Walzbachtal Wössingen

Beiträge zum Thema Walzbachtal Wössingen

Freizeit & Kultur
Die erste Ausgabe der Walzbachtaler Heimatblätter. kn

Walzbachtaler Heimatblätter gibt es ab 29. März
"Es war ein großes Lernprojekt"

Walzbachtal (swiz) Wenn der ehemalige Walzbachtaler Bürgermeister und aktuelle Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins Walzbachtal, Karl-Heinz Burgey, auf die Arbeiten an der ersten Ausgabe der "Walzbachtaler Heimatblätter" schaut, dann blickt er auf viele interessante Begegnungen und neue Fakten zurück. Aber eines wurde ihm bei der rund ein Jahr dauernden Arbeit nach und nach ebenfalls bewusst: "Ich hab mir vorgestellt, es wird viel – aber es war mehr", erzählt er im Gespräch mit der...

  • Region
  • 24.03.21
Politik & Wirtschaft
A380 Testfug über Wössingen 2010
3 Bilder

Airbus 380 vor dem aus, Cargo-Flieger im Aufwind
Statt A380 kleiner Frühflieger über Walzbachtal

Region (wb) Der prestigeträchtige Großraumflieger A380 von Airbus soll noch in diesem Jahr zum letzten Mal gebaut werden. Die sinkende Nachfrage, als auch Stornierungen und dazu die derzeitige Pandemie machen dies wohl notwendig. Ende Mai 2010 testete die Lufthansa diese Riesen der Lüfte auch in unserer Region. Am Baden-Airport machte sie mehrere Starts und Landungen in diesen Tagen. So ging die Einflugschneise auch über unsere Region (Bild). Nun ist nur neun Jahre nach dem ersten Linienflug...

  • Region
  • 16.02.21
Politik & Wirtschaft
Schon im Frühjahr 2020 besuchte Christian Jung MdB (FDP) die Ballettschule Bretten Bettina Forkel
 von Bettina Forkel. Für den liberalen Bundestagsabgeordneten ist unverständlich, warum die grün-schwarze Landesregierung die Ballettschulen überhaupt geschlossen hat. Zusammen mit Bürgermeister Timur Özcan besuchte Jung Ende Mai 2020 zudem das Kosmetikstudio „Beethoven 5 - Raum für Schönheit“ von Anita Ringwald in Walzbachtal-Wössingen.
2 Bilder

FDP-Bundestagsabgeordneter und Landtagskandidat Christian Jung fordert
Öffnungsperspektive für Ballettschulen und Kosmetikstudios

Bretten/Oberderdingen/Walzbachtal. Der FDP-Bundestagsabgeordnete und Landtagskandidat Christian Jung (Karlsruhe-Land) ist entsetzt über die undifferenzierten Corona-Schließungen in vielen Lebensbereichen, die er am Beispiel von Ballettschulen und Kosmetikstudios erklärt. „Mit durchdachten Hygiene- und Abstandsregeln sollte es kein Problem sein, dass Ballettschulen oder auch Kosmetikstudios sofort wieder öffnen dürfen. Wenn es zum Glück weiterhin Unterricht an Musikschulen gibt, müssen ebenso...

  • Bretten
  • 29.11.20
Freizeit & Kultur
Weihnachtsbaum in Jöhlingen - noch schmucklos
5 Bilder

Besser früh als nie
Walzbachtaler Weihnachtsbäume sind schon aufgestellt

Derzeit rüstet sich unser Land so allmählich für die, wie auch immer geartete, Adventszeit. Noch stehen im Kalender die letzten Tage des Kirchenjahres, da wird vielerorts schon der erste Weihnachtsschmuck installiert. Vielleicht möchte man schon früher als üblich ein Zeichen der Zuversicht setzten, wartet doch ein völlig anderes Weihnachtsfest als gewohnt auf die Bürger. Auch die Gemeinde Walzbachtal ist in Sachen weihnachtliche Vorboten besonders schnell. So sind die beiden Bäume auf dem...

