Alles zum Thema Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
 In den baden-württembergischen Regierungsbezirken Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen haben 2018 weniger Wohnungen gebrannt als im Bundesdurchschnitt.

Feuerwehr
Weniger Wohnhausbrände im Südwesten als im Durchschnitt

Stuttgart/Berlin (dpa/lsw) In den baden-württembergischen Regierungsbezirken Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen haben 2018 weniger Wohnungen gebrannt als im Bundesdurchschnitt. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Montag mitteilte, ist das Brandrisiko in mehreren Regionen des Südwestens, aber auch in Hessens und in Bayern im Vergleich zu norddeutschen Regierungsbezirken niedriger. Erstmals hat der GDV bundesweit die Feuergefährdung für ganz Deutschland...

  • Region
  • 17.06.19
Blaulicht
Erfolgreiche Stairrunner und Gratulanten (von links): Uwe Gabriel, Jonas Böckle, Heiko Bayrl und Aaron Treut.

Feuerwehr Ruit
Ruiter Florianjünger beim Firefighter Stairrun in Berlin

Bretten-Ruit (kn) Schon zum dritten Mal haben die beiden Ruiter Feuerwehrmänner Jonas Böckle und Heiko Bayrl am internationalen Firefighter Stairrun in Berlin teilgenommen. Moralisch unterstützt wurden die beiden Wehrler von ihren Feuerwehrkameraden Alexander Engelhardt und Matthias Kicherer. Das harte Training, das die Floriansjünger über Wochen im Turmberg in Durlach absolviert hatten, zahlte sich dabei aus. 770 Stufen in 11 Minuten In ihrer Wertungsgruppe bezwangen sie die 770 Stufen bis...

  • Bretten
  • 13.05.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)
9 Bilder

Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Bretten

Bretten. Die Freiwillige Feuerwehr Bretten hat sich bei ihrem Tag der offenen Tür vielen interessierten Besuchern präsentiert . Von 11 Uhr bis 17 Uhr konnten Groß und Klein die Feuerwehr bestaunen und spannende Vorführungen sehen.  Die Feuerwehr hatte dabei alle ihre Einsatzfahrzeuge ausgestellt, in die man sich reinsetzen konnte und das dazugehörige Material wie Schläuche oder Spreizer anfassen oder sogar benutzen konnte. Außerdem gab es eine Schauübung der Jugendfeuerwehr, die ein...

  • Bretten
  • 09.05.19
Blaulicht

Feuer in Knittlingen
Brand zerstört Dachstuhl von Wohnhaus

Knittlingen (kn) Ein Brand hat am Dienstagnachmittag, 30. April, den Dachstuhl eines Wohnhauses in der Beethovenstraße zerstört. Ein Nachbar hatte gegen 13.20 Uhr das Feuer im Bereich des Carports entdeckt und die Feuerwehr verständigt. Die Flammen griffen in der Folge rasch auf das Dach des Doppelhauses über. Alle Personen konnten das Haus jedoch rechtzeitig verlassen. Sachschaden von mehreren 100.000 Euro Die Freiwilligen Feuerwehren aus Knittlingen und den umliegenden Gemeinden waren mit...

  • Region
  • 30.04.19
Blaulicht
Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe wurden in der Nacht zu Montag vier Menschen verletzt.

Feuer in Karlsruhe
Brand in Mehrfamilienhaus: Vier Menschen verletzt

Karlsruhe (dpa/lsw) Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Karlsruhe wurden in der Nacht zu Montag vier Menschen verletzt. Aus bislang ungeklärten Gründen hatte eine Wohnung im ersten Obergeschoss zu brennen begonnen, wie die Polizei mitteilte. Schaden von 50.000 Euro Alle Hausbewohner konnten demnach das Gebäude selbstständig verlassen. Der 68-Jährige, in dessen Wohnung der Brand ausgebrochen war, kam mit einer Rauchvergiftung und leichten Brandverletzungen ins Krankenhaus....

