Vereinsmeisterschaft mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr beim KKS Bretten

Die Sieger der Vereinsmeisterschaften (von links): Hintere Reihe mit Rolf Huber, Ulrich Falkenstein, Gerhard Hauser und vordere Reihe mit Rolf Lang, Harro Schaible, Karlheinz Bock.
  • Die Sieger der Vereinsmeisterschaften (von links): Hintere Reihe mit Rolf Huber, Ulrich Falkenstein, Gerhard Hauser und vordere Reihe mit Rolf Lang, Harro Schaible, Karlheinz Bock.
  • Foto: Siegfried Kleinhans
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Die Vereinsmeisterschaft 2016 mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr gab es beim KKS Bretten.

Bretten (sk) 17 Starter haben an der Vereinsmeisterschaft des KKS Bretten mit dem Ordonnanz- und Unterhebelgewehr teilgenommen. Das Traumergebnis von 100 Ringen war in diesem Jahr fast nicht zu erreichen, da zum ersten Mal die verkleinerten Scheiben beschossen werden mussten, und diese kleinen Scheiben für die Schützen eine riesige Aufgabe darstellen.

Sieger der Meisterschften

Mit dem Ordonnanzgewehr haben die letztjährigen Sieger der Meisterschaften nur die Plätze getauscht. Sieger wurde Ulrich Falkenstein mit 91,02 vor Rolf Huber mit 90,01 und Gerhard Hauser mit 89 Ringen. Mit dem Unterhebelgewehr war wie im Vorjahr Rolf Lang mit 90,02 Ringen vor Karlheinz Bock, 81,01 und Harro Schaible mit 79,01 Ringen erfolgreich.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen