Feuerwehr Bretten

Beiträge zum Thema Feuerwehr Bretten

Blaulicht

Unfall im ovalen Kreisel in Bretten
16-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Bretten

Bretten (ots) Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstag, 30. Juni, gegen 11.10 Uhr, im ovalem Kreisel an der Wilhelmstraße/Bahnhofstraße in Bretten ums Leben gekommen. Wie die Polizei aktuell mitgeteilt hat, fuhr eine 28-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw offenbar aus Richtung der Wilhelmstraße in den Kreisel ein und übersah dabei wohl den jungen Motorradfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand.  16-Jähriger stirbt im Krankenhaus In der Folge stieß der Pkw von...

  • Bretten
  • 30.06.22
Blaulicht
6 Bilder

Einsatz der Feuerwehr Bretten
Blitz schlägt in Dach von Mehrfamilienhaus ein

Bretten (eg/kn) Am frühen Freitagabend, 24. Juni, zogen weitere Unwetter über den Landkreis Karlsruhe. Wie die Einsatzkräfte der Feuerwehr berichten, kam es in Bretten zu einem Brand im Dachgeschoss eines zweigeschossigen Wohnhauses mit ausgebautem Dachgeschoss. „Als unsere ersten Einsatzkräfte der Feuerwehr am Brandobjekt eintrafen, drang Rauch aus dem oberen Dachbereich“, berichtet Einsatzleiter Christian Krüger. Vermutlich schlug ein Blitz in den Dachständer einer Freileitung ein. Durch die...

  • Bretten
  • 25.06.22
Blaulicht
Bei einer Verpuffung auf seinem Grundstück in Bretten ist ein 62-Jähriger schwer verletzt worden.

Opfer wurde in Spezialklinik geflogen
Mann bei Verpuffung in Bretten schwer verletzt

Bretten (kn) Bei einer Verpuffung auf seinem Grundstück in Bretten ist am Freitag, 17. Juni, ein 62-Jähriger schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte der Mann gegen16.40 Uhr mit einem Gasbrenner das Unkraut zwischen den Pflastersteinen auf seinem Hof entfernen. Dabei geriet versehentlich eine kleine Grasfläche in Brand. Mann wurde in Spezialklinik geflogen Bei seinem anschließenden Versuch das Feuer zu löschen, kam es zu einer Verpuffung, wodurch der...

  • Bretten
  • 20.06.22
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr Bretten
Brandmeldeanlage löst Fehlalarm aus

Bretten (ffb) Am Freitag, 27. Mai, wurde die Feuerwehr Bretten, Abteilung Bretten, um 7.50 Uhr zu einer Türöffnung in die Straße "Im Brettspiel" gerufen. Wie die Einsatzkräfte berichten, klagte eine Person über starke Kreislaufprobleme und gab an, ihre Wohnungstür nicht selbstständig öffnen zu können. Beim Eintreffen bestätigte sich die Lage nicht. Die Person konnte selbst öffnen. Angebrannte Speisen im Hohberghaus Am Abend löste um 19.37 Uhr die automatische Brandmeldeanlage des Hohberghauses...

  • Bretten
  • 30.05.22
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr Bretten in Gölshausen
Defekte Klimaanlage löst Brandmeldeanlage aus

Bretten (ffb) Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr Bretten am Sonntag, 22. Mai, ins Gölshäuser Industriegebiet alarmiert. Wie die Einsatzkräfte berichten, konnte vor Ort eine Hitzeentwicklung in einem Technikraum festgestellt werden. Ursache für den Einsatz der Abteilungen Gölshausen und Bretten war eine defekte Klimaanlage, die vom Betreiber außer Betrieb genommen werden konnte. Alle aktuellen Meldungen der Feuerwehr Bretten finden Sie auf...

