Flughafen

Beiträge zum Thema Flughafen

Politik & Wirtschaft
A380 Testfug über Wössingen 2010
3 Bilder

Airbus 380 vor dem aus, Cargo-Flieger im Aufwind
Statt A380 kleiner Frühflieger über Walzbachtal

Region (wb) Der prestigeträchtige Großraumflieger A380 von Airbus soll noch in diesem Jahr zum letzten Mal gebaut werden. Die sinkende Nachfrage, als auch Stornierungen und dazu die derzeitige Pandemie machen dies wohl notwendig. Ende Mai 2010 testete die Lufthansa diese Riesen der Lüfte auch in unserer Region. Am Baden-Airport machte sie mehrere Starts und Landungen in diesen Tagen. So ging die Einflugschneise auch über unsere Region (Bild). Nun ist nur neun Jahre nach dem ersten Linienflug...

  • Region
  • 16.02.21
Freizeit & Kultur
Alles in Blau
2 Bilder

Corona sorgt für streifenfreies Azurblau
Kaum Flugbewegungen über der Region

Region(wb) Wenig los über den Wolken Obwohl gerade Pfingstferien sind und es in normalen Zeiten am Himmel geradezu wimmeln würde von Flugzeugen, bietet sich derzeit ein ganz anderes Bild. Ist die Sicht nach oben wolkenfrei, so strahlt der Himmel in unverfälschtem Blau. Es scheint fast, als hätten natürliche Flieger gerade das Kommando übernommen. Man könnte denken, Schwalbe, Bussard und Co. machten mehr als sonst auf sich aufmerksam. So war am langen Pfingstwochenende stundenlang nicht ein...

  • Region
  • 04.06.20
KFZ & Zweirad
Immer auf dem Laufenden sein: Bei der Parkplatzsuche helfen in Zukunft neue digitale Dienste weiter.

Mobilität
Entscheidungskriterien bei der Parkplatzsuche

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal Parken am Flughafen (TRD/MID) – Parken am Flughafen kann schnell teurer werden als das Ticket. Bis zu 238 Euro pro Woche verlangen die deutschen Airports – dann allerdings für eine Abstellmöglichkeit in bester Lage. Das ergab eine aktuelle Tarif-Auswertung. Spitzenreiter ist Düsseldorf, das fürs Terminal-Parken die erwähnten 238 Euro kassiert. Zum Vergleich: Am Dresdener Flughafen können Reisende ihr Auto schon ab 15 Euro pro Woche abstellen. In Köln...

  • Region
  • 14.08.19
Blaulicht

Betrunkener Copilot kurz vor Abflug gestoppt

Ein betrunkener Copilot, der kurz vor dem Abflug aus dem Cockpit geholt wurde, hat die Reisepläne von 106 Passagieren durcheinander gebracht. Stuttgart (dpa) Der 40-jährige Portugiese hatte am Freitagabend auf dem Stuttgarter Flughafen bereits mit den Vorbereitungen für den Flug TP523 nach Lissabon begonnen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Einem Mitarbeiter des Flughafens waren allerdings der unsichere Gang und der Alkoholgeruch des Copiloten aufgefallen - er hatte deshalb die...

  • Bretten
  • 24.03.18
Recht & Finanzen
Jedes Jahr starten tausende Urlauber frustriert in die Ferien. Schuld daran sind oft genug verspätete oder gestrichene Flüge. Foto: djd/EUclaim/iStockphoto.com/vm
2 Bilder

Wenn Ferienflieger sich verspäten

Fluggästen steht bei Verzögerungen bis zu 600 Euro Entschädigung zu (djd) Jedes Jahr starten tausende Urlauber frustriert in die Ferien. Schuld daran sind oft genug verspätete oder gestrichene Flüge. Dabei haben Passagiere, die später als drei Stunden nach der geplanten Ankunftszeit ihren Zielflughafen erreichen, ein Recht auf Entschädigung. "Fluggäste bekommen je nach Streckenlänge 250 bis 600 Euro von den Airlines", so Hendrik Noorderhaven, Geschäftsführer von EUclaim. Der Dienstleister für...

  • Bretten
  • 18.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.