Neibsheim

Beiträge zum Thema Neibsheim

Freizeit & Kultur

Musikverein Neibsheim geht pandemiebedingt neue Wege!
Online-Proben beim Musikverein Neibsheim

Bretten-Neibsheim. Ein Jahr ist es jetzt schon her, seit die letzte Musikprobe im gewohnten Stil stattgefunden hat. Proben im Sommer im Freien sowie im Herbst mit Abstand in der Talbachhalle waren keine dauerhaften Alternativen. Und die Möglichkeit, wieder gemeinsam zu proben und zu spielen, liegt immer noch in weite Ferne.  "Aber den Kopf hängen lassen bringt nichts!", beschied der Verein. Und so finden seit ein paar Wochen die Musikproben online statt. Vorreiter der digitalen Probe waren...

  • Bretten
  • 20.04.21
Freizeit & Kultur
Mit viel Eigenleistung und aus Sonderhaushaltsmitteln wurden neue Willkommensschilder in Neibsheim installiert.
2 Bilder

Mit Eigenleistung und aus Sonderhaushaltsmitteln realisiert
Neue Willkommensschilder in Neibsheim

Bretten-Neibsheim (ger) Wer nach Neibsheim kommt, wird seit kurzem an den Ortseingängen von neuen Willkommensschildern begrüßt. Die Metalltafeln in Fahnenform ersetzen die alten, in die Jahre gekommenen Holzhäuschen. Eigentlich sollten analog zur Kernstadt, die ihre Beschilderung anlässlich der 1250-Jahrfeier aufgefrischt hatte, alle Stadtteile neue Tafeln erhalten. Dieser Plan fiel aber den Einsparungen, die wegen der Corona-Pandemie anstanden, zum Opfer. Wandelbares System In Neibsheim wurden...

  • Bretten
  • 12.04.21
Freizeit & Kultur
Vor gut einem Jahr konnte beim OGV Neibsheim noch ein Schnittkurs stattfinden.

Obst- und Gartenbauverein Neibsheim plant JHV mit Apfelverkostung im November
Gartensaison beginnt trotz Corona-Pandemie

Bretten-Neibsheim (kn) In einem Brief zum "Vereinsleben in der Corona-Pandemie" hat sich der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Neibsheim, Thomas Hauck, an die Mitglieder gewandt. Mit Schnittkursen und der Hauptversammlung habe man ins neue Jahr 2021 starten wollen. Doch leider müsse man auf gemeinsame Termine coronabedingt vorerst verzichten. Für Ziele des OGV werben Dennoch sollte die neue Gartensaison rechtzeitig beginnen können. Daher lagen jedem Brief die traditionellen...

  • Bretten
  • 11.04.21
Soziales & Bildung
6 Bilder

Neibsheimer Schulanfänger auf dem Osterweg

Bretten-Neibsheim (ib) Im Frühling, wenn die Natur zu neuem Leben erwacht, feiern Christen Ostern. Bedingt durch die Corona-Krise, konnten in diesem Jahr zu Ostern leider keine Kindergottesdienste stattfinden. Damit Familien mit Kindern die Osterzeit dennoch bewusst erleben können, lud die Kinderkirche der Seelsorgeeinheit Bretten-Walzbachtal zum Osterweg nach Neibsheim ein. Ab Dienstag, dem 30. März, bestand die Möglichkeit, diesen Weg gemeinsam mit den Kindern zu gehen. Das Angebot nutzten...

  • Bretten
  • 06.04.21
Freizeit & Kultur
Grabungstechnikerin Marianne Lehmann, Gebietsreferent Folke Damminger und Grabungsarbeiter Ahmed Furan (von links) vor den Resten der Oberen Burg in Neibsheim.
21 Bilder

Das Landesamt für Denkmalpflege hat in Neibsheim Reste der Oberen Burg gefunden
„Archäologie ist für den Moment“

Bretten-Neibsheim (ger) Es gab sie also tatsächlich: In Neibsheim sind Reste der Oberen Burg gefunden worden. In der Ortschronik, die zur 1.200-Jahr-Feier 1970 entstanden ist, wird sie an der Stelle neben der Oberen Mühle vermutet. Auf dem großen Grundstück im Ortszentrum soll gebaut werden. Bevor aber die Baufirma tätig wird, hat das Landesamt für Denkmalpflege das Areal untersucht. Aber wie gehen die Fachleute eigentlich vor? Wie bestimmen sie das Alter ihrer Fundstücke? Wo graben sie und was...