  • Region
  • 15.11.20
Freizeit & Kultur
Blatt vs. Handschuh
5 Bilder

Exoten im Wössinger Gemeindewald
Bäume mit Riesenblättern am oberen Walzbach

Am Ende des Wössinger Ernstweges, gleich zu Beginn des Waldes wurde eine kleine Fläche neu aufgeforstet. Dort fällt eine kleine Baumgruppe ins Auge die mit riesigen Blättern ausgestattet ist. Riesig ist bei dem Blattwerk durchaus wörtlich zu nehmen. Im Falle der Wössinger Exemplare hängen im Bereich der Baumkrone Blätter von einem Durchmesser von 60 oder mehr Zentimetern. Selbst der Blattstiel kann gut einen Zentimeter Durchmesser haben und fast einen halben Meter lang sein. Gerade in diesen...

  • Region
  • 12.11.20
Freizeit & Kultur

Schweren Herzens und mit Blick in die Zukunft
Die Mondspritzer sagen ihre Kampagne 2020/2021 ab!

Walzbachtal-Wössingen. Seuchenjahr ist wohl eine ganz treffende Beschreibung für 2020. Ob im geschäftlichen oder privaten Umfeld, im Vereins- und Gesellschaftsleben: Der unnötige Unflat COVID-19 hat unseren Alltag in sämtlichen Bereichen nachhaltig verändert. Glücklicherweise konnten wir unsere letzte Kampagne noch ohne Einschränkungen mit zwei gelungenen Prunksitzungen erfolgreich zu Ende bringen. Danach war abrupt alles anders. Trotzdem hat uns das Jahr über die Hoffnung begleitet, dass bis...

  • Region
  • 09.11.20
MarktplatzAnzeige

Fahrservice Christian Böhm
Zuverlässige und sichere Personenbeförderung

Walzbachtal-Wössingen (ger) Manchmal möchte oder kann man nicht mehr selbst fahren. Zuverlässige und sichere Personenbeförderung aller Art bietet der Fahrservice Christian Böhm. Ob zum Arzt, in die Reha oder zur Kurklinik, ganz gleich auf welche Entfernung, zur Chemo-, Bestrahlungs- oder Dialysebehandlung, der Fahrdienst in Walzbachtal-Wössingen ist 24 Stunden erreichbar. Auch für Kurierdienste, Privat- oder Firmenfeste kann er gebucht werden. Kartenzahlung ist möglich. Kontakt Fahrservice Böhm...

  • Region
  • 22.07.20
MarktplatzAnzeige

Bäckerei Friebolin
Bäckerhandwerk nach alter Tradition

Walzbachtal-Wössingen (ger) In der Bäckerei Friebolin, die bereits in der fünften Generation besteht, wird noch alles nach alter Tradition angefertigt. Alle Brote - dazu gehören auch eine Vielzahl an Bio-Vollkornbroten – werden mit hauseigenem Sauerteig ohne Zusatzstoffe hergestellt. Zur Grillzeit passen die beliebten Grillies, das sind Laugenstangen mit Oliven, Bärlauch oder Tomate und Chili. Auch Ciabatta oder Olivenring sind beliebte Begleiter zu Gegrilltem, schmecken aber auch zu...

  • Region
  • 22.07.20
Freizeit & Kultur
Großreinemachen
4 Bilder

Arbeit statt Vergnügen
Die ausgefallene Klassenfeier der 49/50er

Wössingen (wb) Wenn man etwas von langer Hand plant und es kann dann nicht stattfinden, ist das eher eine betrübliche Sache. Unzähligen Menschen ist dies in den zurückliegenden Wochen so ergangen. So auch einer ehemaligen Schulklasse aus Wössingen, für die im April ihre Siebziger Feier anstand. Nun gab es sicher in diesen Tagen weitaus schlimmeres als dieses verpasste Fest. Traurig war es jedoch allemal, hatte man sich doch ein paar Besonderheiten vorgenommen. Besonderheiten die diesen Jahrgang...

  • Region
  • 25.06.20
Soziales & Bildung
Das Seniorenzentrum „Am Losenberg“ in Walzbachtal-Wössingen ist inzwischen "Corona-frei".

