Lebenslange Haft

Beiträge zum Thema Lebenslange Haft

Blaulicht
Zeitplan durcheinander: Wegen Erkrankung eines Schöffen konnten im Schwurgerichtssaal des Karlsruher Landgerichts (Bildmitte mit hellen Vorhängen) nur Staatsanwalt und Nebenklagevertreterin ihre Plädoyers halten, der Verteidiger kommt erst am 11. März zum Zug. Foto: ch

Zwölfter Verhandlungstag im Oberderdinger Mordprozess: Staatsanwalt fordert Höchststrafe – Plädoyer der Verteidigung verschoben

"Lebenslang" lautete am zwölften Verhandlungstag die Forderung des Staatsanwalts im Oberderdinger Mordprozess gegen einen 24-jährigen Altenpflegeschüler vor dem Karlsruher Landgericht. Weil ein Schöffe kurzfristig erkrankte, wurde das Plädoyer des Verteidigers auf Montag, 11. März, verschoben. KARLSRUHE/OBERDERDINGEN (ch) Nachdem bereits die Beweisaufnahme von ursprünglich acht auf zwölf Tage verlängert worden war, ist der Zeitplan im Oberderdinger Mordprozess gegen einen 24-jährigen...

  • Region
  • 06.03.19
Blaulicht
In Karlsruhe wurde ein Mann nach einer Beilattacke verurteilt.

Karlsruhe: Lebenslange Haft für tödliche Beilattacke auf 33-Jährigen

Für einen tödlichen Beilangriff auf einen 33-Jährigen ist ein 25 Jahre alter Mann in Karlsruhe zu lebenslanger Haft wegen Mordes aus Habgier verurteilt worden. Karlsruhe (dpa/lsw) - Für einen tödlichen Beilangriff auf einen 33-Jährigen ist ein 25 Jahre alter Mann in Karlsruhe zu lebenslanger Haft wegen Mordes aus Habgier verurteilt worden. Das Landgericht sah es am Freitag als erwiesen an, dass der Angeklagte im April in Rheinstetten (Kreis Karlsruhe) sein Opfer mit Beilschlägen umgebracht...

  • Region
  • 22.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.