Unfall Bretten

Beiträge zum Thema Unfall Bretten

Blaulicht

Unfall im ovalen Kreisel in Bretten
16-jähriger Motorradfahrer stirbt nach Unfall in Bretten

Bretten (ots) Ein 16-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Donnerstag, 30. Juni, gegen 11.10 Uhr, im ovalem Kreisel an der Wilhelmstraße/Bahnhofstraße in Bretten ums Leben gekommen. Wie die Polizei aktuell mitgeteilt hat, fuhr eine 28-jährige Autofahrerin mit ihrem Pkw offenbar aus Richtung der Wilhelmstraße in den Kreisel ein und übersah dabei wohl den jungen Motorradfahrer, der sich bereits im Kreisverkehr befand.  16-Jähriger stirbt im Krankenhaus In der Folge stieß der Pkw von...

  • Bretten
  • 30.06.22
Blaulicht
Ein Unfall an der Ampel an der Kreuzung Bundesstraße 293 und Bundesstraße 35 in Bretten beim Gölshäuser Dreieck ereignete sich am Freitagabend.

An Ampel nahe Gölshäuser Dreieck
Bretten: Im Rückwärtsgang Unfall gebaut

Bretten (kn) Ein Unfall an der Ampel an der Kreuzung Bundesstraße 293 und Bundesstraße 35 in Bretten beim Gölshäuser Dreieck ereignete sich am Freitagabend. Ein offenbar betrunkener Autofahrer war rückwärts gegen den hinter ihm Wartenden gefahren. Glücklicherweise entstand nur Sachschaden. Das teilt die Polizei mit. Rückwärts aufgefahren Gegen 21.40 Uhr musste ein 48-Jähriger mit seinem Auto an der Ampel in Bretten warten. Plötzlich fuhr der vor ihm Haltende rückwärts und damit gegen seinen...

  • Bretten
  • 16.04.22
Blaulicht
Während bundesweit so wenige Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen sind wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen, ist die Zahl der Toten auf baden-württembergischen Straßen nach zuletzt deutlichem Rückgang wieder leicht gestiegen.

Verkehrsstatistik geprägt von Corona-Pandemie
Fast jeden Tag ein Toter: Zahl der Verkehrsopfer gestiegen

Stuttgart (dpa/lsw) In Uhingen (Kreis Göppingen) wird eine Rentnerin mit ihrem Rollator von einem Müllauto überrollt. Wenige Tage zuvor kommt ein Autofahrer ums Leben, weil er in der Nähe von Wurmberg (Enzkreis) während einer nächtlichen Panne angefahren wird. Und nur einen Tag vorher stirbt ein Mann bei einem Unfall auf der Bundesstraße 10 bei Göppingen, weil er von der Straße abkommt und gegen die Leitplanke prallt. 348 Menschen kamen 2021 auf den Straßen ums Leben Drei Verkehrstote innerhalb...

  • Bretten
  • 07.03.22
Blaulicht
In Bretten ist ein 19-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen, 26. Februar, mit einem Streifenwagen kollidiert.

Mann wollte sich Kontrolle entziehen
19-jähriger Autofahrer kollidiert in Bretten mit Streifenwagen

Bretten (kn) In Bretten ist ein 19-jähriger Autofahrer am frühen Samstagmorgen, 26. Februar, mit einem Streifenwagen kollidiert. Wie die Polizei mitteilt, wollte die Streife den Fahrer eines Mercedes gegen 0.15 Uhr auf der Rinklinger Straße kontrollieren. Als er das Polizeiauto bemerkte, gab der 19-Jährige allerdings Gas und bog in einen Parkplatz ein. Dort beschleunigte er seinen Mercedes noch einmal stark.  Sachschaden von 11.000 Euro Um den Parkplatz wieder zu verlassen, lenkte er den Pkw...

  • Bretten
  • 28.02.22
Blaulicht
Ein Unfall auf der B293 in Bretten hat zwei Verletzte sowie einen hohen Sachschaden gefordert.