  • Bretten
  • 23.05.22
Blaulicht

Einsatz der Feuerwehr Bretten
Brand an Bahnhaltestelle im Wannenweg

Bretten (ffb) Gleich zweimal wurde die Feuerwehr Bretten am gestrigen Donnerstag, 28. April, zur Haltestelle Wannenweg alarmiert. Wie die Einsatzkräfte berichten, meldete gegen 5.20 Uhr ein Anrufer Überreste eines vermeintlichen Lagerfeuers unter der über die Haltestelle führenden Brücke. Vonseiten der Feuerwehr war kein Eingreifen nötig, da die Brandstelle bereits abgelöscht war. Schaukasten für Fahrpläne hat gebrannt Um 16.09 Uhr erfolgte die zweite Alarmierung. Dieses Mal brannte ein...

  • Bretten
  • 29.04.22
Blaulicht
Am Bahndamm beim Wannenweg war Gebüsch in Brand geraten.

Feuerwehr Bretten
Brennendes Gebüsch am Wannenweg

Bretten (kn) Am Freitagabend, 22. April, gegen 18 Uhr wurde die Feuerwehrabteilung Bretten in den Wannenweg gerufen. Mehrere Anrufer hatten brennendes Gebüsch am Bahndamm gemeldet. Das teilt die Feuerwehr auf ihrer Facebookseite mit. Keine Gefahr für Bahnstrecke Die brennenden Büsche am Bahndamm wurden von der Feuerwehr in kurzer Zeit abgelöscht. Eine Sperrung der Bahnstrecke war nicht notwendig.

  • Bretten
  • 24.04.22
Blaulicht
3 Bilder

Feuerwehr Pfinztal forderte Unterstützung an
Mehrere Unwettereinsätze der Feuerwehr Bretten

Bretten (ffb) Zu mehreren Unwettereinsätzen wurde die Feuerwehr Bretten am Sonntag, 6. Februar, und frühen Montag, 7. Februar, alarmiert. Das berichten die Einsatzkräfte auf ihrer Facebook-Seite. Um 15.40 Uhr rückte die Abteilung Bauerbach auf die Bundesstraße B293 aus. Dort waren heruntergefallene Äste jedoch bereits vor Eintreffen der Feuerwehr beiseite geräumt worden. Am Abend beseitigte die Abteilung Ruit gegen 19.45 Uhr in der Fuchslochstraße einen umgestürzten Baum von der Straße....

  • Bretten
  • 07.02.22
Politik & Wirtschaft
Die jüngst von der Freiwilligen Feuerwehr Bretten veröffentlichte Jahresstatistik 2021 zeigt mit rund 347 Einsätzen eine ähnliche Einsatzdichte wie im Vorjahr.

Feuerwehr Bretten veröffentlicht Jahresstatistik
Fast jeden Tag ein Einsatz

Bretten (kn) Die jüngst von der Freiwilligen Feuerwehr Bretten veröffentlichte Jahresstatistik 2021 zeigt mit rund 347 Einsätzen eine ähnliche Einsatzdichte wie im Vorjahr. 2020 war man zu 356 Einsätzen ausgerückt. In der Kernstadt ist dabei ein minimaler Rückgang der Einsätze zu verzeichnen, in den Stadtteilen eine leichte Erhöhung. Als Grund für die abermals geringeren Einsatzzahlen im Vergleich zu 2019 sieht der Brettener Feuerwehrkommandant Oliver Haas mehrere Faktoren: "Der Einsatzrückgang...

  • Bretten
  • 14.01.22
Blaulicht
3 Bilder

Gesamtsachschaden von rund 83.000 Euro
Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Bretten

Bretten (ffb) Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Bretten am späten Samstagabend, 8. Januar, um 23.16 Uhr an der Ecke Melanchthonstraße / Zähringerstraße gerufen. Dort waren zwei PKW zusammengestoßen. Das berichten die Einsatzkräfte auf ihrer Facebook-Seite. Glücklicherweise waren keine Personen eingeklemmt, eine Person musste jedoch per Crashrettung schnellstmöglich aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Im Anschluss leuchtete die Feuerwehr die Einsatzstelle für die...

