EFG Bretten

Beiträge zum Thema EFG Bretten

Soziales & Bildung

Kommunitätsbruder Hubert Weiler spricht in der EFG Bretten über den zweifelnden Apostel Thomas
Thema: „Krass – Glaube ohne Sehen, so wie Thomas“

BRETTEN. Zu ihrem Jahresmotto 2021 „Krasse Zeiten – Starker Glaube: Die Welt verändert sich rasant – und der Glaube?“ bietet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (EFG) Bretten am 30. November einen letzten Vortragsabend an.  Zu Gast ist Bruder Hubert Weiler von der evangelischen Kommunität Adelshofen (Eppingen). Weiler spricht am Dienstagabend um 20 Uhr im EFG-Bibelforum über den biblischen Apostel Thomas unter Thema „Krass – Glaube ohne Sehen, so wie Thomas“.  Seine Ausführungen werden samt...

  • Bretten
  • 20.11.21
Freizeit & Kultur

Im EFG-Bibelforum am 2. November spricht Anatoli Uschomirski um 20 Uhr über die Juden in Deutschland
Vortrag zur aktuellen Situation der Juden in Deutschland

BRETTEN. Am Dienstag, 2. November, ist Anatoli Uschomirski zu Gast im Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten. Er ist messianisch-jüdischer Pastor, Buchautor und Theologischer Referent des Evangeliumsdienstes für Israel in Ostfildern bei Stuttgart. Pastor Achim Bothe hat den Theologen mit jüdischen Wurzeln als Gast eingeladen, um über „Die aktuelle Situation der Juden in Deutschland“ zu berichten. Der Abend um 20 Uhr in der EFG-Kirche am Husarenbaum, zu dem auch Gäste...

  • Bretten
  • 24.10.21
Freizeit & Kultur

Markus Kohl und Steffi Neumann am Sonntag, 10. Oktober, um 10 Uhr auch im Livestream
Konzertgottesdienst mit zwei Künstlern in der EFG Bretten

BRETTEN. Zu einem Konzertgottesdienst mit Markus Kohl und Steffi Neumann lädt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (EFG) Bretten am Sonntag, 10. Oktober, um 10 Uhr in ihr Gemeindezentrum am Husarenbaum ein. Der Gottesdienst ist kostenfrei, eine Maske ist erforderlich. Er wird auch live auf dem YouTube-Kanal der EFG Bretten übertragen. Markus Kohl und Steffi Neumann sind seit einigen Jahren gemeinsam bundesweit unterwegs. Steffi Neumann ist mit ihren Solo-CDs täglich im Radio „ERF Plus“ zu...

  • Bretten
  • 04.10.21
Freizeit & Kultur

Hilfswerk Open Doors am 12. und 14. September im EFG-Zentrum Bretten am Husarenbaum
Bericht über die Lage der weltweit verfolgten Christen

BRETTEN. Über die derzeitige Lage bedrängter und verfolgter Christen weltweit berichtet Pastor Johann Petersen vom Hilfswerk „Open Doors“ (Frankfurt) am 12. und 14. September im Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) am Husarenbaum in Bretten. Petersen ist Gastprediger am Sonntag, 12. September, um 10 Uhr im Gottesdienst in der EFG-Kirche, Sein Thema: „Christenverfolgung heute – Entdecke das Gebet“. Der Gottesdienst kann mit Maske besucht werden, wird aber auch im...

  • Bretten
  • 06.09.21
Soziales & Bildung

Hanna Pissarczyk am 22. Juni im EFG-Forum Bretten und auch im EFG-Livestream
„Krasse Zeiten – Starker Glaube: Selbstfürsorge in Krisenzeiten“

BRETTEN. Am Dienstag, 22. Juni, um 20 Uhr spricht die Autorin Hanna Pissarczyk im Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Husarenbaum und im EFG-Livestream über: „Krasse Zeiten – starker Glaube: Selbstfürsorge in Krisenzeiten“. Gäste sind herzlich willkommen, so Gemeindepastor Achim Bothe. Es gehe um die kleinen und großen Herausforderungen des Lebens. Manchmal begleiteten sie Menschen über längere Zeiten und forderten viel Kraft. Wie Betroffene diese anstrengenden...

