Eichenprozessionsspinner Bretten Feuerwehr

Beiträge zum Thema Eichenprozessionsspinner Bretten Feuerwehr

Blaulicht
Die Feuerwehr im Einsatz an der Schillerschule und der Max-Planck-Realschule in Bretten.

Nach Eichenprozessionsspinner-Befall an Schulen
Am Mittwoch wieder Unterricht an Schillerschule und Max-Planck-Realschule

Bretten (kn) Nachdem die Schillerschule und die Max-Planck-Realschule (MPR) in Bretten an zwei Tagen wegen allergischer Reaktionen von rund 60 Schülern auf die Härchen der Eichenprozessionsspinner-Raupe evakuiert worden waren, läuft der Schulbetrieb am Mittwoch, 22. Mai, normal weiter. Das hat die Stadt Bretten in einer Erklärung mitgeteilt. Zu dieser Entscheidung sei man nach einer Besprechung des Krisenstabes der Stadt mit dem Gesundheitsamt und den Verantwortlichen von Schillerschule und MPR...

  • Bretten
  • 21.05.19
Blaulicht
Wie die Stadt Bretten aktuell auf ihrer Homepage mitteilt, fällt der Unterricht an der Schillerschule und der Max-Planck-Realschule am morgigen Dienstag, 21. Mai, aus.

Einsatz wegen Eichenprozessionspinner
Kein Unterricht an Schillerschule und Max-Planck-Realschule Bretten am 21. Mai

Bretten (kn) Wie die Stadt Bretten aktuell auf ihrer Homepage mitteilt, fällt der Unterricht an der Schillerschule und der Max-Planck-Realschule am morgigen Dienstag, 21. Mai, aus. Die Abschlussprüfung der Hauptschule findet jedoch statt, an welchem Ort, das will die Stadtverwaltung noch bekannt geben. Kernzeitbetreuung im Hallensportzentrum Kinder der Kernzeitbetreuung können, ab 7 Uhr für Schülerinnen und Schüler der Schillerschule und ab 7.45 Uhr für Schülerinnen und Schüler der MPR, in...

  • Bretten
  • 20.05.19
Blaulicht
An der Schillerschule und Max-Planck-Realschule gab es wieder einen Einsatz wegen des Eichenprozessionsspinners.
6 Bilder

Einsatz an Schillerschule und Max-Planck-Realschule in Bretten
Erneuter Einsatz wegen Eichenprozessionspinner

Bretten (kn) An der Schillerschule und der Max-Planck-Realschule in Bretten hat es am heutigen Montag, 20. Mai, erneut einen Einsatz für Feuerwehr und Rettungskräfte gegeben. Grund war, wie schon am letzten Freitag, die Larve des Eichenprozessionsspinners (wir berichteten). Laut dem Pressesprecher der Feuerwehr Bretten waren die Rettungskräfte gegen kurz nach 11 Uhr alarmiert worden, weil bei etwa 30 Schülern erneut Rötungen der Haut und Atemschwierigkeiten aufgetreten waren. Vier Kinder...

  • Bretten
  • 20.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.