Sprantal

Beiträge zum Thema Sprantal

Blaulicht

Totalschaden nach Kollision mit Baum
Verkehrsunfall zwischen Königsbach-Stein und Sprantal mit einem Schwerverletzten

Bretten/Königsbach-Stein (ots) Am Samstagmittag kam es auf der Kreisstraße 4532 zwischen den Abzweigen nach Königsbach-Stein und Bretten-Sprantal zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Ermittlungen der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim ergaben, dass der 57-Jährige Fahrer eines Pick-Up wegen nicht angepasster Geschwindigkeit gepaart mit Alkoholisierung in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Dort wies ihn zunächst ein Baum ab, worauf er mit der Beifahrerseite in einen weiteren Baum...

  • Bretten
  • 11.09.21
Soziales & Bildung
Noch sind viele Klassenzimmer verwaist, das wird sich nach den Faschingsferien aber zumindest teilweise ändern.

Am 22. Februar öffnen Kindertagesstätten und Grundschulen auch in Bretten und der Region wieder schrittweise
"Die halbe Schule macht auf"

Bretten/Region (bea) Nach den Faschingsferien sollen in Baden-Württemberg Kindertagesstätten und Grundschulen schrittweise wieder öffnen. Je zwei Klassenstufen sollen nach den Vorgaben des Landes pro Woche im Wechselbetrieb vor Ort geschult werden. Gleichzeitig sollen die präsenten Klassen in kleinere, konstante Gruppen aufgeteilt und diese ohne Präsenzpflicht für mindestens zehn Stunden in der Woche unterrichtet werden. Zusätzlich müssen sich die Schulen noch um die Notbetreuung der restlichen...

  • Bretten
  • 17.02.21
Blaulicht
10 Bilder

Unfall im Habichtweg
Lastwagen in Sprantal kippt um

Bretten (hk) Spektakuläre Bilder hat es am heutigen Montag in Bretten-Sprantal gegeben. Dort ist zwischen 15 und 16 Uhr ein Lastwagen im Habichtweg beim Abkippen von Erdaushub nach rechts umgekippt. Das Fahrzeug kam so auf der Beifahrerseite mitten auf der Straße zum Liegen. Während der Bergung des Fahrzeugs war der Habichtweg für den Verkehr gesperrt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei.

  • Bretten
  • 29.06.20
Blaulicht

Unfall auf Kreisstraße zwischen Sprantal und Bretten
Motorradfahrer bei Wildunfall verletzt

Bretten (ots) Bei einem Zusammenstoß mit einem Reh wurde am Mittwoch, 17. Juni, ein Motorradfahrer verletzt. Der 17-Jährige fuhr gegen 22 Uhr auf der Kreisstraße 3568 von Sprantal in Richtung Bretten, als plötzlich zwei Rehe die Straße überquerten. Ein Reh wurde von dem Motorrad frontal erfasst. Der 17-Jährige stürzte und rutsche mit dem Motorrad in den Grünstreifen. Das Reh wurde bei dem Aufprall getötet. Der Sachschaden wird auf circa 4.000 Euro geschätzt. Alle aktuellen Polizei-Meldungen...

  • Bretten
  • 18.06.20
Soziales & Bildung
3 Bilder

Ehrenamtliches Engagement in Sprantal
Vorbildliche Bürgerprojekte

„Ehrenamt wird in Sprantal vorbildlich gelebt“ – von Freude erfüllt sind die Worte des Ortsvorstehers Thorsten Wetzel, als er die vielfältigen, ehrenamtlich gemeisterten Projekte aufzählt. „Ein herausragender Beweis sind die zahllosen ehrenamtlichen Stunden, die beim Feuerwehrhaus eingesetzt wurden. Neue Toiletten, eine neue Heizung und ein Jugendraum sind durch fleißige Hände geschaffen worden. Außerdem wurde ehrenamtlich die Fahrzeughalle komplett isoliert. In Eigenregie angelegt hat der...