  • Bretten
  • 14.06.21
Soziales & Bildung

Am Dienstag, 18. Mai, berichtet Hermann Kölbel in der EFG Bretten von seinen Erfahrungen
Wegerfahrungen eines engagierten Christen

Am Dienstag, 18. Mai, berichtet im Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten der langjährige CVJM-Sekretär Hermann Kölbel (Maulbronn) von seinen Wegerfahrungen. Er war Leiter des CVJM-Lebenshauses „Schloss Unteröwisheim“ und ist durch viele Freizeiten und Vorträge in Bretten und in der Region bekannt. Sein Thema um 20 Uhr im EFG-Gemeindezentrum am Husarenbaum, das auch im Livestream übertragen wird, lautet: „Worte und Bilder prägen das Leben und den Glauben“. Der...

  • Bretten
  • 10.05.21
Soziales & Bildung

Mitternachtsmission Heilbronn am Sonntag, 2. Mai, um 10 Uhr im EFG-Gottesdienst
Tobias Bothe im EFG-Livestream: „Zeit für Barmherzigkeit?!“

BRETTEN. Über ihre Arbeit mit Menschen in herausfordernden Lebenssituationen berichtet die evangelische Mitternachtsmission Heilbronn am Sonntag, 2. Mai, im Gottesdienst der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Husarenbaum. Die Mitternachtsmission gehört zur Diakonie und ist für Notfällen rund um die Uhr erreichbar. Sie sucht auch Menschen auf, die Hilfe brauchen. „Mission ist der Auftrag, Menschen die Botschaft der Hoffnung zu bringen. Mitternachtsmission ist die Sendung zu...

  • Bretten
  • 26.04.21
Soziales & Bildung

Suchthilfe-Pastor Wolfgang Isenburg am 27. April um 20 Uhr im Livestream der EFG Bretten
Thema: „Sucht in Corona-Zeiten: Die Welle kommt erst später“

BRETTEN. „Sucht in Corona-Zeiten: Die Welle kommt erst später“ heißt das Thema von Pastor Wolfgang Isenburg aus Enzklösterle im Livestream der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Dienstag, 27. April, um 20 Uhr, übertragen aus dem EFG-Zentrum am Husarenbaum. Isenburg leitet die christliche „Gefährdetenhilfe Wegzeichen“ im Nordschwarzwald und nimmt in seine Familie gefährdete Männer auf, die am Rande der Gesellschaft stehen. Sein Ziel ist es, orientierungslosen Menschen einen...

  • Bretten
  • 20.04.21
Soziales & Bildung

„Abschiedlich leben“ ist das Thema von Ulrike Martin am 23. März
EFG-Bibelforum mit Brettener Trauerrednerin im Livestream

BRETTEN. Die Brettener Trauerrednerin Ulrike Martin (Jahrgang 1963) ist am Dienstag, 23. März, um 20 Uhr zu Gast im Bibelforum der Evangelisch Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten. Ihr Thema „Abschiedlich leben“ basiert auf ihren Erfahrungen mit Tod und Sterben und will ein weithin verdrängtes Tabuthema aufgreifen. Der Vortrag ist nur im Internet zu hören und wird auf dem YouTube-Kanal der EFG übertragen. Die Zugangsdaten finden sich auf der Homepage (www.efg-bretten.de). Wie Pastor Bothe...

  • Bretten
  • 13.03.21
Freizeit & Kultur

Abend für Ehepaare per Livestream am 23. Februar aus der EFG Bretten
Paartherapeut spricht über die „Liebe, die immer schöner wird“

BRETTEN. „Liebe, die immer schöner wird“ heißt das Thema eines Abends für Ehepaare am Dienstag, 23. Februar, um 20 Uhr, der per Livestream aus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten über die Homepage und auf dem YouTube-Kanal der EFG übertragen wird. Der Heidelberger Diplom-Psychologe Dr. Jörg Berger (Jg. 1970) ist zu Gast und will vermitteln, wie Partnerschaften tiefer, schöner und aufregender werden können. Dass dies nicht automatisch geschieht, weiß der erfahrene...

