Bretten

Beiträge zum Thema Bretten

Freizeit & Kultur
Bernhard "Bertel" Boch, seinerzeit Festumzugsleiter, Mitglied der Stadtwache und Hobbyfilmer, hat sich durch seine vielen Aufnahmen auch beim virtuellen Peter-und-Paul-Fest verdient gemacht.

Eine Hommage an Bernhard "Bertel" Boch
Ein verdientes Team rund um das virtuelle Fest

Bretten (bea) Manchmal kommt es nur auf ganz wenige Menschen an, die mit ihren Ideen und ihrem Einsatzwillen etwas großartiges erschaffen. Beim virtuellen Fest sind neben den Akteuren Leo Vogt,  Jürgen Bischoff, Thomas Lindemann, Fabian Schäfer, Gerhard und Annette Franck, sowie Olaf Bürger, Thomas Rebel und Sibille Elskamp beteiligt. "Als Hommage muss in dieser Reihe auch der verstorbene Bernhard "Bertel" Boch genannt werden, der die kompletten 90er und 2000er Jahre gefilmt und uns das...

  • Bretten
  • 01.07.20
Politik & Wirtschaft
Die Infektion von bisher vier Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen. Auch die Kraichgauschule in Gondelsheim ist betroffen. Das Evangelische Seminar in Maulbronn ist vorerst geschlossen.

Schüler in ESG und Kraichgauschule infiziert / Evangelisches Seminar in Maulbronn bis 10. Juli geschlossen
Schulen vom Coronavirus betroffen

Region (bea) Fünf Corona-Infektionen sind bislang am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) in Bretten bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle haben Auswirkungen auf weitere Schulen in Bretten und sogar auf die Kraichgauschule in Gondelsheim. Geschwisterkind an Kraichgauschule positiv getestet Dort wurde am Wochenende bekannt, dass das Geschwisterkind eines ESG-Schülers ebenfalls positiv auf das Virus getestet worden ist. Dieses sei jedoch bereits seit Dienstag vergangener Woche nicht...

  • Bretten
  • 01.07.20
Gewinnspiele
Als Beispiel eine Fotomontage. Bitte denken Sie an die Corona-Abstandsregeln.
  Aktion

Gewinnspiel
Wie feiern Sie das virtuelle Peter-und-Paul-Fest?

Bretten (kn) Die Vereinigung Alt-Brettheim hat alle Mittelalterfans dazu aufgerufen das Peter-und-Paul-Fest zu Hause zu feiern und den Peter-und-Paul Live-Stream auf YouTube oder Facebook im Rahmen der Möglichkeiten, die die Corona-Verordnung bietet, zu verfolgen. Mit einem Fotowettbewerb wollen sich die Brettener Woche/kraichgau.news diesem Aufruf anschließen: Senden Sie uns ein Bild von sich und/oder Ihren Gästen, wie Sie das virtuelle Peter-und-Paul-Fest 2020 beim Verfolgen des...

  • Bretten
  • 01.07.20
Freizeit & Kultur
Der Fanfaren- und Trommlerzug im Jahr 2019.
  5 Bilder

Seit 70 Jahren ist der Verein wieder aktiv und absolviert deutschlandweite und internationale Auftritte
70 Jahre Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504

Bretten (kn) Die Anfänge des Fanfaren- und Trommlerzug Bretten 1504 reichen bis ins Jahr 1934 zurück. Damals wurden einige Brettener Jugendliche zum Fanfarenzug nach Karlsruhe eingeladen. Nach etwa sieben Wochenenden konnten sie ihren ersten Marsch, den „BERLINER“, alleine spielen. Dies wurde dann im Frühsommer 1935 auch in Bretten bewiesen: Nach der Ankunft von Karlsruhe stellten sich die Jungs beim Bahnhof auf und marschierten mit klingendem Spiel Richtung Marktplatz – der Fanfarenzug Bretten...

  • Bretten
  • 01.07.20
Freizeit & Kultur
Hypokrass
  11 Bilder

Peter-und-Paul-Fest 2020
Die Live-Momente zum Mitkochen, Mitsingen und Mitlachen

Bretten (kn) Was wäre das digitale Peter-und-Paul-Fest 2020 und sein Live-Stream ohne die entsprechenden Live-Momente? Hier stellen sich die beteiligten Gruppen vor. Live-Momente am Freitag3. Juli, 19 Uhr: Festeröffnung durch Stadtvogt Peter Dick und Schultheiß Martin Wolff mit Grußwörtern von Partnerstädten und Freunden 3. Juli, 21 Uhr: Sudden Inspiration - Akustik Live-Momente am Samstag4. Juli, 11 Uhr: Zum Mitkochen: Paravicini - "Federvieh mit Beilage", dazwischen HypoKrass 4. Juli,...