  • Bretten
  • 10.01.22
Blaulicht
2 Bilder

Einsatz der Feuerwehr Bretten
Rauchentwicklung in Gebäude und Fehlalarm

Bretten (ffb) Die Feuerwehr Bretten wurde am Dienstagmorgen um 8.53 Uhr mit dem Stichwort "B - Rauchentwicklung im oder aus Gebäude" in das Wohngebiet "Wanne" alarmiert. Wie die Einsatzkräfte berichten, konnte vor Ort eine Verrauchung im Heizraum eines Wohnhauses festgestellt werden. Ursächlich hierfür sei die Heizungsanlage gewesen. Das Gebäude wurde durch die Feuerwehr belüftet. Im Einsatz war die Abteilung Bretten. Weiterer Einsatz bei Seniorenzentrum Nur wenige Stunden später um 12.57 Uhr...

  • Bretten
  • 05.01.22
Soziales & Bildung

Jahresrückblick 2021
Brettener Feuerwehrangehörige halfen im Hochwassergebiet an der Ahr

Bretten/Rheinland-Pfalz (bea) Als „surreale Endzeitstimmung wie in Mad-Max-Filmen“ hatte der Brettener Zugführer Markus Rittmann die Situation an der Ahr nach dem verheerenden Hochwasser beschrieben. Mit elf weiteren Helfern der Wehr war er vor Ort. Auch aus dem Brettener Umkreis halfen Privatpersonen, Firmen, Feuerwehr-, DRK-, und THW-Kräfte. Zu ihren Aufgaben gehörte Schrott und Schlamm wegzuräumen und die Menschen vor Ort zu versorgen und unterstützen. „Dort gibt es Menschen, die haben alles...

  • Bretten
  • 29.12.21
Soziales & Bildung

Ein Christbaum für Kita und Anwohner
Viele Helfer tragen zur Erfüllung des Wunsches bei

Eltern, Kinder und Mitarbeiter wünschten sich einen Christbaum. Schnell waren viele dabei, diese Idee zu unterstützen und in die Realität zu bringen. Die Elternbeiräte besorgten Baum und Lichterketten, die Firma Elsässer aus Nussbaum spendete die Tanne dankenswerterweise, die Freiwillige Feuerwehr Bretten-Büchig baute ihn sogar in der Dunkelheit auf, ein guter Nachbar stellte kurzfristig während des Aufbaus zum Test seine eigene Steckdose zur Verfügung. Rechtzeitig zum 1. Adventswochenende...

  • Bretten
  • 24.11.21
Blaulicht
11 Bilder

Feuerwehreinsatz auf Brettener Marktplatz
Morscher Zunftbaum wurde abgebaut

Bretten (hk) Eigentlich war die Feuerwehr Bretten am heutigen Donnerstagmittag, 21, Oktober, auf dem Marktplatz in Bretten angerückt, um dort den Zunftbaum vor Sturmtief "Ignatz" abzusichern. Ein Augenzeuge hatte geschildert, dass sich der Baum durch die starken Windböen bereits gefährlich hin- und her bewegt habe. Doch wie sich dann vor Ort herausstellte, gab es noch ein ganz anderes und viel gravierenderes Problem: Durch Witterungseinflüsse, so der Brettener Ordungsamtsleiter Simon Bolg, der...

  • Bretten
  • 21.10.21
Blaulicht
Schuttberge in Ahrweiler. Die Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Bretten im Einsatz.
5 Bilder

Nach dem Einsatz der Brettener Feuerwehr im Hochwassergebiet berichtet Markus Rittmann von den Erlebnissen
"Vor Ort herrschte eine surreale Endzeitstimmung"

Bretten (bea) Vier Tage lang haben insgesamt zwölf Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Bretten im Hochwassergebiet an der Ahr in Rheinland-Pfalz beim Aufräumen geholfen. "Wir wurden am Freitag angefragt und sind am Samstag gefahren", sagt Markus Rittmann, Zugführer in der Brettener Wehr. Mit dem seitens der Stadt Bretten neu angeschafften Wechselladerfahrzeug und einem Mannschaftstransportwagen seien sechs Helfer am 24. Juli zum Nürburgring aufgebrochen. Da sie an diesem Tag jedoch noch keinem...