Unfall fordert 100.000 Euro Sachschaden
Zwei Verletzte bei Unfall auf B293 bei Bretten

Bretten (kn) Ein Unfall auf der B293 in Bretten hat am Donnerstag, 27. Januar, zwei Verletzte sowie einen hohen Sachschaden gefordert. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 82-jähriger Mercedesfahrer gegen 16 Uhr von der Kreisstraße 3503 auf die B293 in Richtung Alexanderplatz. Offenbar nahm er beim Abbiegen allerdings einen vorfahrtsberechtigten Lkw nicht wahr und prallte mit diesem zusammen. Rettungskräfte versorgten die beiden verletzen Fahrer vor Ort, bevor diese zur weiteren Versorgung ins...

  • Bretten
  • 28.01.22
Blaulicht
Am ovalen Kreisel in Bretten kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw und einem Auto.

Zusammenstoß zwischen Lkw und Pkw
Zwei Verletzte bei Unfall in Bretten

Bretten (kn) In Bretten ist es am Dienstag, 11. Januar, zu einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofsstraße gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein 51 Jahre alter Lkw-Fahrer mit seinem Lastwagen gegen 13.15 Uhr auf der B294 unterwegs. An der Einmündung zum ovalen Kreisel an der Bahnhofstraße missachtete er dann die Vorfahrt einer 19-jährigen Mercedes-Fahrerin. Zwei Personen leicht verletzt In der Folge prallten die Fahrzeuge zusammen, wobei ein Sachschaden von rund 9.000 Euro entstand. Die...

  • Bretten
  • 12.01.22
Blaulicht
Ein 48-jähriger Mann ist nach einem schweren Autounfall in Bretten seinen Verletzungen erlegen.

Audi geriet in den Gegenverkehr
48-Jähriger stirbt nach Unfall in Bretten

Bretten (kn) Wie berichtet, kam es am Samstag, 8. Januar, zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Brettener Melanchthonstraße. Dabei war ein 48-jähriger Audi-Fahrer mit einem entgegenkommenden 66-jährigen Mercedes-Fahrer zusammengeprallt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei nun aktuell mitteilt, ist der 48-Jährige am Montag, 10. Januar, im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Audi geriet in den Gegenverkehr Der Mann war gegen 23.10 Uhr auf der Melanchthonstraße in Richtung...

  • Bretten
  • 11.01.22
Blaulicht
3 Bilder

Gesamtsachschaden von rund 83.000 Euro
Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Bretten

Bretten (ffb) Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Bretten am späten Samstagabend, 8. Januar, um 23.16 Uhr an der Ecke Melanchthonstraße / Zähringerstraße gerufen. Dort waren zwei PKW zusammengestoßen. Das berichten die Einsatzkräfte auf ihrer Facebook-Seite. Glücklicherweise waren keine Personen eingeklemmt, eine Person musste jedoch per Crashrettung schnellstmöglich aus ihrem Fahrzeug gerettet werden. Im Anschluss leuchtete die Feuerwehr die Einsatzstelle für die...

  • Bretten
  • 10.01.22
Blaulicht
Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am Kreisverkehr Weißhofer Straße / Georg-Wörner-Straße in Bretten sucht die Polizei Zeugen.

Unfallflucht in Bretten
Im Kreisverkehr überholt: Unfall mit erheblichem Sachschaden

Bretten (kn) Nach einem Verkehrsunfall am Kreisverkehr Weißhofer Straße / Georg-Wörner-Straße in Bretten, der sich in der Nacht von Montag, 27. Dezember, auf Dienstag, 28. Dezember, ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Im Kreisverkehr überholt Ein 53-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw am Dienstag gegen 0.15 Uhr auf der Weißhofer Straße von Knittlingen kommend in den Kreisverkehr, den er an der dritten Ausfahrt in den Breitenbachweg verlassen wollte. Auf Höhe der zweiten Ausfahrt, der...