  • Bretten
  • 24.03.21
Sport
Im Spätsommer 2020 nahmen die Neibsheimer Kicker Philipp Mindler und Philipp Hauk ihr neues Outfit entgegen. Links Firmenchef Christoph Mindler, rechts FC-Vorstand Rainer Hauk

Örtliches Toyota-Autohaus unterstützt die Neibsheimer Fußballer
Autohaus Mindler kleidet den FC Neibsheim neu ein

Bretten-Neibsheim (kn) Die Aktiven des FC Neibsheim freuten sich zu Beginn ihrer Fußballrunde über ihr nagelneues Trainingsoutfit. Das Neibsheimer Toyota-Autohaus Mindler stattete sämtliche Spieler und das Betreuerteam mit topmodernen und funktionellen Kleidungsstücken aus. Pro Kopf stellten die Geschäftsführer Christoph und Matthias Mindler jeweils Kurz- und Langarm-Oberteile zur Verfügung. Dazu noch passende Trainingshosen und Shorts, jeweils natürlich in den blau-weißen FC-Vereinsfarben....

  • Bretten
  • 10.03.21
Soziales & Bildung

Für jedes der vier Klassenzimmer wurde ein Gerät von Firmen gespendet
Luftfiltergeräte auch in Grundschule Neibsheim in Betrieb

Bretten (bea) Auch in der Grundschule in Neibsheim sind inzwischen in jedem der vier Klassenzimmer Luftreinigungsgeräte in Betrieb. Für die gespendeten Lüfter ist Schulleiterin Manuela Grajer dankbar. „Trotz regelmäßigem Lüften merkt man, dass die Luft klarer und frischer ist, wenn die Luftreiniger in Betrieb sind“, sagt sie. Die von den Schülern liebevoll „R2D2“ genannten Geräte wurden von drei Firmen aus Neibsheim - Steuerbüro Westermann, Müller Hausgerätetechnik und Malergeschäft...

  • Bretten
  • 05.03.21
Soziales & Bildung
Noch sind viele Klassenzimmer verwaist, das wird sich nach den Faschingsferien aber zumindest teilweise ändern.

Am 22. Februar öffnen Kindertagesstätten und Grundschulen auch in Bretten und der Region wieder schrittweise
"Die halbe Schule macht auf"

Bretten/Region (bea) Nach den Faschingsferien sollen in Baden-Württemberg Kindertagesstätten und Grundschulen schrittweise wieder öffnen. Je zwei Klassenstufen sollen nach den Vorgaben des Landes pro Woche im Wechselbetrieb vor Ort geschult werden. Gleichzeitig sollen die präsenten Klassen in kleinere, konstante Gruppen aufgeteilt und diese ohne Präsenzpflicht für mindestens zehn Stunden in der Woche unterrichtet werden. Zusätzlich müssen sich die Schulen noch um die Notbetreuung der restlichen...

  • Bretten
  • 17.02.21
Freizeit & Kultur
Ein Team des Amts für Denkmalpflege dokumentiert derzeit in Neibsheim auf einem Gelände an der Talbachstraße die Reste der Oberen Burg.
22 Bilder

Sondierungsgrabungen in Neibsheim / Investor plant Doppelhäuser
Reste der Oberen Burg gefunden

Bretten-Neibsheim (ger) In Neibsheim finden seit dem 18. Januar Grabungsarbeiten auf einem Gelände zwischen Talbachstraße und Oberer Mühlstraße statt. Auf Nachfrage der Brettener Woche/kraichgau.news erläuterte Karl Velte, Stadtbaudirektor von Bretten, dass es sich dabei um archäologische Untersuchungen des Landesamtes für Denkmalpflege (LAD) im Regierungspräsidium Stuttgart handle. Ein dreiköpfiges Grabungsteam untersuche das Gelände in einzelnen Sondageschnitten. Ziel der Untersuchung sei es,...

  • Bretten
  • 10.02.21
Freizeit & Kultur
Die Silvesternacht ist größtenteils ruhiger verlaufen als in den vorangegangenen Jahren.

Bilanz der Silvesternacht in Bretten und Region
"Genug zu tun, aber weniger los"

Bretten/Region (bea) Die Silvesternacht ist größtenteils ruhiger verlaufen als in den vorangegangenen Jahren. Das bestätigten Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Ordnungsamt und den RKH-Kliniken gegenüber der Brettener Woche/kraichgau.news. Roland Fella, der seit drei Jahren die Feinstaubwerte an zwei Stellen in Gondelsheim misst, kann in dieser Hinsicht ebenfalls einen deutlich ruhigeren Jahreswechsel bestätigen. Deutlich geringere Feinstaubwerte Während Fella vor einem Jahr noch...