  • Bretten
  • 03.08.21
Blaulicht
Benjamin Leicht (1. Reihe, 2. von rechts) und der Hochwasserzug Karlsruhe-Land bei einer kurzen Pause in Kordel in Rheinland-Pfalz.
3 Bilder

Diedelsheimer Feuerwehrmänner halfen bei Hochwasser in Rheinland-Pfalz/Interview mit Zugführer Benjamin Leicht
Berührender Zusammenhalt in der größten Not

Bretten/Rheinland-Pfalz (kn) Die Bilder der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen lassen niemanden unberührt. Letzte Woche haben Starkregen-Ereignisse dort ganze Landkreise unter Wasser gesetzt, Autos und Häuser weggespült und vielen Menschen nicht nur Hab und Gut, sondern auch ihr Leben genommen. Aus ganz Deutschland sind Einsatzkräfte in die betroffenen Gebiete zu Hilfe geeilt, unter ihnen auch Benjamin Leicht. Der 33-Jährige ist Zugführer bei der Freiwilligen...

  • Bretten
  • 21.07.21
Blaulicht
Das Einsatzfahrzeug der Diedelsheimer Wehr muss nach dem Einsatz in Rheinland-Pfalz von Grund auf gereinigt werden.
2 Bilder

Einsatz der Diedelsheimer Feuerwehr ist vorerst beendet
Zurück aus dem Katastrophengebiet

Bretten (bea) Seit Samstagabend sind sie wieder zu Hause. Die sechs Einsatzkräfte der Diedelsheimer Feuerwehrabteilung, die am Donnerstag, 15. Juli, in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Landkreis Ahrweiler aufgebrochen waren (wir berichteten), kamen gegen 21 Uhr wieder in Diedelsheim an, berichtet Feuerwehrkommandant Oliver Haas. Nach einem kurzen Empfang in Graben-Neudorf war der Einsatz im benachbarten Bundesland für die Helfer vorläufig beendet. Das habe der oberste Einsatzleiter...

  • Bretten
  • 19.07.21
Blaulicht
Ein Einsatzfahrzeug des Hochwasserzugs Karlsruhe Land im Einsatz in der Gemeinde Kordel/Rheinland-Pfalz. Das Bild zeigt das bei der Freiwilligen Feuerwehr Bretten stationierte Löschgruppenfahrzeug Katastrophenschutz.
4 Bilder

Hochwasser nach Starkregen in Rheinland-Pfalz
Brettener Feuerwehrkräfte im Katastrophengebiet

Bretten/Rheinland-Pfalz (bea/kn) Als Teil des Hochwasserschutzzugs sind am gestrigen Donnerstag, 15. Juli, sechs Feuerwehrmänner der Abteilung Diedelsheim und zwei Kräfte des Deutschen Roten Kreuz (DRK) Bretten, jeweils mit einem Einsatzfahrzeug in Richtung Rheinland-Pfalz aufgebrochen. Dort hatte sich bedingt durch Starkregen und dem daraus resultierenden Hochwasser eine Katastrophenlage mit mehreren Todesopfern, schweren Schäden an Straßen und eingestürzten Gebäuden ergeben. Um 1 Uhr in der...

  • Bretten
  • 16.07.21
Blaulicht
Zufriedene Gesichter bei der Rinklinger Feuerwehr (von links): Thomas Wiedermann, stellvertretender Abteilungskommandant, Manuel Vierheilig, Abteilungskommandant Benjamin Bauer, Moritz Petri und der zweite stellvertretender Abteilungskommandant Jochen Kößler.

Feuerwehr-Abteilung Rinklingen wählt Abteilungskommandant Bauer für fünf weitere Jahre
"Moral, Wille und Zusammenhalt sind sichtbar"

Bretten-Rinklingen (kn) Nach einer langen Corona-Durststrecke ist auch auf der Jahreshauptversammlung der  Freiwilligen Feuerwehr Rinklingen wieder so etwas wie Normalität eingekehrt. So konnte das Treffen zur Freude aller Mitglieder unter strengen Hygiene-Auflagen in Präsenz in der bestuhlten Fahrzeughalle stattfinden. In seinem Bericht sprach Abteilungskommandant Benjamin Bauer von einem ruhigen Jahr für die 25 aktiven Mitglieder der Rinklinger Wehr. So gab es im vergangenen Jahr lediglich...