  • Region
  • 29.04.19
Blaulicht
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug auf Einsatzfahrt auf die A5 (Foto: Elija Ferrigno)
3 Bilder

Ettlingen: Verkehrsunfall auf der A5 Richtung Basel

Verkehrsunfall auf der A5 bei Ettlingen Richtung Basel Am Dienstag, den 16. April 2019, rückte die Feuerwehr Ettlingen Abteilung Stadt mit dem Alarmstichwort "Technische-Hilfeleistung - Verkehrsunfall eingeklemmte Person" auf die A5 Richtung Basel aus. Um ca.14:45 Uhr kam der Notruf in der Leitstelle in Karlsruhe an. Sofort entsandte die Leitstelle die Feuerwehr Ettlingen Abt. Stadt mit dem Rüstzug. Die Feuerwehr Ettlingen fuhr die Einsatzstelle von zwei verschiedenen Seiten an.  Als...

  • Bretten
  • 17.04.19
Blaulicht
Die Führungsriege der Freiwilligen Feuerwehr Oberderdingen um Bürgermeister Thomas Nowitzki (Mitte).

Gemeinderat Oberderdingen: Führungsspitze der Freiwilligen Feuerwehr bestätigt

Oberderdingen (kn) Die Wahlergebnisse der Freiwilligen Feuerwehr Oberderdingen wurden nun auch in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats bestätigt. Damit wurden Kommandant Thomas Meffle sowie der erste stellvertretende Kommandant Marc Leimkötter und der zweite stellvertretende Kommandant Jochen Gilly offiziell in ihren Ämtern bestätigt. Das gleiche gilt für den Abteilungskommandant Oberderdingen Tobias Proissl sowie seine Stellvertreter Markus Weisert und Patrick Gschwindt. Der...

  • Region
  • 11.04.19
Blaulicht
Drei Mobilkräne des Bergungsunernehmens richten den umgestürzten Baukran wieder auf. (Foto: Elija Ferrigno)
5 Bilder

Bretten: Baukran kippt auf Wohnhaus | Bergung

Bretten: Baukran kippt auf ein Wohnhaus und wird geborgen Am Montag, den 11. Februar 2019 ist ein Baukran in Bretten in der Bahnhofsstraße auf ein Wohnhausdach gekippt und beschädigte dies nur leicht. Der Kran war neben einem Haus in einem Hinterhof gestanden, wo sich eine Baustelle befand. Der Baukran soll auf das Haus gekippt sein, da der Boden des Kranes aus ungeklärten Gründen weg rutschte.  Nachdem der Baustellenkran auf dem Wohnhaus aufgeschlagen berichteten einige Zügen, dass...

  • Bretten
  • 22.03.19
Blaulicht
Löschzug der Berufsfeuerwehr Karlsruhe mit einem Rettungswagen des DRK. (Foto: Elija Ferrrigno)

Brandmeldeanlage ausgelöst im Karlsruher Pflegeheim

Brandmeldeanlage löste in einem Pflegeheim in Karlsruhe aus Am Montag den 11. Februar 2019 wurde die Berufsfeuerwehr Karlsruhe zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Pflegeheim in der Stephanienstraße alarmiert.  Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich der Angriffstrupp der Feuerwehr in Bereitstellung , zeitgleich erkundete die Einsatzleitung das Gebäude und ging zu den Laufkarten der Brandmeldeanlage.  Letztendlich war die Ursache unklar. Verletzt wurde...

  • Bretten
  • 22.03.19
Blaulicht
Anfahrt zum Bereitstellungsraum. (Foto: Elija Ferrigno)
2 Bilder

Großübung mit 900 Teilnehmern im Bruchsaler "Rollenbergtunnel" - Bruchsal probt den Ernstfall

Großübung am Rollenbergtunnel Knapp 900 Helfer von Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Technischem-Hilfswerk und Katastrophenschutz übten am 17. November 23 Uhr auf den 18. November 5 Uhr den Ernstfall. Es war die größte Katastrophenschutzübung 2017 des Landes Baden-Württemberg.  Um etwa 23:30 Uhr empfängt die Notleitstelle der Deutschen Bahn die Meldung "ICE von Stuttgart Richtung Mannheim im Rollenbergtunnel entgleist". Die Leitstelle entsandte zahlreiche Rettungskräfte zur...

