Spende

Beiträge zum Thema Spende

Soziales & Bildung
Elf Vereine sammeln insgesamt 50.950 Euro für ihre Projekte

Elf regionale Vereine realisieren ihre Projekte erfolgreich mit der Crowdfunding-Plattform der Volksbank Bruchsal-Bretten eG
„Viele schaffen mehr“: 50.950 Euro Spenden für die Region gesammelt

Bretten (kn) “Viele schaffen mehr”: Unter diesem Motto haben elf regionale Vereine und gemeinnützige Einrichtungen im Jahr 2019 über die Spendenplattform der Volksbank Bruchsal-Bretten über 50.950 Euro an Spenden eingesammelt. Insgesamt haben die elf Projektinitiatoren 564 Fans und 1.343 Unterstützer aus der ganzen Region begeistern können, die für die regionalen Vereinsprojekte spendeten, heißt es in einer Pressemitteilung der Volksbank Bruchsal-Bretten. Dies sei gelebte Solidarität und...

  • Bretten
  • 25.10.20
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Spendenscheck für den DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V.

Der DRK Ortsverein Bretten-Büchig e.V. konnte dieser Tage eine Spende der Netze BW in Höhe von 873,00 Euro in Anwesenheit des Oberbürgermeisters Martin Wolff entgegennehmen. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medien mitzuteilen. „Unser Ziel ist es, mehr und mehr von der postalischen...

  • Bretten
  • 02.10.20
Soziales & Bildung
4 Bilder

Der Förderverein der Grundschule Rinklingen pflegt überregionale Kontakte – Möbelspende aus Karlsruhe
Neues Mobiliar zum neuen Schuljahr

Bretten-Rinklingen. Der Förderverein der Grundschule Rinklingen freute sich über die großzügige Büromöbelspende des Karlsruher Unternehmens arconsis. Das neuwertige abschließbare Sideboard ist eine willkommene Bereicherung für den Kernzeitbetreuungsraum in dem der Förderverein seit 2016 - als Ergänzung der städtischen Kernzeitbetreuung - die sog. erweiterte Kernzeitbetreuung organisiert. „Wir freuen uns sehr, dass Achim Baier, seines Zeichens ehem. Kassenwart des Vereins, beim Umzug seines...

  • Bretten
  • 20.09.20
Soziales & Bildung
Oskar Combe, Vorsitzender des Bürgervereins Großvillars und Mitglied des Gemeinderats, Bürgermeister Thomas Nowitzki, Alfred Woll von den Freibadfreunden Oberderdingen und Mitglied des Gemeinderats bei der Spendenübergabe (von links nach rechts).

350 Euro zugunsten der neuen Breitwellenrutsche
Bürgerverein Großvillars spendet Erlös aus Backtag

Oberderdingen (kn) Gemeinderat Oskar Combe, Vorsitzender des Bürgervereins Großvillars und einer der Bürgermeister-Stellvertreter, überreichte Bürgermeister Thomas Nowitzki und Alfred Woll von den Freibadfreunden Oberderdingen, ebenfalls Mitglied im Gemeinderat, im Namen des Bürgervereins Großvillars eine Spende in Höhe von 350 Euro für die neue Breitwellenrutsche im Oberderdinger Freibad. Einnahmen eines Backtags, der coronabedingt nicht stattgefunden hat Der Bürgerverein Großvillars möchte...

  • Region
  • 13.09.20
Soziales & Bildung
Vorsitzender Bernd Stromenger, proWIN-Beraterin Melanie Sonntag-Pfeifer, Bereitschaftsleiter Thomas Günther bei der Übergabe des Schecks (von links nach rechts).
2 Bilder

ProWIN spendet für guten Zweck
500 Euro für den DRK Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Melanie  Sonntag-Pfeifer, proWIN-Vertriebspartnerin aus Oberderdingen, überreichte dem DRK Ortsverein Oberderdingen einen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro. Bereitschaftsleiter Thomas Günther und Vorsitzender Bernd Stromenger nahmen den Scheck dankbar entgegen. Der DRK Ortsverein freute sich über die tolle Aktion und bedankte sich bei Sonntag-Pfeifer mit einem sommerlichen Blumenstrauß. Der Spendenbetrag wird für die Neubeklebung des Notfallhilfe-Autos...