  • Bretten
  • 29.01.20
Soziales & Bildung
Gemeinsame Sache machen künftig (von links) Stephan Gropp-Eilmann und die Ortsvorsteher Aaron Treut, Uve Vollers, Torsten Müller sowie Timo Hagino. Auf dem Bild fehlt Thorsten Wetzel.

„Rollende Metzgerei“ für Ortsteile
Lieferdienst der Rinklinger Metzgerei Gropp startet ab 5. Dezember

Bretten (hk) Schon am bevorstehenden Donnerstag könnte es eine Premiere in den Brettener Stadtteilen Bauerbach, Büchig, Ruit und Sprantal geben: Die „Rollende Metzgerei“ steht in den Startlöchern und will künftig Fleisch, Wurst, Brot und Brötchen frisch bis an die Bordsteinkante ihrer Kunden bringen. „Seit dem heutigen Mittwoch ist die Internetpräsenz für Gropps Lieferservice online. Wir können also ab sofort loslegen und Bestellungen entgegennehmen“, sagt Fleischsommelier Stephan Gropp-Eilmann...

  • Bretten
  • 04.12.19
Freizeit & Kultur

Kopfverletzungen erforderten Krankenhausbehandlung
Bussard greift Mountainbiker/Joggerin an

In zwei Fällen (Freitag und Samstag vergangene Woche) hat im Bereich einer Verbindungslinie Sprantal - Schiffleswiese bei Dürrenbüchig ein Bussard Personen angegriffen und ihnen Kopfverletzungen zugefügt. Der Mountainbiker aus Sprantal und die Joggerin aus Dürrenbüchig konnten dem Angriff nicht ausweichen, weil er  lautlos von hinten erfolgte. In beiden Fällen hinterlies der Angriff des Raubvogels eine blutende Kopfwunde, die ärztlich versorgt werden musste. Vogelschützer erläutern,dass die...

  • Bretten
  • 15.07.19
Politik & Wirtschaft

Gemeinderat stimmt Beschlussantrag mehrheitlich zu
Auf der B 294 wird bald geblitzt

Bretten (hk) Bisher ist in Bretten nur eine stationäre Geschwindigkeitsmessanlage in Betrieb, nämlich am „Alexanderplatz“. Diese überwacht die Geradeausspuren der B 35. Laut Ordnungsamtsleiter der Stadt Bretten, Simon Bolg, sollen seit 2012 keine schweren Verkehrsunfälle mehr verzeichnet worden sein. Am vergangenen Mittwochabend stimmte die Mehrheit des Gemeinderates dem Beschlussantrag der Verwaltung zu, dass der Auftrag zur Lieferung einer weiteren Anlage an eine Firma aus Wiesbaden für rund...

  • Bretten
  • 04.07.19
Blaulicht
Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der K3567 ist die Strecke zwischen Bretten-Sprantal und Königsbach-Stein derzeit für den Verkehr voll gesperrt.
3 Bilder

Bretten: Unfall auf der K3567 – Strecke zwischen Sprantal und Königsbach-Stein voll gesperrt

Aufgrund eines Verkehrsunfalls auf der K3567 war die Strecke zwischen Bretten-Sprantal und Königsbach-Stein für den Verkehr voll gesperrt. Bretten (kn) Eine 36-jährige BMW-Fahrerin ist am Montag, 1. April, gegen 11.35 Uhr bei einem Verkehrsunfall bei Bretten-Sprantal schwer verletzt worden. Die Frau war auf der Kreisstraße 3567 von Stein in Richtung Bretten unterwegs, berichtet die Polizei. Plötzlich sei ihr, so die Frau, ein Auto auf ihrer Fahrspur entgegen gekommen. Die Frau versuchte wohl...