  • Bretten
  • 05.01.21
Freizeit & Kultur
In Neibsheim wurde dieses Jahr Jubiläum unter Pandemiebedingungen gefeiert.
28 Bilder

1250 Jahre Neibsheim: Ein Jubiläum unter Pandemiebedingungen
„Alles wird nachgeholt, wenn alle wieder mitfeiern können“

Bretten-Neibsheim (ger) Das Jahr 2020 sollte in Neibsheim das Jahr der Jubiläumsfeierlichkeiten werden. Vor 1250 Jahren, genau am 1. Juni 770 wurde der katholisch geprägte Ort erstmals urkundlich erwähnt. Ein Organisationsteam aus Ortsverwaltung und engagierten Neibsheimerinnen und Neibsheimern plante einen bunten Strauß an abwechslungsreichen Events. Jeden Monat sollte mindestens eine Veranstaltung stattfinden, die die Dorfbewohnerinnen und -bewohner und alle, die sich mit ihnen verbunden...

  • Bretten
  • 30.12.20
Freizeit & Kultur
Veronika Hauk (rechts) spendete den Defibrillator für Neibsheim aus dem Nachlass ihres Bruders Dieter. Diakon Robert Austen (links) hat ihn im Vorraum der Volksbank in Neibsheim montiert, mit auf dem Bild ist Sabine Hiller, Mitarbeiterin der Filiale vor Ort.
3 Bilder

Im Vorraum der Volksbank-Filiale in Neibsheim ist nun ein kleiner Lebensretter bei Tag und Nacht verfügbar
Defibrillator aus Nachlass gespendet

Bretten-Neibsheim (kn) Seit dem 23. Dezember gibt es im Vorraum der Volksbank-Filiale in Neibsheim einen Defibrillator. Den öffentlich zugänglichen Lebensretter hatte Veronika Hauk aus dem Nachlass ihres Bruders Dieter gespendet. Öffentlich zugänglicher Ort bei Tag und Nacht Nach einem Gottesdienst habe Hauk Diakon Robert Austen, der beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) als ehrenamtlicher Rettungshelfer tätig ist, mit der Installation eines Defibrillators in Neibsheim beauftragt, bestätigt dieser....

  • Bretten
  • 29.12.20
Soziales & Bildung

Bischof Nikolaus besucht den Katholischen Kindergarten St. Mauritius

Sehr zur Freude von Kindergarten- und Krippenkindern sowie deren Erzieherinnen, ließ es sich Bischof Nikolaus auch in dieser schwierigen Zeit nicht nehmen, dem Kindergarten St. Mauritius Neibsheim einen Besuch abzustatten. Selbstverständlich unter strenger Berücksichtigung sämtlicher Hygienevorschriften und sicherheitshalber unter freiem Himmel. Während die Jüngsten in ihrem Krippenhof Aufstellung genommen hatten, versammelten sich die „Großen“ vor dem Haupteingang. So konnten alle...

  • Bretten
  • 11.12.20
Soziales & Bildung
Die Neibsheimer Kommunionkinder Leo, Toni und Ben übergeben den Scheck in Höhe von 580 Euro an das Hohberghaus Bretten. Von links: Christoph Röckinger (Einrichtungsleitung Hohberghaus), Julia Scherf (Schulleitung Hohbergschule), Peter Gerweck, Nadine  Kraus, Peter Miebach (Sozialpädagoge im Hohberghaus), Jutta Weischedel

Kommunionkinder aus Neibsheim spenden 580 Euro für das Hohberghaus Bretten
Frühes Weihnachtsgeschenk

Bretten-Neibsheim (kn) Vieles ist in diesem Jahr anders. Das mussten auch die Kommunionkinder aus Neibsheim erfahren. Nachdem sie im Oktober endlich ihre Erstkommunion feiern durften, wollten sie etwas zurückgeben. Eine Spende war für ein soziales Projekt in der Region geplant, das Geld sollte durch Kuchenverkauf und andere Aktionen der Kinder gesammelt werden. „Leider war dies durch Corona nicht möglich“, so Jutta Weischedel, eine der Katechetinnen, die die Kommunionkinder unterrichten. Dass...