  • Bretten
  • 01.07.20
Freizeit & Kultur
Das obligatorische Gruppenbild nach dem Festumzug am P+P-Sonntag vor unserem Lager am Seedamm.
  5 Bilder

Die historische Gruppe „Fünf Schneeballen“ Flehingen-Sickingen feiert ihr 40-jähriges Bestehen
Darstellung des adeligen und allgemeinen Lebens im Mittelalter

Bretten (kn)  Lange Zeit traten die „Fünf Schneeballen“ mit ihren drei Abteilungen, den Trommlern und Fanfarenbläsern, der Amatheurtheatergruppe und dem Landsknechtstross, beim Peter-und-Paul-Fest in Erscheinung. Doch vor zwei Jahren hat die historische Gruppe beschlossen sich noch konsequenter an die Vorlagen der Zeit um das Jahr 1500 und den regionalen Bezug zu orientieren und sich neu aufgestellt. Die Fanfarenbläser wurden aufgelöst und durch die Pfeiffer ersetzt. Der Landsknechtstross wurde...

  • Bretten
  • 01.07.20
Politik & Wirtschaft
  4 Bilder

Landtagswahl 2021:
Timo Imhof und Julia Dörr treten für die FDP im Wahlkreis Bruchsal an

Freie Demokraten setzen sich für Normalität an Kindergärten und Schulen nach den Sommerferien ein Bruchsal (TI). Die Mitglieder der Freien Demokraten im Landtagswahlkreis 29 Bruchsal wählten unter Leitung von FDP-Kreisvorsitzenden Heiko Zahn Ende Juni 2020 Timo Imhof aus Bruchsal zum Landtagskandidaten der Liberalen. Der 45-jährige Fachoberlehrer an einer Gemeinschaftsschule sprach sich in seiner Bewerbungsrede für eine Normalität an den Kindergärten und Schulen in Baden-Württemberg nach den...

  • Region
  • 30.06.20
Blaulicht
Die Infektion von bisher drei Schülern und einer Lehrerin am ESG schlägt Wellen.

Corona-Fälle am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten
Aktualisierung: Auswirkungen auch an anderen Brettener Schulen zu spüren

Bretten (kn) Eigentlich hätte der heutige Montag, 29. Juni, ein ganz normaler Schultag werden sollen, doch dann wurden vier Corona-Infektionen am Edith-Stein-Gymnasium (ESG) bekannt. Weitere Testergebnisse stehen aus. Die Fälle am ESG haben nun auch Auswirkungen auf die anderen Schulen in Bretten. Sind auch MGB-Schüler betroffen? Der geschäftsführende Schulleiter der Brettener Schulen und Rektor der Schillerschule, Wolfgang Mees, wies darauf hin, dass es im Jahrgang J1 Kooperationskurse...

  • Bretten
  • 29.06.20
Blaulicht
  10 Bilder

Unfall im Habichtweg
Lastwagen in Sprantal kippt um

Bretten (hk) Spektakuläre Bilder hat es am heutigen Montag in Bretten-Sprantal gegeben. Dort ist zwischen 15 und 16 Uhr ein Lastwagen im Habichtweg beim Abkippen von Erdaushub nach rechts umgekippt. Das Fahrzeug kam so auf der Beifahrerseite mitten auf der Straße zum Liegen. Während der Bergung des Fahrzeugs war der Habichtweg für den Verkehr gesperrt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 29.06.20
Freizeit & Kultur
Thomas Lindemann, Gerhard Franck und Olaf Bürger (von links) fragen Bürger, wie hier Ulrich Reich (zweiter von rechts) auf dem Wochenmarkt wie sie das diesjährige virtuelle Peter-und-Paul-Fest verbringen werden.
  2 Bilder

Das virtuelle Peter-und-Paul-Fest 2020 beginnt am Freitag
Die letzten Vorbereitungen laufen

Bretten (bea) Der Countdown läuft. In vier Tagen - am Freitag, 3. Juli - startet der Live-Stream zum virtuellen Peter-und-Paul-Fest 2020 um 19 Uhr. Live übertragen wird dann die Festeröffnung durch Stadtvogt Peter Dick und Schultheiß zu Bretten Martin Wolff. Diese wird auf YouTube und Facebook zu sehen sein. Zusätzlich gibt es seit heute, 14 Uhr, einstimmende Posts auf Facebook und Instagram zur Geschichte des Fest. Wie verbringen Brettener das diesjährige Festwochenende? Zeit also, um auch...