  • Bretten
  • 01.04.19
Politik & Wirtschaft
2 Bilder

CDU Vor-Ort in Sprantal

Zum zweiten Vor-Ort-Termin trafen sich CDU-Gemeinderats- und CDU-Vorstandsmitglieder im kleinsten Brettener Stadtteil mit Ortsvorsteher Thorsten Wetzel, Ortschaftsräten und Bürgern zum Meinungsaustausch. Wo drückt der Schuh, was ist für die Zukunft geplant und gewünscht? Das erste Problem, das sich jetzt zum Schulbeginn gezeigt hat, ist der Schülerverkehr. Dadurch, dass Königsbach-Stein keine Realschüler mehr aus Neulingen aufnimmt, sind die Schulbusse in Sprantal schon überfüllt. Man könne...

  • Bretten
  • 25.09.18
Politik & Wirtschaft

SPD-Fraktion zieht positive Bilanz ihrer Sommertour

Bei der diesjährigen Sommertour der Brettener SPD-Gemeinderatsfraktion, die in diesem Jahr das fünfte Mal stattfand, wurden die Ortsteile Sprantal, Neibsheim, Dürrenbüchig und Ruit besucht. Viele interessante Eindrücke nahmen die Gemeinderäte mit. BRETTEN (pm) Bei der diesjährigen Sommertour der Brettener SPD-Gemeinderatsfraktion, die in diesem Jahr das fünfte Mal stattfand, wurden die Ortsteile Sprantal, Neibsheim, Dürrenbüchig und Ruit besucht. Viele interessante Eindrücke nahmen die...

  • Bretten
  • 04.09.18
Soziales & Bildung
Christine Jung-Weyand, BLV-Vorstand (5. von rechts) beim Besuch in der Außenwohngruppe des Hohberghauses Bretten.

Ankommen dank intensiver Unterstützung – Junge Geflüchtete starten ins Brettener Berufsleben

In den Jahren 2015 und 2016 wurden in Deutschland jeweils über 40.000 minderjährige Geflüchtete in Obhut genommen. Das heißt, sie kamen ohne die Begleitung eines Erwachsenen in Deutschland an und in einer Jugendhilfe-Einrichtung unter. Wie leben diese jungen Menschen inzwischen? Wie ergeht es ihnen in Deutschland? Drei junge Männer, die aus ihrer Heimat fliehen mussten und im Hohberghaus Bretten leben, berichten von ihrem Alltag im Kraichgau und dem Start ins Berufsleben. Ein großes...

  • Bretten
  • 13.03.18
Freizeit & Kultur
39 Bilder

Weihnachtsmarkt vor zauberhafter Kulisse

Der kleine aber sehr feine Weihnachtsmarkt in Sprantal hat auch in diesem Jahr wieder viele Besucher angezogen. Einige Impressionen des Weihnachtsmarktes vor der zauberhaften Kulisse des historischen Dorfplatzes finden Sie in unserer Bildergalerie. Alle Fotos: Wolfgang Paulus

  • Bretten
  • 21.12.17
Freizeit & Kultur
Zwei große weiße Hunde belagerten neulich das Grundstück von Pia Granado Verch in Sprantal.

Will der nur spielen? - Vorfälle mit freilaufenden Hunden in Sprantal

In Sprantal kommt es immer häufiger zu Zwischenfällen, an denen freilaufende Hunde beteiligt sind. Ein Höhepunkt dieser Entwicklung ereignete sich jüngst auf einem Privatgrundstück, bei dem ein hinzugezogener Polizist sogar seine Waffe ziehen musste.  Bretten-Sprantal (sw) Pia Granado Verch aus Sprantal staunte nicht schlecht, als sie neulich zwei große, weiße Hunde auf ihrem Grundstück entdeckte. „Es waren schöne Tiere, die auch sehr gepflegt wirkten“, erinnert sich die fünffache Mutter....

  • Bretten
  • 22.11.17
Blaulicht
Der Diesel wurde mit einem Spezialmittel gebunden.
7 Bilder

Bretten: Müllwagen verliert Diesel im Zwickerweg

Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am heutigen Montag, 14. August, im Zwickerweg im Brettener Stadtteil Sprantal.Bretten-Sprantal (hk/wp) Zu einem größeren Feuerwehreinsatz kam es am heutigen Montag, 14. August, im Zwickerweg im Brettener Stadtteil Sprantal. Ein Müllfahrzeug hat dort bei seiner Fahrt rund 200 Liter Diesel verloren. Der Kraftstoff war ausgelaufen, weil sich das Müllfahrzeug an einer Stahlabdeckplatte der dortigen Baustelle den Tank aufgerissen hatte. Diesel wurde mit...