Gewohnte Abläufe werden wieder aufgenommen
Seniorenzentrum "Am Losenberg" ist Corona-frei

Walzbachtal (kn) Nach sehr intensiven und belastenden Wochen ist der Ausbruch des Corona-Virus im Seniorenzentrum „Am Losenberg“ in Wössingen inzwischen beendet. Das teilte Heimleiter Frank Huck mit. Obwohl die Einrichtung bereits am 13. März die Pforten gegenüber der Außenwelt verschlossen hatte, fand das Coronavirus einen Weg ins Haus. Seit Anfang April wütete es im Seniorenzentrum und hatte sehr schnell dramatische Auswirkungen. Fast die Hälfte der Bewohner waren infiziert Nachdem die ersten...

  • Region
  • 05.06.20
Blaulicht

Aktuelle Corona-Zahlen (Stand: 4. Mai)
Fünf neue Corona-Fälle im Neibsheimer Altenwohn- und Pflegeheim

Bretten/Landkreis Karlsruhe/Enzkreis (kn) Über das verlängerte Wochenende hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe um lediglich 22 (im Vergleich zum 30. April) Personen erhöht. Insgesamt haben sich 1.369 Menschen (Stand 4. Mai, 13 Uhr) infiziert. Davon sind mittlerweile 1045 (+68) wieder genesen, 79 (+1) Menschen sind verstorben. Insgesamt sind im Stadt- und Landkreis Karlsruhe somit 245 (- 47) Personen infiziert. Fünf neue Fälle in...

  • Bretten
  • 04.05.20
Freizeit & Kultur
Mächtige Eiche
4 Bilder

Schweigende Riesen
Botschafter aus vergangener Zeit

Region (wb) Wer mit besonders großen und alten Vertretern vergangener Zeiten Bekanntschaft machen möchte kann ein Waldstück besuchen, in dem Bäume stehen, die diesen beiden Attributen entsprechen. Im äußersten Osten von Wössingen, oberhalb des Gewannes Schiffleswiesen, können sie bewundert werden. Hier, im Grenzbereich zum Dürrenbüchiger - und Königsbacher Wald, stehen unweit des Waldrandes einige Exemplare mit stattlichen Ausmaßen. Es sind fast ausschließlich Buchen und Eichen die einen...

  • Region
  • 03.05.20
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Verknüpfung von Musik und Kunst
Kulturwerk Kraichgau ermöglicht Kunstprojekt in Verbindung mit klassischer Musik

(AM) Im Kulturwerk Kraichgau, im Walzbachtaler Ortsteil Wössingen, fand am Nachmittag des 21.02.2020 im Rahmen eines Projekts des studentischen Orchester Baden- Württemberg ein Konzert statt, zu denen die Kunstschüler aller Kunstgruppen des Kulturwerk Kraichgau, geleitet von der Schulleiterin Ira Zimmermann und Mariselle Stolz, ebenfalls Kunstlehrerin im Kulturwerk, künstlerisch aktiv Bilder gestalteten, die dann bei Konzerten des Trios ausgestellt werden. Im Kulturwerk Kraichgau spielten die...

  • Region
  • 06.03.20
Freizeit & Kultur
Auch Grenzsteine zählen zu Kleindenkmalen, die von Ehrenamtlichen im Kreis erfasst wurden.

Ausstellung Kleindenkmale im Walzbachtaler Rathaus

Der Heimatverein Walzbachtal präsentiert vom 9. Januar bis zum 24. Januar 2020 im Rathaus Walzbachtal einen Teil der Wanderausstellung „Bestaunen, Bewahren und Beschützen“ – Kleindenkmale im Kreis Karlsruhe Was sind Kleindenkmale? Was macht sie so besonders in der Denkmal- und Kulturlandschaft unseres Landes? Oft geht man achtlos vorüber obwohl sie von ebenso großer kulturgeschichtlicher Bedeutung wie Schlösser, Burgen oder Kirchen sind. Der Begriff Kleindenkmal ist zunächst einmal nicht fest...

