Flugzeug

Beiträge zum Thema Flugzeug

Politik & Wirtschaft
A380 Testfug über Wössingen 2010
3 Bilder

Airbus 380 vor dem aus, Cargo-Flieger im Aufwind
Statt A380 kleiner Frühflieger über Walzbachtal

Region (wb) Der prestigeträchtige Großraumflieger A380 von Airbus soll noch in diesem Jahr zum letzten Mal gebaut werden. Die sinkende Nachfrage, als auch Stornierungen und dazu die derzeitige Pandemie machen dies wohl notwendig. Ende Mai 2010 testete die Lufthansa diese Riesen der Lüfte auch in unserer Region. Am Baden-Airport machte sie mehrere Starts und Landungen in diesen Tagen. So ging die Einflugschneise auch über unsere Region (Bild). Nun ist nur neun Jahre nach dem ersten Linienflug...

  • Region
  • 16.02.21
Freizeit & Kultur

Ausnahmen über Weihnachtsfeiertage
Ausgangsbeschränkung beschneidet Reisen per Bahn und Flieger

Stuttgart (dpa/lsw) Während der erweiterten Ausgangsbeschränkungen zwischen 20 und fünf Uhr sind in Baden-Württemberg Bahnreisen im Nah- und Fernverkehr sowie per Flieger nur aus triftigem Grund zulässig. Darauf wies am Mittwoch das Verkehrsministerium in Stuttgart hin. Wer nicht unbedingt reisen müsse, müsse zu Hause bleiben. «Ausnahmen gibt es nur in wenigen Fällen, zum Beispiel bei Verspätungen und nicht möglicher Umbuchung.» Buchungszeitpunkt entscheidend Nach Angaben des...

  • Bretten
  • 23.12.20
Freizeit & Kultur
Alles in Blau
2 Bilder

Corona sorgt für streifenfreies Azurblau
Kaum Flugbewegungen über der Region

Region(wb) Wenig los über den Wolken Obwohl gerade Pfingstferien sind und es in normalen Zeiten am Himmel geradezu wimmeln würde von Flugzeugen, bietet sich derzeit ein ganz anderes Bild. Ist die Sicht nach oben wolkenfrei, so strahlt der Himmel in unverfälschtem Blau. Es scheint fast, als hätten natürliche Flieger gerade das Kommando übernommen. Man könnte denken, Schwalbe, Bussard und Co. machten mehr als sonst auf sich aufmerksam. So war am langen Pfingstwochenende stundenlang nicht ein...

  • Region
  • 04.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.