  • Bretten
  • 22.03.19
Blaulicht
Polizei sperrt ein Teil der Unifranckstraße. (Foto: Elija Ferrigno)
4 Bilder

Großbrand in der Unifranckstraße in Bretten

Großbrand in der Unifranckstraße in Bretten Bretten - Bei einem Großbrand in Bretten sind am Sonntagmorgen, 9.September gegen 06:25 Uhr gegenüber des Lidl Discounter mehrere Läden ausgebrannt. Laut Einsatzkräften gab es keine Verletzten. Bewohner in der Nähe wurden evakuiert. Am frühen Sonntagmorgen, 9.September, gingen in der Integrierten Leitstelle Karlsruhe mehrere Notrufe ein. Laut Augenzeugen war die Rauchentwicklung weit sichtbar. Eine Pizzeria, ein Supermarkt und eine...

  • Bretten
  • 22.03.19
Freizeit & Kultur
Die Neibsheimer Feuerstreiter - Wegbegleiter, von rechts: Konstantin Braun, Ronny Schwarzbach, Lukas Hauk, Christopher Braun, Daniel Braun
14 Bilder

Helden des Alltags: In voller Feuerwehrmontur über die Alpen

Viele Menschen haben das Gefühl, in den Medien gebe es nur schlechte Nachrichten, so weit das Auge reicht. Die Zeiten sind im Umbruch, viele fühlen sich verunsichert, würden am liebsten den Kopf in den Sand stecken. Mit der neuen Brettener Woche-Serie "Helden des Alltags" werden in loser Reihenfolge Menschen vorgestellt, die der um sich greifenden Lähmung etwas entgegensetzen. Sie klagen nicht, sondern packen an. Sie stellen das eigene Ego zurück und setzen sich für andere ein. Sie beziehen...

  • Bretten
  • 21.03.19
Blaulicht
Dienstversammlung der Jugendfeuerwehrwarte im Landkreis: Kinderfeuerwehren sind auf dem Vormarsch

Hambrücken: Kreisjugendfeuerwehr mit steigenden Mitgliederzahlen

Dienstversammlung der Jugendfeuerwehrwarte im Landkreis: Kinderfeuerwehren sind auf dem Vormarsch Hambrücken (ots)Zur diesjährigen Dienstversammlung der Jugendfeuerwehrwarte im Kreisfeuerwehrverband Karlsruhe konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Jan Becker 116 stimmberechtigte Vertreterinnen und Vertreter der im Verband organisierten Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Karlsruhe in der Hambrücker Lußhardthalle begrüßen. Unter den zahlreichen Ehrengästen waren auch der Erste Landesbeamte Knut Bühler...

  • Region
  • 17.03.19
Blaulicht
Ein technischer Defekt ist wohl schuld, dass an einem Gartenschuppen ein Brand ausgebrochen ist.

Gondelsheim: Brand eines Gartenschuppens 

Ein technischer Defekt ist wohl schuld, dass an einem Gartenschuppen ein Brand ausgebrochen ist.  Gondelsheim (ots)Vermutlich aufgrund des technischen Defekts einer elektronischen Schutzvorrichtung an einem Vogelgehege geriet am Dienstagabend, 12. März, ein Gartenschuppen in Gondelsheim in Brand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Garage in Mitleidenschaft gezogen Nach bisherigem Kenntnisstand brach das Feuer gegen 17.15 Uhr in der Südenstraße aus. Durch die Freiwillige...

  • Region
  • 13.03.19
Blaulicht
17-mal rückte die Brettener Wehr wegen Sturmtief Eberhard aus.
4 Bilder

Sturmtief Eberhard in Bretten - Viele Einsätze der Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Bretten musste in der Kernstadt und den Ortsteilen zu 17 Einsätzen wegen des Sturms Eberhard ausrücken.Bretten (kn) Die Freiwillige Feuerwehr Bretten musste in der Kernstadt und den Ortsteilen zu vielen Einsätzen wegen des Sturms Eberhard ausrücken. In Bretten, Büchig, Diedelsheim, Gölshausen, Rinklingen, Ruit und Sprantal kam es laut Feuerwehrkommandant Oliver Haas am Sonntag, 10. März, zwischen 12.30 und 20 Uhr zu 17 Vorfällen. Dabei handelte es sich um entwurzelte...

