Polizei Bretten

Beiträge zum Thema Polizei Bretten

Blaulicht

Einsatz von Zoll und Polizei
Aktualisierung: „Durchsuchungsmaßnahmen“ in Bretten

Bretten (bea) Aufregung in der Brettener Bahnhofstraße. Zwischen sechs und neun Uhr am Mittwochmorgen, 4. März, parkten ein Auto vom Zoll und zwei Sprinter der Polizei Baden-Württemberg vor einem Geschäft in der Brettener Bahnhofstraße. Später kam noch ein Zivilauto mit zwei Beamten hinzu. Zu diesen Vorgängen gab Bernhard Brenner, Leiter des Polizeireviers, gegenüber kraichgau.news keine näheren Auskünfte, erklärte aber: "Die Staatsanwaltschaft ist involviert und es handelt sich um ein...

  • Bretten
  • 04.03.20
Blaulicht
Eine 18-Jährige wurde am Dienstagabend, 25. Februar, in Bretten von einem Unbekannten sexuell belästigt.

Polizei sucht Zeugen
Junge Frau in Bretten von Unbekanntem sexuell belästigt

Bretten (kn) Eine 18-Jährige wurde am Dienstagabend, 25. Februar, in Bretten von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die junge Frau war mit der Straßenbahn von Karlsruhe gekommen und gegen 22.45 Uhr am Bahnhof Bretten ausgestiegen. Nachdem sie durch die Bahnunterführung gegangen und auf die Rinklinger Straße eingebogen war, bemerkte sie eine Person hinter sich. Als sie sich umdrehte, sah sie einen Mann, der sehr nahe bei ihr stand. Sie drehte sich um und ging in Richtung Rinklingen weiter....

  • Bretten
  • 26.02.20
Blaulicht
Ungefähr 4.000 Euro Sachschaden hat ein nicht bekannter Fahrzeugführer an einem auf einem Parkplatz an der Diedelsheimer Höhe abgestellten Audi verursacht.

Diedelsheimer Höhe
Bretten: Unfallflucht auf Parkplatz

Bretten (ots/kn) Ungefähr 4.000 Euro Sachschaden hat ein nicht bekannter Fahrzeugführer am Donnerstagmittag, 2. Januar, an einem auf einem Parkplatz an der Diedelsheimer Höhe abgestellten Audi verursacht. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, verließ er die Örtlichkeit. Der Audi-Fahrer hatte seinen Pkw zwischen 13.30 Uhr und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz abgestellt. Polizei Bretten ermittelt Als er zurückkam, stellte er die Beschädigung an der Beifahrerseite des Pkw fest. Vermutlich wurde der...

  • Bretten
  • 03.01.20
Blaulicht
Wegen einer Fahrerflucht nach einem Unfall auf der B294 an der Einmündung nach Sprantal sucht die Polizei Zeugen.

Zeugen gesucht
Bretten: Unfallflucht auf der B294

Bretten (uk) Ein unbekannter Autofahrer ist am Dienstagmorgen, 26. November, nach einem Unfall auf der B294 auf Höhe der Einmündung in Richtung Sprantal davongefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Im Vorbeifahren gestreift Der Fahrer eines Nissan wollte dabei nach Angaben der Polizei gegen 6.40 Uhr von der Kreisstraße nach links in Richtung Bretten abbiegen. In diesem Moment kam ein Auto aus Richtung Bretten, bog nach rechts in Richtung Sprantal ab und streifte dabei den...

  • Bretten
  • 27.11.19
Blaulicht
Zwei Zigarettenautomaten wurden in der Nacht auf Donnerstag, 17. Oktober, in Bretten-Diedelsheim und Jöhlingen von Unbekannten aus der Verankerung gerissen und gestohlen.