  • Bretten
  • 15.02.21
Soziales & Bildung

„Krasse Zeiten - Starker Glaube: Die Welt verändert sich rasant – und der Glaube?“
EFG-Bretten: Livestream-Seminar mit Pastor Wolfgang Kraska

BRETTEN. „Krasse Zeiten stellen unseren christlichen Glauben hart auf die Probe“, sagt Pastor Achim Bothe von der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten. Er hat für 2021 das Jahresmotto „Krasse Zeiten – Starker Glaube: Die Welt verändert sich rasant – und der Glaube?“ gewählt und dazu Pastor Wolfgang Kraska, vormals in Karlsruhe tätig, für ein Online-Seminar am Samstag, 6. Februar, eingeladen. Darin geht es um die Frage, wie Christen in Krisen von ihrem Glauben getragen und durch...

  • Bretten
  • 31.01.21
Soziales & Bildung

Vortragsabend der EFG Bretten am 10. November um 20 Uhr im Livestrem
Psychologe Michael Großklaus gibt Hilfen gegen Depressionen

BRETTEN. Die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (EFG) Bretten lädt am Dienstag, 10. November, ein zu einem Präsenz- und Livestream-Vortragsabend mit dem Thema: „Depression – eine Volkskrankheit“. Referent ist der Psychologe Dr. Michael Großklaus aus Villingen. Beginn um 20 Uhr im EFG-Zentrum am Husarenbaum. Der Vortrag wird per Livestream übertragen. Link auf der EFG-Homepage (www.efg-bretten.de). Depressionen finden sich nach Auskunft von Großklaus  vermehrt in allen Altersgruppen, erst recht...

  • Bretten
  • 03.11.20
Soziales & Bildung
Familie Isenburg von der „Gefährdetenhilfe Wegzeichen“ (von links): Sohn Elias, Wolfgang Isenburg mit Frau Gaby und Tochter Katharina.

Wolfgang Isenburg berichtet in der EFG Bretten über schwere Lebenserfahrungen
Thema: „Was trägt an unerträglichen Tagen?“

Als Gast des Monats kommt am Dienstag, 13. Oktober, Wolfgang Isenburg von der „Gefährdetenhilfe Wegzeichen“ (Enzklösterle) in das Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten. Um 20 Uhr gibt er einen persönlichen Lebensbericht in der EFG-Kirche am Husarenbaum zum EFG-Jahresthema „An der Schwelle zur Ewigkeit – Gott setzt Lebenszeichen“ unter dem Thema: „Was trägt an unerträglichen Tagen?“. Gäste sind mit Gesichtsmaske willkommen, eine Liveübertragung findet über Youtube...

  • Bretten
  • 05.10.20
Freizeit & Kultur

EFG-Forum am 14. Juli mit interessantem Israelabend auch online
Pastor Pestel informiert zur Frage: „Ging Jesus ins Theater?“

BRETTEN. Israel zur Zeit von Jesus war mehr als eine Landidylle und traditionelles Judentum, sagt Baptistenpastor Christian Prestel (Weinheim), der auf Einladung von EFG-Pastor Achim Bothe als Gastreferent  nach Bretten kommt. Viele Theater mit zehntausenden Sitzplätzen hätten damals die Menschen angelockt, auch Sportstätten und Pferderennbahnen! Ob Jesus solche Stätten besucht hat, untersuchte Pestel. Im Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten beleuchtet der Theologe...

  • Bretten
  • 06.07.20
Soziales & Bildung

Mehr als 130 Teilnehmer besuchten das Tagesseminar der EFG Bretten
Pfarrer Dr. Christoph Morgner referierte über Tod und Ewigkeit

BRETTEN. Referent beim Tagesseminar der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten zu deren Jahresthema 2020 „An der Schwelle zur Ewigkeit: Gott setzt Lebenszeichen“ war Pfarrer Dr. Christoph Morgner aus Garbsen bei Hannover.  Der vitale Theologe im aktiven Ruhestand hielt im EFG-Zentrum Bretten vier wegweisende Vorträge und überraschte die 130 hochinteressierten Teilnehmer, wie er mit geistiger Frische seine Bibelerklärung und drei Themen zu aktuellen Fragen der Gegenwart zu Gehör...

