Lichtmesstanz

Beiträge zum Thema Lichtmesstanz

Soziales & Bildung
2 Bilder

Strombergschule Oberderdingen feiert "Lichtmess"

Oberderdingen. Lichtmess ist ein wichtiges Ereignis in Oberderdingen, denn es ist der Nationalfeiertag der Gemeinde. Der Feiertag würdigt die ledigen Burschen, die zu Kriegszeiten hoch zu Ross die Obere Mühle vor Plünderung verteidigten. Als Dank erhielten sie vom Müller Lichtmesslaibe. Dieses Brauchtum wird auch heute noch gepflegt. Einen Müller gibt es zwar nicht mehr, aber der neue Eigentümer der Mühle unterstützt die Tradition weiterhin. Bereits Tage zuvor freuen sich die...

  • Region
  • 05.02.20
Freizeit & Kultur
Lichtmess hat in Oberderdingen Tradition.

Lichtmess 2020
„Nationalfeiertag in Oberderdingen“

Oberderdingen (kn) Die Gemeinde Oberderdingen feiert ihren „Nationalfeiertag“ Lichtmess in diesem Jahr am 4. Februar. Erstmals wird das traditionelle Mittagessen dabei in einem beheizten Zelt auf dem Marktplatz stattfinden. Die Bewirtung übernehmen die Weingärtner vom Amthof12, ehrenamtlichen Helfern sowie ein Team der Freibad-Freunde Oberderdingen. Der Erlös kommt der Finanzierung der Breitwellenrutsche zugute. Lichtmess ist ein Fest mit Tradition Lichtmess ist ein Fest mit Tradition. Der...

  • Region
  • 23.01.20
Freizeit & Kultur
Bürgermeister Thomas Nowitzki begrüßte die Teilnehmer des Lichtmesszugs.
2 Bilder

Oberderdingen feierte Lichtmess: Strahlender Sonnenschein lockte Hunderte Besucher an

Der Tradition entsprechend hat Oberderdingen Anfang Februar seinen Lichtmess-Brauch gefeiert. OBERDERDINGEN (kn) Traditionell hat die Gemeinde Oberderdingen Anfang Februar den Brauch der Lichtmess gefeiert. Bürgermeister Thomas Nowitzki eröffnete den „Nationalfeiertag“ in Oberderdingen am Morgen, den die Gemeinde bis spät in den Abend gefeiert hat. Strahlender Sonnenschein und eisige Temperaturen Die Feierlichkeiten zur Lichtmess begannen bereits morgens um neun Uhr an der Oberen Mühle. Dort...

  • Region
  • 13.02.19
Freizeit & Kultur
4 Bilder

Dehoim in Oberderdingen: Lichtmess – Oberderdingens „Nationalfeiertag“

(ch) Jedes Jahr am 2. Februar oder, falls dieser auf ein Wochenende fällt, am darauffolgenden Dienstag holen Reiter morgens an der Oberen Mühle sechs große Weißbrotlaibe ab, die an buchs- und bändergeschmückten Kreuzstangen befestigt sind. Auf ihrem Weg mit den sogenannten Mühlkuchen zum Amthof werden sie seit Anfang des 20. Jahrhunderts von Musikerinnen und Musikern begleitet. Seit 1981 haben die Grundschüler an diesem Tag schulfrei und folgen dem Zug mit ihren Weidenpferdchen und einem...

  • Region
  • 28.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.