Harald Maiba

Beiträge zum Thema Harald Maiba

Politik & Wirtschaft
Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen (von links) Pfarrer Harald-Mathias Maiba (Vorstandsvorsitzender des Ökumenischen Hospizdienstes in Bretten), Martin Wolff (Oberbürgermeister Bretten), Christiane Pothmann (Leiterin und Koordinatorin des Palliative Care Team „Arista“) sowie Carsten Jacknau (Vorstand des Evangelischen Stifts Freiburg) wurde das Hospizzimmer seiner Bestimmung übergeben.
14 Bilder

Einweihung des Hospizzimmers im Evangelischen Altenpflegeheim
„Begleitet, getröstet und behütet“

Bretten (hk) „Vielleicht mehr als sonst, schwingt an diesem Nachmittag etwas Nachdenkliches mit“: Treffend beschrieb Carsten Jacknau, Vorstand des Evangelischen Stifts Freiburg, am vergangenen Montagabend die Stimmung bei der feierlichen Einweihung des Hospizzimmers im Seniorenzentrum „Im Brückle“ Bretten. Mit der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung zwischen Pfarrer Harald-Mathias Maiba, Vorstandsvorsitzender des Ökumenischen Hospizdienstes in Bretten; Martin Wolff, Oberbürgermeister...

  • Bretten
  • 03.03.20
Soziales & Bildung
Von rechts: Pfarrer Harald Maiba, Oberbürgermeister Martin Wolff, Pfarrer Dietrich Becker-Hinrichs, Christa Franck, Lennart Mansdörfer und Brigitte Ruß.

Hohkreuz-Andacht findet immer mehr Freunde

Zur ökumenischen Andacht in Bretten am Hohkreuz fanden sich mehr als 100 Menschen ein. Bretten (cf) Lag es am „offenen Himmel“, am Aufblühen der begrünten „Hohkreuzstraße“, am sanften Abendlicht oder an der Möglichkeit, eine wohltuende Gemeinschaft vor Ostern zu erleben? Vielleicht von allem etwas, denn am Freitag, 7. April, trafen sich zur 20. Ökumenischen Andacht im Bereich Hohkreuz-, Merian- und Reuchlinstraße so viele Menschen wie noch nie. Die 100 Lied- und Gebetszettel reichten nicht aus...

  • Bretten
  • 11.04.17
Soziales & Bildung
Von links: Hakan Erdogan, Süleyman Akbulut und Ismail Karabayır
8 Bilder

Interreligiöses Dialogstreffen in Grüner Moschee

Am Dienstag, 25. Oktober trafen sich Vertreter der islamischen, evangelischen und katholischen Religionsgemeinschaften für eine Diskussionsrunde in der Grünen Moschee. Bretten (hk) Was sagen der Koran und die Bibel zur Wertschätzung von Tieren? Um der Beantwortung dieser Frage nachzugehen lud die Türkisch Islamische Gemeinde in Kooperation mit dem Islamischen Sozial- und Kulturverein und Vertretern der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde, Albert Schäfer, Dietrich Becker-Hinrichs und...

  • Bretten
  • 26.10.16
Freizeit & Kultur
Zum Abschluss des Festgottesdienst ließen die Kinder Ballons steigen.
14 Bilder

Kindergartenleiterin Rita Schleifer in den Ruhestand verabschiedet

Mit einem Gottesdienst und einem Stehempfang wurde Kindergartenleiterin Rita Schleifer in den Ruhestand verabschiedet. Büchig. (E) Nach 40 Jahren wurde die Kindergartenleiterin des Büchiger Kindergartens St. Bartholomäus Rita Schleifer mit einem feierlichen Gottesdienst in der katholischen Heilig-Kreuz-Kirche in den Ruhestand verabschiedet. Geleitet wurde die Eucharistiefeier von Pfarrer Harald-Mathias Maiba und Diakon Robert Austen, der auch das Evangelium las. Die Fürbitten trugen ehemalige...

  • Bretten
  • 29.07.16
Freizeit & Kultur
Förderung nach Talent: Auch für die Zirkusshow durften die Kinder der Kita St. Stephanus in die Rolle schlüpfen, in der sie sich am wohlsten fühlten.
2 Bilder

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür im Kindergarten St. Stephanus in Diedelsheim

(ths) Am Sonntag, 19. Juni 2016, feierte der katholische Kindergarten St. Stephanus in Bretten-Diedelsheim sein 25. Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür und einem bunten Unterhaltungsprogramm für die vielen Besucher. Als besonderen Gast begrüßten die Veranstalter OB Martin Wolff, der es sich nicht nehmen lassen wollte, persönlich zu diesem Jubiläum zu gratulieren. Eine Bühne auf dem angrenzenden Sportgelände wurde an diesem Tag zur Manege. Das Publikum versammelte sich auf Sitzgarnituren und...

  • Bretten
  • 21.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.