16-jähriger flüchtet mit Mamas Auto

Eine unerlaubte Spritztour mit Mamas Wagen hat ein 16-jähriger Jugendlicher unternommen.
  • Eine unerlaubte Spritztour mit Mamas Wagen hat ein 16-jähriger Jugendlicher unternommen.
  • Foto: Pixabay, TechLine
  • hochgeladen von Christian Schweizer

Ein Jugendlicher ist am Sonntag, 19. Juni, mit dem Auto seiner Mutter vor einer Polizeikontrolle geflüchtet. Die Beamten stellten ihn und fanden unter anderem Marihuana.

Neuenbürg (ots) Mit dem Auto seiner Mutter ist ein 16-Jähriger am Sonntag, 19. Juni, vor einer Polizeikontrolle in Remchingen geflüchtet. Der Junge kam einer Streife des Polizeireviers Neuenbürg auf dem Kappelwiesenweg entgegen. Die Beamten wunderten sich über den jungen Fahrer, machten kehrt und verfolgten den VW des Jugendlichen.

Auf dem Waldweg ins Schleudern geraten

Der machte sich in rasanter Fahrweise vorbei am Schützenhaus über den dortigen Parkplatz auf dem anschließenden Waldweg in Richtung Kleinsteinbach davon. Seine Flucht endete allerdings im Wald, als sich das Fahrzeug drehte und stehen blieb. Der Beifahrer suchte zunächst das Weite, während der Teenager beim Aussteigen von den beiden Polizeibeamten festgenommen werden konnte.

Kein Führerschein und Marihuana in der Tasche

Nach der Festnahme stellte sich heraus, dass der junge Mann keinen Führerschein besitzt und zudem noch Marihuana mit sich führte. eine Mutter wusste obendrein nichts davon, dass ihr Sprössling mit ihrem Auto eine Spritztour unternommen hatte. Inzwischen war auch der 18-jährige Mitfahrer wieder aufgetaucht und konnte zum Sachverhalt befragt werden Der 16-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und wird unter anderem wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.

Autor:

Christian Schweizer aus Bretten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen