Jugendfeuerwehr Bretten

Beiträge zum Thema Jugendfeuerwehr Bretten

Soziales & Bildung
4.500 Euro für den schlagkräftigen Feuerwehr-Nachwuchs: Gerhard Obhof, Regionaldirektor der Sparkasse Kraichgau, übergab die Spende an den stellvertretenden Feuerwehrkommandanten Karlheinz Leichle, den stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart Sebastian Dürr und Oberbürgermeister Martin Wolff.

Sparkasse Kraichgau: 4.500 Euro-Spende für Brettener Feuerwehr-Nachwuchs

(pm) 159 Jungen und Mädchen zählt die Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Bretten. Und das macht sie zur größten Jugendwehr im Landkreis Karlsruhe. Zwischen sechs und 17 Jahre sind sie alt, treffen sich jede Woche zu Sport und Spiel, machen Ausflüge und Zeltlager – und beschäftigen sich mit Feuerwehrtechnik. Anfangs stehe das Spielerische im Vordergrund, sagt der stellvertretende Jugendfeuerwehrwart Sebastian Dürr. Irgendwann merke man aber, dass es bei der Feuerwehr noch um etwas ganz...

  • Bretten
  • 28.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.