  • Bretten
  • 03.12.20
Politik & Wirtschaft
Ortsvorsteher Michael Koch, Oberbürgermeister Martin Wolff und Bürgermeister Michael Nöltner (von links) sind froh, dass die Erschließungsarbeiten am Neubaugebiet so zügig vonstatten gegangen sind.

Näherer Kirchberg II
Neubaugebiet Neibsheim: Erschließungsanlagen fertiggestellt

Bretten-Neibsheim (ger) Nach einem guten Jahr ist das Baugebiet "Näherer Kirchberg II" erschlossen, der Spatenstich hatte im September 2019 stattgefunden. "Was lange währt, wird endlich gut", freute sich Oberbürgermeister Martin Wolff beim Vororttermin. Die jahrelange Hängepartie bis zur Realisierung des Gebiets hatte in der Vergangenheit zu einigem Unmut geführt, wie dieser Leserbrief illustriert.  Einzelne Bauplätze noch zu haben 28 Bauplätze sind in attraktiver Ortsrandlage entstanden. Sie...

  • Bretten
  • 10.11.20
Freizeit & Kultur
Vielseitig und ansprechend: Die Jubiläumsausstellung in Neibsheim stieß auf großen Zuspruch.
13 Bilder

Neibsheimer Jubiläumsausstellung ist verlängert
„Schatzkästlein an Erinnerungen“

Bretten-Neibsheim (ger) Was macht ein Dorf aus, was hält es zusammen? Antworten auf diese Fragen bietet die Ausstellung „Facetten eines Dorfes“ im Gemeindezentrum St. Mauritius in Neibsheim. Seit dem 17. Oktober ist die Schau anlässlich des 1250-jährigen Ortsjubiläums geöffnet und wegen des großen Interesses ist sie nun bis Freitag, 30. Oktober, verlängert. Wer möchte, kann also am Donnerstag, 29. Oktober, und Freitag, 30. Oktober, jeweils von 16 bis 20 Uhr noch einen Blick auf das bunte...

  • Bretten
  • 26.10.20
Politik & Wirtschaft
Freuen sich auf die geplante Sanierung und Erweiterung der Neibsheimer Talbachhalle. Von links: Rolf Wittmann, Bürgermeister Michael Nöltner, Axel E. Fischer (MdB), Kai de Bortoli und Michael Koch

Austausch zur geplanten Sanierung und Erweiterung
Besichtigung der Neibsheimer Talbachhalle mit Axel E. Fischer (MdB)

Bretten-Neibsheim (kn) Bereits im August 2018 hatte sich Bretten mit einer Planskizze und einem Finanzierungsplan für die Sanierung der Neibsheimer Talbachhalle im Rahmen des vom Bund geförderten Sonderprogramms für die „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ beworben. Anfang Dezember 2019 erhielt die Stadtverwaltung dann den Aufnahmebescheid mit einer Förderhöhe von 705.789 Euro bei einem kalkulierten Gesamtvolumen von 1,595 Millionen Euro. Axel E....

  • Bretten
  • 16.10.20
Freizeit & Kultur
1987 fuhr die Tour de France durch Neibsheim.
2 Bilder

1250 Jahre Neibsheim
Große Jubiläumsausstellung: „Facetten eines Dorfes“

Bretten-Neibsheim (ger) Neibsheim feiert im Jahr 2020 seine Ersterwähnung im Lorscher Codex vor 1250 Jahren. Jetzt wird die große Jubiläumsausstellung, die eigentlich schon im März hätte stattfinden sollen, nachgeholt. Nahezu alle Vereine, Institutionen und Gruppierungen sind daran beteiligt. Unter Leitung des Dokumentations-Teams, das sich anlässlich des Jubiläums gegründet hat, wurden in Wort und Bild die Entwicklungen und Highlights im Ort vornehmlich der letzten 50 Jahre aufbereitet. Von...

  • Bretten
  • 14.10.20
Freizeit & Kultur
Glücklich war beim Dinner Jumping in Neibsheim, wer noch Platz für den leckeren Nachtisch hatte.
22 Bilder

Dinner Jumping in Neibsheim
Kulinarischer Spaziergang in sieben Gängen

Bretten-Neibsheim (ger) Wer am Sonntag in Neibsheim unterwegs war, konnte sie überall antreffen: Gut gelaunte Grüppchen, die zielstrebig durchs Dorf marschierten. Grund dafür war eine Art kulinarischer Spaziergang, ein so genanntes Dinner Jumping, das anlässlich des 1250-jährigen Ortsjubiläums von Rudi Schleicher und Margit Weniger organisiert worden war. An sage und schreibe sieben Stationen von ortsansässigen Anbietern konnten sich die Teilnehmer gütlich tun. Zwischen 10.30 und 14.30 Uhr...