  • Bretten
  • 30.12.21
Blaulicht

59-Jähriger von Maschine eingeklemmt
Mann bei Arbeitsunfall in Bretten schwer verletzt

Bretten (kn) Bei einem Unfall hat sich ein Mitarbeiter eines glasverarbeitenden Betriebs in Bretten am Dienstagmittag, 7. Dezember, schwere Verletzungen zugezogen. Nach Angaben der Polizei hatte der Schließmechanismus einer Maschine der Firma in der Alexanderstraße aus bislang ungeklärten Gründen ausgelöst und den Mann eingeklemmt. Schwere Verletzungen im Bereich der Wirbelsäule Der 59-Jährige wollte zu diesem Zeitpunkt gerade Platten zur Beschichtung in die Maschine einlegen. Ersten...

  • Bretten
  • 07.12.21
Blaulicht
Die Polizei sucht den Beteiligten eines Unfalls, der sich am Montag, 29. November, in der Wilhelmstraße in Bretten ereignet hat.

Unfall zwischen Auto und Fahrrad
Polizei sucht Beteiligten von Unfall in Bretten

Bretten (kn) Die Polizei sucht den Beteiligten eines Unfalls, der sich am Montag, 29. November, gegen 12.15 Uhr in der Wilhelmstraße in Bretten ereignet hat. Der bislang unbekannte Autofahrer war nach Angaben der Polizei auf der Wilhelmstraße unterwegs und bog dann nach rechts auf den Parkplatz eines Einkaufscenters ab. Radlerin bemerkte Verletzung erst später Dabei übersah er eine auf dem Radweg fahrende 18-Jährige. Die Radlerin stürzte beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge zu Boden. Nach einer...

  • Bretten
  • 30.11.21
Blaulicht
Bei einem Auffahrunfall in Bretten wurde eine Person leicht verletzt.

Ein Leichtverletzter und 3.000 Euro Sachschaden
Auffahrunfall in Bretten

Bretten (kn) Eine leichtverletzte Person, drei beschädigte Fahrzeuge und ein Sachschaden von 3.000 Euro. Das ist das Resultat eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Dienstagnachmittag, 23. November,  in Bretten ereignet hat.  Auf stehendes Auto aufgefahren Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war eine 34-jährige Autofahrerin gegen 17.10 Uhr auf der Heilbronner Straße in Bretten unterwegs. Dabei fuhr sie auf einen stehenden 52-jährigen Autofahrer auf, der wiederum mit seinem Pkw auf das...

  • Bretten
  • 24.11.21
Blaulicht

Unfallursache war mutmaßlich Alkohol
28-Jähriger verursacht Unfall zwischen Neibsheim und Büchig

Bretten (kn) Ein 28-jähriger Autofahrer hat, laut Polizei wohl aufgrund seiner Alkoholisierung, am Samstagabend, 2. Oktober, gegen 17.45 Uhr einen Unfall auf der Kreisstraße 3504/K3506 zwischen Neibsheim und Büchig verursacht. Wie die Feststellungen des Polizeireviers Bretten ergeben haben, war der 28-Jährige von Neibsheim in Richtung Büchig unterwegs, kam zunächst von der Fahrbahn ab und streifte dabei einen Verkehrsleitpfosten. Daraufhin lenkte er sein Fahrzeug nach links, geriet auf die...

  • Bretten
  • 04.10.21
Blaulicht

Sachschaden von 2.000 Euro
Rollerfahrerin in Bretten bei Verkehrsunfall verletzt

Karlsruhe (ots) Leichtere Verletzungen zog sich eine 28-jährige Rollerfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen bei Bretten zu. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin sei kurz vor 8 Uhr auf der Kreisstraße 3505 in Richtung Gölshausen unterwegs gewesen, teilt die Polizei mit. Beim Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeuges habe sie nicht auf die Rollerfahrerin geachtet, die nach links in einen Feldweg einbiegen wollte und stieß mit ihr zusammen. Die 28-Jährige wurde in ein Krankenhaus...