  • Bretten
  • 11.03.19
Blaulicht
An der Hauptstraße in Kieselbronn war ein großer Baum entwurzelt worden.
4 Bilder

Umgestürzte Bäume in Kieselbronn

Die Feuerwehr Kieselbronn war am Sonntagnachmittag, 10. März, wegen mehrerer umgestürzter Bäume im Einsatz. Grund war das Turmtief Eberhard. Kieselbronn (hf) Die Feuerwehr Kieselbronn war am Sonntagnachmittag, 10. März, wegen mehrerer umgestürzter Bäume im Einsatz. Grund war das Turmtief Eberhard. So gefährdete auf der Hauptstraße ein entwurzelter Baum auf einem höher gelegenen Grundstück die Fahrzeuge in der Ortsdurchfahrt. Die Feuerwehr Kieselbronn war angesichts der schwierigen Hanglage...

  • Region
  • 11.03.19
Soziales & Bildung

Feuer ein wirklich "heißes Thema"

Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergarten Schatzinsel aus Dürrenbüchig setzten sich in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema Feuer, Brandschutzerziehung und Feuerwehr auseinander. Als Höhepunkt und Abschluß der Einheit besuchten die Schatzinselkinder die freiwillige Feuerwehr Dürrenbüchig. Der Leiter der Jugendfeuerwehr Dirk Beron ließ es sich nicht nehmen, höchstpersönlich den Kindern die Fahrzeuge, Schutzkleidung und vieles mehr zu zeigen und zu erklären. Sogar einen "echten...

  • Bretten
  • 04.03.19
Blaulicht
Weil es in einem Dönerimbiss in der Karlsruher Innenstadt brannte, haben 18 Personen in der Nacht zum Dienstag, 26. Februar, ihre Wohnungen verlassen müssen.

Feuer im Dönerimbiss: Haus in Karlsruhe evakuiert (Aktualisierung)

Weil es in einem Dönerimbiss in der Karlsruher Innenstadt brannte, haben 18 Personen in der Nacht zum Dienstag, 26. Februar, ihre Wohnungen verlassen müssen. Die aktuellen Entwicklungen in diesem Fall finden Sie am Ende des Artikels. Karlsruhe (dpa/lsw) Weil es in einem Dönerimbiss in der Karlsruher Innenstadt brannte, haben 18 Personen in der Nacht zum Dienstag ihre Wohnungen verlassen müssen. Vermutlich als Folge einer Fettexplosion hatte eine Lüftungsanlage Feuer gefangen, wie die...

  • Region
  • 26.02.19
Blaulicht
Die neue Abteilungsführung mit Bürgermeister (von links): Markus Weisert, Thomas Meffle, Tobias Proissl, Sven Gedrat, Patrick Gschwindt, Bürgermeister Thomas Nowitzki und Kommandant Oliver Schäfer.
2 Bilder

Feuerwehr Oberderdingen: Neue Abteilungsführung gewählt

Bei der Versammlung der Feuerwehrabteilung Oberderdingen wurde unter anderem eine neue Führung gewählt. Die Abteilung hatte im vergangenen Jahr viele Einsätze, darunter den verheerenden Brand im Haus Edelberg zu bewältigen. Oberderdingen (kn) Die Wahlen der neuen Abteilungsführung standen bei der Versammlung der Feuerwehrabteilung Oberderdingen im Mittelpunkt. Zum Abteilungskommandant wurde Tobias Proissl gewählt, der auf Thomas Meffle nachfolgt. Meffle hatte, wie auch sein bisheriger...