Diebstähle in Diedelsheim und Jöhlingen
Unbekannte stehlen Zigarettenautomaten

Bretten/Walzbachtal (kn) Zwei Zigarettenautomaten wurden in der Nacht auf Donnerstag, 17. Oktober, in Bretten-Diedelsheim und Jöhlingen von Unbekannten aus der Verankerung gerissen und gestohlen. In Diedelsheim traf der Raubzug den Automaten gegenüber dem Anwesen Hans-Thoma-Straße 3. Der Automat wurde von der Polizei zwischenzeitlich in einem Waldstück bei Diedelsheim aufgebrochen gefunden. Polizei sucht Zeugen In Jöhlingen wurde in der gleichen Nacht, auf Höhe der Hausnummer 73 in der...

  • Bretten
  • 18.10.19
Blaulicht

Polizei Bretten
Flucht auf Roller und Besitz von Betäubungsmitteln

Bretten (kn) Die Verfolgung von zwei flüchtigen Personen auf einem Motorroller endete mit Strafverfahren gegen mehrere Personen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln und Alkohol am Steuer. Nach Angaben der Polizei sollte der mit zwei Personen besetzte Roller von Beamten in Bretten kontrolliert werden. Als die Polizisten dem Fahrer signalisierten anzuhalten, beschleunigte dieser jedoch und fuhr an den Beamten vorbei. Bei der Verfolgung konnten die Beamten sehen, wie der 30-jährige Beifahrer...

  • Bretten
  • 16.05.19
Blaulicht
Die Polizei hat einen 52-jährigen Autofahrer mit einem Promillewert von etwa 2,7 in Bretten gestoppt.

Polizei Bretten
Autofahrer mit 2,7 Promille erwischt

Bretten (kn) Die Polizei hat am Mittwoch, 16. Mai, einen 52-jährigen Autofahrer mit einem Promillewert von etwa 2,7 in der Eppinger Straße in Bretten gestoppt. Eine Streife wurde auf den alkoholisierten Autofahrer aufmerksam. Der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel wurden nach dem Ergebnis des Alkoholtest einbehalten. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf unserer großen Themenseite Polizei

  • Bretten
  • 16.05.19
Blaulicht
Ein Autofahrer wurde in Oberderdingen mit 2,3 Promille erwischt.

Oberderdingen
Führerschein nach Fahrt mit 2,3 Promille weg

Oberderdingen (kn) Knapp über 2,3 Promille. Das war das Ergebnis eines Atemalkoholtests, der bei einem 51-jährigen Autofahrer am Samstag,  11. Mai, in Oberderdingen durchgeführt wurde. Der Mann war um 17.50 Uhr in der Brettener Straße einer Polizeistreife aufgefallen, da er mit seinem Auto in deutlichen Schlangenlinien unterwegs war. Fahrer hatte Mühe, sich auf den Beinen zu halten Bei der Kontrolle hatte der Autofahrer nach Angaben der Polizisten dann große Mühe, sich auf den Beinen zu...

  • Region
  • 13.05.19
Blaulicht
Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Autofahrer missachtet Vorfahrt
Bretten: Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bretten (kn) Ein Rollerfahrer ist am Mittwoch, 24. April, bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Der 58-Jährige war mit seinem Zweirad auf der B 294 in Richtung Pforzheim unterwegs.  An der Einmündung der K 3568 bog dann ein 56-jähriger Autofahrer von Sprantal kommend nach links auf die Bundesstraße ein, ohne auf die Vorfahrt des Rollerfahrers zu achten. Dieser wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Alle aktuellen Polizei-Meldungen finden Sie auch auf...

  • Bretten
  • 25.04.19
Blaulicht
Schwere Verletzungen hat sich ein 56-Jähriger am Donnerstag, 28. März, bei einem Verkehrsunfall in Bretten zugezogen.

Bretten: Mann von Auto an Hauswand gedrückt und schwer verletzt

Schwere Verletzungen hat sich ein 56-Jähriger am Donnerstag, 28. März, bei einem Verkehrsunfall in Bretten zugezogen. Bretten (kn) Schwere Verletzungen hat sich ein 56-jähriger Mann am Donnerstag, 28. März, bei einem Verkehrsunfall in Bretten zugezogen. Nach Angaben der Polizei half die 50-jährige Ehefrau dem Mann bei der Reparatur seines Autos, das vor dem Haus der Eheleute in der Weißhofer Straße geparkt war. Gas mit Bremse verwechselt Während der 56-Jährige hinter dem Pkw stand, um die...