  • Region
  • 01.01.20
Politik & Wirtschaft
Ungewohnte Szene
4 Bilder

Von Straßensperren und Narren in Wössingen
Akustisches Kontrastprogramm

Walzbachtal-Wössingen (wb) Mit zeitlicher Verspätung begrüßten die Wössinger Narren beim Mondspritzer-Brunnen die fünfte Jahreszeit, um genau zu sein um fünf Tage und fünf Stunden zu spät. Am 16.11. um 16:11 Uhr begann das offizielle Prozedere mit Reden, Musik, Gesang und Tanz. Zahlreiche Besucher waren begeistert bei der Sache, aber auch das nahe Umfeld konnte sich dem lautstarken Treiben nicht entziehen.  Ganz andere, weniger melodische, Töne waren zur gleichen Zeit beim westlichen...

  • Region
  • 17.11.19
Politik & Wirtschaft
3 Bilder

Das Wössinger Ohr
Landesstraße mit Nebenwirkungen

Walzbachtal (wb) An der Einmündung der L 571 in die B293 ist derzeit ein erhöhter Lkw-Verkehr zu beobachten. Zum Durchgangsverkehr in die Pforzheimer Region und dem normalen Werksverkehr des örtlichen Zementwerkes gesellen sich noch viele weitere Lkw-Fahrten. Geschuldet ist dies wohl dem Umstand, dass eine Baulogistik- Firma täglich bis zu 60 Fuhren Abraum im Steinbruch einlagern darf. Dazu kommt aktuell noch das Auffüllen eines benachbarten Industriegrundstückes zu dem Lastwagen in...

  • Region
  • 07.11.19
Freizeit & Kultur
Ansicht von 1934
4 Bilder

Vom Dorfplatz zum Verkehrsknoten und zurück?
Der Wössinger Bloh

Walzbachtal-Wössingen (wb) Zunächst ist festzuhalten, dass es zum Platz "Wössinger Bloh" keine einheitliche Schreibweise gibt. Deshalb soll die oben genannte hier benutzt werden. Derzeit ist er eine große Straßenkreuzung, die an ihren Flanken noch etwas Raum bietet. Einst war er eher ein beschaulicher Dorfplatz. Heute wie früher, kann man von hier in alle Himmelsrichtungen reisen. Der Bloh beherbergte seit seinem Bestehen schon einige, für die Dorfbewohner wichtige, Einrichtungen. So unter...

  • Region
  • 25.09.19
Freizeit & Kultur
Gestartet wurde die Führung an der alten Grenze zwischen der Kurpfalz und Baden

Wössinger Schuljahrgang besuchte die "Filiale" Dürrenbüchig

"Dürrenbüchig, ein Filial von Oberwössingen, welches nicht weit davon liegt, 192 Einwohner, eine eigene Schule, 28 Wohn- und 26 Nebengbäude hat" So gelesen in einer Beschreibung des "Kurfürtenthum Baden" aus dem Jahre 1804. Nach Dürrenbüchig führte ein Ausflug des  Jahrganges 41/42 aus Walzbachtal-Wössingen unter der Leitung von Jürgen Hindenlang Anfang April. Der Regen legte eine kurze Pause ein und Gerhard Rinderspacher erläuterte auf einem Rundgang über das Neubaugebiet "Panoramaweg", den...

  • Bretten
  • 04.04.19
Freizeit & Kultur
Das erste Glühweinfest des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Wössingen in Kooperation mit der Gemeinde Walzbachtal war ein voller Erfolg.
3 Bilder

Voller Erfolg: Glühweinfest des OGV Wössingen

Das erste Glühweinfest des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Wössingen in Kooperation mit der Gemeinde Walzbachtal war ein voller Erfolg. Walzbachtal-Wössingen (kn) Das erste Glühweinfest des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Wössingen in Kooperation mit der Gemeinde Walzbachtal war laut OGV ein voller Erfolg. Obwohl die für den Glühwein gewünschte knackige Kälte am Sonntag, 27. Januar, fehlte und teilweise sogar der Regen einsetzte, ließen sich die Besucher aus Nah und Fern nicht abschrecken und...

  • Region
  • 31.01.19
Freizeit & Kultur
Am Weißwurtäquator (49. Breitengrad)
9 Bilder

Wössinger Schuljahrgang folgt dem 49. Breitengrad nach Osten.

