Polizei Königsbach-Stein

Beiträge zum Thema Polizei Königsbach-Stein

Blaulicht
Die Polizei hat am frühen Freitag, 14. Mai, einen 23-jährigen VW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen.

Ermittlungsverfahren wegen Fahrens unter Drogeneinfluss eingeleitet
Polizei stoppt Autofahrer in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (kn) Die Polizei hat am frühen Freitag, 14. Mai, einen 23-jährigen VW-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Er stand vermutlich unter Drogeneinfluss. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Mann gegen 0.30 Uhr auf der Königsbacher Straße unterwegs, als eine Streifenwagenbesatzung auf den Wagen aufmerksam wurde. Bei der anschließenden Kontrolle räumte der 23-Jährige dann den Konsum von Cannabis am Vortag ein, weshalb er die Polizeibeamten zur Blutentnahme auf die Dienststelle...

  • Region
  • 14.05.21
Blaulicht
Ein 52-jähriger Autofahrer ist am frühen Montagmorgen, 22. Februar, der Polizei in Königsbach ins Netz gegangen.

52-jähriger Autofahrer in Königsbach-Stein kontrolliert
Mit zwei Promille am Steuer

Königsbach-Stein (kn) Ein 52-jähriger Autofahrer ist am frühen Montagmorgen, 22. Februar, der Polizei in Königsbach ins Netz gegangen. Die Polizei kontrollierte den Mann in seinem Golf gegen zwei Uhr auf der Durlacher Straße am Ortsausgang von Königsbach. Bei der Überprüfung seiner Verkehrstüchtigkeit ergab ein Atemalkoholvortest rund 2,1 Promille. Führerschein und Autoschlüssel einbehalten Im Anschluss musste der 52-Jährige eine Blutprobe abgeben und sowohl sein Führerschein als auch sein...

  • Region
  • 22.02.21
Blaulicht
Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 19-Jähriger nach einer Schlägerei in Königsbach-Stein ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Polizei sucht nach Zeugen für Vorfall
19-Jähriger bei Schlägerei in Königsbach-Stein schwer verletzt

Königsbach-Stein (kn) Mit schweren Kopfverletzungen musste am späten Freitagabend,  20. November, ein 19-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er in Königsbach-Stein von einer Gruppe Heranwachsender mit Faustschlägen und Tritten attackiert wurde. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen der Polizei befand sich der 19-Jährige kurz vor 23 Uhr mit fünf weiteren jungen Männern auf dem Weg zum Bildungszentrum Königsbach-Stein. Beleidigungen und Handgemenge Auf der dortigen Brücke...

  • Region
  • 23.11.20
Blaulicht
Was zunächst als routinemäßiger Einsatz wegen Ruhestörung begann, endete in der Nacht auf Sonntag, 19. Juli, in Königsbach-Stein mit einer verletzten Polizeibeamtin und für einen 47-Jährigen in der Zelle.

47-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte
Polizeieinsatz nach Ruhestörung in Königsbach-Stein

Königsbach-Stein (kn) Was zunächst als routinemäßiger Einsatz wegen Ruhestörung begann, endete in der Nacht auf Sonntag, 19. Juli, in Königsbach-Stein mit einer verletzten Polizeibeamtin und für einen 47-Jährigen in der Zelle.Gegen Mitternacht war eine Streife des Polizeireviers Pforzheim-Nord zu einer massiven Ruhestörung in einem Haus im Mittleren Gaisberg gerufen worden. Laute Musik verursachte Ruhestörung Beim Eintreffen der Beamten vor Ort war bereits auf der Straße sehr laute Musik zu...

  • Region
  • 21.07.20
Blaulicht
Eine Kinder- und Jugendclique hat in Königsbach-Stein ein Auto demoliert.

Kinder- und Jugendclique in Königsbach-Stein als Täter ermittelt
Opel komplett demoliert

Königsbach-Stein (kn) Bislang Unbekannte hatten bereits in der ersten Februarwoche einen Opel Frontera, der auf einem Gartengrundstück an der Eisinger Straße in Königsbach-Stein geparkt war, komplett demoliert. Die Täter schlugen dabei sämtliche Scheiben und Beleuchtungen ein. Am Pkw entstand dadurch ein Schaden von etwa 4.000 Euro. Die Beschädigungen am Fahrzeug wurden allerdings erst jetzt festgestellt, so die Polizei. Anzeige wegen Sachbeschädigung Die Ermittlungen des Polizeipostens in...

  • Region
  • 12.02.20
Blaulicht
Ein Ford-Fahrer war in Königsbach-Stein mit 2,8 Promille unterwegs.

Trunkenheitsfahrt durch Zeugen gestoppt
Mit 2,8 Promille hinterm Steuer erwischt

Königsbach-Stein (ots) Einem Ehepaar ist am Sonntag, 15. September, an der Kreuzung Eisinger Straße/Bauschlotter Straße in Königsbach-Stein ein Ford-Fahrer aufgefallen, der mit seinem Auto Schlangenlinien fuhr und zahlreiche Beinahe-Unfälle verursachte. Das Paar griff beherzt ein und konnte die gefährliche Fahrt des 54-Jährigen in der Königsbacher Straße stoppen, indem es sich mit dem eigenen Auto vor den Ford setzte und diesen ausbremste. 2,8 Promille Alkohol intus Da der 54-Jährige daraufhin...

  • Region
  • 16.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.