  • Bretten
  • 29.03.19
Blaulicht
Eine 73-jährige Frau ist bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden.

Bretten: Eine Leichtverletzte nach Vorfahrtsverletzung

Eine 73-jährige Frau ist bei einem Unfall in Bretten leicht verletzt worden. Bretten (kn) Bei einem Unfall in Bretten ist eine 73-jährige Frau leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 64-jährige Autofahrerin am Dienstag, 26. März, gegen 9.20 Uhr auf der Hans-Sachs-Straße in westlicher Richtung unterwegs. Sachschaden von 4.500 Euro An der Kreuzung Hirschstraße missachtete sie dann die Vorfahrt der 73-Jährigen. Die ältere Frau wurde beim Zusammenstoß der beiden Autos leicht...

  • Bretten
  • 27.03.19
Blaulicht
(Foto: Elija Ferrigno)

Bretten: 14-jähriges Mädchen wird vermisst und anschließend gefunden | Polizei Helikopter im Einsatz

Bretten: Fahndung nach einer 14-jährigen Vermissten Person Am Freitagmittag, den 22. März 2019 suchte die Polizei nach einer Vermissten Person. Das 14-jährige Mädchen soll am Freitagmorgen noch in der Schule gesichtet worden sein und war gegen 9:30 Uhr verschwunden.  Sofort setzte man die Polizei ein, gegen Mittag auch einen Polizei Hubschrauber der gegen 13 Uhr über Bretten und Umgebung kreiste.  Stundenlang suchte die Polizei nach ihr, die Lage war angespannt. Angehörige machten...

  • Bretten
  • 22.03.19
Blaulicht
Der Polizei in Bretten ist bei einer Personen- und Fahrzeugkontrolle am Alexanderplatz eine offensichtlich überregional wirkende Täterbande ins Netz gegangen.

Bretten: Polizei stellt überregional wirkende Diebesbande

Der Polizei in Bretten ist bei einer Personen- und Fahrzeugkontrolle am Alexanderplatz eine offensichtlich überregional wirkende Täterbande ins Netz gegangen. Ein Mann konnte flüchten. Bretten (kn) Der Polizei in Bretten ist bei einer Personen- und Fahrzeugkontrolle am Samstag, 16. Februar, am Alexanderplatz eine offensichtlich überregional wirkende Täterbande ins Netz gegangen. Den Beamten war gegen 5 Uhr ein silberner Ford Focus aufgrund seiner Fahrweise aufgefallen. Bei genauerem...

  • Bretten
  • 18.02.19
Blaulicht
Die Polizei überwacht in den kommenden Wochen Durchfahrtsverbote auf Straßen und Wegen in Bretten und der Region. Auch Bürger können verbotene Schleichwege zur Kontrolle bei der Polizei melden.

Bretten und Region: Polizei überwacht Durchfahrtsverbote

Die Polizei überwacht in den kommenden Wochen Durchfahrtsverbote auf Straßen und Wegen in Bretten und der Region. Auch Bürger können verbotene Schleichwege zur Kontrolle bei der Polizei melden.Region (kn) Die Beamten des Polizeireviers Bretten überwachen ab dem 19. Februar in Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt der Stadt Bretten  verstärkt die Durchfahrtsverbote auf bestimmten Straßen und Wegen der Region. Das unberechtigte Befahren dieser Trassen wird mit mit einem Verwarnungsgeld von...

  • Bretten
  • 18.02.19
Blaulicht
In Bretten ist ein 45-Jähriger von zwei maskierten Tätern angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter.