  • Bretten
  • 01.07.21
Freizeit & Kultur
Abteilungskommandant Uwe Gabriel mit seinen Stellvertretern Mark Bayrl und Jonas Böckle (von links)

Jahreshauptversammlung der Ruiter Feuerwehr
Neue Abteilungsführung gewählt

Bretten (kn) Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Bretten Abteilung Ruit konnte Abteilungskommandant Uwe Gabriel im Ruiter Feuerwehrhaus neben seinen Stellvertretern einige Gäste wie Ortsvorsteher Aaron Treut, mehrere Ortschaftsräte sowie den stellvertretenden Kommandanten Markus Rittmann willkommen heißen. Die Ruiter Feuerwehrmänner und -frauen waren online zur Veranstaltung zugeschaltet. 2020 gab es 21 Einsätze der Ruiter Wehr In seinem Bericht erläuterte Gabriel, dass die Abteilung...

  • Bretten
  • 08.06.21
Blaulicht
Die hohen Auszeichnungen der Geehrten der Feuerwehr Bretten.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten erstmals online
Viele Ehrungen bei der Brettener Wehr

Bretten (kn) Erstmals fand die Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie online statt. Dabei waren weit über 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen zugeschaltet. Neben seinem Bericht zur Entwicklung der Einsatz- und Mitgliederzahlen sowie zur technischen Ausstattung der Feuerwehr (wir berichteten) konnte Feuerwehrkommandant Oliver Haas auch viele verdiente Mitglieder der Wehr, wenn auch nur virtuell, ehren und auch drei Beförderungen...

  • Bretten
  • 26.04.21
Blaulicht
Feuerwehrkommandant Oliver Haas war diesmal online präsent.
4 Bilder

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten erstmals online
Gesunkene Einsatz- und steigende Mitgliederzahlen

Bretten (kn) „Die Pandemie zwingt die Feuerwehren neue Wege zu beschreiten“, sagte Feuerwehrkommandant Oliver Haas bei der Eröffnung der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bretten. Und die neuen Wege waren auch gleich zu sehen, denn die Versammlung fand erstmals online statt - weit über 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren zugeschaltet. Lediglich ein kleiner Teilnehmerkreis hatte sich in der Aula des Sportzentrums im Grüner in Bretten versammelt. So konnte Haas...

  • Bretten
  • 26.04.21
Blaulicht
7 Bilder

Brandursache noch unklar
Scheunenbrand in Gondelsheimer Ortsdurchfahrt

Gondelsheim (kn) Am Dienstag, 2. März, kam es in der Bruchsaler Straße in Gondelsheim zum Brand einer Scheune. Der durch das Feuer entstandene Sachschaden wird laut Polizei auf rund 200.000 Euro geschätzt. Gegen 9.10 Uhr war das Feuer laut Polizei durch mehrere Passanten entdeckt und gemeldet worden. Polizei ermittelt Brandursache Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand das leerstehende Nebengebäude bereits im Vollbrand. Durch die Freiwillige Feuerwehr, die mit neun Einsatzfahrzeugen und 50...

  • Region
  • 02.03.21
Blaulicht
Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im Hebererweg in Bretten wurden ein 55 Jahre alter Mann und dessen zwölfjähriger Sohn schwer verletzt.
2 Bilder

Hoher Sachschaden bei Feuer im Hebererweg
Zwei Verletzte bei Brand in Einfamilienhaus in Bretten

Bretten (kn) Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus im Hebererweg in Bretten wurden am Mittwoch, 17. Februar, ein 55 Jahre alter Mann und dessen zwölfjähriger Sohn schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei wurde der Brand der Feuerwehr gegen 15.10 Uhr gemeldet. Bevor die Einsatzkräfte mit ihren Löscharbeiten begonnen hatten, hatte dies auch schon der 55-jährige Wohnungsinhaber versucht. Bei seinem Versuch das Feuer zu löschen, wurde der Mann jedoch schwer verletzt und musste mit einem...

  • Bretten
  • 18.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.