Walzbachtal: Am frühen Morgen des 6. November starten ein paar ehemalige Schüler Jahrgang 1949/1950 aus Wössingen, Dürrenbüchig und Mühlbach zur Glasbläserstadt Zwiesel in Bayern, um einer Einladung zu folgen. Am Weißwurstäquator Als genaues Ziel wurde ein Punkt exakt Richtung Osten und Luftlinie ca. 330 km entfernt, angesteuert - ein Denkmal am 49. Breitengrad. Da sich in Wössingen seit eineinhalb Jahren eine vom Jahrgang gestaltete Skulptur am 49. Breitengrad befindet, war dies der Grund,...

  • Bretten
  • 11.11.18
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Burgey dankt den "Machern" Manfred Bühler und Kurt Sauter
10 Bilder

Kelterplatz in Walzbachtal-Wössingen in neuem Gewand

Am Freitag den 24. August konnte am Wössinger „Kelterplätzle“ eine neue Sitzgruppe ihrer Bestimmung übergeben werden. Zusammen mit den Anwohnern, Herrn Bürgermeister Burgey, Herrn Förster Wachter, einigen Gemeindemitarbeitern, Gemeinderäten und natürlich den verantwortlichen „Gestaltern“ wurde dies mit einem kleinen Fest gewürdigt. Der Schuljahrgang 1949 / 1950 der Volksschule des Ortes hat sich schon über einen langen Zeitraum der Mitgestaltung dieses Platzes gewidmet. So wurde 1990 ein...

  • Bretten
  • 25.08.18
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Historischer Ortsrundgang Wössingen

Großes Interesse an Wössinger Ortsgeschichte zeigten nicht nur die Teilnehmer des historischen Ortsrundganges in Wössingen, er am 12. Mai in Kooperation mit der Gemeindeverwaltung vom Heimat- und Kulturverein Walzbachtal veranstaltet wurde. Bereits drei Tage vorher durfte der Vorsitzende des Vereins eine Gruppe mit ca. 30 Teilnehmern der Walzbachtaler Feuerwehr aus Jöhlingen durch die Wössinger Ortsgeschichte führen. Bei beiden Führungen zeigten die Teilnehmer, die auch beim offiziellen...

  • Region
  • 15.05.18
Freizeit & Kultur
Vor der Ruine des halb abgerissenen Rathauses feierten die Wössinger ihr Straßenfest - bei Sonnenschein und spätsommerlichen Draußensitz-Temperaturen.
30 Bilder

Wössinger Straßenfest: Flaniermeile vor der Rathausruine

Der Bagger steht bereit, Armierungsstahl ragt aus Betonresten in den Himmel: Vor dieser Kulisse inmitten des Orts feierten die Wössinger und ihre Gäste ihr diesjähriges Straßenfest. Walzbachtal-Wössingen (wod) Der Bagger steht bereit, Armierungsstahl ragt aus Betonresten in den Himmel: Vor dieser Kulisse inmitten des Orts feierten die Wössinger und ihre Gäste ihr diesjähriges Straßenfest. Denn der Abbruch des alten Rathauses konnte vor dem Feierwochenende nicht abgeschlossen werden. Gleichwohl...

  • Region
  • 11.09.17
Politik & Wirtschaft
Von der S4-Haltestelle "Wössingen Ost" wird das Glasfaserkabel Richtung Gewerbegebiet Bitschengässle verlegt. Foto: ch

Schnelles Internet: In Wössingen könnten bis Ende Februar die ersten Glasfaseranschlüsse fertig sein

(ch) Nach dem offiziellen Start des Glasfaserausbaus kurz vor Weihnachten in Oberderdingen rückt auch in Walzbachtal die Versorgung mit ultraschnellem Internet in greifbare Nähe. Am 23. Januar um 15 Uhr ist in Wössingen der symbolische Spatenstich geplant. Je nach Witterung könnte dort bereits Mitte Januar die Verlegung der Kabel beginnen, allerdings vorerst nur für Unternehmen und eine begrenzte Zahl Privathaushalte. Geplant ist, Walzbachtal an den parallel zur S-Bahntrasse verlaufenden...

  • Region
  • 05.01.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.