(Aktualisierung) Bretten: Vorstandsmitglied der DITIB-Moschee Bretten verletzt: Institutionen mit widersprüchlichen Aussagen

In Bretten ist ein 45-Jähriger von zwei maskierten Tätern angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Die Polizei bittet um Hinweise auf die Täter. Die aktuelle Entwicklung in diesem Fall lesen Sie am Ende des Artikels.Bretten-Gölshausen (kn) In Bretten ist ein 45-jähriger Türke am Mittwoch, 6. Februar, von zwei maskierten Tätern angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Der Staatsschutz der Kriminalpolizei Karlsruhe ist derzeit mit der Klärung der Tatumstände und Hintergründe...

  • Bretten
  • 11.02.19
Blaulicht
Beim Versuch sein rollendes Auto zu stoppen, ist ein 84-Jähriger in Bretten gestürzt und hat sich leicht verletzt.

Bretten: 84-jähriger stürzt und wird verletzt

Beim Versuch sein rollendes Auto zu stoppen, ist ein 84-Jähriger in Bretten gestürzt und hat sich leicht verletzt. Bretten (kn) Beim Versuch sein rollendes Auto zu stoppen, ist ein 84-Jähriger am Mittwoch in Bretten gestürzt und hat sich leicht verletzt. Zuvor hatte der Senior in der Jörg-Schwarzerd-Straße beim Ausparken mit seinem Auto einen vor ihm geparkten BMW touchiert. Auto rollt auf abschüssiger Straße los Nachdem der Fahrer des BMW hinzukam und diesen ein Stück nach vorne setzte, um...

  • Bretten
  • 31.01.19
Blaulicht
Nach einer brutalen Attacke am Bahnhof in Bretten fahndet die Polizei jetzt mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Täter.
4 Bilder

Nach Messerstecherei am Bahnhof Bretten: Polizei fahndet mit Bildern nach Täter

Nach einer brutalen Attacke am Bahnhof in Bretten fahndet die Polizei jetzt mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Täter. Bretten (kn) Nach einer brutalen Attacke am Bahnhof Bretten fahndet die Polizei jetzt mit Bildern einer Überwachungskamera nach dem Täter. Bei der Tat, die sich bereits am 8. Dezember ereignet hatte (wir berichteten), schlug der bislang unbekannte Täter am Bahnsteig eins des Bahnhofs Bretten einem 18-Jährigen zuerst unvermittelt ins Gesicht. Als dieser den Schlag...

  • Bretten
  • 30.01.19
Blaulicht
Nach dem "Go" aus Stuttgart soll sich der Brettener Revierleiter Bernhard Brenner nun nach einem neuen Standort oder Gebäude in Bretten umsehen.

Neue Heimat für das Polizeirevier Bretten: "Wir sind in Not"

Das Brettener Polizeirevier ist von außen vielleicht schön anzusehen, doch im Inneren des Gebäudes sieht das ganz anders aus. Der Zustand des Quartiers der Brettener Ordnungshüter kann offensichtlich nur als marode und dringendst sanierungsbedürftig beschrieben werden. Bretten (swiz) Das Brettener Polizeirevier ist von außen vielleicht schön anzusehen, doch im Inneren des Gebäudes sieht das ganz anders aus. Der Zustand des Quartiers der Brettener Ordnungshüter kann offensichtlich nur als...

  • Bretten
  • 20.11.18
Blaulicht
Die Polizei Bretten hat am Donnerstag, 27. September, um kurz nach 2 Uhr nachts einen sechjährigen Jungen aufgegriffen, der mit seinem Fahrrad auf einer nächtlichen Tour durch Bretten war.

Sechsjähriger auf nächtlicher Tour durch Bretten

Die Polizei Bretten hat am Donnerstag, 27. September, um kurz nach 2 Uhr nachts einen sechjährigen Jungen aufgegriffen, der mit seinem Fahrrad auf einer nächtlichen Tour durch Bretten war. Bretten (kn) Eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Bretten, die am Donnerstag, 27. September, gegen 2.10 Uhr im Bereich der Ruiter- und Pforzheimer Straße eigentlich unterwegs war, um verdächtige Personen und Fahrzeuge zu kontrollieren, traute plötzlich ihren Augen nicht. Ein kleiner Junge schob...