  • Region
  • 07.09.20
Freizeit & Kultur
Spendenübergabe vor dem historischen Frauentürmchen in Bretten: Wolfgang Stoll (Erster Vorsitzender des Vereins für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten), Elena Eberle (Marktgebietsleiterin Sparkasse Kraichgau), Reinhold Müksch (Zweiter Vorsitzender des Vereins für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten)

Sparkasse unterstützt Buchprojekt mit 1.000 Euro
„Ein Stück Zeitgeschichte, welches sich lohnt, veröffentlicht zu werden“

Bruchsal/Bretten (kn) Es ist ein zeitgeschichtlich beeindruckendes Dokument: Der Verein für Stadt- und Regionalgeschichte Bretten hat das Buch „Der Himmel ist nicht immer blau“ herausgebracht. Es hält die Erinnerungen des Bretteners Helmut Hollritt zu seinen Lebensstationen und den Kriegsjahren fest. Der erste Vorsitzende des Vereins Wolfgang Stoll hat diese Erinnerungen gesichtet und in Buchform gebracht. „Helmut Hollritt war ein aktives Mitglied unseres Vereins. Sein umfangreiches Manuskript...

  • Bretten
  • 19.08.20
Soziales & Bildung
Bei der Spendenübergabe: Stellvertretender Abteilungskommandant Markus Weisert, Abteilungskommandant Tobias Proissl und Filialleiter Georg Hauck (v.l.n.r.)

Sparkasse Kraichgau spendet 250 Euro
Spendenaktion „Gemeinsam da durch“ unterstützt die Feuerwehrabteilung Oberderdingen

Oberderdingen (kn) Einen sehr erfreulichen Termin nahmen am Montag Abteilungskommandant Tobias Proissl und sein Stellvertreter Markus Weisert von der Feuerwehrabteilung Oberderdingen wahr, denn sie konnten eine Spende der Sparkasse Kraichgau in Höhe von 250 Euro vom Flehinger Filialleiter Georg Hauck entgegennehmen. Die Spende stammt aus der Aktion „Gemeinsam da durch“ der Sparkasse Kraichgau, die aufgrund der Corona-Pandemie initiiert wurde. „Die Freude war groß, als wir Mitte Juli das...

  • Region
  • 07.08.20
Sport
2 Bilder

Autohaus spendet neue Trikots
Neues Outfit für die Rinklinger Fussballjugend

Die F-Jugend sowie die D-Jugend der Fussballabteilung des TSV 1891 Rinklingen hat neue Trikots vom DFB-Partner VW erhalten. Herr Nock vom Brettener Autohaus Graf Hardenberg setzte sich als Sponsor ein und ermöglichte ein neues Outfit für die jungen Fussballer. Die Trikots wurden durch Alexander Zickwolf überreicht. Vielen Dank für diese tolle Spende!

  • Bretten
  • 03.08.20
Soziales & Bildung
3 Bilder

Förderverein Grundschule Gölshausen übergibt Spende
Übergabe des Spendenchecks für die genähten Masken an Kinderhospiz Sterntaler

Aus der Vorstandschaft des Fördervereins Grundschule Gölshausen e.V. heraus war die Idee aufgekommen, unseren Schülerinnen und Schülern der Grundschule nette, einigermaßen gleich aussehende Mund-Nasen-Abdeckung zukommen zu lassen. Obwohl aktuell die Preise für Masken und ähnliches sehr hoch liegen, war mit Rita Breul schnell eine Freiwillige gefunden, welche die Masken nähen wollte. Zudem verzichtete sie komplett auf Entlohnung der Arbeitsleistung, obwohl das Anfertigen einer Maske doch etwa 10...

  • Bretten
  • 26.07.20
Soziales & Bildung
Freude über eine Spende für neues Equipment, das Leben retten kann: vlnr.: Renate Simmerling, Florian Pfeifer, Blerta Saite, Markus Liebendörfer

Café del Rey ruft zu Spenden in Facebook auf
Neue Defis für die Lebenshilfe-Außenwohngruppen

Manchmal entscheiden Sekunden über Leben und Tod. Um eine möglichst schnelle Lebensrettung - etwa bei einem Herzstillstand - durchführen zu können, sind Defibrillatoren vor Ort wichtig. Diese neuen „Lebensretter“ sollen nun für die Bewohner der Lebenshilfe-Außenwohngruppen an allen Standorten, in Ubstadt-Weiher, Forst, Bretten und Graben-Neudorf angeschafft werden. Dank einer Spende von 1000€ kommt man diesem Ziel nun näher. Die Summe wurde bei einem Spendenaufruf über Facebook von Florian...

