im Jahr 2018 bekommt Gondelsheim zwei sogenannte Übergabepunkte an die Hauptleitung für das neue Glasfasernetz, im Fachjargon Backbone-Netz genannt. Damit wird ultraschnelles Internet...

  • Region
  • 18.01.18
Soziales & Bildung
2 Bilder

Druckgrafiken des Melanchthonhauses jetzt im Internet

Das Melanchthonhaus Bretten bewahrt wertvolle Sammlungen mit einzigartigen Schätzen zum Thema „Reformation“. Eine davon ist die inhaltlich wie umfänglich sehr beeindruckende Druckgrafiken-Sammlung. Die Geschichte der Sammlung beginnt im Jahr 1903 und geht zurück auf die Sammelleidenschaft des Begründers des Melanchthonhauses, den Berliner Kirchenhistoriker Professor Nikolaus Müller (1857-1912). Er hat eine Sammlung von Druckgrafiken des 15. bis 19. Jahrhunderts angelegt, die seitdem ständig...

  • Bretten
  • 08.12.17
Freizeit & Kultur

Glasfaserkabel in Karlsruhe beschädigt: 50 000 Haushalte betroffen

50.000 Haushalte in Karlsruhe waren wegen einer Beschädigung des Glasfaserkabels ohne Internet, TV und Telefon. Karlsruhe (dpa/lsw) Bei Bauarbeiten ist am Dienstag in Karlsruhe ein Glasfaserkabel beschädigt worden. Rund 50.000 Haushalte waren seit dem Vormittag ohne Fernsehen, Internet und Telefon, wie ein Sprecher des Betreibers Unitymedia sagte.

  • Region
  • 11.10.17
Politik & Wirtschaft
FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung (l.) und Bürgermeister Thomas Nowitzki.

FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung besuchte Oberderdingen

Ende Juli besuchte Regionalverbandsmitglied und FDP-Bundestagskandidat Dr. Christian Jung Oberderdingen. Dabei traf sich der Liberale auch mit Bürgermeister und Kreisrat Thomas Nowitzki. Vor allem im produzierenden Bereich von Familienunternehmen gibt es in der Gemeinde fast 5000 Arbeitsplätze, die es nach Meinung der beiden Politiker auch in den kommenden Jahren zu sichern gilt. „Die Bevölkerung braucht auch deshalb eine sehr gute Infrastruktur und die Unternehmen Erweiterungsmöglichkeiten“,...

  • Bretten
  • 25.07.17
Soziales & Bildung

Kinderecke: Alles aus dem Netz - Download grenzenlos erlaubt?

"Den Film hab ich im Kino leider verpasst." - "Kein Problem, den gibt's doch im Internet." Kommt euch das bekannt vor? Das Internet scheint ein großer Selbstbedienungsladen zu sein, wo man sich alles holen kann, was man möchte. Filme, Musik, Spiele und noch mehr, mit ein bisschen Surfen kommt man an fast alles heran, oft gratis. Aber Achtung: Nicht alle Seiten im Netz, die Downloads oder Streaming anbieten, dürfen das. Und wenn ihr über solche Seiten Filme schaut und Musik hört, dann tut ihr...

  • Bretten
  • 20.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.