Bürgerversammlung in Walzbachtal soll Überflutungen thematisieren

Karl-Heinz Burgey

(ch) Die Blitzfluten der vergangenen Tage werden auch Thema sein bei der nächsten regulären Bürgerversammlung in Walzbachtal.

Sie findet am Mittwoch, 20. Juli, um 19 Uhr in der Jöhlinger Jahnhalle statt. Ziel ist es laut Bürgermeister Karl-Heinz Burgey, ein Bewusstsein bei den Einwohnern zu schaffen, dass neben kommunalen Vorkehrungen auch private Vorsorge gegen extreme Wetterereignisse unabdingbar ist. „Wir brauchen einen Schulterschluss zwischen Hauseigentümern und Gemeindeverwaltung“, so der Bürgermeister. „Und wir brauchen die Erkenntnis, dass die Vorsorge viel kostet und dennoch keine endgültige Sicherheit bietet.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.