  • Bretten
  • 14.08.17
Freizeit & Kultur
105 Bilder

Köhlerfest Sprantal: "Schwarz und rußig, den Leuten zur Abscheu" (Große Bildergalerie und Video)

"Schwarz und rußig, den Leuten zur Abscheu": Das Köhlerfest in Sprantal lockte viele tausend Besucher in den Brettener Stadtteil. Bretten-Sprantal (kgn) Lange bevor es die teilweise aus Tropenholz hergestellte Grillkohle sackweise an der Tankstelle und im Discounter zu kaufen gab, war die Köhlerei auch in dieser Region ein florierendes Geschäft. Dieses Handwerk hat die Sprantaler Köhlergruppe auch in diesem Jahr beim Köhlerfest in Sprantal wieder aufleben lassen. Mit dabei waren wieder viele...

  • Bretten
  • 20.06.17
Soziales & Bildung
Das Licht am Ende des Tunnels erreichte Wilfried Nüßle nach zwölf Metern „unter Tage“

Straßenmeisterei Bretten reinigt Amphibientunnel

Sprantaler Tal Erstmals werden in diesem Jahr eine größere Zahl von jungen Fröschen und Erdkröten in den Tümpeln des NABU-eigenen Naturgartens Jeremias heranwachsen, um dann im kommenden Herbst frostsichere Überwinterungsplätze, bevorzugt im "Langen - und Großen Wald" aufzusuchen. Um dies auch über die Sprantaler Straße zum "Großen Wald" ohne Ausfälle zu erreichen, wurden bereits vor Jahren vier Tunnel mit 12 Meter Länge eingebaut. Der NABU Bretten hat die Tunnel im Zuge der Anpflanzung eines...

  • Bretten
  • 03.06.17
Freizeit & Kultur
Antje Bohnstedt, Künstlerin aus Sprantal, renoviert im Alleingang ein altes Haus.
14 Bilder

Ein Haus - eine Frau - eine Vision

Antje Bohnstedt macht in Sprantal aus einem uralten Haus eine Künstler-WG auf Zeit Sprantal (ger) "Es war fast wie eine Vision. Auf einmal sah ich es vor mir: Das Haus sollte ein Ort werden, an dem jeder Kunst machen kann. Mit ein paar Zimmern, in denen man bleiben kann, solange man mag, einer Wohnküche, wo man sich trifft, und natürlich Atelierräumen, in denen man kreativ sein kann." Antje Bohnstedt ist freischaffende Künstlerin, Kinderbuchillustratorin und -autorin, gelernte Grafikdesignerin...

  • Bretten
  • 27.01.17
Freizeit & Kultur
Mit Glühwein, Holzofen-Pizza und Gulasch-Spezialität gegen die Kälte brachten sich die Besucher in Sprantal in Weihnachtsstimmung
21 Bilder

Weihnachtsmarkt in Sprantal: Miteinander im Advent

Auf ihrem Weihnachtsmarkt haben die Sprantaler Vereine und der Ortschaftsrat zu einem gemütlichen Miteinander in der Adventszeit eingeladen. Sprantal (ths) Unter dem Motto „Sprantal hilft“ bewirteten die lokalen Vereine, und Maurizio Moretti mit seiner Holzofenpizza, die BesucherInnen mit warmen Getränken und Speisen. Kleine Kunstwerke aus Naturmaterialen von Ulita-Filz-Art&Co. und selbstgenähte Kinderbekleidung waren außerdem an den Ständen erhältlich. Von der Gemeinde für die Gemeinschaft; in...

  • Bretten
  • 18.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.