  • Bretten
  • 10.02.20
Soziales & Bildung

Herzliche Einladung
Öffentlicher Israel-Abend mit Pfarrer Guido Baltes im Forum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Bretten

BRETTEN. Zum Thema „Jesus, der Jude“ spricht Pfarrer Guido Baltes (Marburg) am Dienstag, 12. November, um 20 Uhr im Forum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Husarenbaum. Der promovierte Theologe, Dozent für Neues Testament an der Universität Marburg, hat einige Jahre in Israel gelebt und ist im christlich-jüdischen Dialog engagiert. Baltes leitet Studienreisen ins Heilige Land und will in Bretten keinen „trockenen akademischen Vortrag“ für ein „spezielles Publikum“...

  • Bretten
  • 02.11.19
Soziales & Bildung

EFG-Jugend lädt ein zu einem Jugendgottesdienst

„Ist dir kalt?“ lautet das Thema eines offenen Jugendgottesdienstes der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten am Samstag, 9. November, um 19.10 Uhr im EFG-Gemeindezentrum am Husarenbaum in Bretten. Die EFG-Jugend lädt interessierte junge Leute dazu ein und startet ab 18.30 Uhr mit einer gemeinsamen Lounge vor der EFG-Kirche. Zum Gottesdienst gehören nach Angaben der Jugend auch fröhlicher Lobpreis in froher Gemeinschaft, Lagerfeuer mit Kesselgulasch und einiges andere mehr. Weitere...

  • Bretten
  • 02.11.19
Soziales & Bildung

Thema: „Voll Vertrauen erfahren, wie Gott mich trägt“
Bruder Hubert berichtet im EFG-Bibelforum aus seinem Leben

Getragen und bewahrt“ – so bringt Br. Hubert Weiler (Eppingen), Mitglied der evangelischen Kommunität Adelshofen (Eppingen), sein Leben als Christ rückblickend auf den Punkt. Weiler kommt als Referent am Dienstag, 15. Oktober, ins Bibelforum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten, wo er um 20 Uhr im EFG-Gemeindezentrum am Husarenbaum einige seiner Erfahrungen weitergibt. Im Verbund mit biblischen Texten will der fröhliche Kommunitätsbruder zeigen, wie ein Leben im Vertrauen auf...

  • Bretten
  • 07.10.19
Soziales & Bildung
Peter Kinast von Open Doors Deutschland berichtet in der EFG Bretten über die Lage der Christen in Ägypten.

EFG Bretten
Gottesdienst und Vortrag über die Lage der Christen in Ägypten

BRETTEN. Am Sonntag, 15. September, gibt Pastor Peter Kinast vom überkonfessionellen Hilfswerk „Open Doors“ um 10 Uhr im Gottesdienst in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten in seiner Predigt einen Einblick in die bedrängte Lage der Christen in Ägypten.  Wie er in einer Ankündigung mitteilte, ist  Ägypten im Weltverfolgungsindex von Platz von 17 auf 16 nach oben gerutscht. Vor allem Christen mit muslimischem Hintergrund hätten große Schwierigkeiten, ihren Glauben zu leben und...

  • Bretten
  • 09.09.19
Soziales & Bildung

Wie Gott Menschen bewegt – in Lateinamerika und hier

Lateinamerika steht im Fokus zweier kommender Veranstaltungen der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) Bretten: Jörg Segnitz vom Missionswerk „movida“ wird am 19. Mai im Gottesdienst um 10 Uhr in der Predigt beleuchten, wie Jesus das Leben von Menschen bewegen kann und bewegen will. Seine Arbeit und die gesamte Arbeit des Missionswerks werden am Dienstagabend, 21. Mai,  um 20 Uhr im Mittelpunkt stehen. Beide Veranstaltungen finden in den Räumlichkeiten der EFG am Husarenbaum 1 statt....

  • Bretten
  • 07.05.19
Soziales & Bildung

Termine der EFG Bretten

Bretten (ab) Im Oktober bietet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde in Bretten ( Am Husarenbaum 1) wieder zu einigen Terminen ein. So ist am 1. Oktober, 10 Uhr, ein Erntedankgottesdienst, am 6. Oktober, 20 Uhr, gibt es einen Bericht aus der Oase-Arbeit Neubrandenburg von Aaron Köpke und am 8. Oktober, 10 Uhr, gibt es wieder einen Familiengottesdienst mit Franziska Leuthaeusser. Weiter geht es am 15. Oktober, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst mit Achim Bothe, am 17. Oktober, 20 Uhr, ist das...

  • Bretten
  • 29.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.