Köhlerfest Sprantal

Beiträge zum Thema Köhlerfest Sprantal

Soziales & Bildung
Zigeyner und Pfadfinder vereint auf dem Köhlerfest in Sprantal.

Spende
Zigeyner spenden an Pfadfinder auf dem Köhlerfest

Bretten (kn) Auch in diesem Jahr haben die Zigeyner ihr Lager auf dem Köhlerfest aufgeschlagen und den Pfadfinderstamm Askola der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius zum Besuch eingeladen. Rund ein Dutzend jüngere und ältere Pfadfinder mit ihren Vorsitzenden Eric Böttcher und Inge Kleiber kamen und freuten sich sehr, dass die Zigeyner sie mit einer großzügigen Spende über 700 Euro überraschten. Kohte muss ersetzt werden Wie der Verein „Fahrendes Volk/Zigeyner“ erfahren hatte, muss seit...

  • Bretten
  • 22.06.19
Freizeit & Kultur
15 Bilder

Köhlerfest Sprantal zieht die Besucherinnen und Besucher in seinen Bann
"Kohle bringt Menschen zusammen und sorgt für Zusammenhalt"

Bretten-Sprantal (Jennifer Warzecha) „Das ganze Fest ist besonders. Jedes Mal besonders ist, dass der kleinste Ortsteil Brettens, das Sprantal, so ein Fest auf die Beine stellt. Das will erst einmal gestemmt sein und zeugt von einem dörflichen Zusammenhalt“, sagte Brettens Bürgermeister Michael Nöltner bei der Eröffnung des neunten Sprantaler Köhlerfestes auf dem alten Sportplatz im Sprantal am vergangenen Donnerstag. Er, der bereits in den Jahren 2013 und 2015 „Brandstifter“ gespielt hatte,...

  • Bretten
  • 21.06.19
Freizeit & Kultur
4 Bilder

9. Köhlerfest in Sprantal
Wenn im kleinsten Ortsteil die Meiler rauchen

Bretten-Sprantal (kn) Das Köhlerfest Sprantal findet nur alle zwei Jahre statt. Das hat seinen guten Grund. Sprantal ist der kleinste Ortsteil von Bretten und hat nur knapp 400 Einwohner. Die helfenden Hände für das Fest können daher nicht jedes Jahr zupacken, sondern brauchen auch mal eine Pause. Und so geben die Veranstalter zu verstehen: „Alle anderen Ortsteile brauchen nur die Tür zu ihrer Festhalle aufschließen und haben damit ihr Festgelände schon fast aufgebaut. In Sprantal müssen wir...

  • Bretten
  • 13.06.19
Freizeit & Kultur
105 Bilder

Köhlerfest Sprantal: "Schwarz und rußig, den Leuten zur Abscheu" (Große Bildergalerie und Video)

"Schwarz und rußig, den Leuten zur Abscheu": Das Köhlerfest in Sprantal lockte viele tausend Besucher in den Brettener Stadtteil. Bretten-Sprantal (kgn) Lange bevor es die teilweise aus Tropenholz hergestellte Grillkohle sackweise an der Tankstelle und im Discounter zu kaufen gab, war die Köhlerei auch in dieser Region ein florierendes Geschäft. Dieses Handwerk hat die Sprantaler Köhlergruppe auch in diesem Jahr beim Köhlerfest in Sprantal wieder aufleben lassen. Mit dabei waren wieder viele...

  • Bretten
  • 20.06.17
Freizeit & Kultur
Holzscheit für Holzscheit wird der Meiler aufgeschichtet.
3 Bilder

„Schwarz und rußig, den Leuten zur Abscheu“: Die Köhlergruppe Sprantal erinnert an eine uralte Technik

Lange bevor es die teilweise aus Tropenholz hergestellte Grillkohle sackweise an der Tankstelle und im Discounter zu kaufen gab, war die Köhlerei auch in dieser Region ein florierendes Geschäft – und eines, das die Landschaft nachhaltig verändert hat. Denn der Bedarf an Holz zur Herstellung der begehrten Holzkohle war groß. Leicht oder gar romantisch war das Leben eines Köhlers aber keineswegs. „Schwarz und einsam, die ganze Woche über am rauchenden Meiler sitzend, schwarz und rußig, den Leuten...

  • Bretten
  • 16.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.