  • Bretten
  • 29.06.20
Soziales & Bildung
Am Sonntag, 28. Juni meldete das Brettener Rathaus, dass drei Schüler und eine Lehrerin des ESG positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Präsenzunterricht entfällt bis einschließlich Mittwoch
Bislang vier Corona-Fälle am Edith-Stein-Gymnasium

Bretten (kn) Am Edith-Stein-Gymnasium in Bretten wurden drei Schüler einer Kursstufe und eine Lehrerin positiv auf das Coronavirus getestet. Deshalb findet bis einschließlich Mittwoch, 1. Juli, in der Schule kein Präsenzunterricht statt, teilte das Rathaus mit. „Stattdessen wird der bisher praktizierte, digitale Fernlern-Unterricht wieder aufgenommen“, erklärte Schulleiter Daniel Krüger. Weitere Testergebnisse liegen am Dienstag vor Bereits in der vergangenen Woche seien die Schülerinnen und...

  • Bretten
  • 28.06.20
Freizeit & Kultur

Drei Wochen für Gesundheit und Umwelt
Das Stadtradeln 2020 beginnt am 28. Juni

Bretten (kn) Die vergangenen Wochen und Monate haben nicht nur die Melanchhtonstadt vor große Herausforderungen gestellt. Da kommt das Stadtradeln des Klima-Bündnisses, bei dem auch die Stadt Bretten mitmacht, wie gerufen. Hierbei können Teilnehmer zwischen dem 28. Juni und 18. Juli etwas für ihre Gesundheit und gleichzeitig für die Umwelt tun. Einsparung von 8.343 Kilogramm Kohlendioxid in 2019 Beim Stadtradeln treten vielen Kommunen deutschlandweit in die Pedale. Gleichzeitig sei es ein...

  • Bretten
  • 28.06.20
Soziales & Bildung

Rund 50 Firmen präsent
Bretten führt digitale Ausbildungsbörse durch

Bretten (kn) Der Start ins Berufsleben ist für viele Jugendliche eine große Herausforderung. Eine wichtige Hilfestellung leisten dabei die regionalen Ausbildungsmessen, die mit einer Vielzahl an Informationen über Ausbildung, Weiterbildung und Studium vielen Schülern den Weg für die ersten beruflichen Schritte weisen. Die jährliche Ausbildungsmesse in Bretten musste Ende März diesen Jahres leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Rund 70 Firmen und Institutionen aus Bretten und den...

  • Bretten
  • 27.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 26. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 26. Juni inzwischen 1.485 (+9 gegenüber 25. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.354 Menschen (+5) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 37 (+4) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 411 Corona-Fälle (+7), von denen neun (+3) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven...

  • Region
  • 26.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand 25. Juni)
Corona im Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 25. Juni inzwischen 1.476 (+2 gegenüber 24. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.349 Menschen (+1) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 33 (+1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 404 Corona-Fälle (+0), von denen sechs (+0) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven...

  • Bretten
  • 25.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Coronavirus in der Region (Stand 24. Juni)
Corona im Landkreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 24. Juni inzwischen 1.474 (+4 gegenüber 23. Juni) Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.348 Menschen (+3) sind genesen und 94 Personen (+0) sind verstorben. Bei 32 (+1) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 404 Corona-Fälle (+0), von denen sechs (+0) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven...

  • Region
  • 24.06.20
Politik & Wirtschaft
Der Gemeinderat Bretten wurde in seiner gestrigen Sitzung über den aktuellen Stand der Hochwasserschutzmaßnahmen in Bretten informiert.

Rat nimmt Status quo bei Hochwasserschutzmaßnahmen zur Kenntnis
„Völlig klar, dass wir noch lange nicht fertig sind“

Bretten (hk) Die Hochwasser- und Starkregenereignisse der vergangenen Jahre haben sich tief ins Bewusstsein der Brettener Bevölkerung verankert. Vor allem in den Jahren 2013, 2015 und 2016 kam es im Einzugsbereich des Saalbach zu massiven Überflutungen mit erheblichen Schäden. Auch wenn es nur langsam vorangehe, bedingt durch wasserrechtliche Genehmigungen, hydrologische Berechnungen und durch den Grunderwerb von Privatgelände, könne Oberbürgermeister Martin Wolff dennoch mit Stolz verkünden,...