  • Region
  • 13.07.20
Soziales & Bildung
An der Übergabe waren beteiligt: Kundendienstleiter Peter Vatel (Verkauf LKW), Ellen Leitenberger (Vorsitzende der Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe), Mathias Frankenfeld (Verkauf Transporter Neufahrzeuge), Bürgermeister Thomas Nowitzki, Marco Wappner (Verkaufsleiter V-Klasse)

18.500 Euro Spenden tragen zur Finanzierung bei
Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe erhält neues Kühlfahrzeug

Oberderdingen (kn) Die Vorsitzende der Tafel Oberderdingen Kraichgau Hilfe e.V., Ellen Leitenberger und Bürgermeister Thomas Nowitzki, haben das neue Kühlfahrzeug für die Tafel Oberderdingen in der S&G Automobilniederlassung Bruchsal-Bretten entgegengenommen. Neben Eigenmitteln haben großzügige Spenden von Unternehmen und gemeinnützigen Zusammenschlüssen die Anschaffung des neuen Kühlfahrzeugs ermöglicht. Das neue Fahrzeug trägt dazu bei, dass die Hilfe für sozial und wirtschaftlich...

  • Region
  • 10.07.20
Soziales & Bildung
Vertreter Brettener Vereine freuen sich über die Spenden der Sparkasse Kraichgau, überreicht von Vorstandsvorsitzendem Norbert Grießhaber (links).

153.500 Euro der Sparkasse Kraichgau für Vereine der Region
Gemeinsam da durch

Bruchsal (kn) In kürzester Zeit hatten 372 Vereine an der Spendenaktion „Gemeinsam da durch. 100.000 Euro für Vereine der Region“ der Sparkasse Kraichgau teilgenommen. „Die Resonanz und die Schilderungen, wie stark sich die Corona-Pandemie auf das Vereinsleben ausgewirkt hat, haben uns gezeigt, wie dringend Unterstützung benötigt wird“, so der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Kraichgau Norbert Grießhaber. Das alles war schließlich auch Grund, die Hilfe auf insgesamt 153.500 Euro...

  • Region
  • 10.07.20
Soziales & Bildung
Eva Bajus (Leiterin Tafel Bretten), Klaus Gottermeier (Geschäftsführer Effata)

Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach
Fair gehandelte Warenspende an Tafel Bretten

Die Erlöse aus dem Verkauf von Kunsthandwerk, Schönem und Nützlichem bei den letzten Aktionen der Kirchengemeinde Kürnbach-Bauerbach sollten Handelspartnern und Initiativen zugutekommen, welche durch Absatzeinbrüche und stillstehende Produktionen während der Corona-Zeit besonders betroffen sind Das Team Fairer Handel des kirchlichen Umweltmanagements „Grüner Gockel“ hat sich schließlich dazu entschieden, den Weltladen Effata in Heidelberg zu unterstützen. Von einem Teil des gespendeten Geldes...

  • Bretten
  • 29.06.20
Soziales & Bildung
Übergabe an der Schillerschule in Bretten, von links nach rechts: Robert Hartmann (Förderverein), Anja Wächter (Rotary Club), Wolfgang Mees (Schulleiter)
5 Bilder

Rotary Club Bruchsal-Bretten unterstützt Brettener und Bruchsaler Schulen mit Laptops
Ein Stück Chancengleichheit – auch in Zeiten des Homeschooling

Bretten/Bruchsal (Anja Wächter) Nach der coronabedingten Zwangspause starten auch die Brettener und Bruchsaler Schulen schrittweise wieder in den Präsenzbetrieb. Trotzdem ist es noch ein langer Weg zum Normalbetrieb, und es wird es wohl noch viele Wochen dauern, bis alle Schülerinnen und Schüler wieder zurück in Ihre Schulen dürfen. Deshalb findet auch weiterhin ein Großteil des Unterrichts zuhause statt. Homeschooling statt Präsenzunterricht – was sich einfach anhört, ist für die Schülerinnen...

