Stadtmuseum

Beiträge zum Thema Stadtmuseum

Freizeit & Kultur
Schutzengel, der ein Kind vor dem Sturz aus einem Boot bewahrt.

Schutzengel zur Weihnachtszeit

Bretten (kn) Das im Jahr 2021 umfassend erneuerte Deutsche Schutzengelmuseum Bretten zeigt zahlreiche Exponate zum Thema Schutzengel, Schutzgeister und Schutzgötter. Darunter befinden sich Originale aus sechs Jahrhunderten, den unterschiedlichsten Lebensbereichen und Glaubensrichtungen. Noch bis 6. Januar "Textilgeschichte(n)" im Stadtmuseum im Schweizer Hof Besonders rund um die Weihnachtsfeiertage lädt das Museum große und kleine Besucherinnen und Besucher ein, die Welt der Schutzengel und...

  • Bretten
  • 04.12.21
Freizeit & Kultur
Stumme Zeugen aus Ton: Handspindeln und Spinnwirtel aus rund 800 Jahren Textilgeschichte.

Sonderausstellung im Schweizer Hof wird bis zum 6. Januar 2022 verlängert
Brettener Textilgeschichte(n): von Brettens Schafen

Bretten (kn) Noch bis in das 19. Jahrhundert betrieb die Stadt Bretten eine ausgedehnte Schafhaltung, teilt Museumsleiterin Linda Obhof vom Stadtmuseum Bretten in einer Pressemitteilung mit. Zu kurpfälzischer Zeit sei die Oberamtsstadt verpflichtet gewesen, stets 750 Schafe bereitzuhalten und dem zuständigen Schäfer eine Unterkunft zu stellen. Dieser Verpflichtung sei die Stadt auch nach dem großen Stadtbrand von 1689 nachgekommen, indem die Stallungen wieder auf ihren Fundamenten errichtet...

  • Bretten
  • 21.09.21
Freizeit & Kultur
Zarte Engel – kreative Ideen: zu sehen sind einige der gebastelten Engelsfiguren.

Aktion des Stadtmuseums
Textildruck & Schutzengel im Kinderferienprogramm

Bretten (kn) Auch in diesem Sommer nahm das Stadtmuseum mit dem Deutschen Schutzengelmuseum am Kinderferienprogramm teil, so die Stadt Bretten in einer Mitteilung. Die beiden ausgebuchten Kurse waren direkt an das aktuelle Programm der Museen angelehnt: Am 10. August konnten die Kids ihre ganz eigenen Textilwünsche kreieren. Kartoffeldruck und bunte Bilder wurden auf Taschen, Shirts und Federmäppchen gemalt, ganz im Sinne der aktuell gezeigten Sonderausstellung Textilgeschichte(n). Schutzengel,...

  • Bretten
  • 13.08.21
Freizeit & Kultur
Linda Obhof (links), Leiterin des Stadtmuseums Bretten, und Dinah Rottschäfer, Leiterin des Stadtmuseums Sinsheim, und die  Kraichgauer Tracht.

"Textilgeschichte(n)" im Brettener Stadtmuseum
Spurensuche im Museumsdepot: Die Kraichgauer Tracht

Bretten (kn) Bereits seit dem ausgehenden 19. Jahrhundert befassen sich Heimatforscher und Historiker aus dem Kraichgau immer wieder mit dem Thema der lokalen Tracht. Im Zuge der Vorbereitungen der Sonderausstellung "Textilgeschichte(n)" im Brettener Stadtmuseum konnten einige Stücke aus regionalen Museen zusammengetragen werden, die auf die Existenz einer Tracht hinweisen. Die Brettener Wirtschaft blickt auf eine lange Tradition in der Textilherstellung und -verarbeitung zurück. Die...

  • Bretten
  • 16.04.21
Freizeit & Kultur
Buchmalerei: "Die Verbrennung des Jan Hus" in einer Konstanzer Handschrift um 1465.
4 Bilder

Neue Ausstellung im Schweizer Hof über das Spätmittelalter

Kurz vor Peter-und-Paul und damit genau zur richtigen Zeit eröffnet das Museum im Schweizer Hof seine neue Sonderausstellung. Unter dem Titel „Um 1500 – das Ende des Mittelalters“ wird ausführlich auf die Epoche eingegangen, die auch beim Peter-und-Paul-Fest im Mittelpunkt steht. Die Zeit um 1500 – mehr als fünf Jahrhunderte liegt sie mittlerweile schon zurück. Und doch hat das, was sich damals ereignete, weltweit und noch bis in die Gegenwart vielfältige Auswirkungen auf das Leben der...

  • Bretten
  • 30.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.