  • Bretten
  • 28.09.20
Freizeit & Kultur
An 21 Sonntagen Musik gegen Kummer und Sorgen gemacht: Musikerinnen und Musiker auf dem Neibsheimer Schlossbuckel.
19 Bilder

Familien-Ensemble macht Sommerpause
21 Mal Corona-Konzerte in Neibsheim

Bretten-Neibsheim (ger) 21 Wochen lang erklang immer sonntags ab 18 Uhr „Freude schöner Götterfunken“ vom Schlossbuckel, letzten Sonntag zum vorerst letzten Mal. Das Bläser-Ensemble aus drei Familien, die meisten auch Mitglieder im Neibsheimer Musikverein, hatte seit Mitte März die Nachbarschaft und weite Teile des Dorfs mit stimmungsvollen Stücken erfreut und damit die schwere Corona-Zeit erträglicher gemacht. Sonntägliche Institution Dem deutschlandweiten Aufruf, die „Ode an die Freude“...

  • Bretten
  • 03.08.20
Freizeit & Kultur

Ein Menü in sieben Gängen
Dinner Jumping durch Neibsheim

Bretten-Neibsheim (ger) Eigentlich wollte Neibsheim die Ersterwähnung des Ortes vor 1250 Jahren jeden Monat mit mindestens einer Veranstaltung feiern, doch dann kam aus bekannten Gründen alles anders. Am Sonntag, 27. September, darf nun jedoch den aktuellen Vorgaben gemäß das Dinner Jumping stattfinden. Sieben Gänge - quer durchs Dorf Dazu startet man gruppenweise zu einem siebengängigen Menü (Hauptgerichte wahlweise vegetarisch), das an unterschiedlichen Standorten serviert wird. Zwischen...

  • Bretten
  • 01.08.20
Freizeit & Kultur

Grüße übers Internet und über die Straße
Neibsheim: Brunnenviertel im Juli

Die Ortsverwaltung Neibsheim lädt im Jubiläumsjahr immer am ersten Montag im Monat, diesmal am 6. Juli, um Viertel acht, also 19.15 Uhr, zum virtuellen Brunnenviertel. Von zuhause oder von der Bank vor dem Haus aus grüßt man sich über die sozialen Medien oder prostet den Nachbarn mit entsprechendem Abstand zu - zum Beispiel unter der Neibsheim-Fahne mit dem Jubiläumsglas im Jubiläums-Shirt. Auch die Musiker des Musikvereins spielen in kleinen Gruppen an verschiedenen Plätzen im Dorf zur...

  • Bretten
  • 03.07.20
Freizeit & Kultur
Eine erste Probe im Freien nach drei Monaten Lockdown hielt der Männergesangverein Neibsheim ab.
4 Bilder

Mit Hygieneplan
Chorprobe im Freien mit Abstand

Bretten-Neibsheim (ger) Der Männergesangverein „Liederkranz“ Neibsheim hat unter Einhaltung aller geltenden Regeln und in Abstimmung mit dem Ordnungsamt seit drei Monaten wieder eine erste Chorprobe im Freien abgehalten. Als idealer Probenort wurde der Neuflizer Platz auserkoren. Vorstand Erich Strobel hatte im Vorhinein alle Sänger über das Prozedere informiert: Zutritt zum Platz und zur Sitzgelegenheit nur mit Mund-Nasenschutz. Händedesinfektion und Einmalhandtücher standen bereit. Alle...

  • Bretten
  • 16.06.20
Freizeit & Kultur
Hirschkäfer auf Gartenweg

Waldbewohner zu Besuch
Hirschkäfer im Garten

Bretten-Neibsheim (kn) Am 14. Juni wurde in Neibsheim in einem Anwesen in der Ringstraße auf dem Gartenweg ein gut 7 cm großes Exemplar eines Hirschkäfers entdeckt. Auf Lateinisch heißt der größte einheimische Käfer Lucanus cervus, von lucanus ‚Waldbewohner‘ und cervus ‚Hirsch‘. Bei dem vermeintlichen Geweih, das nur die Männchen vorweisen, handelt es sich um die vergrößerten Mandibeln, so nennt man die Mundwerkzeuge bei Insekten.

  • Bretten
  • 16.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.