  • Bretten
  • 25.06.21
Blaulicht
Ein 38-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag, 6. Juni, auf der Brückenfeldstraße in Bretten in ein Brückengeländer gefahren und hat einen Sachschaden von mindestens 5.000 Euro angerichtet.

38-Jähriger verursacht Unfall in Bretten
Betrunken in Brückengeländer gefahren

Bretten (kn) Ein 38-Jähriger ist in der Nacht auf Sonntag, 6. Juni, auf der Brückenfeldstraße in Bretten in ein Brückengeländer gefahren und hat einen Sachschaden von mindestens 5.000 Euro angerichtet. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann gegen 4.45 Uhr an der Kreuzung zur Rinklinger Straße von der Fahrbahn ab und prallte gegen das Geländer. Zeugen waren durch den lauten Krach aufmerksam geworden und verständigten die Polizei. Alkoholtest ergibt über ein Promille Die Beamten konnten den Mann...

  • Bretten
  • 07.06.21
Blaulicht
Eine 57-jährige Rollerfahrerin wurde am späten Donnerstagabend beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße 293 leicht verletzt.

Bretten
Rollerfahrerin bei Unfall mit Pkw verletzt

Bretten (kn)  Eine 57-jährige Rollerfahrerin wurde am späten Donnerstagabend beim Zusammenstoß mit einem Auto auf der Bundesstraße 293 leicht verletzt, teilt die Polizei mit. Wahrscheinlich Vorfahrt missachtet Ein 61-jähriger Autofahrer fuhr gegen 22.30 Uhr auf dem Zubringer zur B293. Er wollte offenbar in Richtung Eppingen rechts abbiegen und missachtete nach derzeitigem Ermittlungsstand die Vorfahrt der von links kommenden Rollerfahrerin. Diese stürzte zu Boden und zog sich glücklicherweise...

  • Bretten
  • 02.05.21
Blaulicht
Ein 28-jähriger Mann hat am Sonntag, 18. April, offenbar einen Verkehrsunfall in Bretten verursacht und ist danach mit seinem unbeleuchteten und beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle geflüchtet.

Mann wehrt sich vehement gegen Festnahme
28-Jähriger verursacht Unfall in Bretten und flüchtet

Bretten (kn) Ein 28-jähriger Mann hat am Sonntag, 18. April, offenbar einen Verkehrsunfall in Bretten verursacht und ist danach mit seinem unbeleuchteten und beschädigten Fahrzeug von der Unfallstelle geflüchtet. Das hat die Polizei aktuell mitgeteilt. Nach Angaben der Beamten wollte der Mann gegen 22.30 Uhr mit seinem Toyota von der Carl-Neff-Straße in die Pforzheimer Straße einbiegen. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 52-Jährigen. Es kam zum Unfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von...

  • Bretten
  • 19.04.21
Blaulicht
Eine Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich auf der Diedelsheimer Höhe in Bretten ereignet hat.

Sachschaden von rund 9.000 Euro
32-Jährige bei Unfall in Bretten verletzt

Bretten (kn) Eine Leichtverletzte sowie ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag,  10. April, auf der Diedelsheimer Höhe in Bretten ereignet hat. Nach den Angaben der Polizei fuhr die 32-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Peugeot gegen 14.45 Uhr aus einem Parkplatz auf die Diedelsheimer Höhe ein und kollidierte dabei mit einem querenden Opel. Durch Zusammenstoß leicht verletzt Durch den Zusammenstoß wurde die 32-Jährige leicht...