  • Bretten
  • 19.06.20
Freizeit & Kultur
60 km für Taschen mit Nervennahrung: Oliver Hölzer (Mitte) ermöglichte als Spendenläufer das Dankeschön an die Karlsruher Rettungsdienste.
2 Bilder

Ein Sportsmann dankt den „helfenden Händen“ im Rettungsdienst
Menschen spenden und Beine laufen

Karlsruhe (kn) Vor dem, was Menschen in Notfallrettung und Krankentransport leisten, hat Oliver Hölzer Respekt. „Ich könnt’s nicht machen“, sagt der Finanzmathematiker. Lieber hantiert er mit Zahlen. Respekt habe er „gerade jetzt“, wenn er an die Gefahr denke, der sich die Helfer in Notarzteinsatzfahrzeugen, Rettungs- und Krankentransportwagen stellen: „Das professionelle Dasein für Menschen, die am Virus erkrankt sind oder als Verdachtsfall gelten. „Hut ab“, sagte sich der für seine Aktion...

  • Region
  • 05.06.20
Soziales & Bildung
Scheckübergabe (von links): Claudia Kropp (Vorstand Sport),  Claudia Hackenjos (Geschäftsleitung Mühlwerk Sinneswandel), Edith Vollmer (Geschäftsleitung Vollmer Bau) und Sarah Barresi (1. Vorstand Mühlwerk Sinneswandel)
2 Bilder

Tennisclub Obergrombach (TCO)
Challenge "Bewegung ist Leben" zugunsten des Mühlwerk Sinneswandel

Bruchsal-Untergrombach (kn) Auch die Mannschaften des Tennisclub Obergrombach TCO versuchen sich in Corona-Zeiten fit zu halten. So entstand bei einem abendlichen Run im Obergrombacher Wald die Idee: Schaffen wir, die Damenmannschaft, es, in zehn Tagen 250 Kilometer zurückzulegen? Im nächsten Schritt folgte dann die Herausforderung an die Herrenmannschaft: Wer schafft es wohl innerhalb von zehn Tagen mehr Kilometer zurückzulegen – die Damen- oder die Herrenmannschaft? 10 Cent pro Kilometer Ab...

  • Region
  • 19.05.20
Soziales & Bildung
Ulrike Wanielik, Vorsitzende der LandFrauen Kürnbach mit den gespendeten Büchern

LandFrauen Kürnbach
Landwirtschaft spielerisch lernen

Kürnbach (kn) Aufklärung fängt schon bei den Kleinsten an. Ein Grund für die LandFrauen Kürnbach, den Kindern in einer ohnehin wenig abwechslungsreichen Zeit neues Lesematerial in der Bücherei zur Verfügung zu stellen. Nach ihrer Einschätzung wird in dieser Bücherauswahl die heutige Landwirtschaft realistisch, aber dennoch kindgerecht dargestellt und nicht nur als „Heile Welt“ mit Kuh, Schwein, Huhn, Ente und Hofhund. Sie wollen die alten Zöpfe vom Landleben anno dazumal abschneiden und...

  • Region
  • 15.05.20
Soziales & Bildung
Von links: JMS-Leiterin Susanne Jaggy mit den großzügigen Spendern Ariane Maaß und Dr. Wolfgang Stütz.

Jugendmusikschule gewinnt Sponsoren zum Schutz vor dem Virus
Großzügige Spenden für den Wiedereinstieg in die Musik

Bretten (kn) Seit Montag, 11. Mai, hört man wieder Töne aus den Übungszimmern der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau Bretten in der Bahnhofstraße -  nach Wochen der Leere und Stille. Alle Musiklehrer und -schüler und auch natürlich die Verwaltung und der Vorstand haben sich auf den geplanten Wiedereinstieg gefreut und darauf hingefiebert.  Hygienevorschriften umgesetzt Dazu musste aber tagelang das Haupthaus für den Neuanfang präpariert und verschiedene Hygienevorschriften umgesetzt werden:...

  • Bretten
  • 15.05.20
Soziales & Bildung

Stadt Kraichtal rundet auf 600 Euro auf
Naturkost Schulz spendet über 500 Euro für Jona aus Oberacker

Kraichtal (kn) Die Firma Naturkost Schulz aus Oberacker hat am 1.Mai der Familie Suß einen Scheck über 600 Euro für die dringend benötigte Anschaffung eines behindertengerechten Fahrzeuges zukommen lassen. Die Stadt Kraichtal rundete den Spendenbetrag in Höhe von 513 Euro auf 600 Euro auf. Jona ist 9 Jahre alt und leidet an einer sehr seltenen, schwer chronisch-progredienten Erkrankung, namens Friedreich Ataxie. Dies ist eine fortschreitende Erkrankung des zentralen Nervensystems und es gibt...