  • Bretten
  • 27.09.18
Blaulicht

Bretten: Polizei entdeckt Marihuana-Plantage - Haftbefehl gegen 22-Jährigen

Beamte des Rauschgiftdezernats und des Polizeireviers Bretten haben am Mittwoch, 5. September, in Bretten die Wohnung eines 22-jährigen Verdächtigen durchsucht und dabei eine größere Indoor-Marihuanaplantage sowie weitere Betäubungsmittel gefunden. Bretten (kn) Beamte des Rauschgiftdezernats und des Polizeireviers Bretten haben am Mittwoch, 5. September, in Bretten die Wohnung eines 22-jährigen Verdächtigen durchsucht und dabei eine größere Indoor-Marihuanaplantage sowie weitere...

  • Bretten
  • 06.09.18
Blaulicht
Bei einem Unfall am ovalen Kreisel  Zähringer-/Bahnhof-/Rinklinger Straße entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.

Bretten: Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Bei einem Unfall am ovalen Kreisel  Zähringer-/Bahnhof-/Rinklinger Straße entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.Bretten (uk) Bei einem Unfall am ovalen Kreisel Zähringer-/Bahnhof-/Rinklinger Straße entstand am Donnerstag, 30. August, ein Sachschaden von rund 9.000 Euro. Eine 50-jährige Autofahrerin fuhr dabei um 8.50 Uhr von der Zähringer Straße in den Kreisel ein. Auf Höhe der Rinklinger Straße musste sie anhalten, weil der Verkehr im Kreisel stockte. 38-Jähriger erkennt Situation...

  • Bretten
  • 31.08.18
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall in Bretten sind am Samstag, 25. August, drei Menschen verletzt worden.

Bretten: Drei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall in Bretten sind am Samstag, 25. August, drei Menschen verletzt worden.Bretten (uk) Drei Verletzte und ein Sachschaden von rund 10.000 Euro. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstag, 25. August, in Bretten. Nach Angaben der Polizei war ein 23-jähriger Autofahrer gegen 18.30 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Hirschstraße in nördlicher Richtung unterwegs. An der Kreuzung mit der Hans-Sachs-Straße missachtete er dann die Vorfahrt eines 52-jährigen...

  • Bretten
  • 27.08.18
Blaulicht

Autofahrer ohne Führerschein gefährlich unterwegs

Ein 52-jähriger Autofahrer fiel am vergangenen Samstag einem Zeugen auf der L 554 zwischen Knittlingen und Oberderdingen durch seine unsichere Fahrweise auf.  Knittlingen/Oberderdingen (kn) Ein 52-jähriger Autofahrer fiel am vergangenen Samstag einem Zeugen auf der L 554 zwischen Knittlingen und Oberderdingen durch seine unsichere Fahrweise auf. Der Mann kam mit seinem Opel Corsa immer wieder auf die Gegenfahrbahn, so dass entgegenkommende Autofahrer ausweichen mussten. Der Zeuge fuhr dem...

  • Region
  • 07.08.18
Blaulicht
Ein oder mehrere unbekannte Täter haben Wände des Edith-Stein-Gymnasiums mit unflätigen Ausdrücken und Zeichen beschmiert.

Bretten: Schmierereien am Edith-Stein-Gymnasium

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 2. Juni und Montag, 4. Juni, mehrere Wände des Edith-Stein-Gymnasiums mit unflätigen Ausdrücken und Zeichen beschmiert. Bretten (uk) Ein oder mehrere unbekannte Täter haben zwischen Samstag, 2. Juni und Montag, 4. Juni, mehrere Wände des Edith-Stein-Gymnasiums mit unflätigen Ausdrücken und Zeichen beschmiert. Durch die Verschandelungen in schwarzer und weißer Farbe entstand Schaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Polizei sucht...

  • Bretten
  • 06.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.