Kabarett

Beiträge zum Thema Kabarett

Freizeit & Kultur

3x2 Karten für Kabarett mit Werner Koczwara am 16. November zu gewinnen
Am Tag, als ein Grenzstein verrückt wurde

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für das Kabarett mit Werner Koczwara am Samstag, 16. November, um 20 Uhr im Steinhaus Knittlingen. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Seit wie vielen Jahren bringt Koczwara sein Publikum zum Lachen? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 11. November 2019. Die GewinnerInnen werden auf kraichgau.news...

  • Bretten
  • 06.11.19
Freizeit & Kultur
kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für das Musik-Kabarett mit Andreas Martin Hofmeir am Donnerstag, 14. November, im Pfarrzentrum Neibsheim.
2 Bilder

3x2 Karten für Musik-Kabarett „Kein Aufwand!“ am 14. November zu gewinnen
Andreas Martin Hofmeir zu Gast beim Kulturkreis Neibsheim

kraichgau.news und die Brettener Woche/Kraichgauer Bote verlosen 3x2 Karten für das Musik-Kabarett mit Andreas Martin Hofmeir am Donnerstag, 14. November, im Pfarrzentrum Neibsheim. Beantworten Sie einfach folgende Frage: Welche Kultband hat Andreas Martin Hofmeir mitbegründet? Mit einem Anruf unter der Telefonnummer 0137/8222765 sind Sie dann ganz einfach bei der Verlosung dabei*. Teilnahmeschluss Montag, 4. November 2019. Die GewinnerInnen wurden auf kraichgau.news bekanntgegeben. Bretten...

  • Bretten
  • 30.10.19
Freizeit & KulturAnzeige
11 Bilder

Nicht lang fackeln – ANSCHAUEN!
„WOHIN MIT STUTTGART?“ im Renitenztheater

Das neue Hausprogramm im Renitenztheater „WOHIN MIT STUTTGART?“, ein astronomisch-politisches Kabarettstück, punktet mit witzigen Überraschungen. Sie machen sich Gedanken über das Diesel-Fahrverbot in der Stuttgarter City? Sie halten Feinstaub trotz einiger Zweifler für gefährlich? Sie finden vielleicht gerade keine neue, bezahlbare Wohnung in der Schwabenmetropole? Aber einfach aus der Stadt flüchten ist auch nicht Ihr Ding? Dann kommen Sie ins Renitenztheater zum neuen Hausprogramm „Wohin...

  • Region
  • 04.09.19
Freizeit & Kultur
Die tibetanische Taschenharfe beherrscht Martin Herrmann so gut wie die Gitarre.
6 Bilder

Kabarettist Martin Herrmann zu Gast beim Kulturkreis Neibsheim
Herausforderung für Gleichstellungsbeauftragte

Bretten-Neibsheim (ger) Gleich zu Beginn outete sich Martin Herrmann: Er sei mit einem Reimzwang und einem Hang zu Blödeleien ausgestattet. Und so sprang der in Freiburg aufgewachsene Kabarettist und Stand-up-Comedian bei seinem Auftritt in Neibsheim durch Alltagsthemen, die er assoziativ mit der Klammer „Keine Frau sucht Bauer“, so der Name seines Programms, zusammenhielt. Das Publikum in der vollbesetzten Talbachhalle – wegen Gewitter- und Starkregenprognose war die Veranstaltung vom...

  • Bretten
  • 31.07.19
Freizeit & Kultur
3 Bilder

Kabarett Sauvignon - (fast) alles über Wein von und mit Thomas C. Breuer

Der Kabarettist, Autor, Wortakrobat und Musiker Thomas C. Breuer wird am Freitag, 27. Oktober,  20.00 Uhr, auf Einladung der Stadtbücherei im Brettener Bürgersaal zu Gast sein. Mit dem Programm „Kabarett Sauvignon: alles über www – Weinherrlichkeit, Weinehrlichkeit und Weinerlichkeit“ wird er dem Publikum ein rauschhaftes Wortfeuerwerk mit einem tiefen Blick ins Glas präsentieren. Tatsächlich – dem Thema Wein lassen sich immer wieder neue Facetten abgewinnen. Thomas C. Breuer präsentiert...

  • Bretten
  • 12.10.17
Freizeit & Kultur
Brettens Robinson Crusoe Heberer (Heiner Werner) geistert immer mal wieder durch die Stadtgeschichte beim Kabarettabend des Gugg-emol-Theaters (Foto:wod)
24 Bilder

Brettens Geschichte: Doppelte Mopsgeschwindigkeit ist für Kabarett zu langsam

Wer allzu Vergnügliches oder Kritisches erwartet, wird enttäuscht sein vom Jubiläumskabarett: Das Brettener Gugg-emol-Theater hat als Tempo für den Ritt durch die Brettener Geschichte der letzten 1250 Jahre die Mopsgeschwindigkeit ausgegeben. Die doppelte zwar, doch selbst das erweist sich beim Zuschauen als zu langsam. Zugegeben, die selbstjustierte Messlatte - "Nummernkabarett in großer Besetzung" - liegt hoch, wenn es darum geht, die 12,5 Jahrhunderte Historie des Städtles kabarettistisch...

  • Bretten
  • 03.12.16
Soziales & Bildung
Jutta Wimmer, Bildungsexpertin aus Oberbayern, öffnet in einer Mischung aus Vortrag und Kabarett neue Perspektiven auf den Schulalltag.

Vom Mini-Max-Prinzip und der "Zuvielisation" der deutschen Lehrpläne

Gesamtelternbeirat der Stadt Bretten lud Jutta Wimmer mit ihrem "Lernlust statt Lernfrust"-Vortrag in die StadtparkhalleBRETTEN Die Stadtparkhalle verwandelte sich in ein Klassenzimmer. Auf der Bühne die "Lehrerin" Jutta Wimmer, Lern- und Bildungsexpertin aus dem bayerischen Peiting, im ausverkauften Saal rund 500 "Schüler", bestehend aus Eltern und Lehrern. Nach den ersten Fragen ins Publikum mit zaghaften Reaktionen stand die Note für mündliche Mitarbeit auf drei minus. "Ich merk genau, wer...

  • Bretten
  • 17.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.