Alles zum Thema Backen

Beiträge zum Thema Backen

Freizeit & Kultur
Gemeinschaftserlebnis im Backhaus: Manuela Wagner backt zwar nur sporadisch, aber wenn, dann sind die ganze Familie und meistens auch „Gastbäcker“ dabei.
7 Bilder

Dehoim in Kieselbronn: Backen im Backhaus

Wenige Gemeinden haben noch ein Backhaus, Kieselbronn hat sogar zwei. KIESELBRONN (ch) Wenige Gemeinden haben noch ein Backhaus, Kieselbronn hat sogar zwei. Beide liegen an der Hauptstraße und sind über 100 Jahre alt. Das Backhaus im Unterdorf wird am meisten genutzt, zum Beispiel von Manuela Wagner. Vom Anfeuern und Einschießen begeistert Die 50-jährige gelernte Zahnarzthelferin ließ anfangs ihre Brotteige von Maria Korn mitbacken, bis sie im Urlaub auch mal selbst beim Anfeuern und...

  • Region
  • 30.01.19
Soziales & Bildung

Plätzchenduft an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule Bretten

Wie in der Weihnachtsbäckerei ging es zu beim alljährlichen Plätzchenbacken der Grundschulklassen. „.Warten wir gespannt... verbrannt?“ – Von wegen: Anders als in dem bekannten Kinderweihnachtslied hatten unsere Grundschulkolleginnen wieder alles bestens im Griff. Und die Ergebnisse konnten sich nicht nur sehen-, sondern auch schmecken lassen! Ein besonderer Dank geht auch in diesem Jahr an die zahlreichen Mütter und Väter, die uns bei der Plätzchenbackaktion mit Rat, Tat und Teig...

  • Bretten
  • 15.01.19
Freizeit & Kultur

Aaron Treut ehrt Stephanie Maier

Diedelsheim (adi) Am Samstag lud der Sternfahrerclub Diedelsheim seine Vereinsjugend ein, um Weihnachtsplätzchen zu backen. 16 Kinder des Vereins sind dieser Einladung ins Clubhaus gerne gefolgt. Es wurden zwölf Kilogramm Mehl zu leckeren Plätzchen verbacken, und jedes Kind konnte ein eigenkreiertes Säckchen voll frisch Gebackenem mit nach Hause nehmen. Aber es gab auch eine Überraschung an diesem Samstagvormittag: Gegen 11 Uhr tauschten die Sternfahrerkids ihre Backschürzen gegen das...

  • Bretten
  • 03.12.18
Wellness & Lifestyle
Leckere Vanillekipferl gehören zu Weihnachten einfach dazu!
3 Bilder

Türchen 19: Plätzchenrepte zu Weihnachten: Vanillerkipferl, Mürbeplätzchen und vegane Zimtsterne

Es duftet nach Zimt, Zucker und Vanille. Mit großen Augen schauen die Kinder den Plätzchen im Ofen beim Backen zu. Zu Weihnachten ist die Küche ein Ort, an dem sich die ganze Familie in der Küche trifft und gemeinsam die Vorbereitungen für die schönste Zeit des Jahres zu treffen. Und da dürfen die passenden Rezepte natürlich nicht fehlen. kraichgau.news präsentiert Klassiker in ihrer besten Form: Vanillekipferl, Mürbeplätzchen und vegane Zimtsterne mit feiner Espresso-Note....

  • Bretten
  • 19.12.17
Soziales & Bildung
Das schlaue X backt und nascht sich durch die Adventszeit.

Kixi, das schlaue X - Kixi in der Weihnachtsbäckerei

Kixi, das schlaue X informiert kindgerecht über aktuelle Themen. Lesen Sie alle Beiträge von Kixi auf der kraichgau.news-Themenseite. Mehl, Zucker, Milch, Eier, Butter, ein bisschen Backpulver, bunte Streusel, Schokolade für die Glasur und … ach irgendwas fehlt doch noch liebe Kinder! Euer Kixi ist nämlich gerade dabei, Weihnachtsplätzchen zu backen. Und Kixi-Kekse. Und ich habe das Gefühl, dass ich etwas vergessen habe. Klar! Ein Nudelholz, damit ich den Teig ausrollen kann und lustige...

  • Bretten
  • 13.12.17
Freizeit & Kultur
An das Ausrollen von festen Lebkuchen- oder Mürbeteigen sollten sich aber erst ältere Kinder heranwagen.
2 Bilder

Clevere Helfer für die Weihnachtsbäckerei

Backen fördert die Kreativität von Kindern und macht die Kleinen mit einem der schönsten vorweihnachtlichen Rituale vertraut. Sie sind stolz, wenn sie ihre ersten Sterne auf dem Teller haben und sagen können, „die habe ich selbst gebacken“.  (TRD) Backen fördert die Kreativität von Kindern und macht die Kleinen mit einem der schönsten vorweihnachtlichen Rituale vertraut. Sie sind stolz, wenn sie ihre ersten Sterne auf dem Teller haben und sagen können, „die habe ich selbst gebacken“. Aber...