  • Bretten
  • 12.04.21
Blaulicht

Alkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,3 Promille
Unfall in Bretten - Fahrer ohne Führerschein unterwegs

Bretten (kn) Ein offenbar betrunkener Autofahrer verursachte am Dienstagabend,  30. April, einen Verkehrsunfall an der Einmündung der Georg-Wörner-Straße in die Pforzheimer Straße in Bretten. Im Zuge der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten auch fest, dass der 22-Jährige wohl ohne Führerschein unterwegs war. Keine Verletzten bei Unfall Der Unfall ereignete sich gegen 19.30 Uhr, als der 22-Jährige an der Einmündung Pforzheimer Straße in die Georg-Wörner-Straße geradeaus weiterfahren...

  • Bretten
  • 31.03.21
Blaulicht
Ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 6.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls in Bretten.

Bretten Alexanderstraße
Ein Leichtverletzter nach Auffahrunfall

Bretten (kn)  Ein Leichtverletzter sowie ein Sachschaden von rund 6.500 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagabend in Bretten ereignete.  Nach Parkplatz gesucht Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 44-Jahre alte Unfallverursacher gegen 19.15 Uhr auf der Alexanderstraße in Richtung eines Schnellrestaurants. Beim Ausschauhalten nach einer Parkmöglichkeit nahm er den vor ihm stehenden Audi zu spät wahr und fuhr auf ihn auf. Durch den Zusammenstoß wurde der 34-jährige...

  • Bretten
  • 29.01.21
Blaulicht
Video 4 Bilder

Frontalzusammenstoß auf der K3568 in Bretten
Zwei Frauen und drei Kinder teils schwer verletzt

Bretten (kn) Zwei Frauen sowie drei Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3568 am Abzweig nach Salzhofen in Bretten teils schwer verletzt. Nach den bisherigen Feststellungen des Verkehrsunfalldienstes waren die zwei Autofahrerinnen im Alter von 30 und 57 Jahren am Mittwoch, 13. Januar, hintereinander von Sprantal kommend in Richtung Bretten unterwegs. Wohl keine Lebensgefahr bei den Unfallopfern Auf Höhe der Straßenmeisterei am Abzweig nach...

  • Bretten
  • 13.01.21
Blaulicht

Verkehrsunfall zwischen PKW und Motorrad in Bretten
Unfallschaden von 1.500 Euro

Bretten (ots) - Am Donnerstagvormittag kam es an einer Ampelanlage auf der Hermann-Beuttenmüller-Straße in Bretten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 71-jährigen PKW-Fahrer und dem 16-jährigen Fahrer eines Leichtkraftrads. Der Jugendliche wurde dabei im Bauchbereich verletzt und musste zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zweirad-Fahrer stürzte zu Boden Gegen 11 Uhr hielt der 16-Jährige sein Zweirad vor der Linksabbiegerampel auf der Hermann-Beuttenmüller-Straße in Richtung...

  • Bretten
  • 27.11.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall in Bretten
Sachschaden von rund 6.000 Euro

Bretten (ots) Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 6.000 Euro entstanden ist, kam es am Donnerstagnachmittag auf der Gondelsheimer Straße in Diedelsheim. Nach derzeitigem Ermittlungsstand bog ein 20-Jahre alter Seat-Fahrer von der Stichstraße der Gondelheimer auf die Gondelsheimer Straße nach rechts ab. Hierbei kam er in den Gegenverkehr und stieß mit einem Ford-Transit zusammen. Der 35-jährige Ford-Fahrer war nach den bisherigen Erkenntnissen zu weit links auf seinem...

  • Bretten
  • 16.10.20
Blaulicht

Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
Zwei Verletzte bei Unfall in Bretten

Bretten (kn) Zwei leicht verletzte Personen sowie ein Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagnachmittag, 3. Oktober, bei Bretten ereignet hat. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei war der 51-jährige Fahrer eines Fords kurz nach 15.30 Uhr auf einem schmalen Verbindungsweg vom Gebiet Seeberg in Richtung Alte Poststraße unterwegs. Vorfahrt genommen An einer Kreuzung übersah er dann einen von rechts kommenden Mazda eines...

  • Bretten
  • 05.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.