Alles zum Thema Heimat- und Kulturverein

Beiträge zum Thema Heimat- und Kulturverein

Freizeit & Kultur
Gemeinschaftserlebnis im Backhaus: Manuela Wagner backt zwar nur sporadisch, aber wenn, dann sind die ganze Familie und meistens auch „Gastbäcker“ dabei.
7 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: Backen im Backhaus

Wenige Gemeinden haben noch ein Backhaus, Kieselbronn hat sogar zwei. KIESELBRONN (ch) Wenige Gemeinden haben noch ein Backhaus, Kieselbronn hat sogar zwei. Beide liegen an der Hauptstraße und sind über 100 Jahre alt. Das Backhaus im Unterdorf wird am meisten genutzt, zum Beispiel von Manuela Wagner. Vom Anfeuern und Einschießen begeistert Die 50-jährige gelernte Zahnarzthelferin ließ anfangs ihre Brotteige von Maria Korn mitbacken, bis sie im Urlaub auch mal selbst beim Anfeuern und...

  • Region
  • 30.01.19
Soziales & Bildung
Viele interessierte Teilnehmer

Historische Ortsrundgänge in Jöhlingen und Wössingen

Am 5. und 12. November 2016 fanden wieder unsere historischen Ortsrundgänge für Neubürger und Interessierte statt. Die Veranstaltungen stießen in beiden Ortsteilen auf sehr großes Interesse. In Jöhlingen brachte Anton Machauer seinen Zuhörern sehr eingängig die Geschichte des Ortes nahe. In Wössingen erzählte Wolfgang Dehm auf überaus anschauliche Weise wie das in Unterwössingen früher so war. Hier ist die Führung aufgeteilt. Im Frühsommer führt W. Dehm durch Oberwössingen, im Herbst durch...

  • Region
  • 18.11.16
Freizeit & Kultur
Eine Ortsführung der anderen Art: Mit dem Planwagen ging es am Wochenende durch Zaisenhausen.
33 Bilder

Zum Jubiläum mit dem Planwagen durch Zaisenhausen

Die kleinste eigenständige Gemeinde im Landkreis, Zaisenhausen, erinnerte an ihre Geschichte. Zaisenhausen (ger) Am Wochenende beging Zaisenhausen ganz stilvoll gleich drei Jubiläen: Vor genau 1025 Jahren wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt, der Dorflehrer und Poet Samuel Friedrich Sauter, der 25 Jahre lang in Zaisenhausen gewirkt hat, ist am 10. November vor 250 Jahren geboren und der umtriebige Heimat-, Kultur- und Trachtenverein (HKTV) besteht seit 30 Jahren. Revue zum...

  • Region
  • 14.11.16
Freizeit & Kultur
Die "Weinbrenner-Kirche" in Wössingen: Einzigartig in Baden ist die lange Freitreppe, die vom Pfarrhaus in gerader Linie zum Kircheneingang führt. Foto: ch

Dehom in Walzbachtal: Die Weinbrenner-Kirche ist einzigartig

(ch) Ob die klassizistische Evangelische Kirche in Wössingen, auch Weinbrenner-Kirche genannt, tatsächlich von dem berühmten Karlsruher Oberbaudirektor Friedrich Weinbrenner stammt, ist umstritten. Belegt ist lediglich, dass Friedrich Theodor Fischer, ein Schüler und Mitarbeiter Weinbrenners, die Baupläne angefertigt hat. Vor allem durch die dekorativen Eckquader aus rotem Buntsandstein unterscheidet sich der Bau von anderen Weinbrenner-Kirchen. Einzigartig in Baden ist die lange...

  • Region
  • 09.09.16