  • Region
  • 11.05.20
Soziales & Bildung
Geldsegen für die Tafel in Bretten: 1000 Euro hat Wolfgang Lübeck an Sonja Bajus, Leiterin des Brettener Tafelladens, und an Achim Lechner, Leiter des Diakonischen Werks in Bretten übergeben.

TUI ReiseCenter Bretten spendet 1.000 Euro an Tafel
„Auch kleine Gesten zählen, die zeigen, dass man aufeinander Acht gibt“

Bretten (hk) Angesichts der Coronavirus-Pandemie und den Auswirkungen auf soziale Einrichtungen hat sich Wolfgang Lübeck, Inhaber des TUI ReiseCenters in Bretten, dazu entschlossen, eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Tafel in Bretten zu übergeben. „Auch, wenn wir selbst unter der Krise leiden, ist Zusammenhalt in der jetzigen Zeit das Wichtigste“, so Lübeck. Die Not vieler Menschen, die auf das Angebot der Tafel angewiesen sind, sei auch während der Corona-Krise da – ungeachtet der...

  • Bretten
  • 11.05.20
Soziales & Bildung

FC Flehingen spendet an die Oberderdinger Tafel

FC Flehingen spendet an die Oberderdinger Tafel Durch die Corona Pandemie und die Aussetzung des Spiel- und Trainingsbetriebs gilt es beim FCF nicht nur die sportlichen Angelegenheiten zu Regeln. Auch im Clubhaus und der Infrastruktur gibt es einiges zu tun. Durch die ausfallenden Heimspiele können keine Getränke mehr verkauft werden. Deshalb spendete der FC Flehingen die vorhandenen alkoholfreien Getränke im Wert von 500 Euro an die Oberderdinger Tafel.

  • Region
  • 09.05.20
Soziales & Bildung

Hilfe für Bedürftige auch in der Corona-Krise
500 Euro Spende an Tafel in Bretten

Bretten (kn) Tafelläden haben es sich zur Aufgabe gemacht, von Armut betroffenen Menschen Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs günstig anzubieten. Dies wird insbesondere durch ehrenamtliche Mitarbeit sowie Geld- und Sachspenden ermöglicht. Während der Coronavirus-Pandemie vergrößert sich zum einen die Not vieler Menschen, zum anderen kämpfen die Tafelläden mit zusätzlichen Schwierigkeiten. Auch sie müssen das Abstandsgebot, die Maskenpflicht und erweiterte Desinfektionsmaßnahmen...

  • Bretten
  • 06.05.20
Soziales & Bildung
Ortsvorsteher Michael Koch (rechts) und sein Stellvertreter Markus Maierhöfer brachten die Neibsheimer Spatzen und 20 Liter Desinfektionsmittel ins Pflegeheim Haus Schönblick.
12 Bilder

Grüße an Bewohner und Mitarbeiter
Neibsheimer Spatzen für Haus Schönblick

Bretten-Neibsheim (ger) Rund 150 bunte Neibsheimer Spatzen brachten der Neibsheimer Ortsvorsteher Michael Koch und sein Stellvertreter Markus Maierhöfer in das Pflegeheim Haus Schönblick. Große und kleine Neibsheimer hatten das Wahrzeichen des Ortes farbig gestaltet. Richtige Kunstwerke waren da entstanden, viele waren mit lieben Grüßen an die Bewohner und Mitarbeiter der vom Coronavirus hart getroffenen Einrichtung versehen. Sie sollen Farbe und Hoffnung bringen und zeigen, dass das Dorf dem...

  • Bretten
  • 30.04.20
Soziales & Bildung
Das Familienauto ist für Jona Suß (vorne), seinen Rollstuhl, die Eltern und drei Geschwister (hier mit zwei) zu klein geworden. Daher startete der Verein "Mobil mit Behinderung" einen Spendenaufruf für Jona.
2 Bilder

Dem Spendenaufruf für kranken Jona gefolgt
Corona-Krise war der Auslöser für eine Spende

Bretten/Kraichtal (kn) Anlässe um eine Spende für einen guten Zweck zu machen gibt es viele. Für Kai Fahnster, Geschäftsführer der Fahnster Immobilien GmbH, und seine Familie war die Corona-Krise der Auslöser für eine Spende von 500 Euro. Zwar wusste er zu Beginn ebenfalls nicht genau, wie stark die Krise seine Firma treffen wird, doch dank ihrer guten Aufstellung ist die Fahnster Immobilien GmbH nicht so hart betroffen wie andere Branchen. Wunsch jemandem zu helfen, dem es nicht so gut...

  • Bretten
  • 28.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.