  • Bretten
  • 24.06.20
Politik & Wirtschaft
Der Bronnerbau des Melanchthongymnasiums Bretten wird generalsaniert. Der Dachaufbau soll komplett erneuert werden.
  2 Bilder

Verwaltung bezieht Stellung: Sanierung des Melanchthon-Gymnasiusms Bretten um drei Jahre verschieben?
"Verpflichtung als Wirtschaftsförderer aufzutreten"

Bretten (kn) Am Freitag, 19. Juni, schlugen "die aktiven" vor, dass die Sanierung des Melanchthon-Gymnasium Bretten (MGB) um drei Jahre verschoben werden soll. In einer Email wandte sich der Fraktionsvorsitzender Jörg Biermann an Oberbürgermeister Martin Wolff, Kämmerer Wolfgang Pux und Stadtbaumeister Karl Velte. Projekt wird am 28. Juli öffentlich vorgestellt Darauf angesprochen sagte Velte, dass die Verwaltung derzeit den Auftrag habe, Ende des Jahres mit dem Bau zu beginnen. Die...

  • Bretten
  • 21.06.20
Freizeit & Kultur
Oberbürgermeister Martin Wolff informiert die Bürger über das Konzept für die Gartenschau.
  12 Bilder

Verwaltung präsentiert Konzept zur Gartenschau auf dem Marktplatz
"Nachhaltigkeit ist ein ganz wichtiges Thema"

Bretten (bea) Wie ein grünes "V" sollen sich künftig renaturierte Flächen durch die Brettener Innenstadt ziehen, das ist die Vision von Stadtbaumeister Karl Velte. Von der Stadtbahnhaltestelle "Stadtmitte" mit einem begrünten Parkdeck auf dem Rötherparkplatz über das jetzige Gelände des Wertheimer Baumarktes und des Norma Marktes soll ein langgezogener Park entstehen. Dieser soll entlang des TV-Bretten-Geländes durch grüne Hotspots mit dem Stadtpark verbunden werden und so das Stadtklima...

  • Bretten
  • 20.06.20
Freizeit & Kultur
Der Pfeiferturm ist ein Wahrzeichen der Stadt Bretten. Am Montagabend, 22. Juni soll er rot erstrahlen.

Demonstration für Hilfen in der Veranstaltungstechnik
Brettener bei bundesweiter Aktion "Night of light" dabei

Bretten (bea) Der Pfeifferturm steht am Montagabend im Mittelpunkt der bundesweiten Aktion "Night of light". Dabei geht es um die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Veranstaltungsbranche. Zu dieser gehört der Soloselbstständige Hans Buschbach, der in Kooperation mit der Firma FS Flashlights den Brettener Pfeifferturm ab 20 Uhr in rotem Licht erleuchten lassen wird. Veranstaltungsbranche ist sechstgrößte in Deutschland "Seit März sind sämtliche Veranstaltungen storniert worden", sagt...

  • Bretten
  • 19.06.20
Blaulicht
  2 Bilder

Corona in der Region (Stand 19. Juni)
Coronavirus in Bretten, Kreis Karlsruhe, Rhein-Neckar- und Enzkreis

Region (kn) Im Stadt- und Landkreis Karlsruhe sind am 19. Juni weiterhin 1.462 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. 1.337 Menschen (+2, im Vergleich zum Vortag) sind genesen und 94 Personen sind verstorben. Bei 31 (-2) Personen im Stadt- und Landkreis Karlsruhe ist die Erkrankung momentan aktiv. Coronavirus in der Region Die Stadt Karlsruhe verzeichnet 400 Corona-Fälle, von denen sechs (-2) aktiv sind. In Bretten gibt es 269 Corona-Fälle, eine Person hat einen aktiven Krankheitsverlauf....

  • Region
  • 19.06.20
Freizeit & Kultur

Stadtbücherei: Keine neue Medien in absehbarer Zeit?
Corona macht erfinderisch: Buchpaten gesucht!

Bretten (kn) Die finanziell angespannte Situation der Stadt Bretten bekommt auch die Stadtbücherei zu spüren: "In absehbarer Zeit können keinerlei neue Medien angeschafft werden", sagt Anette Gische, Leiterin der Stadtbücherei. Das digitale Angebot sei davon jedoch nicht betroffen, so Giesche weiter. Erstleserecht gegen Bücherspende Um dennoch einen aktuellen und attraktiven Bestand vorzuhalten und insbesondere die beliebte Leseaktion „Heiß auf Lesen“ für Jugendliche durchführen zu können,...

  • Bretten
  • 19.06.20
Blaulicht

Unfall auf Kreisstraße zwischen Sprantal und Bretten
Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Bretten (ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh wurde am Mittwoch, 17. Juni, ein Motorradfahrer verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 3568 von Sprantal in Richtung Bretten, als plötzlich zwei Rehe die Straße überquerten. Ein Reh wurde von dem Motorrad frontal erfasst. Der 17-Jährige stürzte und rutsche mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen...

  • Bretten
  • 18.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.