Gemeindeverwaltung

Beiträge zum Thema Gemeindeverwaltung

Politik & Wirtschaft
Keine Feierstimmung herrscht derzeit in Walzbachtal. Nur Fahnen erinnern an das Jubiläum.

Eine Gemeinde würde gerne feiern
Walzbachtal ist 50 Jahre

Walzbachtal (wb) Nach einigen Geburtswehen schlossen sich am 1. Januar 1971 die beiden Ortschaften Jöhlingen und Wössingen im Zuge der Gemeindereform zusammen. Schnell einigen konnte man sich auf den gemeinsamen Namen "Walzbachtal", mit dem sich eine große Mehrheit identifizieren konnte. Eine Liebesbeziehung war es in den Anfangsjahren sicherlich nicht gerade. Doch über die Jahre raufte man sich immer mehr zusammen. Jedoch wird von einigen Wenigen gelegentlich noch mit Argusaugen beäugt, ob das...

  • Region
  • 06.01.21
Politik & Wirtschaft
In Ketten gelegt
3 Bilder

Angekettete Gießkannen und eine Garage
Neues von Wössingens letzter Ruhestätte

Walzbachtal-Wössingen (wb) Wer neuerdings am Wössinger Friedhof, zumindest in einem Teilbereich, die Pflanzen am Grab seiner Lieben gießen möchte, sollte sicherheitshalber die richtige Münze bei sich haben oder einen weiteren Weg einplanen. Wurden doch einige neu beschaffte Gießkannen an einem stählernen Pfosten angekettet. Nur durch Einstecken einer Münze können sie, ähnlich wie bei Supermärkten, zur Nutzung von den Ketten befreit werden. Über die Beweggründe dieser Maßnahme kann man, Stand...

  • Region
  • 11.09.20
Soziales & Bildung

Bündnis 90/Die Grünen kritisieren Agieren der Oberderdinger Verwaltung bei Gymnasiumsplänen
"Bürgerbeteiligung sieht anders aus"

OBERDERDINGEN (kn) Die Gemeinderatsfraktion der Oberderdinger Grünen nimmt die angekündigte Informationsveranstaltung des privaten Heisenberg-Gymnasiums in Oberderdingen am 17. Februar zum Anlass, um den Umgang der Gemeindeverwaltung mit dem Thema zu kritisieren. Wir dokumentieren im Folgenden den Wortlaut der Fraktionsmitteilung. Noch keine öffentliche Gemeinderatssitzung "Nun findet am 17. Februar 2020 eine Informationsveranstaltung des Heisenberg-Gymnasiums in der Aschingerhalle in...

  • Region
  • 28.01.20
Politik & Wirtschaft
Karl-Heinz Burgey, Bürgermeister der Gemeinde Walzbachtal

Rathausneubau in Walzbachtal: Grußwort von Bürgermeister Karl-Heinz Burgey

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner von Walzbachtal, liebe Gäste der Gemeinde, das Rathaus hat für jede Gemeinde eine zentrale Bedeutung: Es dient der Gemeinde, ihren Einwohnern, Gästen und Partnern als zentrale Anlaufstelle, als Mittelpunkt für Verwaltung und kommunalpolitische Entscheidungen. Bereits im Jahr 2000 hatte der Gemeinderat festgestellt: „Das Rathaus entspricht in keinster Weise den heutigen Anforderungen“; doch es sollte noch einige Jahre dauern. Einen neuen Anlauf für das Projekt...

  • Region
  • 13.12.17
Freizeit & Kultur

Polizeiposten mit neuer Führung

Christian Wäckerle übernahm am 1. Juli Leitung des Polizeiposten in Oberderdingen. Oberderdingen. Der Polizeiposten Oberderdingen hat mit Polizeioberkommissar Christian Wäckerle seit 1. Juli einen neuen Leiter. Der bisherige kommissarische Postenleiter, Polizeihauptkommissar Volker Wickenhauser, wechselte nach mehr als drei Jahren in Oberderdingen seinen Dienstort und kehrte als Postenleiter zum Polizeiposten Sulzfeld zurück. Dort war zuvor Polizeioberkommissar Uwe Kugler in den wohlverdienten...

  • Region
  • 21.07.16
Politik & Wirtschaft
Karl-Heinz Burgey

Bürgerversammlung in Walzbachtal soll Überflutungen thematisieren

(ch) Die Blitzfluten der vergangenen Tage werden auch Thema sein bei der nächsten regulären Bürgerversammlung in Walzbachtal. Sie findet am Mittwoch, 20. Juli, um 19 Uhr in der Jöhlinger Jahnhalle statt. Ziel ist es laut Bürgermeister Karl-Heinz Burgey, ein Bewusstsein bei den Einwohnern zu schaffen, dass neben kommunalen Vorkehrungen auch private Vorsorge gegen extreme Wetterereignisse unabdingbar ist. „Wir brauchen einen Schulterschluss zwischen Hauseigentümern und Gemeindeverwaltung“, so der...

  • Region
  • 12.06.16
Politik & Wirtschaft

Walzbachtal jetzt auch im 115-Verbund

(ch) Anrufe im Rathaus Walzbachtal sind jetzt noch einfacher: Seit Dienstag, 22. März, ist die Gemeindeverwaltung über die einheitliche Behördenrufnummer 115 erreichbar. Ab sofort können sich die Bürgerinnen und Bürger unter 115 beim „Servicecenter Stadt- und Landkreis Karlsruhe“ von Montag bis Freitag, jeweils von 8 bis 18 Uhr, auch über Leistungen der Gemeinde Walzbachtal zentral informieren. Walzbachtal ist bereits die 17. Kommune im Landkreis Karlsruhe, die – ebenso wie zuvor schon...

  • Region
  • 29.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.