  • Region
  • 27.10.17
Wellness & LifestyleAnzeige
Nicht nur gesund, sondern auch lecker: Butternusskürbis mit Montmorency Kirschen

Kürbis mal ganz anders: Gesund und lecker Halloween feiern

Halloween-Zeit ist Kürbis-Zeit - doch es gibt nicht nur gruselige Rezepte, sondern auch gesunde. (akz-o) Wenn kleine gruselige Gestalten durch die Straßen ziehen, an Haustüren klingeln und forsch ‚Süßes oder Saures‘ verlangen, ist es wieder soweit: Halloween wird gefeiert – und das mit zunehmender Begeisterung bei Groß und Klein. Bei Partys zu diesem Fest dürfen entsprechend gruselige Ideen fürs Buffet natürlich nicht fehlen: ob ‚abgehackte‘ Finger aus Würstchen und Ketchup, Geisterkekse...

  • Bretten
  • 27.10.16
Soziales & BildungAnzeige
Süß und lecker: Die Fledermaus-Muffins sind ein echter Hingucker.

Süßes, sonst gibt's Saures: Fledermaus-Muffins zu Halloween

Muffins mal anders, nämlich im originellen Halloween-Design. (ak-o/sp-o) Was kommt alles auf ein Buffet zu Halloween? Gruseliges! Ja klar. Jedoch soll es auf jeden Fall auch schmecken. Richten wir unseren Blick auf das Dessertbuffet. Für Kinder und Erwachsene gleichermaßen ebenso für das Auge als auch für den Gaumen sind die Fledermaus-Muffins. Eine kurze Erklärung, wonach sie schmecken: Schokolade. Es sind Schokoladen-Muffins. Kommen wir nun zum Rezept: Zutaten: • 150 g...

  • Bretten
  • 27.10.16
Wellness & LifestyleAnzeige
Diese süßen Gebisse sind schnell hergestellt und für Groß und Klein gleichermaßen zum Verzehr geeignet.

Bissfest zu Halloween

Ob zur Halloween-Party, als Deko oder Trick or Treat-Süßigkeit: Diese Halloween-Keksvariation kommt immer gut an. (ak-o/sp-o) Diese kleinen Gebisse dürfen auf keiner Halloween-Party fehlen. Dabei ist es ganz egal, ob sie ihren Platz auf dem Buffet finden, zur allgemeinen Dekoration dienen oder aber in kleinen Beuteln verpackt an der Tür mitgegeben werden, wenn es wieder heißt: Süßes oder es gibt Saures! Da sie schnell hergestellt sind, bedarf es auch keiner aufwendigen Vorbereitungszeit....

  • Bretten
  • 27.10.16
Freizeit & Kultur
Ihre Lieblingsrezepte beim Backen haben die Leser von kraichgau.news verraten.
2 Bilder

Backen: Siegerrezepte der Leser

Das Café Gauß in Bretten feiert in diesem Jahr seinen 80. Geburtstag. Anlass genug, über die zweite Jahreshälfte 2016 hinweg, das stattliche Jubiläum zu feiern. Und weil es immer am schönsten ist, mit anderen zu feiern, sollten auch die Kunden in das Jubiläum miteinbezogen werden. Bretten (ch) Dafür steht die „Aktion Lieblingsrezept“: „Wir haben alle Leserinnen und Leser von "kraichgau.news" eingeladen, ihr Lieblingsrezept einzusenden“, erläutert Inhaber und Konditormeister Milko Gauß. Ob...

  • Bretten
  • 16.06.16
Soziales & Bildung
4 Bilder

Meinem Papa über die Schulter geschaut – eine Liebeserklärung an die Schwarzwälder Kirschtorte

Erst kürzlich unternahm ich mal wieder eine Fahrt in den schönen Schwarzwald. Schon die Fahrt dorthin ist immer wieder ein Erlebnis, von der Landschaft und den Farben der Natur, bin ich immer wieder aufs Neue begeistert. Zuhause angekommen, freue ich mich immer auf die Backstube meines Vaters, wo ich gespannt bei der Herstellung der echten Schwarzwälder Kirschtorte zuschauen darf, die mein Vater noch in sorgfältiger Konditoren-Handarbeit täglich mehrfach selbst herstellt. Sie ist die Königin...

  • Bretten
  • 29.03.16