  • Region
  • 18.02.19
Soziales & Bildung
Führungsriege Dürrenbüchigs: Michael Kiefer, Dirk Beron (neuer Abteilungskommandant), Joachim Kammerer (vlnr)
10 Bilder

Stabwechsel bei der Feuerwehrabteilung Dürrenbüchig

Dirk Beron neuer Kommandant Bretten-Dürrenbüchig: Einen Führungswechsel gab es bei der Freiwilligen Feuerwehr Bretten-Abteilung Dürrenbüchig. Die gut besuchte Jahreshauptversammlung der Abteilung Dürrenbüchig wählte (vorbehaltlich der Zustimmung durch den Gemeinderat der Stadt Bretten) unter der Leitung des hauptamtlichen Komandanten der Gesamtwehr Bretten Oliver Haas den Leiter der Jugendfeuerwehr Dürrenbüchig Dirk Beron zum Abteilungskommandanten. Dabei wurde dem vormaligen...

  • Bretten
  • 14.02.19
Soziales & Bildung
Die Insignen "Retten-Löschen-Bergeb-Schützen" zieren die Frontseite
2 Bilder

Gassicherheit bei der Feuerwehr

Bretten-Dürrenbüchig: Einen Behälter für die Unterbringung von Gasflaschen spendete die Firma Bickel GmbH Metallbau, Blechtechnik aus Oberderdingen der Freiwilligen Feuerwehr Bretten-Abteilung Dürrenbüchig. Stilgerecht mit den Farben der Feuerwehr und dem Emblem "Retten-Löschen-Bergen-Schützen) ermöglicht der Gasschrank die Aufbewahrung der Propangasflaschen. Auch bei der Feuerwehr wird Sicherheit groß geschrieben.

  • Bretten
  • 12.02.19
Blaulicht
Brennende Müllsäcke haben am Mittwochabend, 23. Januar, in der Pforzheimer Blumenheckstraße einen Schaden im vierstelligen Bereich an der Fassadenisolierung eines Mehrfamilienhauses verursacht.

Pforzheim: Zeugensuche nach Verdacht der Brandstiftung

Brennende Müllsäcke haben am Mittwochabend, 23. Januar, in der Pforzheimer Blumenheckstraße einen Schaden im vierstelligen Bereich an der Fassadenisolierung eines Mehrfamilienhauses verursacht. Pforzheim (ots)Brennende Müllsäcke haben am Mittwochabend, 23. Januar, in der Pforzheimer Blumenheckstraße einen Schaden im vierstelligen Bereich an der Fassadenisolierung eines Mehrfamilienhauses verursacht. Kurz nach 22 Uhr stellte ein Anwohner den Brand fest, den er zunächst erfolglos mit eigenen...

  • Region
  • 25.01.19
Blaulicht
Auf abschüssiger, glatter Straße kam in Pfinztal-Berghausen ein Streufahrzeug ins Schleudern und kippte um.

Pfinztal-Berghausen: Streufahrzeug wegen Glätte umgekippt

Auf abschüssiger, glatter Straße kam ein Streufahrzeug ins Schleudern und kippte um. Pfinztal-Berghausen (ots)Am heutigen frühen Donnerstagmorgen, 24. Januar, gegen 5.15 Uhr rückten die beiden Abteilungen Berghausen und Wöschbach der Freiwilligen Feuerwehr Berghausen in den Touristenweg nach Berghausen aus. Dort war ein kommunaler Traktor mit aufgebautem Streusalzstreuer aufgrund der abschüssigen, glatten Straße an den Randstreifen geraten, umgekippt und im Anschluss quer auf der Straße...

  • Region
  • 24.01.19
Blaulicht
Auch am zweiten Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess hielt der Angeklagte (mit verdecktem Gesicht) an seinem beharrlichen Schweigen fest. Foto: ch

Zweiter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Richter tragen weitere belastende Indizien zusammen

Der zweite Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess stand heute ganz im Zeichen der Geschehnisse beim Brand im Pflegeheim Ende Mai 2018. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Da der im Oberderdinger Mordprozess vor dem Karlsruher Landgericht angeklagte 24-jährige Pflegeschüler nach wie vor beharrlich schweigt, blieb dem Richtergremium unter seinem Vorsitzenden Leonhard Schmidt am heutigen zweiten Verhandlungstag nichts anderes übrig, als anhand von weiteren Zeugenaussagen akribisch die von den...

  • Region
  • 15.01.19
Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul und die gedruckte Zeitung werden mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.